weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

5.243 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Sucht, Gesetze, Stadt, Konsum, Cannabis, Abhängigkeit, Rauschgift, Volker Beck

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

24.08.2017 um 19:24
Ich kenne keinen "harten" Drogenkonsumenten auf den das nicht zutrifft, die Folgen sind verschieden aber immer zerstörerisch, das Verhalten verändert sich, die Angehörigen erkennen sie oft nicht wieder und wenn die Person sich erstmal "verwandelt" hat, ist dies kaum umkehrbar, außer vielleicht durch eine Therapie. Drogen aus Vergnügen zu nehmen ist einfach scheiße, aus medizinischen Gründen, wie beispielsweise Psychopharmaka ist wieder eine andere Geschichte. Ich habe früher auch alles mögliche probiert und muss heute auch die Folgen tragen, mich hats zwar nicht schlimm erwischt aber es gibt auch Menschen, deren Leben zerstört ist. Ich nehme seit Jahren Psychopharmaka, was eigentlich auch Drogen sind aber eben vom Arzt verschrieben und sie helfen mir, ohne sie würde ich nicht klar kommen, wäre psychotisch oder was weiß ich, deswegen ist es wichtig hier eine Grenze zu setzen und die "medizinischen" Drogen aus der ganzen Diskussion raus zu nehmen, denn sie sind für die Menschen als Hilfe gedacht, ob nun als "Schmerzstiller" oder "Psychohilfe".


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

25.08.2017 um 11:47
Ist ein tolles Leben


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

27.08.2017 um 21:33
wanagi schrieb: "medizinischen" Drogen aus der ganzen Diskussion raus zu nehmen
Ich denke nicht, daß dir jemand großartig widersprechen wird. Medizinische Drogen sind nun mal eine andere Geschichte, die man unabhängig von den ,,Dröhnern" behandeln muß.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

28.08.2017 um 00:00
@Grymnir
Also alle


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

28.08.2017 um 19:33
Habe heute in der Zeitung in NL einen großen Bericht zu illegalen online Drogenbörsen und Schwarzmärkten für Kreditkartendaten und ähnlich unerfreulichem gelesen.
Die Rede war von "Hansa", einer Site, die angeblich von 2 deutschen in den 30ern betrieben wurde, die mittlerweile aber einsitzen. Die Site wurde durch die Polizei aber weiter betrieben, um so an auslieferungsadressen und Abnehmer zu gelangen. Die gesamte Kommunikation wurde überwacht und sogar technische Probleme auf Hansa behoben, um an die Daten zu kommen. Jetzt, nach dem Hack durch die Polizei, hat sich Panik ausgebreitet und es haben sich viele Dealer wohl bei Dream Market ein neues Profil angelegt.

Weiß jemand etwas über die Hansa-Leute? Mich würde sowas mal interessieren, ich kann aber derzeit nichts in der Presse finden.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

28.08.2017 um 21:03
gruselich schrieb:Weiß jemand etwas über die Hansa-Leute? Mich würde sowas mal interessieren, ich kann aber derzeit nichts in der Presse finden.
Liegt wohl daran, dass man (immer?) erst einen schnappt um sich Zugriff zu verschaffen.
Danach werden massenahft Daten abgegriffen um ein möglichst vollständiges Bild des Geschehens zu erhalten.
Es gilt wohl abzuwägen wie viele Puzzleteile noch fehlen bzw. ob man auf einen "großen Fisch" hofft / oder ihn vielleicht schon an der Angel hat.

Märkte werden einer nach dem anderen gehackt, ausspioniert, mit bestehenden (trusted) Nutzerkonten Daten abgegriffen, Treffen ausgemacht und und und... nur um dann unter anderem Namen wieder aufzutauchen. Solange die Nachfrage da ist, kommt das Angebot ganz von allein.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

28.08.2017 um 21:12
@pinpin
Mich würden einfach mal interessieren, was das für zwei Typen sind und ob die deutsche Presse schon berichtet hat. Das war meine Frage.
Das es so etwas wie online Drogenmärkte wie und nach dem Motto von Silk Route schon länger gibt und die Polizei da ein Auge drauf hat und sich da an Infos bedient, ist jetzt nicht wirklich extrem überraschend...


