weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

15.11.2016 um 14:50
@Schnurzel
Das problem an der sache: es ist nicht mein standpunkt ;) Wenn ich sage, hierzulande ist es nicht erlaubt alle tiere zu essen, warum sollte es erlaubt sein alle pflanzen zu rauchen, dann ist das im endeffekt lediglich eine antwort auf die aussage "wir essen tiere, warum dürfen wir nicht pflanzen rauchen"... wir dürfen! beides aber in beiden fällen mit einschränkung. Das ist nicht meine meinung und auch nicht mein standpunkt, sondern eine tatsache.
Schnurzel schrieb:Grad ist in manchen Bundensländern der USA drüber abgestimmt worden. Und in manchen Regionen in China essen sie Hunde, btw. ;)
Wir leben in deutschland..... stellenweise österreich, schweiz... manche wenige user in allen anderen ländern der erde. Auf welches land bezieht sich die aussage
Schnurzel schrieb:Wir töten Tiere und essen die - warum ist es verboten Pflanzen zu pflücken und die zu rauchen?
, damit ich darauf adäquat antworten kann? Wer ist wir, wenn du es für nötig hälst auf andere länder zu verweisen, in denen übrigens auch nicht überall das rauchen von weed verboten ist? Kann ich also antworten: in den niederlanden dürfen sie alle pflanzen rauchen? Bringt uns das weiter, wenn ich mich auf die sachlage in deutschland beziehe und du mit USA und china daherkommst?
Schnurzel schrieb:Btw. Magst du Indianer?^^
Schmecken mir nicht sonderlich. Zu stark gewürzt.


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

15.11.2016 um 19:12
@brunhildeb Additiva gehn für mich auch gar nicht.

@gardner danke für das aufmerksame lesen meines Posts, oder halt das willentliche unterstellen einer üblen Cannabissucht. Danke ich weiß wohl ich wann ich etwas tue und wann nicht.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

15.11.2016 um 22:15
@brunhildeb
Hol dir ne vernünftige E-Zigarette,da ist die Lust auf Kippen pfeilschnell weg..
Am Samstag hat mir einer ne Cabinet gegeben..
naaaagut,um mal zu checken obs immer noch so beschissen schmeckt.
Drei Züge hab ich geschafft,dann war mir speiübel


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

15.11.2016 um 23:24
@Warhead
E-Zigarette hab ich vor zwei, drei Jahren schon mal getestet. War leider nicht so der Knüller. Hatte dann immer so ein pampiges Gefühl im Mund und so richtig befriedigt war ich trotz hoher Dosierung des Nikotins auch nicht. Vielleicht war das Dingen auch einfach das falsche... oder das Liquid.

Das beste wird wohl der Lochtrick sein - muss man wissen!
Leserbrief-Neue-Argumente-Rauchen-1959


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

15.11.2016 um 23:42
Bevor ich den Zeitungsartikel las, hpffte ich dass es kein support rauchen Beitrag ist^^ @brunhildeb
Aber nach dem lesen fiel mir ein, dass ich mal gehört habe, wenn man ein haar durch die kippe zieht, also auch mit ner nadel, dass man danach entweder soooo den ekel vorm rauchen bekommt oder es war dünnschiss was man kriegt^^

Weiss nich mehr ich war noch klein als ich das hörte und wollte das mal bei meiner Tante ausprobieren ob sie danach aufhört mit rauchen
Ich kam nur nie dazu ne nadel zu suchen lol


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

16.11.2016 um 00:25
@apart
Haha, wär schön, wenns so einfach wär.

Die Geschichte mit dem Haar in der Kippe kenne ich auch. Pferdehaare sollen wohl am räudigsten schmecken... und bei Selbstgedrehten musst du auch nicht den Umweg über das Gefummel mit der Nadel gehen :troll:


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

16.11.2016 um 03:32
Ich hab irgendwann mit kiffen angefangen und aufeinmal ist man auch Zigarettenraucher.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

16.11.2016 um 08:24
Katori schrieb:danke für das aufmerksame lesen meines Posts, oder halt das willentliche unterstellen einer üblen Cannabissucht. Danke ich weiß wohl ich wann ich etwas tue und wann nicht.
Hab ich dir mit keinem Wort unterstellt, aber Verfolgungswahn soll ja eine Nebenwirkung sein. ;-)
Meinte nur, deine Aussage klingt wie eine schlechte Rechtfertigung des Konsums, wie man sie an jeder Ecke hören kann.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

16.11.2016 um 11:07
@gardner na dann, aber Hauptsache immer was sagen, aber ist das nicht gefährlich und Selbstbetrug etc.

Wo ist es bitte Selbstbetrug? Hast du Ahnung von meinem "Krankheitsbild" ich denke eher weniger, insofern ist mein Konsum definitiv ne Erleichterung, ist ja nicht so das ich keine anderen "Medikamente" ausprobierte.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

16.11.2016 um 11:13
@Katori
Tut mir leid, wusste ja nicht, dass du es aus gesundheitlichen Gründen konsumierst.
Die Aussage "..es ist halt hilfreich, mir was reinzupfeifen.." hielt ich halt für die üblichen fadenscheinigen "Argumente" den täglichen Ofen zu rechtfertigen.

Aber wenn das wie in deinem Fall aus gesundheitlichen Gründen passiert, ist das natürlich etwas ganz anderes, sorry nochmals.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

16.11.2016 um 11:16
Fällt Zucker unter Drogen? Zumindest der Industriezucker schadet ja auch. Bin wohl Zuckerabhängig. Immer wenn ich versuche davon wegzukommen geht es mir schlecht. Das gleiche Spiel bei Koffein.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

16.11.2016 um 11:23
@gardner ich finde allerdings auch, das man wenn man will sich meinetwegen jeden Tag ne Tuete anstecken soll, wobei das größte und schwerste Problem hierbei sicherlich das Rauchen an sich schädigend ist. Kann echt nur empfehlen nie zu rauchen. Lieber Oraler Konsum oder per Verdampfer.
Nen Arzt meinte zu mir, ich soll bloß aufpassen, das ich nicht zu hoch dosiere, weil ich mir dann ja eine cannabisinduzierte Psychose zulegen koennte. Ja kann sicherlich vorkommen, ich kenne aber pers. niemanden, und alle die ich kannte, die konsumierten Cannabis auch nicht allein, sondern eig. ie ganze Bandbreite.


@Wallie hat jedenfalls ne große Wirkung auf die Psyche und irgndwo schnappte ich mal auf, das es so ähnlich vom Abhängkeitspotential wie Heroin sein soll.

Koffein, wenn ich darafu verzichte hab ich keine Entzugserscheinungen.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

16.11.2016 um 15:18
Katori schrieb:ich finde allerdings auch, das man wenn man will sich meinetwegen jeden Tag ne Tuete anstecken soll, wobei das größte und schwerste Problem hierbei sicherlich das Rauchen an sich schädigend ist.
Finde ich nicht, denn die meisten von denen, die ich so kannte und die dauernd kifften, waren so slow dass sie nichts mehr halbwegs vernünftig auf die Reihe brachten. Es war dann auch mühsam sich mit ihnen zu unterhalten, weil sie kaum einen klaren Gedanken für längere Zeit halten konnten. Nee, brauch ich wirklich nicht...


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

16.11.2016 um 16:48
@gardener

Die haben aber sicher deutlich mehr als einen Joint am Tag geraucht.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

16.11.2016 um 17:55
@gardner solche Konsorten kenn ich halt auch, aber wie gesagt, da ist keiner, der nur Joints rauchen würde.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

16.11.2016 um 18:41
@brunhildeb
Tja, wenn das eine Lösung wäre...
Das Problem ist, dass die Zigarette nicht mehr vernünftig zieht. Das könnte auch erklären, warum es weniger schädlich sein soll.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

16.11.2016 um 22:54
@brunhildeb
Qas haste denn für ne Dampfe gehabt??


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

17.11.2016 um 01:49
@groucho
Oder die Person von @gardner war so dreist und hat vllt noch heimlich wo auf der Toilette geraucht :D

Im ernst. Das muss echt mehr als ein Joint gewesen sein @gardner


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

17.11.2016 um 01:53
@Katori
Mag ja vllt sein dass der tabak schädlicher wäre als das thc ^^
Jedoch langzeitkonsum im vergleich mhhhh

Da bestätigt sich nämlich wieder das Klischee: Man ist hängengeblieben, dauer verpeilt und unkonzentriert lol

Ich kiff nun seit drei Monaten wieder und jaa, wenn das jedze schon so ist, wirds Zeit wieder was andres zu suchen hehe


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

17.11.2016 um 01:56
@Niemanden
Findest du?

also wenn ich ein wenig grünes geraucht habe, dann schmeckt mir keine Zigarette mehr, ja, ich rauche dann trotzdem weiter, aber der Geschmack fehlt einfach.


melden
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden