Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

anders sein ....

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Anders

anders sein ....

25.10.2007 um 11:51
Wenn dich dein Herz dahin führt tu es einfach. Ich habe auch so einen Ort aber ich müsste zuviel Aufgeben dafür, also fahre ich dort in Urlaub.^^


melden
Anzeige
schirikistao
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

anders sein ....

25.10.2007 um 11:54
@shiny:

Woher willst du wissen, dass es nicht in diesem Leben seine Aufgabe ist, sich seiner Sehnsucht zu stellen, und dieses Abenteuer zu wagen? Sich von dem zu Lösen worin er gerade gefangen ist? Sich etwas zu trauen, zu wagen?

Die Beispiele die du bringst scheinen mir etwas seltsam. Eine Mutter kann sich auch in Amerika um ihr Kind kümmern, auch in Amerika gibt es Altersheime etc. etc...

Natürlich sollte man unterscheiden können zwischen Flucht und der inneren Stimme folgen. Man muss sich bewusst sein, dass es, vor allem wenn man nicht viel hat, woanders meist nicht viel einfacher wird und man kann selbstverständlich nicht vor sich selbst flüchten.. Eine uralte Erkenntnis :D

Mag sein dass die Motivation woanders steigt und man dadurch erfolgreicher ist.


melden

anders sein ....

25.10.2007 um 12:13
Es gibt keine übergeordnete Lebensaufgabe. Es gilt, die Aufgaben zu bewältigen, die man sich selbst stellt bzw. andere einem stellen. Kein Gott, der einem die Karten mischt.


melden

anders sein ....

25.10.2007 um 12:14
Scheinst heute zwar mit dem falschen Fuß aufgestanden zu sein Doors, aber ich pflichte dem zu 100% bei.


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

anders sein ....

25.10.2007 um 12:28
schirikistao schrieb:Natürlich sollte man unterscheiden können zwischen Flucht und der inneren Stimme folgen.
genau das wollte ich sagen, ich kann meine gedanken nicht immer so gut in worte fassen.

klar, es gibt keine übergeordnete lebensaufgabe, trotzdm ist es nicht so, daß dem leben ein fehler passieren kann.
,ups, da is der mombata aber in österreich gelandet, naja egal, seine eltern werden es nicht bemerken. hoffentlich findet es edeltraud in afrika nicht komisch.'

es passt genau so, wo wir hinkommen. wir sind nicht falsch da.

vielleicht sieht der lebensweg vor, daß wir irgendwann mal nach afrika gehen, das heißt aber nicht, daß man vorher in deutschland falsch war.

es ist wirklich schwierig, flucht und wille zu unterscheiden.


melden

anders sein ....

25.10.2007 um 12:33
Vielleicht sind wir auch überall deplaciert - oder überall richtig?
Im Regelfalle geht es mir so, dass ich da, wo ich war, nie wieder hin wollte. Aber trotzdem zog es mich immer wieder weg von hier. Erst mit Kind(ern) und zunehmendem Alter bin ich sesshafter geworden.
"Das ganze Unglück der Menschen besteht darin, dass sie nicht in der Lage sind, ruhig in ihrem Zimmer zu bleiben“, schreibt Blaise Pascal, und vielleicht hat er recht.


melden
schirikistao
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

anders sein ....

25.10.2007 um 13:29
Doors: Von einem autoritären Gott, oder einem personifizierten Gott gehe ich auch nicht aus. Also eigentlich von keinem Gott im herkömmlichen Sinn ^^

Wie man derartiges formuliert ist relativ, man kann immer dasselbe meinen und dennoch verschiedene Weltanschauungen bedienen, je nachdem wie man es formuliert -.-


melden
julianswitch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

anders sein ....

25.10.2007 um 20:32
Lets go to the States !Worauf wartest du noch !Wenn du das Gefühl hast, dort besser zu leben und es deine Seele befreit,warte nicht zu lange.Denn irgendwann wirst du bereuen es nicht ausprobiert zu haben.Als ich das erste mal in Amerika war,hatte ich ein Dejavus nach dem anderen.In meiner Kindheit,träumte ich immer von USA und war dort sofort wie zu Hause,als hätte ich schon immer dort gelebt.Mein Mann ist Amerikaner.Wir leben aber zur Zeit noch in Deutschland.Wenn er gesund wieder von Kuwait zurückkehrt,überlegen wir uns vielleicht in die States zu gehen.Mal sehen,wie alles wird.Ich wünsche dir,das du die richtige Entscheidung für dich triffst !


melden
Anzeige
mellimausxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

anders sein ....

25.10.2007 um 21:40
Huhu,

was Shiny gesagt hat, finde ich sehr gut, wenn man unglücklich ist, lebt man wohl gegen seine Bestimmung und muss schauen, bzw. einfach den Mut haben etwas zu ändern...

ich fühl mich auch manchmal anders, einfach deshalb, weil ich das Gefühl hab nicht verstanden zu werden, ich bin auch ne Träumerin und idealistisch, aber auch nicht lebensfremd, nur, gefällt mir die Realität oft nicht

als Kind hab ich mich oft in Träumereien geflüchtet, heute versuche ich meine Träume auch umzusetzen (soweit es in meinen Möglichkeiten) liegt


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt