Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

3.001 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sport, Ernährung, Fitness ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

24.10.2020 um 21:15
Zitat von NemonNemon schrieb:@Beerus kann aber auch was dazu sagen. Jedenfalls zum Aufbau maximaler Kraft
Da @Bruderchorge im Bankdrücken stärker werden möchte, empfehle ich die Smolov Bench Routine oder ein Wendler 5/3/1. Beides führt über die Dauer zu einer progressiven Steigerung. Allerdings halte ich 150 Kg auf 5 reps für sehr Ambitionierte. Damit wärst du bei einem Max von 170-180 Kg, was wenn du auf 105 Kg runter gehst, auf jedenfall ein spitzenwert fürs Bankdrücken ist. Schweizerrekord liegt bei der 105 Kg Klasse übrigens bei 190 Kg fürs Bankdrücken. Wird aber auch getestet bei uns.


1x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

24.10.2020 um 21:21
Zitat von BeerusBeerus schrieb:was wenn du auf 105 Kg runter gehst, auf jedenfall ein spitzenwert fürs Bankdrücken ist.
Wie ist das gemeint, wenn ich auf 105 kg runter gehe?

Die beiden Routinen Google ich mal.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

24.10.2020 um 21:45
@Beerus
@Nemon

Das Wendler Programm spricht mich auf den ersten Blick an.

Ist "schädlich" an das Workout ein cardio Einheit dranzuhängen? Laufen, Boxsack, Kraftzirkel etc oder lieber an den Zwischentagen?


2x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

25.10.2020 um 10:10
Zitat von BruderchorgeBruderchorge schrieb:Ist "schädlich" an das Workout ein cardio Einheit dranzuhängen? Laufen, Boxsack, Kraftzirkel etc oder lieber an den Zwischentagen?
Nein. Beim Cross Fit hast du auch fast immer noch eine Metcon-Einheit hintendran. Cardio würde man aber eher lange, aerobe Einheiten bezeichnen. Solltest du auch 1x die Woche machen.
Nach den Krafteinheiten kurz und knackig als Kraftausdauer ausgelegt bis in den hoch intensiven Bereich, typischerweise als Zirkel mit Intervallen.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

25.10.2020 um 10:29
Zitat von BruderchorgeBruderchorge schrieb:Das Wendler Programm spricht mich auf den ersten Blick an.
Ist dann aber nicht nur Bankdrücken, sondern alle Grundübungen plus Accessories. Solltest du auch beherzigen, isolieren hat auf Dauer keinen Sinn.


1x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

25.10.2020 um 11:24
Zitat von NemonNemon schrieb:Ist dann aber nicht nur Bankdrücken
Ja ich meine auch das komplette Programm ;)

Die anderen Übungen mache ich ja auch sowieso, bloß mein persönliches Ziel bezieht sich eben auf das Bankdrücken.

Ich hab diesen Rechner genutzt und mir mal die Workouts generiert.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

26.10.2020 um 14:19
Zitat von red5red5 schrieb:Das ist ja mal was neues. Hast Du da einen Link?
Ich hatte sie mir nicht gemerkt. Ich dachte auch immer, Magnesiummangel wäre der Grund - aber wenn überhaupt ist das nur ein kleiner Effekt.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

27.10.2020 um 11:54
@Bruderchorge
Dann viel Glück dabei 👍 Wendler zielt auf langfristige Erfolge ab, nicht auf schnelle. Aufs Jahr gerechnet wirst du zwangsmässig einfach stärker werden.


1x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

27.10.2020 um 12:02
Zitat von BeerusBeerus schrieb:Aufs Jahr gerechnet wirst du zwangsmässig einfach stärker werden.
Ja genau und die Workouts sind eher kurz aber knackig, hab heute vormittag Tag 2 absolviert.

Nach ner knappen Stunde ist man durch. Ich werde mich auch exakt an den Plan halten.

Mein Training frei Schnauze ist auch zuletzt immer mehr zerfasert und auch zeitlich aus dem Ruder gelaufen...


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

31.10.2020 um 12:53
Negativtraining suckt so extrem, heute dahingehend nochmal vollgas gegeben.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

03.11.2020 um 14:24
@Nemon
Vielen Dank erst einmal für deine sehr ausführliche Antwort, auch wenn sie schon etwas länger her ist. Beitrag von Nemon (Seite 143)
Zitat von NemonNemon schrieb am 16.10.2020:Man könnte da jetzt noch genauer drauf eingehen - aber in Kürze: Mit einem Set von LH-Grundübungen schaffst du eine unschlagbare Basis für die gesamte Athletik, bis zum Herz-Kreislauf-Training je nach Programmierung.

- Deadlift
- Squat
- Barbell row
- Overhead Press
Kreuzheben und Knieheben sind so eine Sache. Ich habe wie gesagt fast 15 Jahre lang Fußball gespielt. Offensichtlich (das habe ich erst viel späterTages im Fitnessstudio gelernt) sind da aufgrund der jahrelangen falschen Erwärmung und Dehnung einige Sehnen in den Beinen zu kurz geraten. Ich komme nur mit Mühe in die Hockposition (Dinge wie Russenhocke funktionieren gar nicht). Eine für solche Dinge zuständige Fitnesstrainerin hat mir zwar mehrere Dehnübungen gezeigt und vorgeturnt. Allerdings muss ich zu meiner Schande gestehe diese nie wirklich kontinuierlich durchgeführt zu haben. Insofern hat sich da bisher wenig verbessert.


Jedenfalls bin ich jetzt coronabedingt zu Hause gestrandet und muss versuchen meinen Trainingsplan etwas anzupassen. Zur Verfügung habe ich eine Hantelbank mit Ablage, eine Langhantelstange, eine SZ-Hantelstange und zwei Kurzhantelstangen.

Mein eigentlicher derzeitiger Trainingsplan wäre:
- Kurzhantel Schrägbank Schulterdrücken
- Langhantel Schulterdrücken (overhead Press) mit engem Griff (ca. 30-40 cm zwischen Händen)
- Langhantel Rudern mit Untergriff
- Rückenstrecker
- Brustpresse (Maschine)
- Trizeps Seil
- Bizeps SZ-Hantel mit Untergriff

Jetzt muss ich mal schauen wie ich die Übungen, die ich aufgrund des geschlossenen Studios nicht machen kann, ersetzen kann.
Speziell sind das der Rückenstrecker, die Brustpresse und Trizeps Seil

Den Rückenstrecker würde ivorläufig weglassen.
Anstatt der Brustpresse würde ich Langhantel Bankdrücken machen.
Was wäre denn eventuell eine gute Alternative zum Trizepstraining mit Seil? Da fehlt mir noch etwas die Phantasie. Und würde klassisches Bankdrücken mit in den Plan hineinpassen?


1x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

03.11.2020 um 15:21
Zitat von BettmanBettman schrieb:Eine für solche Dinge zuständige Fitnesstrainerin hat mir zwar mehrere Dehnübungen gezeigt und vorgeturnt. Allerdings muss ich zu meiner Schande gestehe diese nie wirklich kontinuierlich durchgeführt zu haben. Insofern hat sich da bisher wenig verbessert.
Ich kann nur sagen: Ziehe dieses Mobilisierungsprogramm durch! Das braucht Disziplin und Zähigkeit. Es tut weh, und die Erfolge kommen langsam. Man sieht dir davon keinen dicken Bizeps an. Aber es zahlt sich mehr aus als die Frage, mir welchem Griff du an die Hantel gehst und ob du schräg oder gerade drückst. Das geht jetzt auch in das Thema Mobilität in Alltag und Fitness im Alter über.
Wenn du die Grundübungen Kreuzheben und Beugen nicht ausführen kannst, hast du Probleme, die du nicht umgehen, sondern angehen solltest.
++Ende Predigt++

Zum Rest deiner speziellen Fragestellung kann ich nicht viel sagen, diese Fragestellungen kommen bei mir kaum vor. Ich sehe z. B. keinen Sinn in "Trizeps-Training", wenn man nicht Bodybuilder ist. Bei jedem Press spielt der Trizeps eine wichtige Rolle. Der wird immer mittrainiert.

Noch was zur Schulterpresse: Königsdisziplin ist natürlich Strict Press. Weil du dabei auf deinen Füßen stehst und von den Füßen bis in die Fingerspitzen arbeitest. Technisch macht das kaum jemand richtig, was dann auch gefährlich werden kann.
- Ellenbogen immer vor der Stange, nicht neben dem Körper
- Kein Hohlkreuz, kein Durchbiegen nach hinten! Becken gekippt und Hintern fest. Was sich bei korrekter Oberkörperposition falsch anfühlt, gehört aber so.
- Nicht in die Schultern hinein arbeiten. Die Arbeit kommt aus den Schulterblättern/dem breiten Rücken.
- Nicht den Kopf in den Nacken legen. Kinn anziehen, Stange freigeben, dann wieder mit dem gesamten Oberkörper in Grundposition.

Diese Ausführung ist ganz annehmbar. Die Grundposition der Stange kann aber auch weiter vor der Schulter liegen, ohne Kontakt.
Youtube: The Shoulder Press
The Shoulder Press



melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

12.11.2020 um 20:05
Youtube: Wie Fitness-YouTuber uns schwach machen | WALULIS
Wie Fitness-YouTuber uns schwach machen | WALULIS


Hey, ich wollte mal wissen, was ihr über das Video vom Youtuber Walulis über Fitness Youtuber haltet.


2x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

12.11.2020 um 20:39
Zitat von GoldboyGoldboy schrieb:Hey, ich wollte mal wissen, was ihr über das Video vom Youtuber Walulis über Fitness Youtuber haltet.
Das Video ist eine kritische Auseinandersetzung mit Fitnessyoutube, da die Meinung dort vertreten wird, das Fitnessyoutuber nicht besonders guten Content machen. Die Grundhaltung des Videos ist meiner Meinung nach die, das Fitnessyoutuber ihren Abonenten große Versprechungen von Körpertransformationen machen und dass die meisten Videos oberflächlich sind. Darüberhinaus wird die Werbung für Supplements Kritisch auseinander genommen.

Ich halte das Video für Mittelrichtig. Ich hab mir ja selbst auch schon einige Videos von Fitnessyoutubern angeschaut, da werden die Zusammenhänge zwar schon gut erklärt, die Übungen sind mir oft zum teil zu schwer.


1x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

12.11.2020 um 21:04
@Goldboy
Ich habe eigentlich gar keine Geduld für so was. Habe es mir aber reingepfiffen, um etwas dazu sagen zu können.
Fazit: Komplett sinnlos.
Ich weiß nicht, warum der Typ das überhaupt macht - wenn nicht, um sich selbst zu präsentieren. Aber dass das überhaupt nicht sein Thema ist, sieht man ja auch schon auf den ersten Blick. Es kommt am Ende überhaupt nichts bei rum.

Alle in diesem Video sind scheiße außer Stephan Geisler.
Der hat einen eigenen Kanal. Wenn man den abonniert, ist man schon ein gutes Stück weiter. :note:

Was man immer wieder dazu sagen muss: Es muss immer ein Trainingsziel definiert und der Ausgangszustand dokumentiert sein, wenn man effektiv arbeiten will. Selbst wenn das Trainingsziel sehr moderat ist, z. B. "ein bisschen fitter werden". Wenn man ein Hormon-Ochse werden will wie der im Video, sieht das Training natürlich ganz anders aus. Trainingsprogramme können eigentlich immer nur mit solchem Kontext bewertet werden - jetzt mal abgesehen von Fehlern, die einfach immer Fehler sind.


1x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

12.11.2020 um 21:04
Zitat von GoldboyGoldboy schrieb:das Fitnessyoutuber ihren Abonenten große Versprechungen von Körpertransformationen machen und dass die meisten Videos oberflächlich sind
Das liegt doch nicht am Video. Das liegt am Training desjenigen, ob er seinen Körper entsprechend transformiert oder nicht. Alleine hier in diesem Thread kann man ja schon lustige Sachen nachlesen, was einige meinen, was sie da für "Sport" machen. :'D


2x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

12.11.2020 um 21:54
Zitat von InterestedInterested schrieb:Alleine hier in diesem Thread kann man ja schon lustige Sachen nachlesen, was einige meinen, was sie da für "Sport" machen. :'D
Da fühle ich mich direkt angesprochen :D

@Goldboy
Naja, das ist wie bei Instagram. Auch Youtube ist teilweise eine große lange Werbesendung, so auch die meisten Fitnessyoutuber. Gibt aber auch ein paar gute.


1x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

12.11.2020 um 22:03
Zitat von InterestedInterested schrieb:Alleine hier in diesem Thread kann man ja schon lustige Sachen nachlesen, was einige meinen, was sie da für "Sport" machen. :'D
Hier dürfen sich jetzt natürlich pauschal mal alle ans Bein gepinkelt fühlen. Finde ich immer ungünstig, solche vagen Aussagen.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

12.11.2020 um 22:05
Zitat von PattiMayPattiMay schrieb:Gibt aber auch ein paar gute.
Ich hab zwei Reaktions von besseren Fitnessyoutubern gesehen, die sich inklusive ihrer Comunity sehr darüber aufgeregt hatten und den Typischen Kindergarten abzogen. Sie schauen es an, regen sich drüber auf und dissliken es extrem, der ,,Humoristische“ part ist ihnen nicht aufgefallen, sie nahmen das Video zu ernst.

Gut, der Humor ist eher auf RTL niveau, also für Walulis Maßstäbe ziemlich platt. Ich denke das Thema hätte ein besseres und cleveres Video verdient.
Zitat von NemonNemon schrieb:Aber dass das überhaupt nicht sein Thema ist, sieht man ja auch schon auf den ersten Blick.
Ja, ich nehm das Video eher als einen Blick von außen wahr, also wie eine Otto Normal Person die nicht gern trainiert solche Youtuber wahrbimmt. Mich selber stört an Fitnessvideos auch oft das aufgesetzt Dynamische und fast schon Aggressiv Machende, manchmal ist da aber auch inhalt da.
Zitat von NemonNemon schrieb:Es kommt am Ende überhaupt nichts bei rum.
Da wurde viel Potenzial mit 50 er Jahre Witze verschenkt.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

13.11.2020 um 17:49
Zitat von GoldboyGoldboy schrieb:Hey, ich wollte mal wissen, was ihr über das Video vom Youtuber Walulis über Fitness Youtuber haltet.
Sascha Huber(Fitness-Youtuber) findet es - glaube ich - doof. :D

Youtube: Sascha Huber reagiert auf Ansage gegen Fitness-YouTuber! | Walulis
Sascha Huber reagiert auf Ansage gegen Fitness-YouTuber! | Walulis



melden