Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:00
Ich bin auf den Weg, eine Vegetarieerin zu werden, einfach deshalb, weil ich keine Tierleichen mehr essen möchte. Und das ist es ja, was als Braten ect auf den Teller landet, Leichen brrrrr


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:01
@vegan33
Lies doch einmal, was ich schreibe. Ich bin dafür das der Mensch sich persönlich und am besten selbst um seine Fleischbeschaffung kümmert. Selbst schlachten würde, um eine Beziehung zum Tier aufzubauen und eine 'magische' Verbindung mit ihm einzugehen. Kurz und schmerzlos tötet.

Ich bin auch kein Vertreter vom Recht des Stärkeren, das ist Unsinn, denn die Inteligenz siegt in der Regel über das Starksein.


2x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:02
@xpq101

Ich darf zitieren
Was aus der Sicht des gesunden Menschenverstandes als ausgeschlossen gilt, ist für einen Bonner Zellularbiologen eine Tatsache. Seine kühne These: Pflanzen können riechen, schmecken, sehen, hören und sprechen – ganz so wie Tiere.
Eine bloße These, unbewiesen.

Des weiteren
Würde Gras Schmerzen empfinden, wenn wir es mähen? Pflanzenneurobiologen wollen Pflanzen mit unterentwickelten Tieren gleichsetzen. Traditionelle Botaniker fürchten um ihren Ruf. stern.de über einen hitzigen Streit unter Wissenschaftlern.
Alles Theorie, keine Fakten.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:02
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Es geht nicht darum Leben zu verschonen, dass Fühlt, sondern Leben zu verschonen, dass fähig ist zu leiden.
Leid kann ein Motor und Antrieb sein. Die besten Gedichte entstammen den Federn von leidenden Seelen.


2x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:02
@lesslow
Zitat von lesslowlesslow schrieb:Selbst schlachten würde, um eine Beziehung zum Tier aufzubauen und eine 'magische' Verbindung mit ihm einzugehen. Kurz und schmerzlos tötet.
Also ich baue lieber eine Beziehung zu einem lebenden Tier auf ^^


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:04
@vegan33
Nur Theorien... Du würdest aber in kauf nehmen jetzt Pflanzen zu essen, auch wenn die Möglichkeit besteht, dass sich eines Tages herausstellt, dass auch sie Schmerzen empfunden haben?

Ich finde das heuchlerisch ;)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:05
Ich muss schlafen...


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:05
@elfenpfad
Ich habe ja auch schon gesagt - hier im Verlauf -, dass ich größten Respekt vor Vegetariern habe. Nicht aber vor Veganern. Da bin ich skeptisch.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:06
Tiere sind uns in der Evolutionsstufe einfach näher, kann man nicht mit Pflanze vergleichen. Haben auch kein Blut.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:08
@elfenpfad
Durch ihre Bahnen fließen aber auch Wasser, Nährstoffe, etc.

Was hältst Du denn von Veganern? Wäre das etwas für Dich? Vorallem, wenn @vegan33 solche Vorurteile gegen Vegetarier hegt, wie auf den letzten Seiten zu sehen?


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:08
Zitat von lesslowlesslow schrieb:Leid kann ein Motor und Antrieb sein. Die besten Gedichte entstammen den Federn von leidenden Seelen.
Aber ein Tier schreibt keine Gedichte, von daher ist Leid nur das Gegenteil von Lust und wird als Handlung gegen das Interesse empfunden.
Zitat von elfenpfadelfenpfad schrieb:Tiere sind uns in der Evolutionsstufe einfach näher, kann man nicht mit Pflanze vergleichen. Haben auch kein Blut.
Kein Blut, Kein Herz, Keine Knochen, Kein Gehirn, Keine Muskeln, Keine Augen, Keine Ohren, Keinen Mund, Keine Nase usw.

Tiere sind uns nicht bloß näher, wir sind selber Tiere.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:09
@lesslow
Zitat von lesslowlesslow schrieb:@elfenpfad
Ich habe ja auch schon gesagt - hier im Verlauf -, dass ich größten Respekt vor Vegetariern habe. Nicht aber vor Veganern. Da bin ich skeptisch.
Weiss ich doch ;) Es ging ja um Deine Aussage von wegen einer magischen Beziehung aufbauen, das geht ja nun auch mit lebendigen Tieren --

Und der Thread Titel ist eh daneben gewählt: man sollte immer alle Menschen respektieren, soweit sie dies auch tun.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:09
@vegan33
Um nocheinmal neutral zu starten: Was zeichnet für Dich den Veganismus aus und was ist seine Besonderheit?


