weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

19.08.2017 um 20:20
@Shionoro
solche Leute gibts


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

19.08.2017 um 23:02
@Shionoro
@Warhead

Kann ich von mir selbst bestätigen, dass durch Koffein psychotisches Erleben ausgelöst oder verstärkt werden kann.
Macht ja auch irgendwie das Gegenteil wie Psychotikum/Neuroleptika, die eine Art sedierende Wirkung auf die Gehirnaktivität haben.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

20.08.2017 um 15:40
@RayWonders
Ahh schau an,da meldet sich der Erste,sei unbesorgt,du wirst nicht der Letzte sein.
Von wegen Coffein und so harmlos,im Gedächtnis haftet mir immer noch der Freund mit dem ich zum Frühstück verabredet war.
Ich kam natürlich zu spät,aber nicht zu spät.
Als ich kam hyperventilierte er...hechelhechel...ich schlug vor er möge sich ne Tüte über den Kopf ziehen,funktionierte auch.
Dann zottelte ich nochmal los,Milch und ein Sixpack holen,als ich wiederkam war er wieder am hecheln.
Naja ich meinte bevor ich gleich die Feuerwehr antanzen lasse möchte ich doch die Frühstückszusammenstellung erfahren...Paar Toasts,zwei Eier,Ladung Roastbeef,Kaffee...war das alles,so meine Frage,kein Beikonsum??
Naja das Übliche,so zwei Lines...Speed.
Ähh wieviel Kafee??
Hm...zwei Tassen!
Also grosse Tassen nach unseren Masstäben...dazu die Longlines,das reichte.Das Speed war sehr,sehr gut,ganz anders als die übliche Mumpe die er da liegen hatte,das Ergebnis war ne Übersättigung die das Coffein so mit sich bringt.
Ich fragte nach sedierenden Downern,Valium oder so...nix.
Na ich schickte mich an mir selbst erstmal nd Longline zu verpassen,danach könne man dann sehen wies weitergeht.
"Was issen das da oben für ne lustige Pyramide,bist du jetzt bei Jupps Maurerverein unterwegs??"
"Lass bloss die Finger davon,das ist mein Keta!!!"
Aha,das Ketaminpulver in Form einer Pyramide aufgehäuft,wie sinnig.
"Öhm...ähh...ich hab dich doch nach Valium gefragt.
.oder sowas,das ist oder sowas,ich teil dir jetzt ne Dosis Keta zu!"
"Will nix,hechelhechel,bin nicht in der Stimmung!!"
"Das steht nicht zur Debatte,das nimmst du jetzt!"
Es dauerte eine Minute bis sich die Atmung normalisierte und das Blut entsäuerte
Man kann sich mit Speed zudröhnen bis zum Anschlag,da passiert normalerweise nichts,als Tom Simpson auf der Schutthalde des Mont Ventoux starb hatte er neben Speed noch,entgegen sonstiger Gewohnheiten,ne Ladung Coffeeinpillen eingeworfen


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

20.08.2017 um 15:48
@Warhead
Wäre beiden ohne Speed nicht passiert ;-)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

20.08.2017 um 15:50
@behind_eyes
Wäre beides ohne Coffein nicht passiert,so rum wird ein Schuh draus


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

20.08.2017 um 19:00
Wir lernen also daraus, daß Speed ganz toll und Koffein ganz böse ist?!

Das werde ich mir morgen früh mal bei nem ,,Nuttenfrühstück" (Kaffee und Kippe) durch den Kopf gehen lassen.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

20.08.2017 um 23:33
@Warhead
Naja. Ich sag's mal so: solche Ausfallerscheinungen kenne ich nur von Junkies, derer kannte ich sogar mal ziemlich viele.
Hingegen mein Kaffee-Bekannten - anteilmäßig wohl 90% meiner ganzen Bekannten ever - kann ich das nicht zuordnen.

Möglich daß ich ein Einzelfall bin.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

21.08.2017 um 20:09
@behind_eyes
Ja das dachte ich auch mal


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

21.08.2017 um 22:11
Unser magic mushroom Saat ist nicht aufgegangen.
Schade, dass war unsere "Beschäftigung"
Für die Kinderfreie Ferienzeit. ...angeblich lag es an zu unkonstanter Temperatur. aber wie soll man denn zuhause bitte so Konstante Temperaturen halten?


