Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

In Gedenken an...

Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).

In Gedenken an...

25.07.2014 um 00:44
Alles Gute Zeo wo auch immer du jetzt sein magst


melden
Anzeige
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In Gedenken an...

25.07.2014 um 00:46
Can schrieb:Alles Gute Zeo
Zeo hatte nicht Geburtstag, das mal am Rande.


melden

In Gedenken an...

25.07.2014 um 00:50
@KillingTime
Man sagt das auch nicht nur zu Geburtstagen, sondern auch generell.
Wenn man sich von seinem Partner trennt, kann man ihm auch alles Gute wünschen für seinen weiteren Weg.
Und wo immer Zeo nun sein mag, wünscht ihm @Can halt alles Gute.


melden

In Gedenken an...

25.07.2014 um 00:54
Das ist hier nicht der Ort um zu streiten, passt schon.


melden

In Gedenken an...

25.07.2014 um 00:55
Ein Freund von mir hat Ende der 80 ´ziger Selbstmord getan,da er zu Hause mit seiner Mutter immer Streß hatte,die ihn nicht mochte.Vater lebte getrennt,hat sich nie um seine Familie gekümmert.
Dazu kam noch private Probleme,das packte er leider nicht mehr.
Selbst auf seiner Beerdigung kam seine Mutter nicht...


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In Gedenken an...

25.07.2014 um 00:57
@Bonnie

Er hat's im Nachhinein editiert, damit mein Einwand keinen Sinn mehr ergibt.


melden

In Gedenken an...

25.07.2014 um 00:58
Zeo war Teil dieser Seite und dieses Boards wie auch Anja-Andrea bzw Andreas Ferdi.

Der Verlust von beiden wiegt gleich schwer.
Wenn etwas fehlt, kann es manchmal nicht durch etwas anderes ersetzt werden und so auch bei den beiden.

Wünschen kann ich den beiden nun gar nichts mehr, ich wünsche mir jedoch das beide hier nicht vergessen werden.

Wert ist jeder, der sich hier beteiligt - nicht vergessen zu werden.


Frieden im Jenseits.


melden

In Gedenken an...

25.07.2014 um 01:06
@KillingTime

Ich will mit dir hier nicht streiten, das ist nicht der Ort dafür. Wenn du meinst, das sei nicht passend, dann andere ich es, kein Thema und nicht um dich irgendwie bloß zu stellen. Dafür ist das hier zu sensibel.

Du solltest aber berücksichtigen, dass wir keine Roboter sind, und nicht gebetsmühlenartig dass gleiche sagen.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In Gedenken an...

25.07.2014 um 01:10
@Can

Aha ok danke. Das akzeptiere ich, und ich möchte mich dafür entschuldigen.


melden

In Gedenken an...

25.07.2014 um 10:30
Ich frage mich schon lange was an diesem Jahr nicht stimmt:(
Erst mal Rip an meinen Gassi Freund .
Jeden morgen im Wald hattest du gute Laune und hast Witze gerissen ohne Ende :)
Du wirst uns allen so schrecklich fehlen.

Und allen anderen die ein Jahr mit vielen Verlusten hinter sich haben wünsche ich viel kraft :(

zeo :ich glaube keiner der User hat so sehr polarisiert wie du .
Entweder mochten oder hassten sie dich .
Dazwischen gab es nichts ..
Du musstest hier wirklich viel weg stecken und hast dich trotzdem durch gebissen .
Auch wenn dann gegen Ende die kraft gefehlt hat weiter zu machen .
Ich hoffe du hast die richtige Entscheidung getroffen .
Ruh in frieden .


melden

In Gedenken an...

25.07.2014 um 12:01
...Zeo

Habe viel von Dir gelesen und war immer fasziniert von Deinem Geschreibe. Ich glaube Du selbst warst Dir gar nicht bewusst, wie stark Du eigentlich warst. Hast nie Kleinbei gegeben und stets Deine Meinung vertreten, egal was alle anderen davon hielten. Ich bin froh, Dir noch geschrieben zu haben.... ich hoffe, dass es Dir nun besser geht, dort wo Du jetzt bist.

Und wenn sie Dich nerven, was zu 100% der Fall sein wird: Trete den Engeln oben in den Allerwertesten!!


melden

In Gedenken an...

26.07.2014 um 00:05
Zeo?!
Ich hab dich in diesem thread das erste mal gesehen und dich deswegen aufrichtig respektiert...
Diskussion: Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen (Beitrag von Zeo)

http://www.allmystery.de/fcgi/?m=mposts&user=119414&thread=uh104798

ein Zitat...
" Diese verlogene Heuchelei, zu der man auf Allmy gezwungen wird, ist zum kotzen"

Er allein gegen den Rest, über tage hat er sich den Anfeindungen gestellt ohne nur eine Beleidigung!
http://www.allmystery.de/fcgi/?am=thread_overview&thread=104798
Ich konnte schon meine Augen nicht mehr offen halten war so sehr übermüdet, wollte nicht off gehen ihm weiter beistehen(unnötiger weise) ...aber zeo machte weiter...und weiter...
Sein "Sein" haben hier nur wenige bis überhaupt niemand verstanden.

@alicemcgee
Mein Beileid


melden

In Gedenken an...

28.07.2014 um 22:19
...im Frühjahr meine Mutter, Krebs, das Verlassen der körperlichen Hülle war sicher eine Erlösung für sie, unser Verhältnis war nicht das Beste, aber die Zeit reichte für eine Aussprache, gegenseitiges Vergeben - finde Deinen Frieden Mama..

Aber jetzt vor 3 Wochen , ....mein lieber Mann, Partner für die Hälfte meines Lebens...
Herzinfarkt...ganz plötzlich, mitten im Leben
ich schreibe es und doch muss er doch gleich die Tür reinkommenund alles ist wieder gut...aber das ist nicht so...
Ich schreibe hier nur mal meine Gedanken, was mir so durch den Kopf schiesst...es ist noch so frisch...
Heute ist der Todestag meines Daddys, damals war ich 16 - ein Unfall - und jetzt ...wieder ist es Juli, ..
ich zittere, ..
Ich flehte Gott an - geht es ihm gut? Dann sah ich ihn, jung wie damals als wir uns kennenlernten, er lächelt mir zu , ...ein bisschen traurig aber auch... er zieht weiter...
Ich bleibe hier - und unsere Kinder...
Dann nehme ich mich wieder zu sammen, soviel zu tun jetzt, zu regeln, meine Arbeit - lenkt ab - ich beschäftige mich...doch am Abend komme ich in das leere Schlafzimmer, es schreit mich an, dein leeres Bett, dein Geruch verfliegt , von deinen Kleidern, aus dem Zimmer....es bleibt nur Erinnerung , deine Stimme in meinem Kopf , nur als Erinnerung...
das kann doch nicht sein...
das kann doch nicht sein...
das kann doch nicht sein...
das kann doch nicht sein...
....


melden

In Gedenken an...

28.07.2014 um 22:28
Unsere Ansichten waren sehr ähnlich, deine Beiträge habe ich sehr geschätzt - R.I.P. Zeo


melden

In Gedenken an...

29.07.2014 um 00:07
@Seinsteilchen
Ich würde Dir gerne tröstende und aufmunternde Worte schreiben.
Aber sie fehlen mir ... Du beschreibst einen Albtraum.
Was kann ich Dir wünschen?
Ich weiß es nicht.
Es tut mir sehr, sehr leid! :(


melden

In Gedenken an...

29.07.2014 um 00:14
@Seinsteilchen
Deine Geschichte hat mir gerade Tränen in die Augen getrieben.

Ich wünsche dir und deinen Kindern ganz viel Kraft, durch diese schwere Zeit.


melden

In Gedenken an...

29.07.2014 um 07:15
4 Wochen fehlst du mir nun schon....................... und es ist noch nicht real.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In Gedenken an...

29.07.2014 um 08:39
Vymaanika schrieb am 23.07.2014:In dem Forum gab es schon einige Suizide..man fragt sich, ob man es hätte verhindern können, aber es muss jeder selbst entscheiden, wann es Zeit abzutreten, zumindest wenn man die Wahl hat.
Nope, konnte man nicht verhindern. Ich hatte mal mit ihm PNs geschrieben, und es ging genau um dieses Thema..... so einen sturen Bock habe ich noch nie zuvor erlebt.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In Gedenken an...

29.07.2014 um 09:01
Dr.Thrax schrieb:so einen sturen Bock habe ich noch nie zuvor erlebt.
Im ersten Anschein mag es wohl so sein. Bei weiterem Blick schiebt man es auf die Verzweiflung.
Ab da mache ich mir dann Gedanken was es ist das Verzweiflung ermöglicht. Die Rede ist hier nicht von Schicksalen. Viele erleben Schicksale (negative natürlich)und können damit gut umgehen und einige eben weniger was mich zu der Überlegung bringt es ein chimischer Prozess ist der da abgebaut wird.
Die Frage ist also ob kurz vor dem Suizid der, jetzt mal leihenhaft ausgesprochen, Selbsterhaltungstrieb schon vollkommen vernichtet ist/wurde um diese Tat ausführen zu können.
Dann müsste es etwas geben was stärker als dieser Trieb ist. Und das ist sicher nicht die Verzweiflung. Ich denke da an einen chemischen Prozess der da abgebaut wird.

Ist sicher OT, wüsste jetzt aber auch nicht wohin damit.


melden
Anzeige
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In Gedenken an...

29.07.2014 um 09:09
@pokpok
EIN chemischer Prozess? Sicher nicht nur einer. Aber wie gesagt hatte ich mit ihm über seine Probleme geschrieben weil mir das auch aufgefallen war, dass er da oftmals sehr verbitterte und alarmierende Dinge schrieb. Ich will jetzt natürlich auch nicht PNs hier öffentlich machen, aber ich hab versucht ihm mal ein bisschen Mut zu machen, und man hat schon gemerkt dass er sich schon länger nach dem Tod sehnte. Aber ich sehe es in der Tat nicht als meine Aufgabe die User hier, die kein Bock mehr auf ihr selbstverschuldet beschissenes Leben haben, auf Knien anzuflehen doch mal wieder raus und unter die Menschen zu gehen weil das Leben so schön sein kann wenn man sich nur ein wenig anstrengt. Für meine Begriffe ist das Ableben von Zeo tragisch, aber auf ÜBERHAUPT KEINEN FALL etwas, was nicht irgendwie abzusehen gewesen wäre, wenn man sich mit ihm mal richtig beschäftigt hätte als er noch lebte.


melden
375 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gefühle46 Beiträge