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:11
@elfenpfad
Natürlich! Und sogar viel lieber mit lebendigen Tieren! Da brauchen wir gar nicht drüber reden! Ich würde meine Katze auch nicht schlachten... Wäre sie aber tot und ich hätte dringlichen Hunger, dann würde ich sie womöglich essen.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:13
@lesslow
Zitat von lesslowlesslow schrieb:Leid kann ein Motor und Antrieb sein. Die besten Gedichte entstammen den Federn von leidenden Seelen.
Das ist zwar wohl wahr und richtig und auch wichtig zu erleben, aber es muss ja nun nicht Leid sein, welches man verursacht durch Schlachten und töten von Tieren :)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:17
Zitat von lesslowlesslow schrieb:Was zeichnet für Dich den Veganismus aus und was ist seine Besonderheit?
Die Ursprüngliche Definition beschreibt im Grunde genau, wie Ich den Veganismus empfinde:

Eine Ethische Haltung die vorschreibt, dass der Mensch nicht das Recht hat Tiere für seine Zwecke ( Arbeit, Nahrung ) zu gebrauchen.

Die Besonderheit ist das es im Veganismus um die Gleichberechtigung und die Unabhängigkeit der Tiere geht, nicht um Ihr Wohlbefinden während der Haltung.

Es geht darum Tiere mit dem Menschen gleichzustellen, weil auch der Mensch ein Tier ist. Da der Mensch zum Tierreich gehört ( Tierreich, Pflanzen, Pilzreich ), jedoch das einzige Individuum mit uneingeschränkter Sichtweise und weit entwickeltem Verstand ist, ist es seine Aufgabe sich um die Schwächeren zu kümmern, schließlich hast Du folgendes gesagt -
Zitat von lesslowlesslow schrieb:Ich bin auch kein Vertreter vom Recht des Stärkeren, das ist Unsinn, denn die Inteligenz siegt in der Regel über das Starksein.



melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:17
Zitat von lesslowlesslow schrieb:@elfenpfad
Durch ihre Bahnen fließen aber auch Wasser, Nährstoffe, etc.

Was hältst Du denn von Veganern? Wäre das etwas für Dich? Vorallem, wenn @vegan33 solche Vorurteile gegen Vegetarier hegt, wie auf den letzten Seiten zu sehen?
Nährstoffe klar, aber nicht dem Menschen ähnliche wie Blut von Tieren halt

Ich mag keine Menschen, die sektirerisch sind in ihren Ansichten und meinen, ihre Lebensweise anderen aufzwingen zu wollen.
Das gilt also für beide Seiten gleichermassen. Ich würde nie Fleischesser verurteilen, könnte ich auch garnicht, da ich selbst ab und an mal Zips auf Salami hab und Fisch esse.


2x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:19
Zitat von elfenpfadelfenpfad schrieb:Das gilt also für beide Seiten gleichermassen. Ich würde nie Fleischesser verurteilen, könnte ich auch garnicht, da ich selbst ab und an mal Zips auf Salami hab und Fisch esse.
@xpq101

Siehe, ein weiteres Beispiel und Bestätigung meiner Aussage, dass Vegetarier dies mit den Tieren nicht so ernst nehmen und ab und zu Fleisch essen.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:20
@vegan33

ich würde eher sagen: der Geist ist willig aber das Fleisch ist schwach noch in meinem Fall :D


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

08.05.2012 um 02:22
@elfenpfad
Ich finde wir reden aneinander vorbei. Ich wünschte ich könnte so ohne weiteres vegetarisch Leben, deswegen auch mein Respekt davor.
Zitat von elfenpfadelfenpfad schrieb:Ich würde nie Fleischesser verurteilen, könnte ich auch garnicht, da ich selbst ab und an mal Zips auf Salami hab und Fisch esse.
In dem Fall muss ich @vegan33 aber recht geben, dass ist für mich auch kein Vegetarismus. Zumindest eine Art davon, mit der ich auch genauso wenig anfangen kann ;)


melden