Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Selbstvertrauen

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstvertrauen
buddha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstvertrauen

06.06.2004 um 23:53
Vor meinem Haus auf einem Baum haben Elstern ihr Nest. Also ich seh Vögel jeden Tag.

Achtung! Dieser Bürger ist aus dem Zoo ausgebrochen.


melden
Anzeige
gnosis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstvertrauen

07.06.2004 um 00:14
@kafu, du hast bereits wertvolle Denkanregungen bekommen. Die Ausführung und Umsetzung liegt immer in einem selbst. Daß weiß jeder Mensch, ich glaube auch Katy. Wenn du in einer höheren Position arbeitest so ist für deine Untergebenen DER Vorgesetzte am stärksten wenn er auch mal Schwächen zulassen kann und vor allem die Meinungen derjenigen einholt die direkt an der Front arbeiten. Nur so ergibt sich ein konstruktives gesundes Miteinander.

Daß du Ecken und Kanten hast macht deine Persönlichkeit erst richtig interessant. Wichtig sind immer trotz Leistungsanspruch Wertschätzung und maßvolle Empathie und der Leitsatz "Wo man arbeitet da fallen Späne." Niemand ist perfekt. Und wäre er es tatsächlich so wäre er langweilig und somit nicht perfekt (Paradoxon). Jeder ist "nur" ein Mensch. Erst kleine Fehler und kleine Schwächen runden das Ganze ab. Wenn du anderen in dieser Hinsicht verzeihen kannst so lerne auch dir zu verzeihen. Wenn dir einmal ein Fehler passiert vielleicht lernst du ihn anzunehmen und bereitwillig dafür gerade zu stehen (will heißen im Rahmen des Möglichen!). Wenn einmal ein Fehler passiert, so ist es geschehen und kann nicht mehr rückgängig gemacht werden. Ein drohender Zeigefinger nützt da gar nichts. Wie können wir, wie kann ich, es besser machen, ist hilfreich. Derjenige zeigt Stärke der darauf eingehen kann und dadurch lernen will, vielleicht mit etwas Selbstironie und mit Humor. Ist ein schmaler Grad, ja, aber es lohnt sich. Denn dieser wird bewundert für diese Stärke, derjenige der den offensichtlichen Fehler vertuschen möchte nicht. Wenn du einmal starke Grippe hast --- bitte ;-) --- bleibe wirklich konsequent und denke an dich und deine Familie, denn einen Herzschaden kann dir die Anerkennung der Geschäftspartner oder eine satte Prämie nicht mehr gutmachen!

Täglich praktizierte Zen-Meditation wäre für jeden Menschen etwas Gutes und vielleicht gerade für dich etwas Ausgezeichnetes.

Du erinnerst mich an einen Spitzensportler. Dieser zeigt dasselbe Profil wie du. Ein Spitznsportler steht auch unter enormen Leistungsansprüchen. Fachliteratur geben hier gute Einblicke.

Ich wünsche dir daß du deinen inneren Coach findest.

P.s.: Vergiß nicht zu leben :-)














Viva la Baum
http://www.r-j.de/pflanze.htm



melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstvertrauen

07.06.2004 um 19:11
@katy
Tja, dann würd eich zuück fragen, warum es scheiße sein soll.

Was soll es für Konsequenzen haben? Das du plötzlich mehr leistest und menschlicher wirst? Ich verstehe nicht, was es da fr Konseuenzen gibt. Es gibt nur positives zu dieser Methode, denn man bekommt wieder ein innerliches Gleichgewicht das sich ArbeitsFÖRDERND auswirkt.



Adiós.

...meiner Meinung nach.

- Wir lernen nicht für die Gegenwart, sondern für die Zukunft.
- Mord ist keine Lösung, nur eine Alternative.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

371 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Patentante23 Beiträge