Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Argumente für das Fleischessen?

3.969 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Essen, Fleisch, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:56
Noch ein Gegenargument zum allgemeinen Argument von Geschmack:

Süßigkeiten, Gesättigte Fettsäuren, Zusatzstoffe, Milchprodukte und Fleisch, die ersten Drei genannten gelten allgemein als ungesund, ebenso wie das letzte, trotzdem wagt es nur die Gruppe der Fleischesser den Geschmack als Argument einzusetzen um gesundheitsschädlichen Konsum zu rechtfertigen, um überhaupt die Ausbeutung von Tieren zu rechtfertigen, was jedoch für einen Fleischesser zweitrangig ist.

Fleisch schadet der Gesundheit, ebenso wie Süßigkeiten, doch weil Süßigkeiten schmecken dürfen Sie noch lange nicht unaufhörlich gegessen werden, aber Fleisch.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 17:57
@myrna

Ich versteh das schon, solche Leute enrven mich als Veganer auch. :)
Nicht nur weil ih das Verhalten generell nicht gutheiße, sondern auch, weil man auf diese weise eigentlich der Sache für die man steht einen Bärendienst erweist.

Es ist pure selbstbefriedigung wider jede Vernunft


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:04
@vegan33
Fleisch schadet der Gesundheit, aha, ich denke eher ALLES, was im Übermaß genossen wird kann schaden. Fleisch an sich schadet keinesfalls.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:12
@Tussinelda

Das gewöhnliche Maß für den Fleischverzehr wäre laut Ernährungspyramide Zwei bis Drei Mal in der Woche und das für Milchprodukte Drei bis Vier, nur welcher Konsument ( außer Dir ) ist sich einerseits dessen bewusst und setzt dies so Konsequent durch?

Wobei, schaden Süßigkeiten an sich der Gesundheit? Im Übermaß schon, dies hält aber keinen davon ab zu behaupten, dass Süßigkeiten an sich gesundheitsschädlich wären!


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:14
@vegan33
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Im Übermaß schon, dies hält aber keinen davon ab zu behaupten, dass Süßigkeiten an sich gesundheitsschädlich wären!
Mich schon. Die Behauptung, Süssigkeiten wären gesundheitsschädlich, ist klarer Schwachsinn.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:15
@Thawra

Dann bist Du durchaus Vernünftig, aber der Durchschnitt ist es nicht.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:16
Man kann jedenfalls weder sagen, fleisch per se sei gesund, noch,, dass es ungesund sei.

Es ist ein nahrungsmittel unter vielen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:21
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Fleisch schadet der Gesundheit, ebenso wie Süßigkeiten, doch weil Süßigkeiten schmecken dürfen Sie noch lange nicht unaufhörlich gegessen werden, aber Fleisch.
Also zwei Fehlaussagen stecken hier drin:

1. Fleisch schadet ganz und gar nicht der Gesundheit.
2. Süßigkeiten dürfen unaufhörlich gegessen werden.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:22
Ich nehme an, ihr Veganer mümelt eure Salate und Zwiebeln auch roh? Kommt ja nur auf den Geschmack an


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:24
@vegan33

wo schadet fleisch denn der gesundheit ?
gib mir mal bitte ne quelle, aber NICHT von einer veggieseite ! denn da isses ja klar das fleisch als ungesund abgestempelt wird...also von einer unabhängigen seite bitte ;)


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:24
@Aniara

a). Fleisch schadet die Gesundheit enorm, besonders beim Antriebslosen Durchschnitt, der die aufgenommene Energie nicht verbraucht.

b). Die Erziehung und die Gesundheitsorganisation, so wie die Ärzteschaft schreibt aber vor auf Süßigkeiten zu verzichten, ebenfalls beim Antriebslosen Durchschnitt, der den Insulin-Spiegel nicht beachtet.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:25
@-ripper-

WARUM?


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:25
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:a). Fleisch schadet die Gesundheit enorm,
wo steht das ?


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:25
@Locotes

Gedulde dich einen Moment, solche Quellen habe Ich nicht als Lesezeichen gespeichert.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:26
@vegan33

alles klar, dann warte ich mal ^^


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:26
@shionoro

Naja, wenn ich hier so blöde Argumente lesen muss wie: Fleisch zu essen ist unnatürlich weil man den rohen Geschmack nicht mag und es erst durch Gewürze usw... verzehrbar gemacht werden muss.

Deshalb nehme ich an das es selbstverständlich ist das jeder Veganer seinen Salat roh isst!


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:27
@Locotes

Fleisch schadet enorm, es schadet der Umwelt:

http://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/clip/316259-veganes-essen-green-seven-report-2012-1.3190412/ (Archiv-Version vom 03.07.2012) ( Unabhängige Quelle )

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=gTS2Yp-UgI0


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:27
@-ripper-

Mit natürlichkeit zu argumentieren ist beiderseits sehr dumm, sowohl dafür als auch dagegen.

Wie du richtig sagst, der mensch lebt nicht mehr natürlich, und insofern gibt irgendein seltsame bild von natürlichkeit keinen ausschlag für eine Handlung


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:28
@vegan33
Aber du sagtest doch es schade der Gesundheit und jetzt plötzlich lenkst du auf die Umwelt?


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 18:28
Zitat von -ripper--ripper- schrieb:Deshalb nehme ich an das es selbstverständlich ist das jeder Veganer seinen Salat roh isst!
Die Mehrzahl der Veganer durchläuft Phasen der Rohkost, nicht ungewöhnlich.


1x zitiertmelden