weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

5.243 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Sucht, Gesetze, Stadt, Konsum, Cannabis, Abhängigkeit, Rauschgift, Volker Beck

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

13.11.2016 um 11:14
@groucho
Lol und wie viel warn das frueher? Vier kippen hab ich sogar schon geschafft auf 2 zu reduziereb


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

13.11.2016 um 11:16
apart schrieb:Lol und wie viel warn das frueher?
15-20 würde ich schätzen....
Natürlich ohne besagte Abende. :D


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

13.11.2016 um 11:18
@groucho
Booa laaaaaber!!! Ich kapiere eh nit wie man so paffen kann!
Meine mutter beste bsp die bricgt sogar filter ab nur damits staerker qualmt :/
Leute eure lungen moecht ich sehn :troll:
Gut das du weniger tust!!


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

13.11.2016 um 20:17
@apart Kumpel und ich haben in 2 Tagen ne Stange West zu mehr als 3/4 viertel verraucht.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

13.11.2016 um 20:34
@Katori
Schändlicherweise habe ich als Raucherin keine Ahnung, wie viele Schachteln in einer Stange sind, aber so oder so, das klingt so ziemlich krass ^^

Ich rauche für meine Verhältnisse mittlerweile wenig. Mit maximal 10 Kippen am Tag bin ich bedient. Je nach Stresspegel auch ein, zwei mehr. Bei einer ganzen Schachtel wird mir schon übel, was vor einem halben Jahr aber noch problemlos ging.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

13.11.2016 um 20:46
@Intemporal ist doch irrelevant, ich weiß es ohne nachgesehn zu haben nun auch nicht, war ne schwachsinnige Aktion, Pizza, Videos, und Rauchen bis zum Exitus.

Ich rauche nun seit Jahren im Grunde nie mehr als 10 Kippen, aber selbstgedreht und nur mit Pappfilter. Ich vertrag es auch besser nicht mehr als 5 am Tag zu rauchen, rauche ich mehr, bekomm ich langsam aber sicher Halschmerzen davon, bei Filterkippen, also ganz normale mit den gewöhnlichen Additiven bekomm ich sogar sofort Hals und Kopfweh.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

13.11.2016 um 21:32
@Katori
Ist in meinem Fall genau umgekehrt :D Ich vertrage selbstgedrehte Zigaretten auf Dauer nicht. Fängt nach wenigen Wochen schon mit ziemlichen Halsschmerzen an und endet dann bei nervigem Reizhusten.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

13.11.2016 um 21:34
@Intemporal ich rauch aber lediglich auch nur Tabak ohne Aditiva :D vlt liegt es ja daran, das du dann ziemlich direkt geplagt bist mit den Symptomen.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

13.11.2016 um 22:47
@Katori
Ja, das wirds sein. 'Ohne Zusatzstoffe' geht auf Dauer nicht gut bei mir :D


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

15.11.2016 um 02:33
@Intemporal und da soll mal jemand noch sagen, dass Zusätze keinen grossen Effekt auf die Raucher hätten, ls ich noch Filterkippen geraucht hab, war mein Verlangen zu rauchen auch weitaus ausgeprägter, als es seit dem Umstieg auf Additivfreie Tabake der Fall ist. Strebe allerdings auch an, ganz rauchfrei zu werden, war heute aber wieder ein super Anfang ^^ Tabak fast alle und gleich eine neue Ration beschafft.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

15.11.2016 um 02:55
@Katori

Ist wirklich so. Finds schon ärgerlich Pueblo Drehtabak auf Dauer nicht mehr zu vertragen, weil ich durch ihn ne ganze Zeit lang meinen Nikotinkonsum mühelos auf ein Minimum beschränken konnte. Fällt mir mit Aktiven deutlich schwerer.
Pueblo rauche ich eigentlich nur noch im Joint, was in diesem Fall problemlos geht, da ich eh keine Lust auf Zigaretten habe, wenn ich kiffe. Dann rauche ich abends einen Joint und das wars dann auch schon.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

15.11.2016 um 02:58
@Intemporal ich rauche eig. wohl auch nur noch, um Marihuana zu konsumieren, was nicht heisst, das ich es rund um die Uhr täte, würde ich auch gar nicht wollen, aber ist halt für mich ziemlich hilfreich, mir einen "reinzupfeifen".
Pueblo, ja den mag ich gar nicht, anfänglich geht der noch, aber der wird noch staubfeiner als der American Spirit und davon bekomm ich auch ziemlich direkt Halsschmerzen. Übrigens habe ich nur um es mal gesagt zu haben 3 Tage nicht gekifft und ich hab noch niemanden umgebracht!


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

15.11.2016 um 04:13
Katori schrieb:Pueblo, ja den mag ich gar nicht, anfänglich geht der noch, aber der wird noch staubfeiner als der American Spirit
Ja, der zerfällt ziemlich schnell. 1/3 der Packung besteht nur aus Krümeln. Ich bin wohl einfach zu faul, um neue Tabaksorten auszuprobieren, weil mir die meisten auch gar nicht schmecken und da ich, wie gesagt, nur zum Kiffen Drehtabak verwende und ohnehin eher selten und unregelmäßig Cannabis rauche, taugt der Pueblo dafür.
Katori schrieb:Übrigens habe ich nur um es mal gesagt zu haben 3 Tage nicht gekifft und ich hab noch niemanden umgebracht!
Gutes Durchhalten! :)


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

15.11.2016 um 08:20
Katori schrieb:aber ist halt für mich ziemlich hilfreich, mir einen "reinzupfeifen".
Hmm, ob das nicht nur fadenscheinige Gründe sind, um sich selbst zu betrügen...


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

15.11.2016 um 12:16
Katori schrieb:Pueblo, ja den mag ich gar nicht, anfänglich geht der noch, aber der wird noch staubfeiner als der American Spirit
Witzig, ich empfinde es genau anders herum. Rauche seit einigen Jahren Pueblo und Drehtabak oder Kippen mit Additiva schmecken mir gar nicht mehr. Nach spätestens 3 Stück wird mir schlecht. Früher habe ich Halbschwarzen geraucht, auch ohne Filter :{
Wie auch immer... irgendwann muss ich ganz aufhören... muss mich endlich mal aufraffen... morgen... oder so... never ending story :(


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

15.11.2016 um 14:07
Eine gute Freundin hat mich mal gefragt:
Wir töten Tiere und essen die - warum ist es verboten Pflanzen zu pflücken und die zu rauchen?
Um ehrlich zu sein ... ich bin selten ratlos, aber auf die Frage wusste ich auch keine Antwort ...


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

15.11.2016 um 14:14
@Schnurzel
Schnurzel schrieb:Um ehrlich zu sein ... ich bin selten ratlos, aber auf die Frage wusste ich auch keine Antwort ...
Echt? bei der frage bist du ratlos? Nun wir pflücken doch pflanzen und rauchen sie. Tabak ist eine pflanze und die wird hierzulande mit wonne gepafft. Andersherum töten wir nicht alle tiere und essen sie. Katzen und hunde bspw dürfen hierzulande nicht verzehrt werden. Wir dürfen also von gesetzeswegen her nicht alle tiere töten und essen und ebenfalls nicht alle pflanzen pflücken und rauchen. Ist doch nur fair ;)


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

15.11.2016 um 14:28
@gastric

Na dann auf, erklär mal, - warum es gut ist Tabak zu rauchen, aber phöse ist, Weed zu rauchen. Warum ist es gut, Schwein zu essen, aber schlecht, Hunde oder Pferdefleisch zu essen?

Aber pass auf dass es nicht Offtopic wird! ;)


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

15.11.2016 um 14:34
@Schnurzel
Das ist sache der regierung und nicht meine ;) meine meinung: sowohl rauchen als auch fleisch essen ist nicht gut. Was sich die regierung dabei denkt den genuss einiger pflanzen- und tierarten zu verbieten, musst du die fragen nicht mich. Ich sagte lediglich, dass die verallgemeinerung der aussage "Wir töten tiere und essen die - warum ist es verboten pflanzen zu pflücken und zu rauchen" so überhaupt gar nicht gegeben ist. Auf beiden seiten gibt es gesetzlich gesehen ausnahmen und damit macht die aussage deiner freundin so, wie du sie hier wiedergegeben hast, wenig bis gar keinen sinn. Immerhin ist weder der verzehr aller tiere erlaubt noch das rauchen aller pflanzen verboten. Auf beiden seiten gibts verbotene und erlaubte. Ist nur fair... wie gesagt.


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

15.11.2016 um 14:40
@gastric

Doch, doch - wenn du dich hier schon soweit aus dem Fenster lehnst, solltest du deinen Standpunkt auch erläutern können und dich nicht auf irgendwelche Regierunungen berufen. Grad ist in manchen Bundensländern der USA drüber abgestimmt worden. Und in manchen Regionen in China essen sie Hunde, btw. ;)

Btw. Magst du Indianer?^^


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden