Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

In Gedenken an...

6.771 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: tot, Krankheit, Selbstmord ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).

In Gedenken an...

02.08.2020 um 16:05
@FerneZukunft
Musstest du dich auch von deiner geliebten Oma verabschieden?


melden

In Gedenken an...

03.08.2020 um 16:48
es gibt viele Schätze, die man sich aufhebt..schon als Kind, ein Armband, Steine, ....
so eine Schatzkiste ist ganz toll und sehr sehr wertvoll...
später das erste "Lätzchen" des Kindes, die ersten Baby-Sachen, im Kindergarten die ersten selbst gemalten Bilder...

als meine Oma starb, sollte ich mir etwas mitnehmen, von ihrem Besitz...es ist mir so schwer gefallen....
ich wollte weder ihr Geschirr, oder irgendwas..ich wollte eigentlich gar nichts haben...
auf Drängen habe ich mir eine Brosche mitgenommen, die sie so sehr geliebt und oft getragen hat....
das kam dann in meine Schatzkiste....die wird niemals weggeben, verkauft, verschenkt...
sie ist viel kostbarer als alles Geld der Welt..sie ist eine kostbare Erinnerung an meine Oma...

Erinnerungen sind Schätze...und die sind viel wertvoller als alles Geld der Welt...die muss man sich gut bewahren...


melden

In Gedenken an...

04.08.2020 um 19:57
Die armen Menschen in Beirut.


melden

In Gedenken an...

05.08.2020 um 19:07
Heute morgen auf der Arbeit lief ein Lied von Reinhard May, da hab ich an meine beste Freundin gedacht, die ich ca. 2006 im KH Kennenlernen durfte, auch wenn uns einige Kilometer trennten haben wir versucht danach immer und immer wieder uns zu treffen, ich wurde dann zu ihrer Konfirmation eingeladen und ihr war es wichtig das ich das ich dabei war. Danach trennten sich etwas unsere Wege, wir blieben per Skype und andere Kommunikationsmittel in Kontakt, bis es auf einmal weniger wurde, ich wusste aber schon das ihr Gesundheitszustand schlechter geworden ist, irgendwann meldete sich ihrer Schwester bei mir das Sie nun im Hospiz lebe, bis heute bereue ich es nicht da gewesen zu sein, da mir Schlichtweg die Zeit fehlte und ich von meinem AG , da sie ja nur ne Freundin war, kein schnelles Frei bekommen habe, nahcdem ich dann endlich Urlaub hatte, ist sie friedlich eingeschlafen, direkt an meinen Geburtstag. Warum Reinhard Mey...? Es war ihr absoluter Lieblingsmusiker, wir hörten es während dem Aufenthalts 2006 die CDs von Ihm rauf und runter, sie erzählte viel von ihm, letztes Jahr war ich Ihr zu Liebe auf einem Konzert von ihm... ihr hätte es bestimmt gefallen.

Ach mensch... Drei Jahre schon ohne dich. Du fehlst mir, deine Ratschläge, deine Stimme einfach alles.... :(


melden

In Gedenken an...

05.08.2020 um 19:30
Meine Oma, welche vor 7 Jahren aus heiterem Himmel an einer Lungenembolie starb.


melden

In Gedenken an...

06.08.2020 um 10:52
Daisy Coleman

https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.t-online.de/unterhaltung/tv/id_88350610/tid_amp/netflix-star-stirbt-mit-nur-23-jahren-.html&ved=2ahUKEwisuP7SlobrAhUDDuwKHbVODsgQFjAOegQICRAB&usg=AOvVaw3ci8EOu_5GhtCnzVvl5MOU&ampcf=1
Die junge Frau starb im Alter von nur 23 Jahren durch Suizid. 
Daisy Coleman ist tot. Die US-Amerikanerin wurde einem großen Publikum durch die Netflix-Produktion "Audrie & Daisy" bekannt. In der Dokumentation schilderte Coleman ihre Erfahrungen nach einer Vergewaltigung. 
Sie hat sich nie davon erholt, was diese Jungs ihr angetan haben. Mein kleines Mädchen ist weg", heißt es weiter. 
Die Mutter meint damit die Vergewaltigung von der Daisy Coleman auch in der Netflix-Produktion "Audrie & Daisy" berichtet. Durch die biografische Dokumentation von 2016 wurde die junge Frau weltweit bekannt. Coleman war eine der beiden Protagonistinnen, die von ihren Erfahrungen mit sexuellen Übergriffen im Teeniealter berichteten.



melden

In Gedenken an...

06.08.2020 um 11:01
@Fitzgerald
Das hat mich auch sehr traurig gemacht. So eine tolle junge Frau... Ruhe in Frieden, Daisy!


melden

In Gedenken an...

06.08.2020 um 11:05
Was Menschen anderen Menschen antun ,ich muss mich da selber zusammen reisen keine Hass Gefühle zu entwickeln .Wenn ich sowas lese .Wenn ein Junger Mensch sich das Leben nimmt .


Ruhe in Frieden Daisy


melden

In Gedenken an...

06.08.2020 um 17:49
lieber loisel,
15 jahre warst du bei uns. Was haben wir gemacht und getan, bis du vertrauen zu uns gefasst hast. Kalles schinken-aktion werden wir nie vergessen. Wir hatten so eine schöne zeit. Du hast rudi beigebracht, wie man kämpft. Und er dir, wie man vertraut. Ihr wart unser taum team. Doch dann wurdest du krank, sehr schnell. Nur 4 wochen blieben uns. Heute hast du uns verlassen. Wir wussten es, deine verabschiedung gestern abend, danke an dich. Nun ist das haus still, rudi und frau meier vermissen dich. Und wir dich aus, so doll daß es weh tut. Ich koche jetzt dein huhn, war ja noch in der gefriere. Nur damit es so ist, wie als du noch da warst. Wir werden jetzt zu unserem engel im garten eine schöne blumenvase stellen. Und alle die dich kannten im dorf, werden sehen, daß du gegangen bist. Die blumen sind aus unserem garten, du hast ihn so geliebt. Die nachbarn schauen schon nach dir, kann jetzt nicht raus gehen. Wenn sie jetzt fragen, kann ich nur weinen. Auch ihre jungs vermissen meinen loisel. Du mochtest sie nicht, voll auf kampf. Doch sie wurden deine freunde, langsam und vorsichtig. Ich war so stolz, als sie mir sagten: ey, die jungs hängen gemeinsam ab. Danke für dein vertauen, deine liebe, deine zuneigung. Die zeit war zu kurz aber sie war gut. Einen dicken schmatz auf die ohren ( das war immer unser ding, kopf anbummern und knutschen auf die ohren ) von allen hier, wir freuen uns wenn wir uns wieder sehen. Rudi läßt sagen, halt den laden da oben sauber und gib leon und nico und allen anderen ein dickes bussi. Wir sehen uns wieder, mein kleiner.


1x zitiertmelden

In Gedenken an...

06.08.2020 um 21:03
@loisel
Deine Worte haben mich zu Tränen gerührt.
Mein ♥liches Beileid.

Es handelt sich wohl um ein Tier?
Hund?


melden

In Gedenken an...

07.08.2020 um 12:25
Hallo, uns loisel war ein rabenschwarzer kater. Wir nehmen seit jahren misshandelte tier bei uns auf. Vor 15 jahren sagte ich zur tierärztin nach dem erlösen von ratz fatz: ich will nur einmal eine gesunde und normale katze. Paar Wochen später ein anruf. Sie habe eine für uns. Wir sehen sie, nett, gesund, fröhlich. Sie mochte uns. Termin zum abholen gemacht. Wir kommen. Tierärztin: notfall kam gerade rein, ein wurf babykatzen, von passanten gerettet, jugendlich haben ball mit den katzen gespielt. Die katzen waren der fussball. Zu klein, verletzt, krank. Sie hätte für unsere katze ein anfängerpaar/rentner. Aber die babys brauchen ein erfahrenes zuhause. Und unser katzenpapa nico ( hovawarth rüde ) hat alle babys gemocht. So zog er bei uns ein. Er war nicht anzufassen und es dauerte jahre bis er sich eingelebt hat. Und als rudi ( aus dem tierheim ) hier einzog, war es seine große liebe. Rudi ist zu klein und zierlich. sieht aus wie ein baby, loisel 6 kg kater. Man sah sie nur zusammen. Im dorf genannt: arsch und backe. 11 jahre lang.
Ich weiss nicht, warum es mir bei ihm so schwer ums herz ist.


1x zitiertmelden

In Gedenken an...

07.08.2020 um 21:49
Zitat von loiselloisel schrieb:Ich weiss nicht, warum es mir bei ihm so schwer ums herz ist.
Weil er eine ganz besondere Geschichte hat.


melden

In Gedenken an...

08.08.2020 um 14:14
Den mochte ich:

https://www.br.de/nachrichten/bayern/trauer-um-fred-stillkrauth,S73ZSaQ


melden

In Gedenken an...

08.08.2020 um 16:10
Zitat von loiselloisel schrieb:lieber loisel,
15 jahre warst du bei uns. Was haben wir gemacht und getan, bis du vertrauen zu uns gefasst hast. Kalles schinken-aktion werden wir nie vergessen. Wir hatten so eine schöne zeit
Lieber @loisel,
die Geschichte von dir und deinem Kater ist wunderschön.
Hast du ein Foto von deinem schwarzen Kater?


melden

In Gedenken an...

09.08.2020 um 09:21
@loisel drückerle


melden

In Gedenken an...

11.08.2020 um 08:38
S. (18) aus Blankenburg, die am 11.08.2018 bei einem Autounfall ums Leben kam

https://www.gifhorner-rundschau.de/gifhorn/article215067675/18-Jaehrige-stirbt-bei-PKW-Unfall-in-Gross-Schwuelper.html?service=amp

Malte H. (15) aus Braunschweig, der am 11.08.2018 beim Absturz seines Segelflugzeugs seinen Verletzungen erlag

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/braunschweig-segelflieger-zerschellt-auf-friedhof-15-jaehriger-pilot-stirbt-a-1222768-amp.html

Fabio (28) und Janosch (30) aus Wolfsburg, die beide bei einem Verkehrsunfall am 11.08.2016 starben

https://www.laprimapagina.it/2016/08/11/calopezzati-frontale-sulla-106-morti-fabio-capalbo-janosh-herde/)


melden

In Gedenken an...

11.08.2020 um 09:57
@mUePEt353
ja ist erschreckend , wie viele junge Leute ihr Leben lassen müssen.
Ruhet in Frieden.


melden

In Gedenken an...

11.08.2020 um 15:42
Kurz vor Weihnachten im Jahr 2018 sind sechs Menschen bei einem Unfall in London auf dem Belgrave Middleway verstorben. Die fantastische Berichterstattung über dieses Unglück trifft mich immer wieder. RIP.


melden

In Gedenken an...

11.08.2020 um 15:59
@Luminita
ja solche Dinge beschäftigen einen unglaublich....und das zeigt auch das wir "Herz " haben...
mich haben diese beiden Schicksale unglaublich bewegt...die Angehörigen leiden immer noch....
wie soll man sie auch trösten ?..

https://www.pnp.de/lokales/landkreis-altoetting/altoetting/Ein-Jahr-nach-fatalem-Unfall-Vaeter-reden-ueber-Verlust-ihrer-Toechter-3237673.html

https://www.fnp.de/lokales/main-taunus/hofheim-ort74520/frankfurt-hofheim-taunus-horror-unfall-drei-jugendliche-tot-fahrer-krankenhaus-entlassen-zr-90008779.html


ruhet alle in Frieden.


melden

In Gedenken an...

11.08.2020 um 16:06
Gerade eben kam es im Radio: Fips Asmussen ist mit 82 Jahren gestorben. Als Kind hab ich mich über ihn echt schlapp gelacht....


melden