Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

50.030 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 19:42
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:Was viele Leute nicht auf dem Schirm haben: Einkommenssteuer!

Mein Kollege darf jetzt 7.000€ (in Worten: Sieben Tausend) Einkommenssteuer nach zahlen. Es kommen verschiedene Sachen zusammen:
- jahrelang keine Steuererklärung gemacht
- er war hatte letztes Jahr Krankengeld bezogen
- seine Frau war in Kurzarbeit
Das ist (gesetzlich) richtig - ich gehe davon aus dass beide Ehepaare 7000 zusammen zahlen müssen, sonst würde ihre Kurzarbeit keine Rolle spielen. Sein Krankengeld hat die Steuerlast eher gesenkt.
Die nicht gemachten Steuererklärungen von den anderen Jahren spielen an sich für 2020 keine Rolle, er soll aber prüfen welche ernoch machen kann und wo er noch Geld zurück bekommt. Man hat trotzdem keine Abgabepflicht.

Die gleiche Problematik haben auch Betriebe die sog. "Coronahilfen" bekommen....wird zum Umsatz dazu gezählt.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 19:48
@nairobi
Im Ärtzeblatt vom 8.10.2019 wird diese Frage beantwortet .
Nur jeder 10. Deutsche lässt sich gegen Grippe impfen.

Wobei ich nicht erklären kann, warum man diese Angabe nun explizit auf Deutsche macht .
Theoretisch und praktisch könnten das evtl noch ein paar mehr sein, denn es ist davon auszugehen , dass nicht nur Deutsche die Segnungen der Impfung empfangen .

Sind 10% viel oder wenig , angesichts der Sterbefälle an der Grippe ?

Zumindest momentan sollte diese Problematik nicht dringlich sein, denn die Grippe haben wir ja quasi durch die Coronamaßnahmen für 20/21 unter ferner liefen , abgehakt .


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 19:50
Zitat von nairobinairobi schrieb:Das war alles konform, zudem war es vor dem Lockdown.
Darum geht es nicht.... er hatte kurz vorher noch die Kontaktvermeidung gepredigt, wenn ich nicht irre.
Und hält sich selbst nicht an seine Aussagen. Darum ging es mir.


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 19:59
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Darum geht es nicht.... er hatte kurz vorher noch die Kontaktvermeidung gepredigt, wenn ich nicht irre.
Und hält sich selbst nicht an seine Aussagen. Darum ging es mir.
Sogar am gleichen Tag...
„Wir wissen vor allem, wo es die Hauptansteckungspunkte gibt. Nämlich beim Feiern, beim Geselligsein, zu Hause privat oder eben in der Veranstaltung, auf der Party im Klub.“ Sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am 20. Oktober 2020 - und wurde am selben Abend gesellig.
Quelle: https://www.tagesspiegel.de/politik/geselliges-abendessen-mitten-in-der-pandemie-umstrittenes-spenden-dinner-spahn-muss-jetzt-namen-nennen/26993552.html


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 20:01
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Darum geht es nicht.... er hatte kurz vorher noch die Kontaktvermeidung gepredigt, wenn ich nicht irre.
Und hält sich selbst nicht an seine Aussagen. Darum ging es mir.
Nicht bei jedem kommt Kritik an der Lieblingspartei gut an.

Man darf ja auch nach 9.999 € als Spendensumme fragen. Sieht zwar verdächtig aus, ist aber i. O.
Genauso darf man der Bevölkerung erzählen, dass sich diese hauptsächlich bei Treffen im Privaten ansteckt und am selben Tag ein Spendendiner veranstalten. Ist dann halt heuchlerich.

Gefahr geht laut Forum ja eh nur von der Bevölkerung aus.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 20:06
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Gefahr geht laut Forum ja eh nur von der Bevölkerung aus.
Aprospos Bevölkerung... ich bin mal gespannt in welche Richtung die Inzidenzen nach dem Zuckerfest tendieren.
Oder auch wenn Ausgangssperren aufgehoben werden und die Party People sich wieder in Parks versammeln.....

Man kann nur hoffen... das bis dahin die Bevölkerung weitestgehend durchgeimpft ist.

Edit: Aber das glaube ich nicht wirklich.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 20:09
@Abahatschi
Da danke ich dir ganz herzlich , dass du mich nochmal dran erinnerst , dass das dicke Ende , nach den dicken Hilfen noch kommt . Den Hilfen , die bisher bei vielen immer noch nicht auflaufend ankommen.
Und das kurz vor dem befürchteten neuen lock down . Kaum hat man angefangen sich halbwegs mal an den Berg roter Zahlen zu machen, geht's wieder los .
Man weiß gar nicht mehr , wovon man sich noch was zurücklegen soll für etwaige Forderungen der Finanzämter .
Nicht nur, dass die Umsätze durch die Testpflicht bei vielen Kollegen im Keller sind ( leider , niemand von uns hätte das vermutet ) , nun dürfen wir uns zwischen Arbeit u lockdown gleich auf die nächsten Forderungen freuen .

Falls du mal eine ökonomisch schöne Botschaft für mich hättest , wäre ich dankbar für eine Benachrichtigung .

Eine frohe Botschaft hätte ich zu berichten , die Preise für Alkohol sind nicht wesentlich gestiegen und zu Hause ist es am schönsten .


@Waytogo
Die Bevölkerung , der übliche Verdächtige .
Macht sich ab 21 Uhr im allgemeinen auf , der Gesellschaft zu schaden .
Die Bevölkerung , die ignoranten unbelehrbaren da draußen .
Immer nur Ärger , aber dem kann Abhilfe geschaffen werden . Bald werden wir spüren, wenn wir nicht hören wollen .
Und dann hilft uns auch kein Verfassungsrichter mehr .


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 20:10
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Aprospos Bevölkerung... ich bin mal gespannt in welche Richtung die Inzidenzen nach dem Zuckerfest tendieren.
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Man kann nur hoffen... das bis dahin die Bevölkerung weitestgehend durchgeimpft ist.

Edit: Aber das glaube ich nicht wirklich.
Das ist vom 13 bis 15 Mai, das wird sich nie ausgehen. Aber es wird wieder wärmer, denke das könnte auch helfen, siehe Texas.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 20:18
Zitat von insidemaninsideman schrieb:Das ist vom 13 bis 15 Mai, das wird sich nie ausgehen.
Nein, deswegen schrieb ich auch das ich daran nicht glaube.

Das mit Texas ist schon recht seltsam. Die haben keine Maskenpflicht mehr... aber nur geringe Neuinfektionen .. okay. In Texas
wird es schon recht warm sein...

https://www.nzz.ch/international/corona-usa-steigende-zahlen-im-mittleren-westen-raetsel-texas-ld.1611809


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 20:20
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Gefahr geht laut Forum ja eh nur von der Bevölkerung aus.
Wieso? Spahn & Konsorten gehören ja auch zur Bevölkerung. Prominenz schützt vor Torheit nicht. Es gibt ja keine "jungfräuliche Empfängnis" des Virus, oder etwa doch?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 20:28
Zitat von CalligraphieCalligraphie schrieb:@Waytogo
Die Bevölkerung , der übliche Verdächtige .
Macht sich ab 21 Uhr im allgemeinen auf , der Gesellschaft zu schaden .
Die Bevölkerung , die ignoranten unbelehrbaren da draußen .
Immer nur Ärger , aber dem kann Abhilfe geschaffen werden . Bald werden wir spüren, wenn wir nicht hören wollen .
Und dann hilft uns auch kein Verfassungsrichter mehr .
Die ganze Bevölkerung als eine Art Kollektivstrafe (Kollektivprävention?) einzusperren, ist auf jeden Fall eine Ansage.
Zitat von JosephConradJosephConrad schrieb:Wieso? Spahn & Konsorten gehören ja auch zur Bevölkerung. Prominenz schützt vor Torheit nicht. Es gibt ja keine "jungfräuliche Empfängnis" des Virus, oder etwa doch?
Du hast doch eben gelesen, dass das völlig in Ordnung war, da es gegen kein Gesetz verstoßen hat, siehe Nairobis Beitrag.

Gleichzeitig konnte man heute Vormittag lesen das lesen:
Zitat von AniaraAniara schrieb:Gutes Beispiel für vorherrschenden Egoismus in Deutschland.
Hier ging es darum, dass jemand seine Familie sehen wollte und die Aussage war, dass der Person egal war, wenn andere ihre Familien nicht sehen.

Daraus lässt sich doch der Schluss ziehen, dass Spenden-Diner ohne Abstand und Maske in Ordnung sind, wenn diese von Seiten der Lieblingspartei veranstaltet werden, wenn jemand seine Familie jedoch treffen möchte, dann zeichnet es den vorherrschenden Egoismus in Deutschland aus.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 21:00
P1 wurde abgelöst durch die neueste "Horrorvariante" aus Indien. Diese wächst nicht nur in Indien am schnellsten, sondern nun auch in England schneller als P1.
Name:B1.617
Sie scheint infektiöser als B117 zu sein und einzelne Mutationen ermöglichen wahrscheinlich Immunflucht.


https3A2F2Fd6c748xw2pzm8.cloudfront.net2

https://www.ft.com/content/a55eb7aa-518a-4e3a-932b-9294314b76e0


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 21:05
Zitat von Karotte3Karotte3 schrieb:und einzelne Mutationen ermöglichen wahrscheinlich Immunflucht.
was bedeutet das? Dass die Impfungen nicht wirken?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 21:05
Die Meldungen aus Indien sind in der Tat beunruhigend und zeigen m.E. einmal mehr, das nationale Impfstrategien gegen diese Pandemie sinnlos sind.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 21:09
Mir hat gerade jemand geschickt, dass Mundspülungen vorbeugend gegen Corona helfen könnten.

https://www.mdr.de/brisant/mundspuelung-gegen-corona-100.html
Spezielle Schleimhaut-Desinfektionslösungen aus der Apotheke oder Drogerie senken die Virusbelastung im Mund-Rachenraum (wo sich das Virus besonders wohl fühlt!) deutlich.

Das kennen viele von einer Zahn-OP. Davor muss man ungefähr eine Minute lang mit einer Lösung gründlich den Mund spülen. Dadurch werden Viren, Bakterien und Pilze abgetötet. Das funktioniert offenbar auch bei Corona-Viren!

Zu diesem Ergebnis kommt auch eine Studie verschiedener Forschungseinrichtungen in Deutschland. Dass SARS-CoV-2 weitgehend abgetötet wird, haben die Virologen im Labor bewiesen
Meiner Meinung nach darf man sowas aber nicht zu oft machen, da könnten die Schleimhäute gereizt werden. Außerdem könnte vielleicht die "Mundflora" beeinträchtigt werden.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 21:11
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Mir hat gerade jemand geschickt, dass Mundspülungen vorbeugend gegen Corona helfen könnten.
Mit Artikel von September 2020?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 21:12
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Mit Artikel von September 2020?
wenn sowas tatsächlich helfen würde, spielt dann die Zeit eine Rolle?

Erwiesenermaßen töten Mundspülungen (zumindest bestimmte) ja tatsächlich Keime im Mund ab.
Weshalb sollte dies in 2021 nicht mehr der Fall sein?

PS:
Ach so, jetzt ist bei mir der Groschen gefallen, was du evtl. gemeint hattest :)
Ich bekam vorhin diesbezüglich eine Whatsapp und dann recherchierte ich selbst und fand diesen Link.


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 21:16
Zitat von OptimistOptimist schrieb:wenn sowas tatsächlich helfen würde, spielt dann die Zeit eine Rolle?

Erwiesenermaßen töten Mundspülungen (zumindest bestimmte) ja tatsächlich Keime im Mund ab.
Weshalb sollte dies in 2021 nicht mehr der Fall sein?

PS:
Ach so, jetzt ist bei mir der Groschen gefallen, was du evtl. gemeint hattest :)
Ich bekam vorhin diesbezüglich eine Whatsapp und dann recherchierte ich selbst und fand diesen Link.
Ich wollte damit sagen, dass wenn das die Lösung oder der Schutz schlechthin wäre, hätte man das weiter verfolgt und deutlicher kommuniziert.
Etwa gegen 09.2020 habe ich das auch gelesen, aber danach kam leider recht wenig dazu.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 21:17
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Weshalb sollte dies in 2021 nicht mehr der Fall sein?
Das Problem ist, dass seit dem nix Neues gekommen ist. Was im Labor funktioniert, muss noch lange nicht im Menschen funktionieren. Zum Beispiel Hydroxychloroquin als prominentes Beispiel: Wikipedia: Chloroquin#COVID-19


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.04.2021 um 21:19
Ich hab jetzt leider keine Zeit zu suchen, aber dieses Mundspülungsthema hatten wir hier doch schon vor gut einem Jahr? Es soll eine Sorte (nicht alle) einer der führenden Mundspülmarkenhersteller (L*) tatsachlich eine Wirkung haben, allerdings müsste man damit quasi dauerspülen... Ähnlich so, wie hochprozentiger Alkohol Viren (auch Coronaviren) absolut sicher abtötet- allerdings müsste man hierfür alle 15 Minuten ein hochprozentigen trinken...


2x zitiertmelden