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

28.08.2017 um 21:14
Aber die Screenshots von den Pillenangeboten waren z.T. doch lustig. Eine Pille hieß "laugh now, cry later" :D


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

28.08.2017 um 21:20
@gruselich
Wollte nur nen Grund nennen warum man hier vll noch nix geschrieben hat, man hofft vielleicht auf noch ein zwei Käufer die einem ins Netz gehen, bzw will die genutzten Accs so lange schützen und trusted lassen wie nur irgendwie möglich.

Da du geschrieben hattest dass du es aus der Zeitung erfahren hast nahm ich an dass du dir noch nicht viel Gedanken ums DW gemacht hast, bzw viel Zeit dort verbracht hast. Ich bitte um Entschuldigung wenn dem nicht so ist.


Habe demletzt von Teilen in Trumps Kopfform gelesen :D

http://www.focus.de/panorama/welt/auf-der-heimfahrt-aus-den-niederlanden-ecstasy-tabletten-mit-trump-konterfei-polizei-v...


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

28.08.2017 um 21:23
pinpin schrieb: dass du dir noch nicht viel Gedanken ums DW gemacht hast, bzw viel Zeit dort verbracht hast. Ich bitte um Entschuldigung wenn dem nicht so ist.
Das ist korrekt, ich treibe mich nicht im DarkWeb (falls das die Abkürzung von DW sein darf) herum und trotzdem denke ich, wenn schon die niederländische Presse ne Lead Story mit Screenshots und so bringt, ist der Affe tot.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

31.08.2017 um 21:31
eine interessante Doku über Bolivien und unter anderem den Konsum von KokaBlättern (nicht das weiße konzentrierte Zeugs):

http://www.br.de/mediathek/video/video/laender-menschen-abenteuer-160.html

scheint bei denen ist es damit nicht viel anders als bei uns, wie wir den Coffee To Go lieben..

erscheint nur ein wenig merkwürdig, wenn man die Bürger Boliviens mit den dicken Bäckchen sieht.. :)

also ich würde es begrüßen, wenn wir diese gezeigten KokaProdukte, wie z.b. Tees hier kaufen könnten..

hochkonzentriertes in die Nase zieh ich mir nicht mehr..


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

31.08.2017 um 22:45
@RayWonders
Musst du mal in den botanischen Garten gehen...oder Incacola im Internet bestellen,aber die grüne Flasche...oder Andins Crystal,da ist ausserdem zusätzlich Pottasche drin damit auch knallt...Ich sage Prost


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

01.09.2017 um 15:34
Ich hab mal ne Zeitlang Gras geraucht.
Hab nach 18 Jahren das Rauchen aufgegeben - Gras sowie Tabak. 7 Monate jetzt Nichtraucherin. Yippie!


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

03.09.2017 um 20:41
@Shiiva

Glückwunsch dazu!

Wie hast du das angestellt? Kannst du mir, der ich auch irgendwann mal aufhören will zu rauchen, irgendwelche Tipps geben? Mir fehlt noch der richtige Ansporn. Ich denke ein guter Grund wird sein, wenn meine Frau schwanger wird.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

03.09.2017 um 23:13
Drogen machen gleichgültig.

MIr doch egal.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

04.09.2017 um 09:01
@Shiiva

Großartige Leistung! Bei mir war es ähnlich, zumindest bei dem Tabak ... Aber Vorsicht, der Tabak ist hinterfo...., es kommt der Moment, da wirst du dich sicher wissen, so nach dem Motto. "Eine kann ich ja, hab es ja in der Vergangenheit geschafft." Das ist eine Falle,aufgepasst^^


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

04.09.2017 um 09:30
@Shiiva
Glückwunsch.


Für mich gibt es derzeit keinen Grund, mit dem Gras rauchen aufzuhören. Mehr Migräne, mehr Schlaflosigkeit - nein danke :D


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

04.09.2017 um 09:35
@Black_Canary

Richtig gebraucht ist Gras/Hasch ein wunderbares Hilfsmittel um die "Tücken des Alltags" zu bewältigen, oder seine "Wehwehchen" zu kurieren, schade, dass soviel es missbrauchen und somit den Ruf kaputtmachen.^^


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

04.09.2017 um 09:36
@Sackhäärchen
Der Ruf davon ist mir recht egal, so lange es mir damit gut geht :)


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

04.09.2017 um 09:38
@Black_Canary

So wird das nix mit der Legalisierung, meine ich...^^  


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden