weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:23
@Tussinelda

Uns hier kannst du besser einschätzen, gelle? :-))))


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:23
Äh wieso bin ich hier eigentlich das Thema? Weil ich eine andere Meinung habe? Also bitte back to Topic. Findet euch damit ab das ich die Dinge anders sehe, das wird doch wohl nicht so schwer sein...


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:26
@CosmicQueen

Wir werden das genauso tapfer verkraften, wie du auch nicht an Oscars Wahrheit vorbeikommen wirst. ;-)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:28
@KlaraFall
Genau, dann kannst du ja wieder genaue Belege suchen gehen, am besten auf deiner Lieblingsseite..es ist immer eine helle Freude diese tollen Beiträge zu lesen.. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:29
@Tussinelda

Behaupte ich doch gar nicht. Ich erfinde das doch auch nicht. Ich werde exakt die Stelle raussuchen und posten versprochen...der Baba hat mich gestern schon Nerven gekostet...als hätte ich sonst nix zu tun :)

Wäre schön, wenn wir von der persönlichen Ebene zum Fall zurückkehren könnten...sonst kann sich jeder seine Meinung sonst wo hinstecken, wenn hier deswegen dicht gemacht wird. Thanx!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:29
Weiß man wie OP an diese furchtbare Munition gekommen ist? Scheinbar wird sie seit längerem gar nicht mehr hergestellt.

http://www.focus.de/panorama/welt/richterin-stoppt-live-uebertragung-pathologe-spricht-pistorius-uebergibt-sich-im-geric...

Das war eine regelrechte Hinrichtung.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:30
The bullets Pistorius used in his 9mm Parabellum were designed to inflict maximum damage on their target.

Known as "Ranger" bullets, and previously called Black Talons, they are designed, pathologist Prof Saayman, said, to "open up, flatten out and mushroom when striking human tissue", in the same way a flower unfurls its petals.

He described how they had already begun to unfurl as they pierced through the lavatory door, meaning that when they hit Steenkamp as she cowered behind it, their edges were jagged and they carried with them wooden splinters.


rtbPuU38

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=591015450977028&set=a.423571704388071.95931.423567214388520&type=1&stream_ref=10


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:32
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Genau, dann kannst du ja wieder genaue Belege suchen gehen, am besten auf deiner Lieblingsseite..es ist immer eine helle Freude diese tollen Beiträge zu lesen.. ;)
Heute hinke ich schrecklich hinterher. :-(

Vielleicht muss ich ein paar Seiten überspringen, aber dann verpass ich ja vielleicht was???!

Mal gucken mit was ich euch heute abend noch erleuchten kann. ;-)

brb


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:33
@KlaraFall
KlaraFall schrieb:He described how they had already begun to unfurl as they pierced through the lavatory door, meaning that when they hit Steenkamp as she cowered behind it, their edges were jagged and they carried with them wooden splinters.
oh, nach der erklärung habe ich gesucht.. somit sind auch die holzsplitter erklärt und niemand muss mehr mutmaßen, dass mit dem cricketschläger auf sie eingeschlagen wurde..


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:35
@KlaraFall
das mit der Kugel hatten wir doch schon

@Interested
ich werde darauf warten


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:39
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:das mit der Kugel hatten wir doch schon
Und was sagst du dazu und zu der Tatsache, dass sich jemand solche Munition kauft???


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:39
@FadingScreams
genau so ist es....obwohl das heute schon wieder aufkam, wegen Verletzungen an Reeva, aber das kann Dir sicher jemand anders besser erklären......ich verstehe immer alles falsch


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:41
@KlaraFall
das überrascht mich nicht, wie gesagt, ich habe mich ausgiebig mit Waffen, Waffennarren, Waffengesetzen etc. beschäftigt.......mich hatte eher gewundert, dass er nur eine, relativ kleine Waffe hat.....die Kugeln erklären es jetzt (ein wenig)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:41
@FadingScreams
FadingScreams schrieb:oh, nach der erklärung habe ich gesucht.. somit sind auch die holzsplitter erklärt und niemand muss mehr mutmaßen, dass mit dem cricketschläger auf sie eingeschlagen wurde..
Sprichst du mich persönlich wegen des Cricketschlägers an oder geht es dir nur um das Zitat?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:42
Die splinters haben nicht wirklich was mit evtl. Cricketschlägen zu tun


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:42
@KlaraFall
es geht nur um das zitat..


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:42
CosmicQueen schrieb:back to Topic
In deinen Beiträgen ist aber nicht viel "Topic"
Du beziehst die neuen Erkentnisse überhaupt nie in deine Überlegungen und Beiträge ein. Du bist letzten Montag bei Merwe hängen geblieben und wiederholst seit dem mehrmals täglich "die Schreie und die Schläge und sie irren sich und BLAAAA"
Um das geht es doch schon lange nicht mehr, herrgottzeitn!

OP hat die Security abgewimmelt, anstatt Hilfe zu holen;
OP redet von Yoga und gemütliches Schlafengehen um 22:00; Reeva hat 2 h vor ihrem Tod noch gegessen - Gemüse und Käse - und ich glaube nicht dass es ein gratinierter Gemüseriegel im Snickersformat war, der am Nachttisch rumlag!
OP rennt nochmal in den oberen Stock um irgendwas zu machen - was kann in diesem Moment SO wichtig sein, wenn meine Freundin gerade stirbt?

Von den Schreien, dem Streit, den Schussfolgen usw. rede ich jetzt dierzuliebe gar nicht - so nett bin ich :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:44
Frage : Wie lange wird ein Lügner noch verteidigt ?
Nach Entschuldigungsgründen gesucht für einem Menschen der einen anderen getötet hat
Und warum ?
Weil man niemals zugeben kann, dass man sich von Anfang an geirrt hat ?


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:44
@Zuagroaste
In Deiner Aufzählung fehlt das Porno gucken ;)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.03.2014 um 21:46
Leute das ist doch echt nicht euer ernst?
Da ist man mal nen paar Stunden mit dem Fahrrad im Wald und siehe da 20 fast nur Rotze die man lesen soll.
Muss wirklich sagen das echt mal spannend ist, einen Fall aus dem Leben öffentlich zu verfolgen , und gerade hier wurde toll recherchiert, diskutiert und argumentiert.
Und wenn jemand mal neu dazu kommt und nicht genau bescheid weiß ist das auch nicht immer freundlich.
So findet sich ja keiner mehr zurecht, und wenn man mal nen paar Sachen "überfliegt"(da ja auch die Übersetzung dazu kommt), gerät man schonmal ins schwanken und läuft Gefahr falsch zu deuten oder als Fakt anzunehmen.
Bin ja auch gern engagiert mich einzulesen, aber so ist das wirklich schwer, denn von den ca 860 Seiten (bin seit ca 400 Seiten, still lesend dabei) könnte man sich auch die hälfte sparen.

Denkt immer daran ihr müsst hier keinen verurteilen und niemanden verteidigen.
Wäre schön wenn die Gemüter wieder etwas runter kommen und hier wieder ne vernünftige Diskussion entsteht.

So jetzt versuche ich mal Stichproben mäßig mir nem paar gute Kommentare rauszupicken und hoffe es werden die richtigen sein.


melden
137 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rombachmord197 Beiträge
Anzeigen ausblenden