weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

3.501 Beiträge, Schlüsselwörter: Recht, Gleichberechtigung, Emanzipation, Feminismus, Pflicht

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 05:03
@firebird1

nun, so wirkt dein post.


melden
Anzeige
firebird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 05:06
@shionoro
bist männlein oder weiblein?

im ersten fall, bist du auf den ganzen mist hereingefallen. im zweiten fall , ist ja klar warum.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 05:07
@firebird1

tja also bist du doch verbittert, du gibst dich nur 'desillusioniert', als wärst du einer katharsis anheim gefallen.
Ich bin männlich, das ist für diese diskussion aber nicht relevant.


melden
firebird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 05:08
@shionoro
ja du hast die weissheit mit löffeln gefressen und weisst sofort alles über den anderen. heyy yeah.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 05:10
@firebird1

ja, so ist das.
Ich kann auf grund meiner Erfahrung mittlerweile zwischen den zeilen lesen..


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 06:52
Ich denke wir sind mit Emazipation nicht übers Ziel hinaus geschossen. Man könnte (müßte) nocht viel mehr tun.

Eine kurze Geschichte:

Ein Professor an meiner Uni soll einer Studentin aufgetragen haben vier Kreise zu zeichnen und drum herum ein Rechteck ziehen. Anschließend meinte er: "Da gehören sie hin."


Etwas off Topic (aber nicht völlig) http://witze-ueber-witze.de/studentenwitze-31.html (Studenten Witze - echt lustig)


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 06:56
@firebird1
und wenn es nach Dir ginge würdest Du jeden Abend im vergilbten Feinrippunterhemd, Schnellf***erhose, weissen Socken in Adiletten vorm Fernseher sitzen,Fussball gucken und wir Dir das Bier bringen oder son Dreck


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 07:16
@Tussinelda
Nanana, das ist aber nicht nett :D


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 07:24
@Tussinelda
Sorry, hab grad eben erst den Beitrag von @firebird1 gelesen und dann wurde mir klar wie du deinen Beitrag meinst.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 08:40
@firebird1

Niemand zwingt Dich, Dich mit Frauen einzulassen. Wie wäre es mit einer Umschwulungsmassnahme?


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 10:01
Also ganz manchmal ertappe ich mich echt bei dem Gedanken, dass früher, als noch klare Rollenverteilungen herrschten, die Paar-Welt vielleicht doch einfacher war?

Ob nun die Emazipation gleich über das Ziel hinausgeschossen ist, keine Ahnung. Mein persönlicher Eindruck ist manchmal, dass es viele starke Frauen gibt, die mit dem Leben und der Welt gut klar kommen. Allerdings die Männerwelt eher untergeht und nicht mehr wirklich klarkommt. Mit dem Leben und den Anforderungen von Job, Familie, Trennungen, Scheidungen etc., sie werden krank, depressiv, kommen finanziell nicht klar, kommen eigentlich überhaupt nicht klar.

Aber eigentlich sagte doch schon Ina Deter in den 80-ern "Neue Männer braucht das Land". Insofern ist das wohl auch nichts neues.

Duffine


melden
firebird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 11:26
frauen sind liebenswerte geschöpfe. solange ich mein bier im unterhemd auch bekomme. @Tussinelda
ansonsten solltet ihr mal euer freches mündchen halten.
sobald es zu schwer wird wollt ihr auf einmal wieder beschützt werden. naja so eine verlogenheit muss man sich mal geben.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 11:29
firebird1 schrieb:sobald es zu schwer wird wollt ihr auf einmal wieder beschützt werden.
Die Frauenquote beschrieben in einem Satz. Danke.

:troll:


melden
firebird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 11:30
@Hacknslay
WORD!


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 12:34
@ähhh

Schon 1980 bewies das wissenschaftliche Fachblatt "Titanic", dass Frauen keine Quadrate zeichnen können!

card 218154424


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 14:25
es gibt noch handlungsbedearf. nur 20 prozent der frauen studieren ingeneurwissenschaft, bis das nicht egalitisiert ist, müssen wir weiter emanzipieren, zur not mit sanftem druck, bis kein unterschied mehr zwischen männern und frauen herscht.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 14:39
@firebird1

Wo will tussi denn beschützt werden?
Du bist es doch, der jammert wie ein kleines kind und rumstichelt. 0.o


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 15:08
Da haben wir ja einen Kämpfer gegen die Emanzipaton.

Kardinal Meisner will mehr Mütter

Frauen sollten in Deutschland dazu ermutigt werden, drei bis vier Kinder zu bekommen und diese zu Hause groß zu ziehen. Das ist die Meinung von Kardinal Joachim Meisner, der damit die Bevölkerungspolitik der Kanzlerin kritisiert.

Der Kölner Kardinal Joachim Meisner wirft Angela Merkel eine falsche Strategie in der Bevölkerungspolitik vor. Zugleich verlangt Meisner im Interview der "Stuttgarter Zeitung" andere familienpolitische Signale. Frauen müssten demnach "öffentlich ermutigt werden, zu Hause zu bleiben und drei, vier Kinder auf die Welt zu bringen".

Nur auf Zuwanderung zu setzen, "wie es jetzt Frau Merkel tut", sei der falsche Weg, sagt der Erzbischof dem Blatt. "Wir können doch den Portugiesen und den Spaniern nicht die Jugend und damit die Zukunft ihres Landes wegnehmen, nur aus Egoismus."

Frauen sollen in den Familien bleiben

Meisner beklagte einen Trend, "die Frauen aus den Familien heraus" zu holen, um ihre Arbeitskraft für die Produktion zu sichern. Die Entwicklung erinnere ihn an sein Leben in der DDR. Meisner: "Ich habe ja die ganze einseitige Tragik mitgemacht in der DDR. Dort hat man den Frauen eingeredet, wer wegen der Familie zu Hause bleibe, sei dement."

http://www.n-tv.de/politik/Kardinal-Meisner-will-mehr-Muetter-article10672486.html

Ist Emanzipation nur was für deutsche Frauen? Also ich meine, wenn ihr so Zuwanderung setzt, soll das ja bedeuten, dass die zugewanderten Frauen die Kinder in die Welt setzen, die deutsche Karrierefrauen nicht in die Welt setzen wollen.

Oder wie ist das System zu verstehen?


melden
firebird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 15:15
@insideman
der komische kardinal spinnt.

in deutschland machen sich die frauen halt ganz besonders lächerlich weil das alles so unwörtlich rüberkommt.
ich würde in D auf jeden fall keine jungen mehr in die welt setzen, denn dann bist du gleich die verkörperung des bösen.


melden
Anzeige

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

22.05.2013 um 15:17
firebird1 schrieb:in deutschland machen sich die frauen halt ganz besonders lächerlich weil das alles so unwörtlich rüberkommt.
ich würde in D auf jeden fall keine jungen mehr in die welt setzen, denn dann bist du gleich die verkörperung des bösen.
Also Österreich ist ja nicht so weit weg und hier kann ich das nicht bestätigen. Kann mir nicht vorstellen, dass es bei euch so viel anders ist.

Eines ist aber auch klar, man darf nicht Frauen die in diesem Thread schreiben, als Maßstab nehmen.

Ich würde die Frauenwelt nicht so über einen Kamm scheren.


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden