Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:35
@shionoro
das ist ja schon nett "was Du willst" nur ändert das auf die eine oder andere weisse nichts daran was all die anderen Individuen mit ihrem kat. Imp. anstellen ^^

Ausserdem ist das Argument auch recht spezistisch etwas zu wollen zu können nur weil es auf die eigene Spezies keinen Einfluss hat^^


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:36
@nooom

Was ich auch nie behauptet habe.
Nur wenn du behauptest, der kat imp würde generell zu fleischverzicht führen ist das halt Unsinn.

Der kat imp ist individuell, genau darauf zielt er ja ab, weil er prämissenunabhängig als prüfkriterium für moralische grundsätze Anwendung finden sollte.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:40
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Der kat imp ist individuell
Nach Kant ist der KI für Vernunftswesen universell.

Anyway.. Das hat nicht wirklich etwas mit dem Thema zu tun.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:42
@.Ascension-

Halt halt halt.
Der Kat Imp zielt darauf ab, dass alle etwas tun sollen.
Aber nicht jeder, der seine maxime mit dem Kat imp prüft, kommt zum selben Ergebnis, darum ist er individuell.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:46
@shionoro

>>Der KI gilt für endliche Vernunftwesen per se und ist daher auch insofern allgemein, als er alle Menschen unter allen Bedingungen in die Pflicht nimmt, bzw. die universelle Form der Pflicht überhaupt beschreibt. Dies wird unter anderem in der folgenden Formel des kategorischen Imperativs deutlich:

„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“

– Immanuel Kant<< (Wiki)

Der KI ist ein interessantes Thema für sich. Aber er gehört nicht wirklich in diesen Thread.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:48
@.Ascension-

Ich weiß, was der Kat Imp ist.
Der Kat Imp ist aber ein PRÜFINSTRUMENT, NICHTS was handlungen vorgibt.
Und prüfen tut man nahnad seiner moralischen Prämissen, und die unterscheiden sich von mensch zu mensch.

Ein gläubiger kann andere dinge wollen als ein Kommunist.


2x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:56
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Und prüfen tut man nahnad seiner moralischen Prämissen, und die unterscheiden sich von mensch zu mensch.
Das ist der springende Punkt. Kant geht davon aus, das die Vernunft eine verbindende und allgemeingültige Präferenz ist. Soll bedeuten, dass die Vernunft als unumstößliche Wahrheit von jedem rationalem Menschen stets erkannt wird.

Der KI ist laut Kant, also nicht individuell veränderbar.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:58
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Ein gläubiger kann andere dinge wollen als ein Kommunist.
Weder relig. noch politischer Glaube, sind mit dem KI zu vereinbaren.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:58
na hoffentlich ist der Kat Imp vegan........oder warum wird das jetzt hier diskutiert?


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 20:00
@.Ascension-

Genau das ist ja der Fehler des KI.
Kant geht davon aus, dass man durch Aufklärung irgendwann allgemein zu denselben Erkenntnissen kommen müsste durch dieses Prüfkriterium, weil die Argumente des für und wider durch Diskussion geklärt werden könnten.

Jedenfalls kann nooom halt nicht behaupten, dass der kat imp als prüfkriterium automatisch zum fleischverzicht führt.
Denn es gibt genug leute, die anderes wollen können.

Allerdings ist auch Kant klar, dass das so perfekt nicht funktionieren wird: Laut Kant ist schließlich der gute Wille das einzig absolut gute.

Aber gut, jetzt wirklich genug davon.

@Tussinelda

Nein, der Kat Imp ist nicht vegan.
Der Zarathustra aber schon.


2x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 20:04
Aber um vielleicht den bogen zu spannen:

von wiki:

Andererseits vertraten einflussreiche Philosophen wie René Descartes[106] und Immanuel Kant[107] die Auffassung, dass es keine ethischen Pflichten gegenüber der Tierwelt geben könne.

undzwar aus ganz unterschiedlichen Gründen die beiden.


Man kann auch nicht sagen, dass es kategorisch unmoralisch ist, Tiere zu töten.
Das ist menschen töten aber nunmal auch nicht.
Kategorisch unmoralisch ist gar nichts.

Aber ich behaupte: Nach der Moral der meisten Menschen und deren moralischen Prämissen wäre für sie Veganismus eine moralisch positive Handlung.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 20:04
@shionoro

Beitrag von shionoro (Seite 476)

Aus deiner Quelle:

Da Rinder Wiederkäuer sind und über ein spezielles Magensystem verfügen, muss ihr Futter reich an Struktur und Rohfaser - vergleichbar den Ballaststoffen der menschlichen Ernährung - sein.
Eine bedarfs- und wiederkäuergerechte Futterration ist für die Tiergesundheit wichtig. Enthält die Futterration zu viele energiereiche Komponenten wie Kraftfutter aus Getreide, wird das Säurengleichgewicht der Mägen gestört und die Tiere können erkranken. Wiederkäuer benötigen eine rohfaser- und strukturreiche Futterration, wie etwa Heu oder Stroh. Diese lockern den Futterbrei im Pansen des Rindes auf und regen zum Wiederkauen an. So wird eine Übersäuerung des Pansens vermieden. Ergänzend dazu werden Vitamine und Mineralstoffe gefüttert.


Das bedeutet, dass Rinder ohne einen erheblichen Anteil von Raufutter, welches für die menschliche Ernährung wertlos ist, überhaupt nicht überlebensfähig wären.
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Aus diesem Grund wird in der intensiven Haltung vor allem Maissilage als energiereiches Grundfutter gegeben.
Bei Rindern setzt sich Maissilage aus der gesamten, oberirdischen Maispflanze zusammen und nicht etwa nur aus den Körnern. Bei einer vergleichsweise hochgewachsenen, großblättrigen Pflanze mit dicken Stängeln wie dem Mais, beteht der Hauptanteil von Maissilage demnach aus für den Menschen unverdaulichen Cellulosebestandteilen.

Ähnliches gilt in noch stärkerem Maße für Soja, welcher primär zur Gewinnung von Sojaöl für den menschlichen Verzehr angebaut wird. In die Viehmast gelangt ausschließlich der immer noch recht proteinreiche Sojapresskuchen, der aber für den Menschen unverdaulich ist.

Also ist deine Aussage...
Zitat von shionoroshionoro schrieb:ne Kuh frisst also Mais und Soja.
...zwar nicht komplett falsch. Sie ist aber so stark vereinfachend, dass sie, ob nun gewollt oder nicht, bei unbedarften Lesern zu völlig falschen Schlussfolgerungen bezüglich der verwendeten Futtermittel in der Rindermast führen kann.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 20:05
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:na hoffentlich ist der Kat Imp vegan........oder warum wird das jetzt hier diskutiert?
... na, aber wenigstens Vegetarier ;)

Ich wüßte trotzdem nach immerhin 478 Seiten Geschimpfe und Beleidigungen nicht, was ich ruhigen Gewissens und aus voller Überzeugung da oben anklicken sollte - meines Erachtens trifft da nichts zu.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 20:06
@JohnDifool

Das ändert doch aber nichts an dem springenden Punkt, dass wir mit viel weniger kühen durchzufüttern auch viel weniger mais und soja anbauen müsste, ob wir das nun essen oder nicht.
Und da gerade soja stark zur Vernichtung von Regenwäldern beiträgt wäre das ne schöne Sache.

und eine kuh frisst eben nicht, wie behauptet wurde, einfach gras


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 20:09
Interessant weil relativ explizit:

Im August 2013 veröffentlichte das Meinungsforschungsinstitut YouGov eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Wochenzeitung Die Zeit, wonach sich nach eigenen Angaben 6% der befragten Personen in Deutschland vegetarisch oder vegan ernähren. Zwischen den Geschlechtern gibt es demnach kaum Unterschiede, bei Männern sind es 5%, bei den Frauen 7%. Den größten Anteil an Vegetariern und Veganern gibt es in der Altersgruppe der 18 bis 24-Jährigen mit 9%. Den größten Anteil gemessen an der Berufsgruppe gibt es bei Schülern und Berufsschülern mit 13%

wiki.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 20:09
@shionoro

Hmm.. Der KI an sich ist fehlerfrei, finde ich. Allerdings ist es schwer für das jeweilige Individuum zu erkennen, wann die eigene Argumentation, nicht mehr auf ratio basiert. Das ist -in meinen Augen- die Krux.
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Jedenfalls kann nooom halt nicht behaupten, dass der kat imp als prüfkriterium automatisch zum fleischverzicht führt.
Das sehe ich genauso, wie du. Jedoch habe ich noch nicht herausgelesen, warum es ein Problem ist, auf sein TÄGLICHES Fleisch zu verzichten. Es gibt nunmal keinen (wissenschaftlichen) Grund, warum wir Fleisch in Hülle und Fülle zu uns nehmen.
Es gibt aber etliche Gründe, die dafür sprechen, dass man seinen Fleischkonsum etwas regulieren sollte.

Insofern hat @nooom durchaus recht.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 20:13
@shionoro
was essen denn Rinder so? Ich denke, Gras, Heu, Kräuter, was so auf der Wiese wächst, frisch oder eben getrocknet.....oder liege ich falsch?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 20:14
@.Ascension-

Also ne, das stimmt so einfach nicht.

Der kat imp ist nicht fehlerfrei, weil er eben bei leuten mit unterschiedlichen Prämissen zu ganz unterschiedlichen Ergebnissen kommen kann.

Kant selber hat, wie ich eben schon schrieb, gesagt, es könne keine moralische pflicht gegenüber Tieren geben.

inwiefern soll nooob, der selbiges aus dem kat imp folgert, denn dann nun recht haben?

Der kat imp würde, wie du richtig sagst, allerhöchstens um unserer selbst willen etwas an unserem fleischkonsum ändern, und auch da gibt es nunmal immer für und wider, weil unterschiedliche Leute mit unterschiedlichen Prämissen eben unterschiedliche dinge wollen können.

Allein wenn ein Mensch gläubig ist aus metaphysischen gründen, die sich nicht durch Vernunft widerlegen oder begründen lassen, fällt das ganze in sich zusammen.

Oder wenn Leute eben unterschiedliche Vorstellungen haben.

Todesstrafe: Kategorisch: Verbrechen muss bestraft werden, kategorisch: Resozialisierung sollte im vordergrund stehen.

Beides kann man wollen, man kann sagen: ich will nicht in einer welt mit niedrigerer verbrechensrate aber mit nicht genug bestraften pädophilen leben, man kann sagen: ich will in einer möglichst sicheren welt leben.

und da divergieren schon individuelle moralische Prämissen und damit die Prüfergebnisse des kat imp.


@Tussinelda


Ja.
Wie schon geschrieben:

>>In der intensiven Mast nehmen Bullen bis zu 1,5 Kilogramm pro Tag zu. Je schneller das erforderliche Mast-Endgewicht erreicht wird, desto ökonomischer ist die Produktion. Aus diesem Grund wird in der intensiven Haltung vor allem Maissilage als energiereiches Grundfutter gegeben. Zusätzlich erhalten die Bullen ein Kraftfutter, das die Protein-, Energie- und Mineralstoffversorgung sichert und aus Getreide und zum Beispiel Sojaschrot besteht.
<<


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 20:21
@shionoro
das ist aber nicht die natürliche Ernährung.......und man kann Kühe/Rinder durchaus natürlich ernähren, wenn man sie schlachten will, wird weniger konsumiert, dann können die auch länger wachsen, dann ist es teurer, das Fleisch, was egal wäre, denn man isst ja weniger, dann muss man nicht zu solchen Mitteln greifen.......


2x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 20:23
@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Jedenfalls kann nooom halt nicht behaupten, dass der kat imp als prüfkriterium automatisch zum fleischverzicht führt.
wo hat den das nooom gemacht?
ich schrieb das Tiere respektlos zu behandeln zur Verrohung des Menschen führt und das dann nicht nur auf Tiere oder Pflanzen sondern auch innerhalb der Spezies.

Und das Menschen Emotional abstumpfen können ist nun wirklich keine bahnbrechende Einsicht.

und zum kat. Imp. ich denk IK ist schon von Menschen ausgegangen dann auch ihre Entscheidungen logisch begründen konnten und nicht einfach lust oder keine lust dazu hatten weil sies "gut fanden".-

@Tussinelda
Das mit den allen Nutztieren nur noch mit Bio ernährung und tier und artgerecht ist der Weihnachtsmann in Utopia.


2x zitiertmelden