Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

5.729 Beiträge, Schlüsselwörter: Diskriminierung

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 18:31
@Jorkis
Also versteckst du dich weiter hinter Österreich.
Liegt daher nahe, dass du kein Beispiel mehr findest. 😉😉


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 18:32
@Tussinelda

Immerhin mal ein Argument :)
Aber nein. Wieso sollte das reichen? Laut Wikipedia gilt:

Diskriminierung bezeichnet eine Benachteiligung oder Herabwürdigung von Gruppen oder einzelnen Personen nach Maßgabe bestimmter Wertvorstellungen oder aufgrund unreflektierter, z. T. auch unbewusster Einstellungen, Vorurteile oder emotionaler Assoziationen.

Wieso sollte das nicht mehr gelten, nur weil es in einem Gesetz steht? Das ist doch absurd.

@Venom
Macht das einen Unterschied? In diesem Fall haben 60% der Wahlberechtigten darüber entschieden, was eine Gruppe für einen Dienst ableisten muss. Junge Männer unter 16 durften nicht wählen, es waren mehr Frauen als Männer wahlberechtigt und vermutlich waren viele überhaupt nicht wählen. Mit anderen Worten, vielen Männern wurde ihr Schicksal von einer scheinbaren Mehrheit aufgezwungen.
gardner schrieb:Also versteckst du dich weiter hinter Österreich.
Liegt daher nahe, dass du kein Beispiel mehr findest. 😉😉
Noch habe ich kein überzeugendes Argument gesehen. Es steht dir immer noch frei. Insgesamt finde ich es erstaunlich und auch ein wenig erschreckend mit welcher Vehemenz hier so mancher versucht, Diskriminierung von Männern in Abrede zu stellen. Wieso eigentlich? Man nimmt doch niemand etwas weg. Ja, Frauen sind häufiger Opfer von Diskriminierung und in der Regel trifft es sie härter, wenn man strukturelle Probleme betrachtet. Und nun? Ich breche mir keinen Zacken aus der Krone, das zuzugeben.


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 18:37
@capspauldin

Die Verwendung an sich gegenüber Schwarzen Menschen oder als Bezeichnung für Schwarze Menschen ist diskriminierend, da es eine rassistische Bezeichnung ist. Aber verlege das doch bitte in einen passenden thread. Hier ist es OT


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 18:49
capspauldin schrieb:Wird denn jemand durch den Begriff Neger diskriminiert?
Neger-Debatten hatten wir auf Allmy doch schon bis wir alle schwarz wurden.

Kommt doch mal bitte wieder auf die "Verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft" zurück.

Also: Welche Männer werden von wem konkret diskriminiert? Wer verdrängt dies?


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 18:53
Tussinelda schrieb:Volksbefragung in Österreich, da stimmten 59,7% für die Wehrpflicht. Reicht das?
Durften Frauen auch abstimmen, ob Männer "Dienst an der Gesellschaft" zu leisten haben?


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 18:55
Jorkis schrieb:Macht das einen Unterschied? In diesem Fall haben 60% der Wahlberechtigten darüber entschieden, was eine Gruppe für einen Dienst ableisten muss. Junge Männer unter 16 durften nicht wählen, es waren mehr Frauen als Männer wahlberechtigt und vermutlich waren viele überhaupt nicht wählen. Mit anderen Worten, vielen Männern wurde ihr Schicksal von einer scheinbaren Mehrheit aufgezwungen.
Dann hätte man mitabstimmen sollen statt Zuhause zu bleiben. Von mir aus sollten wir auch Wehrpflicht für Frauen einführen. Spricht kaum was dagegen :ask:

Frauen gehören auch zu Militär und Zivildienst. Außerdem erhöhen sie vermutlich die Moral von Jungs die mitmachen :D


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 18:57
Venom schrieb:Von mir aus sollten wir auch Wehrpflicht für Frauen einführen.
Haben wir ja bereits. Wir bzw. einige von uns kalben - manchmal sogar mehrmals. Das ist laut @gardner auch ein Dienst. Und da sie es sagt, ist es wenigstens auch keine Diskriminierung, sondern reine Tatsache. :troll:


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 18:58
Venom schrieb:Frauen gehören auch zu Militär und Zivildienst
Zwangsdienste, egal, wie sie firmieren, lehne ich grundsätzlich ab - für Frauen und Männer. Freiwillig gerne - aber nicht unter Zwang.


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 19:00
Venom schrieb:Dann hätte man mitabstimmen sollen statt Zuhause zu bleiben. Von mir aus sollten wir auch Wehrpflicht für Frauen einführen. Spricht kaum was dagegen :ask:

Frauen gehören auch zu Militär und Zivildienst. Außerdem erhöhen sie vermutlich die Moral von Jungs die mitmachen :D
Mein persönlicher Ansatz wäre eher ein Freiwilligendienst mit Benefits. Z.B. Bonus auf die Wartesemester im Studium, anrechenbare Leistungen oder was auch immer. Teilweise gibt es das ja schon aber man kann kreativ sein. Wenn man Leute in der Armee haben will, müssen die Rahmenbedingungen eben besser sein.


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 19:07
Tussinelda schrieb:Die Verwendung an sich gegenüber Schwarzen Menschen oder als Bezeichnung für Schwarze Menschen ist diskriminierend, da es eine rassistische Bezeichnung ist.
Es ist bloß deine Behauptung. Du hast doch die Frage gestellt, wie kannst du dann die Antwort als OT hinstellen, ach herje.


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 19:07
Jorkis schrieb:Wenn man Leute in der Armee haben will, müssen die Rahmenbedingungen eben besser sein.
Alles eine Frage der Werbung:

" I wanted to see exotic Vietnam... the crown jewel of Southeast Asia. I wanted to meet interesting and stimulating people of an ancient culture... and kill them. I wanted to be the first kid on my block to get a confirmed kill! " (Aus: Full Metal Jacket)


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 19:08
capspauldin schrieb:Es ist bloß deine Behauptung.
Nein, ein Fakt.
Und dass es hier ot ist, ist der zweite Fakt diesbezüglich.


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 19:24
Kältezeit schrieb:Haben wir ja bereits. Wir bzw. einige von uns kalben - manchmal sogar mehrmals. Das ist laut @gardner auch ein Dienst. Und da sie es sagt, ist es wenigstens auch keine Diskriminierung, sondern reine Tatsache.
Na wenn das so ist... :D

Mich kann man sowieso momentan nicht zur Musterung "einladen" :D


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 19:46
capspauldin schrieb:Es ist bloß deine Behauptung. Du hast doch die Frage gestellt, wie kannst du dann die Antwort als OT hinstellen, ach herje.
ich habe nicht die Antwort, sondern das Thema als OT deklariert, das kann GERNE in einem passenden thread diskutiert werden. Und es ist keine Behauptung.
Kältezeit schrieb:Durften Frauen auch abstimmen, ob Männer "Dienst an der Gesellschaft" zu leisten haben?
es war eine VOLKSabstimmung. Sind Frauen da nicht zugehörig :ask:


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 19:49
Kältezeit schrieb:Wir bzw. einige von uns kalben - manchmal sogar mehrmals.
Vielen Dank dafür.


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 20:17
@Corky
Nichts zu danken. War aus rein egoistischen Motiven ;)


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 20:30
@Tussinelda


Wer kriegt schon Kinder aus anderen als rein egoistischen Motiven?


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 20:43
... und wird dazu noch gezwungen?

Mein letzter Stand war, dass die AfD Abtreibungen bisher noch nicht verboten hat.


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 20:48
Doors schrieb:Wer kriegt schon Kinder aus anderen als rein egoistischen Motiven?
keine Ahnung, ich wollte das nur klarstellen, da sich hier ja fürs Kinderkriegen bedankt wird


melden

Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft

15.05.2019 um 20:58
Tussinelda schrieb:da sich hier ja fürs Kinderkriegen bedankt wird
Frau erwartet doch immer ein Danke von den Männern (quasi systematisch) :)


melden
393 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt