Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

17.04.2012 um 23:21
@JohnDifool
Zitat von JohnDifoolJohnDifool schrieb:Aber vor allem sollte man auch wissen, was man eigentlich unter dem Begriff "Physiologie" genau versteht!
Darum bin ich darauf gar nicht erst eingegangen.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

17.04.2012 um 23:41
der tod kommt auf leisen sohlen....


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 00:03
Zitat von der-Ferengider-Ferengi schrieb:Der Wasserbüffel versucht verzweifelt wieder an Land zu ge-
langen, obwohl ihm schon ein Hinterschenkel abgerissen wurde. Spürt er
Schmerzen ?
@der-Ferengi
Ich denke jeder ,der mal eine schwerere Verletzung in so einer Art hatte (große tiefe Fleischwunde, abgetrennte Gliedmaßen oder ähnliches) ,wird bestätigen können,dass man auch als Mensch in so einer Situation wenig Schmerz verspürt. Da schaltet man auf Instinkte um, oder klappt direkt zusammen. ;) Was man da als Leiden bezeichnen kann ist wohl eher die Todesangst, aber Schmerzen werden aus Überlebenstechnischen Gründen da eher unterdrückt.
Aber darauf wolltest du wohl auch hinaus , schätze ich mal..


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 00:09
heute hatte ich aufm weg zur tanke nen viehtransporter vor mir... hintendrauf ein riesiger aufkleber von dem gutgelaunte kühe und ein pinkes schweinchen dem verfolger zulächeln. darunter ein weiterer aufkleber mit dem slogan.. wir transportieren tierschutzgerecht..

angesichts dieses monstrums aus stahl, klppen , gittern und gucklöchern beinahe ein pradoxon.
ich habe die fussgänger beobachtet an denen der riesige lkw vorbeifuhr und mich gefragt ... berührt den da das ebenso wie mich und wenn nicht, warum nicht.
ich habe beim anblick dieser dinger sofort assoziationen zur reichsbahn


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 00:35
@Ickebindavid
Zitat von IckebindavidIckebindavid schrieb:... Aber darauf wolltest du wohl auch hinaus , schätze ich mal.
E x a k t.
Sei es in freier Wildbahn oder auf dem Schlachthof.
Im ersten Fall sorgt das Adrenalin für Schmerzfreiheit,
im zweiten Fall die Betäubung durch Niederspannung.
(Niederspannung gilt bis 400V, Hochspannung ab
1'000V)

Von daher verstehe ich die Tierschützer nicht, die die
Schlachthöfe verurteilen, daß einige Masttiere wieder
aufwachen und sie die Schlachtung bewußt miterleben
würde, weil sie noch Zuckungen der Tiere gesehen/ge-
filmt haben.
Diese Menschen sind weder auf einem Bauerhof aufge-
wachsen, noch haben sie als Kind bei der Schlachtung
von Federvieh geholfen. Ich kann mich noch sehr gut
an die ersten Male erinnern, als ich den Hahn festhal-
ten mußte und mein Opa ihn erst mit dem Axtkopf be-
täubte (worauf ich den Griff lockern konnte weil er nicht
mehr zappelte) und er anschließend mit der Klinge den
Kopf abschlug.
Just in dem Moment riß mir der (kopflose) Hahn aus
den Händen und ich mußte ihn wieder einfangen.

Gleiches geschiet in den Schlachthöfen. Es sind einfach
nur Nerven-/Muskelkontrktionen, die das (hirntote) Tier
noch macht. Von daher ist das Schlachten sehr viel hu-
maner als in freier Wildbahn.


Sorry, wenn ich hier eine Schlachtung mal so detailiert
geschildert habe, aber so ist das Leben auf dem Bauern-
hof halt.


2x zitiert1x verlinktmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 00:38
@der-Ferengi
da biswt du aber nicht ganz richtig informiert.
trifft der bolzen beim schuss nicht genau ein bestimmtes kleinhirnareal ist die sog. betäubung hinfällig .


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 00:54
@neechee
In Großschlachthöfen wird kein Bolzenschußgerät mehr eingesetzt.
Ist viel zu langsam jedes einzelne Tier zu betäuben und für jedes
Einzelne das Gerät wieder neu einsatzbereit zu machen. Groß-
schlachthöfe arbeiten deshalb mit Strom. Erst durch einen Gang,
in dem ein Mitarbeiter mit einer sog. Stromzange dem Tier 230V
in beide Schläfen jagt. Und anschließend wird das Tier den Gang
entlang zwischen zwei Metallplatten gezogen. Hier erhält das Tier
für ca. 10 Sek. eine Spannung von 1'000V (in beiden Fällen aller-
dings keine Wechselspannung, wie wir sie aus der Steckdose ken-
nen, sondern Gleichspannung. Die Stromstärke beträgt im ersten
Fall 10A (für den Menschen tödlich), im zweiten Fall 20A).

edit:
Warum ich das so genau weiß?
Weil (als Elektroinstallateur) ich vor Jahren mal einen Schlachthof
elektrisch installiert habe.


1x verlinktmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 00:56
das ist richtig , aber in mittelständigen betrieben ist der bolzenschuss noch immer gängiges mittel.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 00:59
Zitat von der-Ferengider-Ferengi schrieb:Es sind einfach
nur Nerven-/Muskelkontrktionen, die das (hirntote) Tier
noch macht.
Ich könnte hier ja jetzt mal haarklein das Ausnehmen und Enthäuten ..ja sogar Zubereiten von frischem Aal detailstreich schildern , aber ich glaub ich lass es. :D

@der-Ferengi


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 01:07
@neechee
Und?
Solange das Tier betäubt ist, kriegt es doch nichts mit
und es wird nochmal angesetzt. Wir hatten auch Schwei-
ne. Ist meinem Opa auch das eine oder andere Mal
passiert.

@Ickebindavid
Ja - nee, Fisch im Allg. ausnehmen ist auch nicht so
mein Fall. Hab' ja 'ne Räucherei bei mir um's Eck, da
kann man auch Frischfisch kaufen, den las' ich dann
aber doch lieber vom Mitarbeiter ausnehmen.
(Forelle oder Bückling zumindest. Seeteufel ist ja fast
grätenfrei, aber roh halt sehr glibberig. Bin froh, wenn
er gebraten und fest ist ).


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 01:08
@der-Ferengi
ich finde das ganze sytem pervers und ich als olles bauernhof dorfkind bin überzeugt davon , dass die tiere ahnen , wenn nicht sogar wissen was passieren wird und das finde ich barbarisch


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 01:10
Aal am Stück richtet sich auch gerne noch mal in der Pfanne auf oder schlängelt heraus wenn der Deckel nicht drauf ist.
Vorher ausgenommen , enthäutet und eine Nacht im Kühlschrank versteht sich ^^
@der-Ferengi


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 01:20
@neechee
Zitat von neecheeneechee schrieb:ich als olles bauernhof dorfkind
Aber wenn's Sonntag Rinderbrust mit Rotkohl oder
Schweinenacken mit Knodel und Sauerkraut gab,
hast Du als Kind sicher auch nicht nein gesagt und
Deinen Teller aufgegessen.
Zitat von neecheeneechee schrieb:ich finde das ganze sytem pervers
Dafür das Du Dorfkind bist, finde ich diese Einstel-
lung schon merkwürdig.
Zitat von neecheeneechee schrieb:bin überzeugt davon , dass die tiere ahnen , wenn nicht sogar wissen was passieren wird
Würden sie es ahnen/wissen, würden sie Hormone
(nicht zuletzt Adrenalin) ausschütten und Du kannst
das ganze Fleisch vergessen.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 01:26
@der-Ferengi

Warum soll das merkwürdig sein?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 01:31
@shionoro
Weil wir in unserem Dorf mit dem Bewußtsein aufgewachsen sind,
das das Viehzeug, was auf den Höfen herumläuft oder in den Ställen
(im Winter), Weiden (im Sommer), Nahrung ist.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 01:40
@der-Ferengi

nun muss ja nicht jeder das gut finden womit er aufwächst


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 01:46
@shionoro
Nein, darüber denkst Du gar nicht nach, weil es für dich
normal ist, du keine Vergleichsmöglichkeit hast, das es
anders sein KANN.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 01:48
@der-Ferengi
was redest du für einen quatsch?
ich bin auch aufm Dorf aufgewachsen...und nun?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 01:52
@Natsirt
Und?
Was soll ich jetzt mit Deiner Aussage anfangen?

Hättest Du in Deinem Beitrag nicht gleich sagen
können wo, wann oder warum ich Quatsch rede,
hätte ich mir diesen Betrag sparen können.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

18.04.2012 um 01:59
@der-Ferengi
och komm..stell dich doch nicht doof.
es hört sich bei dir so an, als wenn man keine andere Wahl hat, wenn man aufm Dorf aufgewachsen ist und damit aufgewachsen ist, dass Tiere Nahrung sind...wie gesagt..ich bin damit auch groß gewurden und hab trotzdem ne gänzlich andere Einstellung als du.
Zitat von der-Ferengider-Ferengi schrieb:Dafür das Du Dorfkind bist, finde ich diese Einstel-
lung schon merkwürdig.
zum Glück sind die meisten hier keine Kinder mehr und sind in der Lage sich selber ne Meinung zu bilden und sich zu informieren. ich weiß nicht was du dadran merkwürdig findest, wenn man seine Ansichten mit der Zeit ändert...in diesem Fall auf die Tierproduktion bezogen...


1x zitiertmelden