weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sozialer Flashmob

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Sozial, Flashmob

Sozialer Flashmob

29.06.2012 um 17:53
@shionoro natürlich ist es naiv sowas zu denken Oo aber so denk ich auch net. Ist wahrscheinlich falsch rüber gekommen, es war so gemeint dass man es einer Institution spenden und nicht nur einem Obdachlosen. Das man sich da auch nicht sicher sein kann was damit passiert ist klar, man kann ja eigentlich eh keiner Organisation o.ä. trauen.. deswegen fänd ich es auch gut wenn man statt Geld Lebensmittel spenden würde.


melden
Anzeige

Sozialer Flashmob

29.06.2012 um 17:54
@Icha

das ist wahr.
Allerdings ist das weit schwerer zu bewerkstelligen und würde bei so nem flashmob wenig bringen außer viele lebensmittel die dann schlecht werden


melden

Sozialer Flashmob

29.06.2012 um 17:56
im allgemeinen jedenflls sind solche flashmob aktionen für den reinen unterhaltungswert gedacht,

obdachlosigkeit und armut bekämpft damit niemand


melden

Sozialer Flashmob

30.06.2012 um 01:31
hm, ich finds schade
was muss es denn sein, um Menschen zum Nachdenken UND Handeln zu bringen ?
Ich erwarte von soner Aktion auch nichts großes, nur vllt, dass man wirklich einen Menschen eben für ein paar Tage glücklicher leben lässt.
In der nächsten Woche habe ich Zeit, da werde ich mich mal in den gängigen Foren umhören.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden