Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

In Gedenken an...

Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).

In Gedenken an...

03.06.2019 um 23:35
@Shibam
@FerneZukunft
@Brocki
@Nüpfead
@Blues666

Danke Euch, es tut gut, Anteilnahme und Trost zu erfahren u. jetzt fließen tatsächlich noch mal Tränen.. danke noch mal an Euch..


melden
Anzeige

In Gedenken an...

04.06.2019 um 00:15
@borabora
Und trotzdem, vergiß Deinen Geburtstag nicht. Feiere das Leben. Dein Leben. Und das Leben dessen, der es am Ende nicht mehr konnte - es muß ja doch einen Wert gehabt und Dich berührt haben, sodaß Du trauerst. Behalte dieses Gute aus seinem Leben, das Dein Leben beeinflußt hat. Und feiere Deine Geburtstage


melden

In Gedenken an...

04.06.2019 um 00:26
... an eine liebe Freundin, einen wunderbaren, positiv denkenden und handelnden Menschen voller Empathie - ein "Sonnenscheinkind", das all seine Ressourcen in vielerlei ehrenamtlichen Bezügen unserer Gesellschaft zur Verfügung stellte. Als ich heute von einer Reise zurückkehrte, fand ich die Trauerpost vor. Und bin geschockt.


melden

In Gedenken an...

04.06.2019 um 06:27
Habe gestern erfahren, dass du lieber Onkel H. nicht mehr bei uns bist.
Du warst 80 Jahre. Es tut mir wirklich sehr Leid. Ich mochte dich ganz dolle.

trauer


melden

In Gedenken an...

04.06.2019 um 06:43
Wenn es sonst niemand tut:

Walter Lübcke


melden

In Gedenken an...

04.06.2019 um 12:55
Danke Dir, @perttivalkonen :)

Ist schon wahr, das man sich selbst nicht vergessen darf, das Blatt kann sich schnell wenden.

@Shibam
@MATULINE

Der Verlust schmerzt sehr, wenn ein sympathischer, liebenswerter Mensch nicht mehr da ist.
Fühlt Euch von mir gedrückt.


melden

In Gedenken an...

05.06.2019 um 19:50
... die Tausenden Alliierten Soldaten, die im rahmen der Operation Overlord am 06. Juni 1944 - an den Stränden der Normandie bzw im Hinterland als Fallschirmjäger ihr Leben ließen. Zumeist junge Männer kaum älter als 25, färbten die Strände und die Französische Erde mit ihrem Blute. An jenem Tage muss Gott bitterlich geweint haben als er Zeuge dieses "Weltenendes" wurde. Ich bin sicher das auch die überlebenden an diesem Tage ein Stück weit gestorben sind, da sich diese grausamen Bilder nie mehr aus ihren Köpfen gelöst haben.

We salute you!


fbase


melden

In Gedenken an...

05.06.2019 um 22:04
@DerFremde

Dem schließe ich mich an.

Mein Opa starb morgen vor 75 Jahren an einem Herzinfarkt mit 24 Jahren als er und seine Kameraden Dtl. und Europa von den Nazis befreien wollte. Meine Uroma, schon verwitwet und den einzigen Sohn verloren, erhing sich daraufhin 7 Tage später, als die Nachricht zuhause ankam.

RIP

Auch wenn ich beide nicht persönlich kannte, bin ich doch dankbar und stolz auf sie.


melden

In Gedenken an...

05.06.2019 um 23:34
Danke @borabora. Wir nahmen heute Abschied.
Youtube: Eric Whitacre's Virtual Choir - 'Lux Aurumque'


melden

In Gedenken an...

06.06.2019 um 18:22
Noa Pothoven, sie hat jetzt wahrscheinlich ihren frieden, es tut wirklich weh, dass so ein junger Mensch sich für so ein Schritt entscheidet RIP


melden

In Gedenken an...

06.06.2019 um 19:32
@MrRedwood
mein Mitgefühl, so schreckliche Schicksale im Krieg.

Denke heute an meine liebe Oma, der 110. Geburtstag wäre heute, du stammst aus einer Generation, die mit 2 Weltkriegen echt eine schlimme Zeit zum Leben hatte. Denk an Dich und vergesse Dich nie <3


melden

In Gedenken an...

06.06.2019 um 22:38
@MrRedwood

Dann sind deine Vorfahren sozusagen aus Übersee?

Mein Beileid auf jedenfall. Musste mir auch wieder den Film dazu ansehen - The longest Day
Kein Film trifft es besser als der.

Ich weis nur von einem Uropa der wohl in den letzten Tagen des 2. Weltkrieges "die Festung Berlin" mit verteidigen sollte. Er war für den Kriegsdienst eigentlich untauglich, aber als Volkssturm war das ja irrelevant. Es zählte ja dazumal noch das Motto - eine Panzerfaust kann selbst eine Frau bedienen. Naja der LKW kam leider nie in Berlin an, da die Sowjets den Kessel schneller zuzogen als gedacht. Seitdem gilt er als "Vermisst" - ich schätze mal der LKW wurde von einer Granate oder einem Flieger angegriffen und zerstört. Da ist dann nur noch Asche übrig.


melden

In Gedenken an...

06.06.2019 um 23:45
DerFremde schrieb:Dann sind deine Vorfahren sozusagen aus Übersee?

Mein Beileid auf jedenfall. Musste mir auch wieder den Film dazu ansehen - The longest Day
Kein Film trifft es besser als der.

Ich weis nur von einem Uropa der wohl in den letzten Tagen des 2. Weltkrieges "die Festung Berlin" mit verteidigen sollte. Er war für den Kriegsdienst eigentlich untauglich, aber als Volkssturm war das ja irrelevant. Es zählte ja dazumal noch das Motto - eine Panzerfaust kann selbst eine Frau bedienen. Naja der LKW kam leider nie in Berlin an, da die Sowjets den Kessel schneller zuzogen als gedacht. Seitdem gilt er als "Vermisst" - ich schätze mal der LKW wurde von einer Granate oder einem Flieger angegriffen und zerstört. Da ist dann nur noch Asche übrig.
Anfang des 19. Jhd. siedelte meine Familie aus Deutschland in die USA. Einige Verwandte zog es dann auch im Laufe der Zeit nach D, so wie mich auch. Weil ich das Leben hier erträglicher finde als in den USA, blieb ich hier. Wollte das meiner Frau, die Deutsche ist, nicht antun.

Tut mir sehr leid für dich wegen deines Uropas. Der Krieg an sich zerstört schon viel, aber die Ungewissheit in deinem Fall muss ja für die Familie bis heute schwer sein.


melden

In Gedenken an...

07.06.2019 um 13:22
Dr. John.

RIP

Youtube: Dr. John - Such a Night


melden

In Gedenken an...

07.06.2019 um 13:54
Gucken hier welche CSI , The Menthalist?

Ich habe erfahren, das aus den Serien die Schauspielerein Lisa Sheridan auf Tragische Weise mit nur 44 gestoben ist.


melden

In Gedenken an...

09.06.2019 um 01:04
...den jungen Mann der sich vor kurzem hier am Bahnhof das Leben nahm. Ich kannte dich nicht, nein. Aber dennoch hat mich diese Nachricht bis jetzt nicht losgelassen. Ich war heute am Bahnsteig und hab für dich gebetet.. Es stehen Blumen dort.. vermutlich von deiner Familie und deinen Freunden. Du wirst hier vermisst.
Natürlich gibt es auch Menschen die dich verurteilen für den Weg den du nahmst. Die Art des Weges. Aber man sollte Menschen nicht verurteilen wenn man praktisch nichts über ihren Lebensweg weiß. Du wirst deine Gründe gehabt haben diesen Weg auf diese Art zu gehen. Und ich hoffe aufrichtig dass es dir da wo du nun bist besser geht.
Ruhe in Frieden.


melden

In Gedenken an...

09.06.2019 um 01:52
Noa Pothoven, Ruhe in Frieden. Hoffe du bist nun an einem Ort der dir das Glück schenkt, dass du auf dieser kalten Welt nicht erfahren durftest.


melden

In Gedenken an...

11.06.2019 um 06:29
... die neun Angestellten einer Leasingbank, die unter teilweise sehr tragischen Umständen (Verkehrsunfall; Suizid; Mord) in den letzten Monaten und Jahren relativ jung verstarben.

Ruhet in Frieden!


melden

In Gedenken an...

11.06.2019 um 17:20
Meinen Nachbarn der mit 72 Jahren am pfingstsonntag in seinem letzten Urlaub in Valencia verstorben ist. Ruhe in Frieden,jetzt bist du wieder mit Frau und Mutter vereint!


melden
Anzeige

In Gedenken an...

11.06.2019 um 18:47
...Meine gute Freundin die vor drei jahren an einem asthmaanfall erstickte mit nur 13 Jahren

...Meine geliebte Oma und Opa

..Papa durch freitod

...Mac Miller, Lil peep, xxxtentacion


melden
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Krebs ist heilbar !!!83 Beiträge