Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 22:52
@CosmicQueen
Nein, die Pharmaindustrie warnt eher vor Vitaminsupplementen, vor allem vor hochdosierten.
Was ich oben erklärt habe, ist Information von Naturheilärzten, Zellularmedizinern.

Grüße!


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 22:52
@Firehorse also ich sag mal so ich lerne diätassistentin (falls dir nicht bekannt - eine medizinisch- therapeutische ernährungsberaterin) und es reicht auf jeden fall so aus... Veganer würde ich nur b12, calcium und eisen sehr raten...


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 22:53
@Firehorse
Ich bin auch gegen Massentierhaltng, es ist wie du schon gesagt hattest Tierquälerei und zum anderen ist es nicht hygienisch. Die Tiere können sich viel leichter ansprechen. Dazu führt es auch dass die Bauern durch die Überproduktion wenig entlohnt werden. Aber gegen normale Höfe habe ich nichts.
Zitat von FirehorseFirehorse schrieb:Ich würde sagen, das wird mit der allerhöchsten Wahrscheinlichkeit auch zukünftig nicht der Fall sein. Und irgendwer würde das restliche Fleisch schon verbrauchen. Man könnte sie dann schlachten und das Fleisch einfrieren; das ist für mich leider kein Argument.
Man bewahrt leicht verderbliche Lebensmittel wie Fleisch nicht 3 Monate auf. Ein nach und nach Verbrauchen gibt es nur in Krisenzeiten, nicht in der heutigen Überfluss und Wegwerfgesellschaft.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 22:53
Das ist richtig... Den mist den man in der drogerie bekommt, sollte man auch nicht nehmen...( also die vitamintabletten)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 22:55
@CosmicQueen
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Dann müsste auch jeder Japaner eine Schilddrüsenerkrankung haben, die futtern ja fast nur Meereszeugs.
Warum? Weil auch jeder deustche, der zuviel kohlenhydrate futtert automatisch irgendwelche zivilisationskrankheiten hat? Weil jeder übergewichtige diabetes bekommt? Schilddrüsenkrankheiten sind da relativ häufig anzutreffen .... zumindest laut der dame, auf dessen buch du dich vor einigen seiten "berufen" hast. *schulterzuck*
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Ja, da wurde ja auch an vielen Stellen getürkt, zumal der Verfasser indirekt mit Peta kooperiert.
Fangen wir jetzt mit PETA an bzw welcher autor mit wem kooperiert bzw welche einstellung hat? Dann brauchen wir gar nichts mehr zitieren, weil jeder artikel sich entweder auf die fleischindustrie beruft oder auf tierrechtler bzw weil nahezu jede studie entweder von dem einen oder von dem anderen in auftrag gegeben oder finanziert wurde. Grundsätzlich sollte man ersteinmal jedem artikel sehr kritisch gegenüberstehen und nicht blind glauben ..... egal, was er aussagt oder von wem er geschrieben wurde ... dazu zählen für mich sowohl langjährige gesunde veganer, als auch ehemaliger langjährige ungesunde und nun wieder omnivore veganer.
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Erzähl kein Quatsch.
klick dich durch :)
http://www.kohlenhydrat.org/kohlenhydrat-tabelle.html
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Nein nicht nur, ich esse auch vieles was ich nicht kenne. Bei mir brauchst den Spruch mit dem Bauern erst gar nicht anbringen.
Aber doch nicht, weil dein körper danach verlangt O.o Das ist eher eine probierlaune. Oder sitzt du tatsächlich zu hause und denkst dir ... "jetzt nen glas motoröl" .... so mal was sehr abwägiges :vv:
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Wenn du als Veganer Supplimente nehmen MUSST, dann kann die Ernährungsform gar nicht gut sein. So sehe ich das..
MUSS er ja nicht. Es ist eben nur einfacher...... gerade für leute, die nicht die zeit oder möglichkeit haben darauf zu verzichten. In einer großstadt ist es beispielsweise recht schwer bis unmöglich an b12 zu kommen.

@der-Ferengi
Entschuldige mal, aber wir kochen schon seit Urzeiten unser essen.
Pillenform ist ja wohl neimodischer Chic.
Und was hat die dauer einer durchführung nun wieder mit der natürlichkeit zu tun? Ist doch egal, ob ich natürliche wirkstoffe in form von fleisch und co zu mir nehme oder in rohform. Wie @Firehorse übrigens schon sehr schön sagte, hat man in der pillenform nicht die störfaktoren, die bspw in der nahrung vorhanden sind. Das ganze ist dann quasi besser verfügbar, als aus der nahrung selbst. Dennoch letztenendes natürlich O.o


4x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 22:56
@Millith
Wo wurdest Du ausgebildet? In wessen Interesse arbeiten die meisten Ärzte, die Apotheker und wohl auch Diätassistenten?
Das passt genau zu dem, was ich erwähnt habe, und es ist das, was die Mehrheit denkt: wir bräuchten keine Nahrungsergänzungen.
Mittlerweile hat auch die DGE geschrieben, dass es vielen Menschen an Jod.., Vitamin D (besonders Senioren) mangelt.

