Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

47.405 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 09:06
Zitat von nairobinairobi schrieb:Warst Du noch nie in einem Center zum Testen? Du könntest das doch mal ausprobieren und Dich vor Ort erkundigen? Die müssten Dir das doch ganz genau sagen können. Dann hätten die Mutmaßungen ein Ende.
Habe ich doch geschrieben, nein ich war noch nie dort und nein ich habe es auch nicht vor, ich wüsste auch nicht wofür. Was sollte das auch für einen Mehrwert haben, wenn ich hier von meiner persönlichen Erfahrung schreibe, ohne es belegen zu können, solche unbelegten Anekdoten gibt es schon mehr als genug, eher zum Überfluss, nicht wahr?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 09:11
Zitat von obskurobskur schrieb:ohne es belegen zu können, solche unbelegten Anekdoten gibt es schon mehr als genug, eher zum Überfluss, nicht wahr?
Wenn Dir ein Mitarbeiter in diesem Testcenter die gewünschte Information gibt, sollte das keine Anekdote sein, denn diese Person sollte doch darüber Bescheid wissen 😉

Wenn Du da noch nie warst und auch nicht hingehen magst, ist es ja klar, dass Du darüber nichts Konkretes mitteilen kannst.
Aber willst Du denn nicht mal zum Friseur gehen oder vielleicht demnächst in die Außengastronomie? Da wird es sich nicht vermeiden lassen- es sei denn, es werden alle Regeln wiederum geändert (was mich auch nicht wundern würde).


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 09:13
Zitat von nairobinairobi schrieb:Erscheint jetzt nicht ganz lebensfremd.
Erscheint aber auch nicht ganz wahrscheinlich. Sorry. Gäbe es irgendwelche Anzeichen, dass Schmierinfektionen irgendeine Rolle spielen würden, dann wäre in diese Richtung längst "ermittelt" worden.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 09:16
Zitat von nairobinairobi schrieb:Wenn Du da noch nie warst und auch nicht hingehen magst, ist es ja klar, dass Du darüber nichts Konkretes mitteilen kannst.
Aber willst Du denn nicht mal zum Friseur gehen oder vielleicht demnächst in die Außengastronomie? Da wird es sich nicht vermeiden lassen- es sei denn, es werden alle Regeln wiederum geändert (was mich auch nicht wundern würde).
Hatte ich auch schon geschrieben, dafür reicht ein freiverkäuflicher Test in Sachsen, mit Selbstauskunft.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 10:53
Wie zu erwarten war, treten Lockerungen für Geimpfte wohl ab dem Wochenende in Kraft.
Mehr Freiheiten ab dem Wochenende Bundesrat stimmt Lockerungen für Corona-Geimpfte zu

Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat den Lockerungen der Coronavorschriften für Geimpfte und Genesene zugestimmt. Die neuen Regeln könnten schon am Wochenende greifen.
...
Der neuen Verordnung zufolge dürfen sich vollständig geimpfte oder genesene Personen wieder ohne Einschränkungen treffen. Bei Treffen mit anderen Personen sollen sie nicht mitgezählt werden. Also könnten sich zum Beispiel auch in Regionen mit hohen Infektionszahlen zwei nicht geimpfte Menschen mit einer unbegrenzten Zahl geimpfter Personen treffen.
..
Quelle: https://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundesrat-stimmt-lockerungen-fuer-corona-geimpfte-zu-a-c774973b-d374-421f-9914-7667c0a1b922


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 10:56
Er appellierte, noch bis Ende Mai durchzuhalten. „Jetzt geht es darum, noch einige Wochen, vielleicht wenige Monate, durchzuhalten.“ Das würde einen entscheidenden Unterschied machen.
Quelle: https://www.welt.de/vermischtes/article230936845/Jens-Spahn-zu-Corona-Jetzt-geht-es-darum-noch-einige-Wochen-durchzuhalten.html

Geil, wir müssen jetzt nur noch einige Wochen, vielleicht wenige Monate durchhalten.

Ich denke, Spahn setzt darauf, dass die Bevölkerung neben der Corona-Pandemie auch noch kollektiv an Demenz erkrankt ist.


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 11:49
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Geil, wir müssen jetzt nur noch einige Wochen, vielleicht wenige Monate durchhalten.

Ich denke, Spahn setzt darauf, dass die Bevölkerung neben der Corona-Pandemie auch noch kollektiv an Demenz erkrankt ist.
Du kannst auch schon vorher aufgeben :-)

Und: wenn es eine neue Mutante gibt, gegen die die bisherige Impfung nicht wirkt, so muss man noch viel länger durchhalten. Hilft ja nix, oder?


