weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 19:45
Man, hatte ich hier viel zu lesen.

Also was Zeo betrifft, weiß nicht wieso man ihn gleich als Sozialschmarotzer nennt, vielleicht ist er auch Arbeitslos weil er nicht arbeitsfähig ist, was wie ich vermute daran liegt dass er jahrelanges schlimmes Mobbing ertragen musste. Glaube ich zumindest so gelesen zu haben.

Man sollte halt schon bei den Tatsachen bleiben und wenn man diese nicht weiß genauer nachfragen bevor geurteilt wird. Und was mir auch aufgefallen ist das Verdrehen von Ursache und Wirkung. Wenn man Zeo schon so oft scheiße behandelt hat im Leben dann ist doch klar, dass er Das Bedürfnis hat zurückzuschlagen. Also nicht wie er rein ruft so schallt es hinaus. Zuerst haben wohl andere reingerufen und er schallt es jetzt hinaus.

Lese gerne seine Beiträge, er zeigt uns ne Sicht vor der man auch nicht die Augen verschließen sollte. Vielleicht gibt es ja wirklich so manche die mal wachgerüttelt werden müssen.

Dennoch @Zeo es gibt hier User die es gut mit dir meinen, die auch nicht nur Sonnenschein im Leben hatten. Pauschalurteile sind also auch nicht der richtige Weg. Und ist doch besser den Zorn an denen auszulassen die ihn verdient haben. Lass dich aber von niemanden ändern.


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 19:47
@1ostS0ul
Umfrage: Organspende-Reform: Wie bekennst du dich?
bild dir deine meinung.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 19:49
Saphira schrieb:Also was Zeo betrifft, weiß nicht wieso man ihn gleich als Sozialschmarotzer nennt, vielleicht ist er auch Arbeitslos weil er nicht arbeitsfähig ist, was wie ich vermute daran liegt dass er jahrelanges schlimmes Mobbing ertragen musste. Glaube ich zumindest so gelesen zu haben.
Ja, aber das interessiert Keinen. Laut der Logik der meisten Leute ist Misanthropie selbstverschuldet, psychische Probleme sind kein echtes Problem und jeder kann vom Tellerwäscher zum Millionär aufsteigen, oder so ähnlich. Wie dem auch sei, es scheint wirklich so, dass es den Leuten im Geld noch am meisten weh tut. Also muss man sie da treffen. Alles Andere kümmert sie gar nicht.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 19:51
@Malthael
Mein Gott es wird immer Menschen geben die eine komplett andere Meinung dazu haben, gerade bei solch einem doch sehr emotionalen Thema. Ich bin auch kein Organspender und lasse mir auch keine Organe einpflanzen.

@Zeo
Solange man aber eine gewisse Intelligenz besitzt kann man auch an seinen psychischen Problemen arbeiten.
Und nein es geht eben nicht nur um Geld.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 19:55
@Zeo
@Malthael

Btw. Hasst ihr beid generell jeden Menschen? Möcht ich gerne mit ja oder nein beantwortet haben und keine diffusen Ausschweifungen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 19:58
@Katori
Bis auf weniger Ausnahmen will ich niemanden hören und sehen. Und selbst diese Ausnahmen wären mir auf Dauer zu viel. Ich brauch "extrem viel wenig" Sozialkontakt. ^^


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 19:58
@Saphira
1. nicht alle über einen Kamm scheren (die ganze Gesellschaft ist schuld) denn somit würde auch Dich eine Schuld treffen an Zeos Leid
2. versuchen an sich zu arbeiten um nicht alles zu hassen.

Das sind die zentralen Aussagen, die ich hier mal nett, mal weniger nett versuche zu sagen


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 19:58
@Malthael


...auf den ersten Blick kann man doch schon einmal sagen das es nicht wenige ablehnen als Organspender gelistet zu werden...also die "Verachtung", wenn vorhanden, wohl auch nicht sooo eindeutig sein wird...:ask:


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 19:59
@Zeo
Keine sozialen Kontakte brauchen ist doch völlig in Ordnung


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 20:00
Stehsegler schrieb:Keine sozialen Kontakte brauchen ist doch völlig in Ordnung
Nicht wenn man arbeiten soll. Finde mal einen Job, bei dem dir keine verdammten Kunden oder Kollegen das Leben schwer machen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 20:00
@Zeo was wäre, würden die Ausnahmen wegfallen? Würdest du das bedauern oder eher nicht? Bei mir selbst ist es so, daß ich nicht dutzende Kontakte brauche, aber Kontakte sind extrem wichtig.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 20:01
@Zeo

Viele denken mit Sicherheit so, aber zum Glück nicht alle. Ich weiß leider auch wie es ist psychische Probleme bzw. Krankheiten zu haben, wer sowas nicht ernst nimmt der sollte mal selbst erlebe müssen wie es ist wenn man damit leben muss. Habe sehr unter meinen psychischen Problemen gelitten, so sehr dass man einfach nur noch verzweifelt war und nicht mehr gelebt, sondern nur dahin vegetiert hat. Dennoch würde ich auch diese Erfahrungen nie tauschen wollen. Denn dadurch, dass ich selbst dadurch musste, teilweise noch, muss verstehe ich andere Menschen denen es so geht sehr gut, und ich komme nie in die Situation auf diese Menschen herab sehen zu müssen und Sachen zu verharmlosen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 20:01
Katori schrieb: was wäre, würden die Ausnahmen wegfallen? Würdest du das bedauern oder eher nicht?
Klar würde ich das bedauern. War schwer genug, solche Ausnahmen zu finden.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 20:02
@Zeo
Eine Selbstständigkeit. Aber mit was...da muß ich noch überlegen.
Denn in Kontakt mit Menschen wirst Du immer mal kommen.
Seis Du baust Kugelschreiber zusammen und jemand holt sie ab oder Du mußt raus zur Post sie wegschicken.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 20:03
@Stehsegler

Du bist ja einer, so das hatte ich geschrieben:
Saphira schrieb:Dennoch @Zeo es gibt hier User die es gut mit dir meinen, die auch nicht nur Sonnenschein im Leben hatten. Pauschalurteile sind also auch nicht der richtige Weg. Und ist doch besser den Zorn an denen auszulassen die ihn verdient haben. Lass dich aber von niemanden ändern.
Damit habe ich doch schon differenziert, gesagt dass man nicht über einen Kamm scheren soll. Wenn dann lies auch richtig.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 20:03
Stehsegler schrieb:Denn in Kontakt mit Menschen wirst Du immer mal kommen.
In Zeiten der globalen Vernetzung sollte man eigentlich meinen, dass man sich auch auf das Schreiben von Mails und Kurznachrichten beschränken könnte. Ist aber offenbar nicht so.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 20:04
@Saphira
äöhm, ich wollte damit nicht angreifen, sondern nur sagen was ich hier verzweifelt versuche zu sagen.
Denn sicher gibt es Gründe warum jemand so wird wie er ist.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 20:04
@Stehsegler

Und glaub mir ich bin die Letzte die alle über einen Kamm scheren würde.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 20:05
@Saphira
Du hast mich echt gründlich mißverstanden. Das wollte ich eigentlich Zeo beibiegen, das nicht alle über den Kamm gehören.
Denn es gibt sie, die Guten und nicht nur Arschlöcher.


melden
Anzeige
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 20:06
@Zeo
Wie wäre es mit selbstständigem Web-Design oder ähnlichem?
Da könnte man in der Tat wirklich viel über den Onlinekontakt machen


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden