Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 10:45
@interrobang
Das interessiert wieder keinen^^
Wenn das im Koran steht, wird es von radikalen praktiziert aber wenn es in der Bibel steht, wird es von den radikalen nicht praktiziert. Das ist doch der Unterschied ;)
Nur herrscht in Europa einfach ein anderes Gesetz und in arab. Ländern andere..
http://www.gavagai.de/re/HHD2008S.htm
Zitat^^
Nach allen Informationen wird von Christen derzeit auf die in der Bibel vorgesehene Steinigung verzichtet. Die öffentliche Meinung untersagt es einstweilen.
^^


melden
Anzeige

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 10:48
@liaewen
Ehm, wird es doch?


melden
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 10:48
@pokpok
@aseria23
@liaewen
& Co...

Hört doch auf zu streiten, das bringt euch hier im Thema sicher nicht weiter. ;)


Topic:

Muslime ( nein, NICHT alle!! ) , die radikalen, wie die IS, hetzen gegen den Westen. Der Westen schlägt zurück weil der Islam ja ach so böse ist. Das wiederrum stresst die Muslime. Merkste was? Es hat irgendwo angefangen und nimmt kein Ende. Die Christen sind da nicht besser. Eigentlich geht es doch nur darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Anstatt sich mal wirklich zusammenzusetzen und zu reden, nö, wird sich lieber bebomt oder sich gegenseitig in die Luft gejagt.

Eigentlich schade. Ich denke die verschiedenen Religionen hätten sich bei einem Austausch recht viel zu geben.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 10:51
@Gaap
ehm.. is führt auch gegen arabische staaten krieg...


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 10:51
Grundsätzlich kann meiner Meinung nach jeder jedem nur denkbaren (und auch undenkbaren) Aberglauben anhängen - so lange er diesen als intime Zweierbeziehung zwischen sich und seinem ausgedachten Gott ansieht und das keine Auswirkungen auf andere hat.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 10:52
@schmowky
Ich fand das Wort "einstweilen" ein wenig witzig^^
Vielleicht glaubt der Herr ja, dass es irgendwann (wieder) kommt. So liest es sich für mich.

@Gaap
Klar bringt es nichts. Wie oft gab/gibt es die gleichen Diskussionen hier auf Allmy. Und die gerade viel Zeit haben mischen sich ein, wie ich^^

Die Muslime bringen sich sogar gegenseitig um, also wenn es mit den Fanatikern schon so weit ist, kann ihnen keiner mehr helfen.
Alle Fanatiker, egal ob Islam, Nationalsozialisten, Serienmörder etc. Die können sich gerne alle in einem Haufen gegenseitig abschlachten. So wären wir den ganzen Dreck mal endlich los -.-


melden
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 10:52
@interrobang

Aye. Christen gegen Christen, Moslems gegen Moslems. Ist doch immer das gleiche.


melden
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 10:54
@liaewen

Helfen nicht mehr. Aber wenn die Mehrheiten, egal welcher Religion endlich mal ihren verdammten Denkkasten einschalten würden ( nein, nicht das Fernsehen.... ), dann wäre schon viel gewonnen.

Naja, ich klinke mich heut abend wieder ein. Muss zur Arbeit.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 10:57
@Gaap

Ich glaube, @pika hat die Schwierigkeit des Themas schön auf den Punkt gebracht:
Und trotzdem benehmen sich viele Moslems nicht so, wie vorgegeben. Ich möchte nicht sagen, dass alle Moslems so sind, möchte nicht den Islam durch seine Anhänger bewerten, aber wenn sich Halbstarke mit ihrer Religion brüsten und sich dann wie der letzte Abfall benehmen, dann gibt man halt dem Islam die schuld.

"Ich bin Moslem" "Uga Uga".
Sind ja auch größtenteils die typische Gruppierung, die so rumblödelt, aber sie sind genauso Religionsstolz wie alle anderen Moslems auch.

Bevor ihr Islamhetze unterstellt, das alles passt auch perfekt zu anderen Randgruppen, bspw. Russen, Bulgaren, Deutschen und auch Frauen.
Wir sind alle Stadtbürger und können nicht immer erklären, was mit der Jugend (aus dem muslimisch-arabischen Raum) los ist. Diese Aggressionen gelegentlich, dieses manchmal total annormale Verhalten. Aber das ist ja erstmal eine Kritik am Verhalten von paarn, die ja auch berechtigt ist, finde ich. Ob man dann letztendlich eine Religion komplett dafür verantwortlich machen kann? Es gibt Einflüsse "Machokultur" und sowas. Neben den ohnehin manchmal frustrierenden Erfahrungen von Fremdenfeindlichkeit etc. im Alltag, die tatsächlich alle Angehörige von Migrantengruppen haben, aber unterschiedlich damit umgehen.

Aber das dürfte dann jene mit grundsätzlichen Antipathien gegenüber Ausländern und ihren Nachkommen, speziell gegenüber Muslimen, auch nicht mehr interessieren. Von daher ist man am Ende bei vielen Diskussionen dann wieder bei grundsätzlichen Diskussionen "scheiss ausländer- alle raus aus Deutschland" und so.

Da schlägt dann das "linksgrüne" Herz, und man will wenigstens noch jene verteidigen, die ihr Leben friedlich und ordentlich leben.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 11:02
Assholes come in every colour. Soll heissen, dass "schlechtes Benehmen" nicht bestimmten Herkunftsländern zuzuordnen ist. Und auch nicht bestimmten Aberglaubensclubs.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 11:29
@Doors

Mir brauchst du das nicht zu schreiben. @pika hat aber einen interessanten Beitrag aus gefühlt reiner Stadtbürgerperspektive gebracht. Kann man kaum ein rechts oder links herauslesen.

Und Rechte/Konservative/Rechtskonservative wie auch immer vertreiben sich ja ein Leben lang die Zeit damit, zu bashen und Missbrauch zu treiben, um ihre grundsätzlichen Antipathien zu befriedigen.

Aber nebenbei hast ja echt noch Leute, die sich den Alltagsfragen widmen, die man irgendwo zwischen links und rechts anschauen sollte. Gibt ja auch den Begriff "Interkulturelle Kompetenz" dafür, dass man multikultur quasi verstehen lernt und Lösungsansätze dafür entwickelt, wie ein gelungenes Zusammenleben erfolgreicher gestaltet werden kann. Wenn das Verhalten von türkisch-arabischen Jugendlichen in den Städten manchmal auffällig recht schwierig und inakzeptabel ist?

Das kann eben durch aufgestaute Aggressionen durch Fremdenfeindlichkeitserfahrungen herrühren, oder allgemein durch unterschiedliche Erziehungskulturen im Vergleich von deutschen und libanesischen was weiß ich Familien. Aber letztendlich wird ja von der oder einer Forschung übrigens darauf hingewiesen, hab ich nämlich gelesen, dass die rigide Trennung zwischen Mann und Frau im Islam die Rolle des Mannes (von Fall zu Fall) überbewertet. Und eine "Machokultur" schafft. Das spielt ja in Seminaren für Interkulturelle Kompetenz für Lehrerinnen und Polizistinnen bestimmt eine sehr wichtige Rolle und Information.

Die Polizistin muss ihre Autorität durch bestimmte Kommunikationsmethoden- oder Strategien noch eher anpassen und durchsetzen, als bei einem Routineeinsatz mit gewöhnlichen Deutschen. Die Lehrerin muss einen anderen päadogischen Ansatz wählen, der ihre Autorität genauso eher unterstreicht, als das bei "Bio-Deutschen" Schülern der Fall ist.

Aber klar, das Thema ist ja an sich schon interessant und hast nicht nur für muslimische Jugendliche zum Beispiel. Afrikanische Jugendliche oder Afrikaner im Allgemeinen...wenn die mal laut sind meint das nicht immer Aggression zum Beispiel. Afrikaner sind an sich oft etwas lauter in der Stimme. Ein Polizist muss da nicht gleich das SEK rufen. Angepasste Kommunikationsstrategien können das "Problem" schnell lösen.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 12:00
liaewen schrieb:Ich will jetzt nicht zu dir runter ;)
Solche Menschen wie du stiefeln...ähm... stufen sich auf "Leute wie mich" nach oben. Stellt sich nun die Frage wo sie hergekommen sind. Und, "Leute wie mich" erkennen ganz gut von "hier Unten" wie hohl eure Sockel sind. Das eigentliche Schlimme daran ist, dass Leute die über Dir stehen auf diesen hohlen Sockeln aufbauen.
Bleib wo du bist. ;)
kofi schrieb:Neben den ohnehin manchmal frustrierenden Erfahrungen von Fremdenfeindlichkeit etc. im Alltag, die tatsächlich alle Angehörige von Migrantengruppen haben, aber unterschiedlich damit umgehen.
Liest sich als würdest du ein Entschuldigungsschreiben ausstellen.
kofi schrieb:Die Lehrerin muss einen anderen päadogischen Ansatz wählen, der ihre Autorität genauso eher unterstreicht, als das bei "Bio-Deutschen" Schülern der Fall ist.
Sieh an, sieh an. Muss sie dass ja?
kofi schrieb:Angepasste Kommunikationsstrategien können das "Problem" schnell lösen.
Sollen Polizisten nun auch schreien?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 12:02
@pokpok
Mach ich. Tschüss.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 12:12
@pokpok
Wie bereits erwähnt, armseelig.
Keine Diskussionsbeteiligung, aber viel mimimi.
es stimmt schon dass du weiter unten stehst und da solltest du nicht stolz drauf sein.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 12:19
@pokpok :)

Kollegin @Herbstblume lässt dich hier ja ziemlich in Stich. Ich lad sie mit adden enfach mal ein.

Und ansonsten, was genau möchtest du von mir lesen?

Deine eigenen kleinen "Entschuldigungsschreiben" für Menschen aller Art, wie zum Beispiel Peinigern von Asylanten, ist auch nicht unvergessen.

Vielleicht wären solche Diskussionen ertragreicher für dich, wenn du sie sachlich- nüchterner führen würdest. Und eher weniger aufgrund von Antipathien, die den Blick vernebeln.


melden
19Varg91
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 12:56
@Lingu

mir geht's es um die Radikalen (jeder Religion) die gehören weg


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 13:01
@pokpok
Mich dünkt, dir fehlt die Kompetenz des Textverständnisses. Auf der Grundlage ist ein Dialog mit dir gar nicht möglich. Ich kann doch nicht jedes Mal jedes einzelne Wort von mir zitieren und erläutern.
Schade...







Marmelade


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 13:12
schmowky schrieb:Wie bereits erwähnt, armseelig.
Ich lege ja nicht so großes Augenmerk auf Rechtschreibung, aber "armselig" sollte schon sein.
Da du dich wiederholt an mich wendest gehe ich davon aus dass du dich mit mir Unterhalten möchtest. Dann erzähle doch mal oder bist du nur in der Lage zu treten?
kofi schrieb:Deine eigenen kleinen "Entschuldigungsschreiben" für Menschen aller Art, wie zum Beispiel Peinigern von Asylanten, ist auch nicht unvergessen.
Das ist so nicht richtig. Nach Aufklärung hatte ich mich zu dem Artikel geäußert. Scheinbar kannst du dich auch nicht zwischen "nachtragen" und " nicht vergessen" entscheiden.
kofi schrieb:Vielleicht wären solche Diskussionen ertragreicher für dich, wenn du sie sachlich- nüchterner führen würdest. Und eher weniger aufgrund von Antipathien, die den Blick vernebeln.
Jaja alle vernebelt, nur du nicht da du keine Antipathie hegst.
FrauLehrerin schrieb:Mich dünkt, dir fehlt die Kompetenz des Textverständnisses. Auf der Grundlage ist ein Dialog mit dir gar nicht möglich. Ich kann doch nicht jedes Mal jedes einzelne Wort von mir zitieren und erläutern.
Schade...
Dito! Hier fehlt den meisten einfach mal die Fähigkeit weiter als für die eigenen Interessen zu denken.
Voreingenommen und Befangenheit ist kein guter Berater. Nicht wahr @kofi ?!


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 13:27
@pokpok
Ich habe dich schon mehrfach darauf hingewiesen das dein Wunsch nach aktuellen Beispielen christlicher Radikalen erfüllt wurde, aber du hast nichts besseres zu tun als diese Post zu ignorieren und alle anderen anzumachen sie würden dir diese Beispiele ja nicht nennen.

Das macht dich zu einem Lügner.

Das du dann versuchst abzulenken oder mir eins reinwürgen willst, nur weil ich armselig Fälschlicherweise mit ee geschrieben habe und mich wiederhole, obwohl du selbst immer wieder wiederholt hast aktuelle Beispiele hören zu wollen macht dich zu einem armseligen Lügner.

Wenn du jetzt immernoch Aktuelles willst scroll hoch und such dir was aus, das Angebot ist riesig, deine soziale Kompetenz wohl leider nicht wie du allen dieser Teilnehmern Diskussion gezeigt hast.


melden
Anzeige
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

13.11.2014 um 13:34
schmowky schrieb:Ich habe dich schon mehrfach darauf hingewiesen das dein Wunsch nach aktuellen Beispielen christlicher Radikalen erfüllt wurde,
Wat habe ich getan? Mir etwas gewünscht? Link/Zitat dazu bitte.
Ich werde den Eindruck nicht los dass du einem Wunschdenken verfallen bist.


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kundalini43 Beiträge