Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

6.691 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Abtreibung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 17:23
@Johnny_X
Was heißt hier "widerlegen" das einzige was ich aus deinem Post rauslese ist religiöses *blabla*. Sowas gehört nicht wiederlegt sondern in den Gottesdienst. Auf Rücksicht hast du meiner Meinung nach keinen Anspruch, denn die hast du in deinem Post auch nicht gezeigt. Statt dessen stellst du in deiner Schwarz/Weiß Malerei sogar jene Menschen die neutral sind und einfach nur tolerant sein wollen als negative Mitschlächter hin.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 17:25
was passiert hier nur?
ist dies die ebene die ihr euch wünscht - mit all den unterschiedlichen meinungen die ein jeder für sich selbst als die eigene betrachtungsweise des threads, für richtig empfindet????


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 17:29
ja, mama


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 17:34
ja mama
oje - erspare dir, mir solch einen kommentar - im grunde gnommen ist es doch grade schwachsinn oder was? @gnojko


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 17:37
Zitat von artemishadesartemishades schrieb:ist dies die ebene die ihr euch wünscht - mit all den unterschiedlichen meinungen die ein jeder für sich selbst als die eigene betrachtungsweise des threads, für richtig empfindet????
Das kommt ganz auf die Meinung an und wie jemand diese an die Öffentlichkeit bringt.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 17:40
@artemishades
ungeborene sprechen hören... ein heiliger es wagt die sünden der sünder ans licht zu bringen... das blut der unschuldigen das ungerecht beseitigt worden ist, schreit zum himmel... welches grösseres verbrechen gibt, als einen unschuldige seele zu töten?... todesstrafe für jede seele , das noch nicht auf die welt gekommen ist, und die ungeborene baby werden eure richter sein...

was sagst du (wie) dazu?


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 17:42
"Das kommt ganz auf die Meinung an und wie jemand diese an die Öffentlichkeit bringt"
natürlich - *dir recht geb* @The.Secret

empfinde es nur idiotisch das solch eine verhaltenweise an den tag gelegt wird. es ist doch verständlich das ein jeder von uns eine andere betrachtungsweise hat - diese ist in keinem *fall die richtige* - wer hat schon das recht zu sagen was richtig und was falsch ist.
dies obliegt uns und der tatsache wie ein jedervon uns es betrachtet.... oder?


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 17:46
recht oder unrecht kann man doch nicht an solche ergüsse binden


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 17:49
Zitat von artemishadesartemishades schrieb:empfinde es nur idiotisch das solch eine verhaltenweise an den tag gelegt wird. es ist doch verständlich das ein jeder von uns eine andere betrachtungsweise hat - diese ist in keinem *fall die richtige* - wer hat schon das recht zu sagen was richtig und was falsch ist.
dies obliegt uns und der tatsache wie ein jedervon uns es betrachtet.... oder?
Und was interessiert mich das? Dann hat er eben jetzt meine Betrachtungsweise kennengelernt. Und zwar mit vergleichbarer Aggresivität. Was wirfst du uns hier eigentlich vor?


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 17:51
schon die überschrift ist unannehmbar. wer das geschrieben/formulliert hat, hat von bestialischen morden keinen dunst.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 17:56
@gnojko
nun meine betrachtungsweise dieser problematik wird von mir persönlich so erlebt, geschildert und umgesetzt...
vor ca 8jahren habe ich mit meinem ex freund geschlafen ohne verhütung - im eifer des gefechtes ist es passiert! (bescheuert - weil ich für verhütung bin)!
nun, meine ... blieb aus und ich drehte durch - mir stellte sich die frage was wäre wenn......
meine antwort -> ich würde abtreiben!

aus vielen verschiedenen gründen: zu der zeit - kein geregeltes einkommen, keine sicherheit für das kind - und unendlich vieles mehr.
ich habe einen einzigen fehler gemacht und bereue diesen noch immer - wer sex leben will sollte sich über evtl konsequenzen im klaren sein!
ich bin immer mehr kopf - als gefühlsmensch gewesen, nur leider in dieser situation nicht. zum glück bin ich nicht schwanger geworden!!!!!!!!!!!!!!!!
ich kann es durchaus verstehen wenn sich eine frau dafür entscheidet abzutreiben - und natürlich verstehe ich es wenn menschen gegner dessen sind!
allerdings sollte ein jeder von uns nicht nur von jetzt bis gleich denken!
keiner hat das tatsächliche recht sich über menschen zu stellen die sich anders entscheiden - nur weil es nicht in die eigene lebensphilosophie


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 17:56
reinpasst


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 17:57
@The.Secret
um gottes willen ich werfe keinem was vor... hallo...?


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 18:01
war ja nur spaß. brauchst nicht gleich in bad zu fallen.
trotzdem, deine antwort auf meine frage von 17:40 ist ausgeblieben


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 18:03
@gnojko
falls du mich gemeint haben solltest... ?
bist du so nett und stellst mir diese erneut - oder kotz ich dich grade blöd an?


*war ja nur ein spaß...?


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 18:04
Zitat von artemishadesartemishades schrieb:um gottes willen ich werfe keinem was vor... hallo...?
Und als was soll ich deine Posts dann betrachten?


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 18:08
bist ja sehr besorgt, ob du jemand auf die zehe trittst. das schätz ich. nur scheint dich das zur sache und frage zu lähmen. kannst nicht die erde umgraben und kein würmchen zerhacken.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 18:08
@The.Secret
och mensch....
drücke ich mich sooo bescheuert aus? -> vermutlich!!!!
tut mir leid, zur zeit finde ich keine anderen worte. mein bestreben lag darin das ich keinen angreifen wollte.... und durchaus beide seiten verstehen kann....


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 18:10
@gnojko
oje,oje.... was geht nur.... bin ich so enorm scheiße in meinen aussagen.... es scheint so!


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

13.03.2009 um 18:11
Zitat von artemishadesartemishades schrieb:och mensch....
drücke ich mich sooo bescheuert aus? -> vermutlich!!!!
tut mir leid, zur zeit finde ich keine anderen worte. mein bestreben lag darin das ich keinen angreifen wollte.... und durchaus beide seiten verstehen kann....
Dann passt ja alles. Aber vergiss nicht: Wer zwischen die Fronten springt gerät womöglich ins Kreuzfeuer. o_O


melden