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 11:53
Zitat von JosephConradJosephConrad schrieb:Wie zu erwarten war, treten Lockerungen für Geimpfte wohl ab dem Wochenende in Kraft.
Überaus gute Neuigkeiten. Ich freue mich für jeden, der wieder was darf und hege weder Groll noch Neid darüber und verharre noch ein wenig bis ich auch geimpft werde.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 12:02
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Ich denke, Spahn setzt darauf, dass die Bevölkerung neben der Corona-Pandemie auch noch kollektiv an Demenz erkrankt ist.
Statt sich in Polemik zu ergehen, kann man auch einfach mal zur Abwechslung nachdenken. Vergleich doch mal, was sich seit der letzten Durchhalte-Parole alles geändert hat? Die Zahlen gehen runter, die Impfungen laufen kontinuierlich weiter. Es gibt erste Lockerungen für geimpfte, sodass die Läden auch wieder langsam loslegen können. Es gibt weitere Pläne, um langsam wieder ein stückweit Normalität zurück zubekommen.
Vielleicht gibt es ja Leute, die Spahn mal ihre "magische Glaskugel" leihen können, vielleicht klappt es damit besser?


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 12:07
Zitat von AniaraAniara schrieb:Statt sich in Polemik zu ergehen, kann man auch einfach mal zur Abwechslung nachdenken.
Ich habe nachgedacht, hätte Merkel den Impfstoff nicht hergegeben, wäre DE schätzungsweise vor 3 Monaten soweit wie heute. Aber das wollte man ja nicht.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 12:08
Zitat von AniaraAniara schrieb:Vergleich doch mal, was sich seit der letzten Durchhalte-Parole alles geändert hat? Die Zahlen gehen runter, die Impfungen laufen kontinuierlich weiter. Es gibt erste Lockerungen für geimpfte, sodass die Läden auch wieder langsam loslegen können. Es gibt weitere Pläne, um langsam wieder ein stückweit Normalität zurück zubekommen.
Du gibst also zu, dass alles davor haltlose Durchhalte-Parolen und keine ehrlichen Meinungen waren? Dann sind wir uns ja einig.
Zitat von JosephConradJosephConrad schrieb:Du kannst auch schon vorher aufgeben :-)
Es geht darum, dass immer wieder dasselbe gesagt wird. Dieses Mal habe ich zumindest die Hoffnung, dass es nicht einfach gelogen war.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 12:20
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Geil, wir müssen jetzt nur noch einige Wochen, vielleicht wenige Monate durchhalten.
Wir befinden uns in der entscheidenen Phase der Pandemie. Wir brauchen noch eine nationale Kraftanstrengung. Die nächsten Wochen (oder Monate), werden entscheidend sein!


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 12:24
Zitat von JosephConradJosephConrad schrieb:Und: wenn es eine neue Mutante gibt, gegen die die bisherige Impfung nicht wirkt, so muss man noch viel länger durchhalten. Hilft ja nix, oder?
Das wage ich zu bezweifeln. Du meinst ernsthaft, man könnte noch mal bei null anfangen?
Sollte dem so sein, dann muss dir klar sein, dass dies theoretisch alle paar Monate passieren könnte, noch bevor angepasste Impfstoffe überhaupt verfügbar wären. Dies würde dann lockdown und isolation bis zum Lebensende bedeuten.
Ich bin mir sehr, sehr sicher, dass es keine Möglichkeit mehr gibt, wieder bei März/ April 2020 zu beginnen.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 12:28
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Überaus gute Neuigkeiten. Ich freue mich für jeden, der wieder was darf und hege weder Groll noch Neid darüber und verharre noch ein wenig bis ich auch geimpft werde.
Kann ich so unterschreiben.

Bis Anfang Juni sind wir in unserer Region unter 100er Inzidenz.

Ich habe mich erfreulicherweise in meiner Prognose vor kurzem komplett verhauen.

Ich sah den Scheitelpunkt der 3 Welle, bei uns erst am 15.Mai.

Inzwischen sind wir aber in den 2 Kreisen in denen ich mich bewege, schon weit runter. Einmal von 230 auf 180 und einmal von 180 auf 125.


Sobald die Ausgangssperre fällt, bin ich schon wunschlos glücklich. Größere Zusammenkünfte spielen für mich eine untergeordnete Rolle. Eine Reise plane ich nicht.

Trotzdem mache ich mir auch Gedanken, über Leute denen so etwas wichtig ist.

Und das wird meiner Meinung nach, diesen Sommer mächtig Ärger geben.

Vor allem die Gruppe der jungen Leute. 20 bis 40 Jahre alt.

Da wird es nur eine handvoll Geimpfte, überwiegend aus beruflichen Gründen/Vorerkrankungen geben.

Aber eine wahrscheinlich stattliche Anzahl an Genesenen. Wegen der 6 Monatsregel können dann einige, die bereits im Dezember erkrankten, noch ein paar Grillpartys im Mai feiern, um dann im Juni...pünktlich zur Europameisterschaft...ihre Sonderrechte wieder abzugeben.


Auch für manche Familien werden die Regelungen hartes Brot werden.

Papa war erkrankt und ist genesen. Mutti als Krankenschwester geimpft. Erstes Kind ebenfalls erkrankt und genesen.
Zweites und drittes Kind nicht erkrankt und natürlich nicht geimpft.

Ergebnis: Die Familie müsste beispielsweise aktuell bei einem Tagesausflug nach Mecklenburg-Vorpommern, zwei Kinder bei der Oma zuhause lassen.

Konfliktpotential gibt es da noch und nöcher. Ich wünsche uns allen genug Kraft da durchzukommen, ohne das es ein Riesentheater gibt.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 12:35
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:haltlose Durchhalte-Parolen und keine ehrlichen Meinungen waren?
Du kannst Spahn ja mal eine Glaksugel leihen. ;)
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:Wir befinden uns in der entscheidenen Phase der Pandemie. Wir brauchen noch eine nationale Kraftanstrengung. Die nächsten Wochen (oder Monate), werden entscheidend sein!
Wäre gar nicht notwendig, wenn man nicht auf Druck der Bevölkerung damals das Reisen nicht wieder erlaubt hätte. Das hat uns damals leider ziemlich zurück geworfen. Wir standen mal so gut dar...
Da ist es aber auch kein Wunder, dass die Regierung immer wieder an die Vernunft der Bevölkerung appellieren muss.


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 12:40
Zitat von AniaraAniara schrieb:Wäre gar nicht notwendig, wenn man nicht auf Druck der Bevölkerung damals das Reisen nicht wieder erlaubt hätte. Das hat uns damals leider ziemlich zurück geworfen. Wir standen mal so gut dar...
Da ist es aber auch kein Wunder, dass die Regierung immer wieder an die Vernunft der Bevölkerung appellieren muss.
Gewiss gewiss, die reisen waren schuld. Nicht die Menschen die zu dämlich sind eine Maske zu tragen, oder mit ihren ungewaschenen Stofffetzen vor der Fressluke wochenlang rumrennen. Oder jene die sich von Anfang an einen dreck um Regeln geschert haben. Die weiter Hochzeiten mit 300 Personen gefeiert haben, die heimlich in Shisha Bars saßen, usw. Jaja, die pösen pösen Reisenden 🤣


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 12:47
@EDGARallanPOE
Papa war erkrankt und ist genesen. Mutti als Krankenschwester geimpft. Erstes Kind ebenfalls erkrankt und genesen.
Zweites und drittes Kind nicht erkrankt und natürlich nicht geimpft.

Ergebnis: Die Familie müsste beispielsweise aktuell bei einem Tagesausflug nach Mecklenburg-Vorpommern, zwei Kinder bei der Oma zuhause lassen.
Nein, nur Mutti dürfte fahren!
Ab dem 5. Mai 2021 ist es vollständig geimpften Personen, bei denen die letzte notwendige Impfung mehr als 14 Tage her ist, wieder erlaubt, als Tagestouristen nach Mecklenburg-Vorpommern einzureisen. Übernachtungen zu touristischen Zwecken sind weiterhin nicht möglich. Eine Impfbescheinigung muss mitgeführt werden.
https://www.auf-nach-mv.de/informationen-coronavirus


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 12:49
Zitat von AniaraAniara schrieb:Du kannst Spahn ja mal eine Glaksugel leihen. ;)
Wenn er es nicht weiß, sollte er nichts sagen.
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:Das wage ich zu bezweifeln. Du meinst ernsthaft, man könnte noch mal bei null anfangen?
Ganz ehrlich, nach dem 1. Lockdown habe ich auch einen zweiten Lockdown nicht für möglich gehalten. Wahrscheinlich war mein Fehler, dass ich Spahn da noch geglaubt habe.
Mittlerweile würde mich gar nichts mehr überraschen.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 12:53
Zitat von Gast65565Gast65565 schrieb:Nein, nur Mutti dürfte fahren!
Ich dachte, dass mit der neuen Verordnung, Genesene den Geimpften gleichgestellt würden und MV, dann seine Verordnung anpassen müsste.

Aber da brauchen wir kein Fass drüber aufzumachen. Es ist eh schon verwirrend genug.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

07.05.2021 um 12:58
@EDGARallanPOE
Jeder kocht halt sein eigenes Süppchen. Es mag sein, dass die Verordnung bald angepaßt wird, aber sicher kann man sich nicht sein und momentan ist es nicht der Fall.


melden