Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 18:52
Auf einem Hektar wächst das Mehl für etwa 5333 Kilogramm Brot.
Um ein Kilogramm Brot zu erhalten, benötigt man ca. 1,88 Quadratmeter Getreide.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 18:53
@nooom

Nietzsche war seiner zeit vorraus, Kant war Kind seiner Zeit.

Der Kategorische imerativ ist immer an aufklärung geknüpft.
Dieser imperativ bringt einem nur was, wenn man die Tragweite seiner Handlungen wirklich erfassen kann, was gar nicht möglich ist ohne ein hohes maß an bildung.

Es gibt viele Dilemmata denen sich Kant NIEMALS gestellt hat,z.b. was passiert, wenn zwei imperative sich widersrechen.


Der Kat Imp hat nichts mit empathie zu tun.
Im gegenteil, er verbittet sich mitgefühl sogar beim Thema moral.
Man soll ja schließlich keine tat nur aus neigung begehen, sondern nur aus harten faktenentscheidungen, ob etwas für einen SELBST vertretbar und gut wäre, wenn das allgemeines gesetz wäre.

Wer sagt, tiere sind mir egal und ich kann wollen das wir sie ausnutzen, der wäre bei Kant gut aufgehoben.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 18:53
@.Ascension-
Es gibt nicht nur den Regenwald, andere Subtropische Wälder stehen auch unter Bedrohung und da werden vorzugsweise exotische Früchte angebaut.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 18:54
@CosmicQueen
Aha, also kann man zusammenfassen, das Vegetarier und Veganer quasi verweichlicht sind und eher dazu neigen emotional zu werden. ;)
Find ich gut: zuerst "veggies sind nicht mitfühlender als omnis, soweit kommts noch" und dann "veggies sind verweichlichte lappen" xD


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 18:57
@CosmicQueen

Das ist schon richtig. Keine Frage..

Leider verstehe ich nicht, worauf genau du hinaus möchtest. Vielleicht wirst du noch etwas konkreter..


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 18:59
@Nerok
doch immer noch solange Du die Differenz der Verhältnisse nicht anerkennst. und sie ist extrem diese Differenz. Das könnte man glatt noch durch 2 teilen und es wäre immer noch extrem. Was willst Du da rumzicken oder gut reden? Es ist Fakt Punkt aus schluss das sich die Verhältnisse signifikant unterscheidet und wenn sich ein Mensch "vernünftig" nennen möchte dann macht sich darüber Gedanken und nicht ob das nun wirklich bei einem aufs Komma stimmt.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:02
@.Ascension-
Produkte aus dem Regenwald

Unter anderem stammen folgende Produkte aus dem Regenwald:

Kaffee
Tee
Soja (dabei ist zu beachten, dass Soja vor allem an Nutztiere verfüttert wird und somit auch die Fleischindustrie den Regenwald zerstört)
Gummi (z. B. in Autoreifen)
Holz
Früchte wie
Ananas
Bananen
Mangos
Papaya
Maracuja
Papier
div. Medikamente
Parfum

http://animalright.org/de/regenwald (Archiv-Version vom 26.02.2014)
Nicht allein der Fleischkonsum ist Schuld an der Rodung der Wälder, sondern auch wer oft exotische Früchte kauft, ist nicht ganz unschuldig. Also sollte man allgmein mehr darauf achten, woher seine Lebensmittel kommen und Regional einkaufen.

@gastric
Also ich habe mich nicht empört, ich sehe das jetzt wie du, Veganer und Vegetarier sind wohl etwas emotionaler geladen, deshalb werden sie ja dann auch zu nicht Fleischessern, den Beweis hast du doch selbst geliefert. :D


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:04
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Wer sagt, tiere sind mir egal und ich kann wollen das wir sie ausnutzen, der wäre bei Kant gut aufgehoben.
@Nerok
nein das stimmt nicht weil die Konsequenz des allgemeinen gültigen Gesetzes beachtet werden muss. sprich wenn die Konsequenz einer Ausbeutung und Quälung von Tieren die Verrohung der menschlichen Spezies fördert und somit der Entwicklung des Menschen im Wege steht bzw sogar bis zu seiner Selbstvernichtung führen kann ist sie nicht logisch und somit auch nicht als kat. Imperativ einsetzbar.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:08
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Nicht allein der Fleischkonsum ist Schuld an der Rodung der Wälder, sondern auch wer oft exotische Früchte kauft, ist nicht ganz unschuldig. Also sollte man allgmein mehr darauf achten, woher seine Lebensmittel kommen und Regional einkaufen.
Ja man. Ist absolut richtig..
Doch möchte ich an dieser Stelle hervorheben, dass diese Argumentation nicht herangezogen werden darf, wenn es darum geht die Fleischindustrie in ihrer jetzigen Form zu schützen.

Eines ist doch klar.. Wir haben kein Anrecht auf regelmäßigen Fleischkonsum und müssen auch nicht jeden Tag Aas essen.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:08
@CosmicQueen


Nun wurde hier so getan, als seien veganer explizit mit ihrem Früchtekonsum verantwortlich für die Regenwaldrodung.
ist abe rnunmal Unsinn.
Punkt a essen alle Leute früchte, oder essen Fleischesser keine Ananas?

Punkt b wird ein Großteil des Regenwaldes aufgrund lokaler Ursachen gerodet, für flächengewinn usw, für den Straßenbau und generell die lokale Versorgung.

Darauf hat man mit seinem Konsum verhalten nur einen winzigen einfluss.

Im Gegensatz zur massentierhaltung, der einfluss des Konsumenten darauf ist nunmal direkt und proportional.


@nooom

Doch das stimmt.
Dass die Ausbeutung von Tieren verrohung fördert ist nunmal absoluter Unsinn, und genau das meinte ich damit, dass kant ohnehin von aufgeklärten menschen ausgeht, was für ein allgemeines Konzept ebenfalls unsinnig ist.

Unsere Gesellschaft heute nutzt Tiere in noch höherem maße aus als früher, weil wir es effizienter tun können.

Sie ist trotzdem weniger verroht als vorhergehende Gesellschaften.

Insofern kann ich durchaus wollen, dass das ganze allgemeines gesetz wird.

Gerade weil die meisten menschen nicht schlachten und dieses Thema von sich fern halten klappt das so gut.

Mit dem Kat imp kann ich wollen, das das ganze noch weiter aus dem fokus gedrängt wird.
Mit dem Kat imp kann ich wollen, dass tierrechte im allgemeinen abgeschafft werden für Nutztiere und man verbietet über deren Leid zu berichten.

Der Kat Imp hängt davon ab, was man selbst glaubt wozu das eigene verhalten führen wird wenn es allgemeines gesetz wird, und solche Prognosen kann keiner genau, und die wenigsten überhaupt begründet treffen.

Darum ist der Kat Imp als Konzept gescheitert


2x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:10
@CosmicQueen
Du holst Dir nun Deine Informationen über die zestörung des Regenwaldes von wem? Animal Right? Um was genau zu sagen? Fleischkonsum sein nicht an der Regenwaldabholzung hauptsächlich mitbeteiligt? omg :shot:

wieder mal ein Bild
Landverbrauch-Grafik grossOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:12
@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Unsere Gesellschaft heute nutzt Tiere in noch höherem maße aus als früher, weil wir es effizienter tun können.
nein ich denke nicht das Verdrängung der Tatsachen ein Teil des kat. Imp ist. Das ist nicht logisch.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:14
@nooom

Das ist kein Teil des Kat imp, sondern ein teil der Begründung dieses speziellen imperatives.

Der Kat IMp selbst ist nur der Satz.

Wie ich ihn befülle ist individuell entscheidbar.

Wenn ich sage mir gehen Tiere am arsch vorbei, ich sehe, dass viele Leute die Tiere essen nette leute sind und einige vegane rmilitante verrückte, dann kann ich durchaus wollen, dass weiter fleisch gegessen wird und das sogar aktiv fördern, weil das für mich gut ist und ich auch keinen negativpunkt für die Gesamtgesellschaft sehe.

Der Kat imp ist einerseits zu frei und andererseits zu strikt.

Du kannst nicht einfach eine eigene Vorstellung des kat imp entwickeln und dann sagen er sagt das aus was du findest.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:16
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Im Gegensatz zur massentierhaltung, der einfluss des Konsumenten darauf ist nunmal direkt und proportional.
Aber nicht hierzulande, das meiste geht in die USA und nach China. Deshalb sollte man ja auch die Landwirtschaft in Deutschland unterstützen, aber dagegen sprichst du dich ja aus, lieber solle man auf Ersatzprodukte ausweichen, die sonstwo herkommen.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:17
@CosmicQueen

Ab sofort nennen wir das Alternativprodukte.
Was taugt es denn bitte hier die Landwirtschaft zu unterstützen?
Die wird eh subventioniert bis zum geht nicht mehr damit wir unseren kram zu Dumpingpreisen verticken können damit die armen schwarzen kinder hungern müssen.

Um mal nach den regeln zu spielen mit denen immer mit Argumenten für Veganismus umgegangen wird.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:20
@shionoro
Hä? Also jetzt wirst du merkwürdig. Also ich unterstütze lieber hier die Landwirtschaft und meide soweit es geht Produkte aus dem Ausland. Deine Ausführungen erscheinen mir ziemlich unlogisch, wenn es um den Erhalt der Natur gehen soll.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:20
@ramisha
Zitat von ramisharamisha schrieb:Ich kenne eine vegane Geschäftsfrau und wenn die eine Transaktion abwickelt,
ist von Rücksichtnahme und Mitgefühl absolut nichts mehr zu spüren.
Und auch sonst ist sie knallhart und heult nicht bei Mädchenfilmen.

Reagiert diese Gehirnregion also nur auf körperliche Verletzlichkeit oder auch
auf zwischenmenschliche und soziale?
Naja es sind die spiegelneuronen beteiligt, dass bedeutet man braucht jmd, in den man sich hineinversetzen kann. Es kommt ganz darauf an, ob deine geschäftsfrau nur hinter ihrem schreibtisch sizt oder ob sie ihre "opfer" in irgendeiner form erlebt (sei es nun bebildert oder live). Daher ist es uns auch egal, wenn wir wieder lesen, dass alle 2 sekunden ein kind in der dritten welt verhungert. Sobald aber ein bild von einem einzigen abgemagerten kind zu sehen ist, reagieren wir.

@Nerok
Zitat von NerokNerok schrieb:Das einzige was ich daraus lese ist "Wir sind viel viel bessere Menschen als ihr! Und das sogar körperlich!"
Ich bin nicht dafür verantwortlich, was du irgendwo rausliest, sondern nur dafür, was ich schreibe ;)

@CosmicQueen
Das eine hat nicht wirklich was mit dem anderen zu tun. Man kann sich durchaus in andere hineinversetzen, ohne großartig emotional zu reagieren.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:22
@CosmicQueen

Also du willst mir gerade sagen, dass es ne super töfte Idee ist die ohnehin subventionierte Landwirtschaft hier zu unterstützen, die durch die Subvention so billig angeboten werden kann, dass wir nicht auf Importe aus armen ländern angewiesen sind wie z.b. den afrikanischen die dann dadurch wirtschaftlich am boden sind und deren Bauern nicht mithalten können?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:26
@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Wenn ich sage mir gehen Tiere am arsch vorbei, ich sehe, dass viele Leute die Tiere essen nette leute sind und einige vegane rmilitante verrückte, dann kann ich durchaus wollen, dass weiter fleisch gegessen wird und das sogar aktiv fördern, weil das für mich gut ist und ich auch keinen negativpunkt für die Gesamtgesellschaft sehe.
:ask: kannst Du mir bitte erklären was der kat. Imp damit zu tun hat etwas bei anderen zu fördern oder gut zu befinden? der kat. imperativ ist nur für einem selber gültig. "Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
Du handelst so wie Du denkst das es zum allgemeinen Gesetzt erklärt werden könnte. Dazu gehört auch ob es für Dich richtig ist in der Welt das Menschen Tiere töten. Du Entscheidest das im kat. Imp. für Dich und nicht für jemand anderen.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.01.2014 um 19:29
@nooom

Das ist richtig, aber wenn ich fleisch esse und wollen kann, dass jeder fleisch isst (und das kann ich nunmal wollen, wenn mir tierrechte egal sind) dann ist das durchaus mit dem kategorischen imperativ vereinbar.
Ich kann sogar wollen, dass etwas aktiv gefördert wird und das dann tun.

Der kategorische imperativ steht und fällt mit meiner Auffassung von Gesellschaft und meinen moralischen Prämissen und zusätzlich mit meinerm Bildungsgrad bei dem betroffenen Thema.

und darum ist er gescheitert.

Es ist auch nunmal nicht der fall, dass ein Mensch, der Fleisch isst, weniger empathisch ist als ein veganer.
Und insofern kann ich wollen, dass Fleisch weiterhin gegessen wird


melden