Grüße!


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 22:57
Zitat von FirehorseFirehorse schrieb:Nein, die Pharmaindustrie warnt eher vor Vitaminsupplementen, vor allem vor hochdosierten.
Ach. Warum wird denn dafür so viel Werbung verpulvert, wenn die Pharmaindustrie davor warnt?? Verstehe ich nicht.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 22:57
@gastric
Zitat von gastricgastric schrieb:"jetzt nen glas motoröl"
Jetzt drehst Du ab, oder was?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 23:00
Zitat von FirehorseFirehorse schrieb:Mittlerweile hat auch die DGE geschrieben, dass es vielen Menschen an Jod.., Vitamin D (besonders Senioren) mangelt.
Weil man zu wenig Fisch isst und weil Senioren im Alter das Vitamin D schwerlich produzieren können. Dazu kommt noch nicht genügend Bewegung im Tageslicht und schon entsteht ein Mangel..


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 23:00
@der-Ferengi
Zitat von gastricgastric schrieb:so mal was sehr abwägiges :vv:
schrieb ich doch nen paar satzzeichen weiter O.o Dass das nicht unbedingt ernst gemeint, sondern ne metapher war, sollte daraus dann eigentlich klar werden


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 23:00
@Firehorse ja der tagesbedarf des vitD wurde jetzt auch erhöht ( naja ich denke das liegt auch mit daran das die neuzeit kaum noch raus geht sondern ehr mit pcs beschäftigt is)
Naja ich bin manchmal erstaunt was es für krasse unterschiede bei den veganern gibt... Manche zerfallen am b12 und eisen mangel und anderen geht es trotzdem super...


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 23:01
@CosmicQueen
Ich gucke kaum Werbung, aber wenn, dann sehe ich meistens Werbung für Schmerzmittel, allenfalls für pflanzliche Medikamente, aber nie für NICHT PATENTIERTE Vitamin- und Mineralienpräparate, eben Nahrungsergänzungen.
Auch in den Apothekenzeitschriften wirst Du sowas nicht finden.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 23:02
@CosmicQueen
Wenn ich mal meinen hausarzt zietieren darf "ca 90% meiner patienten haben einen Vitamin-D mangel und etwa 50% fehlt es an eisen" Darunter fallen nicht nur senioren und nein ... er ist nicht auf veganer spezialisiert :D . Mangelerscheinungen sind heutzutage keine seltenheit und betreffen sowohl omnis, als auch veggies gleichermaßen


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 23:03
@Millith

Ich denke die Unterschiede kommen eben daher, dass sich die Leute auch unterschiedlich ernähren. Wer einfach nur vegan leben will ohne sich mit der Themaik auseinanderzusetzen wird ziemlich sicher Probleme bekommen. Jemand, der aber weiß wie man entsprechenden Mängeln vorbeugen kann, wird aber genauso gesund leben können wie bei "normaler" Ernährung.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 23:03
@Millith
Zitat von MillithMillith schrieb:naja ich denke das liegt auch mit daran das die neuzeit kaum noch raus geht sondern ehr mit pcs beschäftigt is
Rööösch-tööösch.
Weil Vitamin D nämlich durch Sonnenlicht gebildet wird.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 23:03
@Millith
Ja, wir Menschen lernen dazu. In Bezug auf Vitamin D bei Senioren sind Studien durchgeführt worden, das Ergebnis war erschreckend; bei den Meisten fehlt es fast völlig. Sie essen nicht selten schlecht, sind die meiste Zeit im Haus, anstatt in der Sonne, der Stoffwechsel arbeitet bekanntlich auch nicht mehr so schnell wie bei jungen Menschen.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 23:05
Doch in der Wintermonaten haben wir definitiv in diesen Breitengraden zu wenig Sonne, um genug an Vitamin D zu bilden, das ist das Problem. In Südeuropa sieht es da besser aus.
Unsere Heilpraktikerin hat noch keinen Patienten bisher gehabt, der von dem Vitamin ausreichend im Blut hatte. Mein Mann hat sich die Fluor-Vigantoletten gekauft.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 23:06
Aber ja wer ernährt sich denn schon perfekt ne


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 23:07
@Millith
Perfekt - sicher die Allerwenigsten.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

23.04.2012 um 23:07
Zitat von gastricgastric schrieb:klick dich durch
Ja wie gesagt. Obst hat da die wenigsten Kohlenhydrate als Getreide und Co.

Der Rest dann Morgen, gehe jetzt gleich mal ins Bettchen...gn8 :)


1x zitiertmelden