Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Argumente für das Fleischessen?

3.969 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Essen, Fleisch, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:22
Zitat von shionoroshionoro schrieb:ich kritisiere deren begründung dafür wenn sie mir nicht logisch und konsequent erscheint
aber wenn dir doch so viele Menschen den Geschmack als Grund angeben, meinst du nicht das du da dann ein wenig übertreibst? (Nich bös gemeint aber wie nen uneinsichtiger Dickkopf^^)


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:25
@BlackMagic

Ob es moralisch in Ordnung ist fleisc zu essen ist per se subjektiv.

Es kommt auf den Hintergrund an, wenn du nicht überleben kannst ohne weil du hunger hast und jagen musst ist es natürlich in ordnung.

Oder wenn du arm bist und nur das gerade da hast und sonst hungern musst, natürlich ist es das.

aber in einer egsellschaft in der wir ehrbeliche moralische maßstäbe an uns selbst setzen, aka, alle menschen sind gleich, wir wollen in einer freien gleichberechtigten gesellschaft leben, wir wollen arme menschen nicht verhungern lassen sondern ihnen spenden, wir wollen keine kriege mehr, wir wollen keine gewalt mehr usw., wenn wir diese maßstäbe haben, dann ist es nicht kosnequent so mit tieren zu verfahren, weil Tiere eben ebenso leidensfähig sind wie wir.

Die Begründungen dafür, Tieren soetwas anzutun sind nicht ausreichend, zumindest hab ich bis jetzt noch keien ausreichende argumentation dafür gehört, ich lass mich gern vom gegenteil überzeugen.




Wenn jemand ein steak kauft verurteile ich ihn nicht oder guck ihn böse an, die meisten leute die fleischessen wollen ja eigentlich auch nicht, dass tiere so behandelt werden.
Sie verdrängen es aber bzw. nehmen es in kauf.
Das ist nicht böswillig gemeint, menschen verdrängen viele dinge, das gehört zur Natur der sache.

Jemand der jeden tag lange arbeitet und sich dann zu Hause um alles kümmern muss hat keinen Bock sich durchzuschauen welche lebensmittel vegan sind und sich dann umzustellen, dafür haben viele leute selbst wenn der generelle wille da wäre gar nicht die kraft.

Und ja, du hast recht, wir SIND abhängig von der Massentierhaltung, so stark, dass momentan gar nicht möglich wäre, dass alle menschen vegan leben.

Man muss Schritt für Schritt zunächst vegane alternativen schaffen zu bereits bestehenden produkte und langsam den Produkten die aus der Massentierhaltung stammen den raum entziehen.

Anders haben wir leider keine wahl, auch nicht mit Geld, weil wir nicht unbegrenzte kapazitäten haben.
wir unseren derzeitigen Wohlstand benötigen wir die Massentierhaltung, und ich behaupte, eher werden alle Menschen Veganer als ihren wohlstand den sie jetzt haben aufzugeben.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:26
@tic

nein, gerade dann muss ich so harsche Worte finden um überhaupt deutlich zu werden.

wenn man bei anderen themen so reden würde, wäre man moralisch bankrott, aber beim Fleischkonsum ist es vollkommen in Ordnung.
Das will ich damit deutlich machen


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:28
@shionoro
weil du es für was hältst? Schlimm, abstoßend für was?


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:29
@tic

?


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:29
Zitat von shionoroshionoro schrieb:wenn man bei anderen themen so reden würde, wäre man moralisch bankrott, aber beim Fleischkonsum ist es vollkommen in Ordnung.
weil?


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:30
@tic

die meisten leute sehen es so, das wardamit gemeint


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:33
aber warum pochst du so darauf, mich interessiert dein Hintergrund @shionoro

aber erlich gesagt, ich bin schon wieder total übermüdet, red da gern weiter mit dir drüber nur mein Kop is zu lam grad :sleepy:


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:37
@tic

das merkt man, ich glaueb du verstehst nicht mehr genau was ich in meinen posts sage :p

Ich poche ganz sicher nicht darauf, dass das argument in dem thema fleischkonsum in ordnung wäre, ich sage, die leute sind doppelmoralisch dafür, dass man es dort als argument ansieht, aber ansonsten nicht


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:37
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Wenn jemand ein steak kauft verurteile ich ihn nicht oder guck ihn böse an, die meisten leute die fleischessen wollen ja eigentlich auch nicht, dass tiere so behandelt werden.
Sie verdrängen es aber bzw. nehmen es in kauf.
Ein Verhalten, das in meinen Augen höchst verlogen ist.

Ich finde, wer `n Fisch, Schwein oder so essen will, der muss auch im Prinzip in der Lage sein, das Tier selbst um die Ecke zu bringen. Jedenfalls als Erwachsener.

Dieses Gejammer stört mich immer von wegen:,,Ach ich könnte aber nie so einem armen Tierchen weh tun..." - tja, Pech. Dann solltest du auch kein Fleisch essen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:38
ich komm drauf zurück @shionoro


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:40
Ich esse äußerst wenig Fleisch, aber manchmal beisse ich einfach gerne in mein Schnitzel. Ich kaufe Milch und Eier direkt vom Bauern nebenan, wo ich auch mitbekomme, dass die Tiere gut gehalten werden. Die Hühner laufen frei im Garten herum und die Kühe haben einen Laufstall. Das beste Argument f ü r das Fleischessen sind so manche Veganer und Vetetarier, die ich kennengelernt habe.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:40
@Kc

das ist richtig.
Dieses absichtliche Verdrängen a la 'solang ich es nicht mitansehen muss ist es okay' ist unschön.
Allerdings nunmal auch sehr menschliches verhalten


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:42
@myrna

Man darf halt nicht vergessen, dass manche Vegetarier und Veganer sich für was besseres halten oder geradezu aggressive Sektierer sind.
Wie etwa diese Spinnertruppe Peta.

Das sind einfach nur Leute, die anderen ihren Willen aufzwingen wollen und sie tun nicht wirklich was positives für den Tier- und Naturschutz.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:43
@myrna

wollen wir dann auch idioten die fleisch essen als Argument für Veganismus sehen?
es ist immerwieder interessant zu sehen, dass sich leute lieber an personen aufhalten anstatt sich mit der problematik auseinanderzusetzen


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:44
@Kc

die peta sind ja nichtmal vegan, die sind einfach auf konfrontation aus.

Will da nicht alles verallgemeinern und verurteilen, aber oft versuchen sie eben einfach nur besonders reisserisch zu sein.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:44
@Kc
Stimmt, aber natürlich lasse ich mich von denen nicht beeinflussen. Sie nerven halt furchtbar und das wollte ich lowerden, weil mich gerade heute wieder eine Veganerin genervt hat. Die sieht aber auch so freudlos aus, wie sie ist. Gibt auch andere, zum Glück.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:47
@shionoro
Die Idioten, die Fleisch essen, versuchen ja nicht mich zum Fleisch essen zu überreden. Ich hab halt allgemein etwas dagegen, wenn Leute fanatisch sind und da habe ich leider unter Vegetariern und Veganern viele kennengelernt. Ich habe selber mehrere Jahre lang vegetarisch gelebt und war damals (vor etwa 25 Jahren) in meiner Gegend fast so etwas wie ein Exot. Ich habe diese Kompromisslösung für mich gefunden und ich ernähre mich oft mehrere Monate ohne Fleisch. Nur manschmal sagt mir mein Körper, dass er jetzt was braucht. Wie schon gesagt, ich achte darauf, woher meine Lebensmittel kommen und ich denke, ich fahre ganz gut damit.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:49
@myrna

weil du auch welches isst.
sag denen mal, du bist vegetarier oder veganer, dann siehst du, doch, das tun sie.

Spätestens wenn du irgendwann sagst, sorry, das esse ich nicht.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:55
@shionoro
Stimmt, in der Zeit als ich vegetarisch lebte, versuchten einige, mich zum Fleisch essen zu überreden. Aber die meisten in meinem Bekanntenkreis haben das bald akzeptiert.

Aber trotzdem, ich habe einfach etliche Menschen kennengelernt, die sehr fanatisch anderen das Fleischessen abgewöhnen wollten und das nervt ohne Ende.

Den Beitrag habe ich aber auch mit einem "Augenzwinkern" geschrieben, weil mich eben gerade heute wieder eine Veganerin tierisch genervt hat. Also bitte nciht zu ernst nehmen ;-)


melden