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

21.08.2017 um 22:34
Hab jetz seit gut über 5Monaten aufgehört mit kiffen... Mir gehts nicht schlechter und auch nicht besser. Hat sich eig. nicht viel bemerkbar verändert... Einfach das Erinnerungsvermögen ist besser geworden. War jetzt auch nicht so schwierig damit aufzuhören (wenn man muss) ;) Da ist es mit dem Nikotin schon schwieriger, leider :( hehe... Finde das ist jedem selbst überlassen was er mit seinem Leben anfängt. Solange er keinem Mitmenschen damit ernsten Schaden zufügt. Jeder ist sein eigener Herr... Leben und leben lassen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

21.08.2017 um 22:57
@Wolfinee
Gratuliere,jetzt kannst du dich wieder intensiver an zurückliegendes erinnern...fortgelaufene Lover,Sportunfälle,Dellen im Auto,Alienentführungen,Streit,Mahnungen,nichts wird mehr verdrängt


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

21.08.2017 um 23:00
Lol.. ja dann sollte ich ja fast ne Biografie schreiben was ;)...


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

21.08.2017 um 23:00
@gruselich
Glaub ich nicht,die Dinger wachsen liebend gerne auf Pferdewiesen im Vordeichland,da haben sie täglich fünf verschiedene Temperaturzonen und zwanzig Regensorten.
Ich sag es war falsche Erde,Überdüngung und Pilzbefall


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

21.08.2017 um 23:04
@gruselich

Nutz du eine dieser Zuchtboxen? Die müssen, glaub ich, bei konstant 19 Grad bleiben, oder?
Haste keine Abstellkammer, oder so?


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

22.08.2017 um 07:45
@TheBlob
Ja, genau, eine zuchtbox. Nein, leider haben wir keine Abstellkammer. Sowas
wäre wohl das richtige.
20 grad sollte es konstant haben. Sehr schade!

@Warhead mag sein, das man auch auf heimischen Wiesen fündig wird, aber selbst pflücken werde ich mir keine Pilze... bin da doch kein Spezialist drin und hänge an meinem Leben.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

22.08.2017 um 07:53
@Wolfinee

Du sagst es hat sich nicht viel verändert? Dann frag mal deine Mitmenschen die nicht gekifft haben. Ich wette die haben die Veränderung bemerkt.😊

@Warhead
Sorry aber ich hab noch nie erlebt das einer wegen Kaffee anfängt zu hecheln. Ich kenne das auch nur von Junkies.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

22.08.2017 um 08:21
gruselich schrieb: leider haben wir keine Abstellkammer.
Oder einen anderen kühlen Ort... dunkle Ecke, in der sich die Hitze nicht so staut.
Es lag doch bestimmt an der Hitze, oder? Der "Kübel" muss feucht bleiben.
Die Tüte der Box öffnen und leicht mit Wasser besprühen, half mir immer...
Wobei ich, wenn, dann im Frühling ( April/Mai/Juni ) die Lütten großzog.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

22.08.2017 um 08:38
TheBlob schrieb:Die Tüte der Box öffnen
Ich versaß zu erwähnen, dass sie einmal täglich geöffnet werden muss,
zwecks Luftzirkulation, reich 1 Min. mit etwas hinein zu fächern.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

22.08.2017 um 08:54
@TheBlob
hey, Danke für die Tipps! Beim nächsten mal sollte es dann ggf. unter Berücksichtigung deiner Tipps klappen. Wobei das nächste Mal wahrscheinlich nächstes, oder sogar übernächstes Jahr sein wird... Denn unser Kind sollte weder trippende Eltern mit erleben, noch in der Schule von Pilzen in der Zimmerdecke erzählen...
Züchtest du dir öfters Pilze?


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

22.08.2017 um 09:00
@gruselich

Ich hoffe doch stark das du das nicht ernst meinst und das ein Scherz gewesen ist.
Sollte es das nicht sein dann würde ich raten zu warten bis das Kind mindestens 18 ist.
gruselich schrieb:Wobei das nächste Mal wahrscheinlich nächstes, oder sogar übernächstes Jahr sein wird... Denn unser Kind sollte weder trippende Eltern mit erleben, noch in der Schule von Pilzen in der Zimmerdecke erzählen..


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden