Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

41.315 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 17:46
Nach der gestrigen Meldung (Bayern kauft wenn möglich 2,5Mio Sputin V) will Spahn jetzt auch das Zeug.
Verstehe ich nicht:
- warum so spät?
- warum denn überhaupt? (jetzt wo angeblich der Turbo zündet)
- warum denn ohne EU? Ursula, Stella und Sandra sind doch die besten Impfstoffkäuferinnen.
- Keine Solidarität mehr? Ein reiches Land kauf jetzt einfach, oder wie?
https://www.tagesschau.de/inland/sputnikv-debatte-corona-weil-soeder-spahn-zulassung-101.html


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 17:57
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:warum denn ohne EU? Ursula, Stella und Sandra sind doch die besten Impfstoffkäuferinnen.
- Keine Solidarität mehr? Ein reiches Land kauf jetzt einfach, oder wie?
Da laut dem Vorsitzenden der europäischen Impfstoff „taskforce“ kein Bedarf dafür besteht und hier alles so toll läuft braucht man es ja nicht.
Copyright John Thys/AP
Thierry Breton, EU-Kommissar für Binnenmarkt und Dienstleistungen, hat mit seinen jüngsten Äußerungen zu "Sputnik V" den Unmut nicht nur des russischen Impfstoffherstellers auf sich gezogen. Am vergangenen Sonntag hatte Breton, der auch die Impfstoff-Task-Force der EU leitet, gegenüber dem französischen Fernsehsender TF1 gesagt: "Wir haben absolut keinen Bedarf an Sputnik V". Allein mit den in Europa hergestellten Impfdosen, die er auf 300-350 Millionen beziffert, könne schon bis zum 14. Juli eine "Herdenimmunität" auf dem gesamten Kontinent erreicht werden.
Quelle: Euronews

https://de.euronews.com/2021/03/22/wir-haben-absolut-keinen-bedarf-an-sputnik-v-eu-kommissar-breton-in-der-kritik


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 18:04
Na, auf Sputnik kann man sich ja echt freuen:
n der Slowakei hat das staatliche Institut für Arzneimittelkontrolle SUKL einen kritischen Bericht über den russischen Impfstoff Sputnik V veröffentlicht. Danach weisen die gelieferten Impfstoffe andere Eigenschaften auf als diejenigen, die die Grundlage einer in der britischen Fachzeitschrift „The Lancet“ veröffentlichten Studie waren, die Sputnik V eine hohe Wirksamkeit bescheinigt.
Quelle: https://www.welt.de/politik/ausland/article229984751/Slowakei-Arzneimittelkontrolle-hegt-Zweifel-an-Sputnik-V-Impfstoff.html


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 18:47
Zitat von filizfiliz schrieb:Panik verbreiten ist, absolut unnötig.
Worauf spielst Du genau an? Panik verbreiten ist generell ungünstig, genauso ungünstig aber, Dinge unter den Tisch zu kehren und zu bagatellisieren.
Zitat von Karotte3Karotte3 schrieb:auf Sputnik kann man sich ja echt freuen:
Rheinland-Pfalz ist auch interessiert an dem Gebräu. Es hat aber noch keine EU-Zulassung.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 18:49
Zitat von nairobinairobi schrieb:Rheinland-Pfalz ist auch interessiert an dem Gebräu. Es hat aber noch keine EU-Zulassung.
Braucht es auch garnicht, das "Gebräu". Die Zulassungsrichtlinien erlauben jederzeit eine Einzelzulassung auf Länderebene, die Option hat Ungarn z.B. schon lange angewendet, und die Slowakei glaube ich auch, Tschechien (?) bereitet es gerade vor.

Edit: die Slowakei hat Sputnik doch nicht zugelassen, dafür aber den Wirkstoff von Sinopharm, der ebenfalls noch keine EU-Zulassung hat.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 18:57
Zitat von nairobinairobi schrieb:Hier ist ein Artikel von einer Frau Mitte 20, die sich mit Corona infiziert hatte, mit recht schwerem und langwierigem Verlauf auch, und bei der sich Familienangehörigen möglicherweise über Aerosole bei ihr angesteckt hatten. Es ging übrigens um die Britische Variante.


https://m.focus.de/gesundheit/coronavirus/bamberg-mit-25-jahren-an-corona-erkrankt-ich-weine-vor-schmerz_id_13169058.html
@nairobi
Das meine ich, mag vielleicht stimmen, was in diesem Bericht steht, denkst du aber Menschen geben jetzt ihr Leben auf und beschränken sich auf weitere Jahre??? Nur weil eure Regierung absolut versagt hat???

Am Anfang der Pandemie war mein Freundes- und Bekanntenkreis in Deutschland mega vorsichtig, allerdings haben alle inzwischen die Schnauze voll und wollen auch kein Lockdown mehr und keine Einschränkung und schon gar nicht ihre Existenzen verlieren, einige haben es dank Merkel und ihren Kumpanen schon.
Da bringt Panik verbreiten schon gar nicht, heute ist übrigens Roma Day und in Berlin wird demonstriert, absolut richtig, aber komischerrweise darüber beschwert sich keiner oder ist bei dieser Demonstration die Gefahr sich anzustecken geringer?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 19:17
Zitat von filizfiliz schrieb:bringt Panik verbreiten schon gar nicht,
Dieser Bericht will aber doch keine Panik auslösen. Man sollte das als Information ansehen.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 19:21
Zitat von nairobinairobi schrieb:Dieser Bericht will aber doch keine Panik auslösen. Man sollte das als Information ansehen.
Sorry, ohne dir nah treten zu wollen, ich siehe es anders. Mit so einer Einstellung wird leider Deutschland nie aus dem Lockdown rauskommen. Solange keiner protestiert, ich meine nicht leugnen, sondern dass die Regierung endlich mal eine andere Lösung finden soll, als einzuspeeren, wird dieser Lockdown noch ewig dauern


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 20:02
Laut Bild hat der "Impfturbo" wieder ein paar Problemchen. In der übernächsten Woche soll nur die Hälfte des Biontech-Impfstoffes an die Hausärzte geliefert werden.


4x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 20:09
@filiz

Ohne lockdown kommst du aber nicht raus.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 20:11
Zitat von waytogowaytogo schrieb:In der übernächsten Woche soll nur die Hälfte des Biontech-Impfstoffes an die Hausärzte geliefert werden.
Nennt sich Turboloch. Deswegen, wenn man auf ein Turbo angewiesen ist, baut man mittlerweile 2 ein.
Aber schon interessant, 1 Tag tut sich irgendwas, Euphorie...3,5 Monate schlafen...als wären sie nie da gewesen.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 20:13
Zitat von waytogowaytogo schrieb:Laut Bild hat der "Impfturbo" wieder ein paar Problemchen. In der übernächsten Woche soll nur die Hälfte des Biontech-Impfstoffes an die Hausärzte geliefert werden.
Dieses ewige Hin und Her ist zermürbend.

Allerdings finde ich die dauer aufgeregte Berichterstattung der Bild auch wenig hilfreich.
Da sitzen jetzt wahrscheinlich wieder haufenweise ältere Leutchen auf ihrem Sofa und schieben Panik, dass ihr Impftermin beim Hausarzt platzt. Braucht auch kein Mensch.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 20:15
Zitat von waytogowaytogo schrieb:Laut Bild hat der "Impfturbo" wieder ein paar Problemchen. In der übernächsten Woche soll nur die Hälfte des Biontech-Impfstoffes an die Hausärzte geliefert werden.
Ich habe es auch gerade gelesen, was für ein Chaos, das ist doch langsam gar nicht mehr greifbar. Aber klar der Impfturbo läuft, langsam muss es doch auch beim letzten ankommen.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 20:18
Zitat von fischersfritzifischersfritzi schrieb:Da sitzen jetzt wahrscheinlich wieder haufenweise ältere Leutchen auf ihrem Sofa und schieben Panik, dass ihr Impftermin beim Hausarzt platzt. Braucht auch kein Mensch.
Na das mit Recht, denn das wird mit Sicherheit so kommen. Es ist ein Drama, ob es nun in der Bild steht oder nicht. Ja die armen alten Leutchen, mir tun sie auch leid, aber nicht wegen der Schlagzeile sondern wegen der Folgen dieser Schlagzeile.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 20:21
Zitat von waytogowaytogo schrieb:Laut Bild hat der "Impfturbo" wieder ein paar Problemchen. In der übernächsten Woche soll nur die Hälfte des Biontech-Impfstoffes an die Hausärzte geliefert werden.
Man hat's kommen sehen:
Wird das wieder so ein Gag wie mit den "Impfungen noch vor Weihnachten", jeder Hausarzt kriegt eine einzeln verschweißte Impfdosis damit man sagen kann "ab jetzt impfen auch die" und die erste ernstzunehmende Lieferung gibt's dann im Juli?
Beitrag von bgeoweh (Seite 1.951)


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 20:21
Zitat von filizfiliz schrieb:sondern dass die Regierung endlich mal eine andere Lösung finden soll,
Wie könnten diese Lösungen aussehen? Welche lebensbeschneidenden Verbote sind denn gerade aktiv? Wer wird eingesperrt?


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 20:23
Habe ich den Link von der Bild übersehen oder gibt es den noch?


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 20:26
Zitat von AniaraAniara schrieb:Wer wird eingesperrt?
Streng genommen können das Menschen nur behaupten, die sich tatsächlich in Quarantäne befinden, der Rest (mit Ausnahme vieler älterer Menschen, die ohnehin schon gesundheitlich angeschlagen sind) jammert halt gerne, weil er sich nicht umstellen kann bzw. auch nicht umstellen will, keine Alternativen in Betracht zieht, dabei gibt es auch jetzt noch trotz Einschränkungen genügend Möglichkeiten frei zu leben und Farbe und Abwechslung in sein Leben zu bringen.

Es gibt echte Sorgen und Sorgen einer verwöhnten Wohlstandsge


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 20:27
Zitat von AniaraAniara schrieb:Wie könnten diese Lösungen aussehen? Welche lebensbeschneidenden Verbote sind denn gerade aktiv? Wer wird eingesperrt?
Es sind massive Eingriffe in die Grundrechte und du stellst mir tatsächlich die Frage, zudem die versprochenen Hilfen für die Betriebe sind oft nicht angekommen, für mich fängt einspeeren an, wenn ich nicht überall hingehen kann, wie ich es will. Wäre ich noch bei euch, wäre ich die erste, die nach Mallorca geflogen wäre.

Wenn du diese Frage stellst, gehörst du sicherlich zu den, die vorher auch ein zurückgezogenes Leben gelebt hat und es anderen jetzt aufzwingen will und jetzt?? kommt dein grinsender Smiley, weil du keine Argumente hast??
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Streng genommen können das Menschen nur behaupten, die siich tatsächlich in Quarantäne befinden, der Rest jammert halt gerne, weil er sich nicht umstellen kann bzw. auch nicht umstellen will, keine Alternativen in Betracht zieht, dabei gibt es auch jetzt noch trotz Einschränkungen genügend Möglichkeiten frei zu leben und Farbe und Abwechslung in das Leben zu bringen.
du kannst nicht für alle sprechen. Aber tust du ja gerne aus irgendwelchen Gründen.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

08.04.2021 um 20:31
Zitat von filizfiliz schrieb:Wäre ich noch bei euch, wäre ich die erste, die nach Mallorca geflogen wäre.
Wenn du gar nicht mehr bei uns bist dann seih doch froh und genieße deinen Tag. Ohne Einschränkungen, ohne Corona, dann schätze dich glücklich. Aber dann beschwer dich nicht ständig am laufenden Band. Sonst wirkt deine Geschichte unglaubwürdig. Und auf sonstigen User Bezug in meine Richtung werde ich nicht antworten.


1x zitiertmelden