weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 16:44
@sanatorium

Fuck u :D Leidest wohl zusätzlich auch an Stimmungsschwangungen ^^


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 16:45
aseria23 schrieb:Und nicht alle davon machen das aus egoistischen Motiven heraus.
Aus Selbstlosigkeit passiert es aber auch nicht. Doch darüber wurde bereits gesprochen. Muss man nicht nochmal aufwärmen.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 16:47
Zeo schrieb:Gegenfrage: Muss ich mir für euch den Buckel krumm schuften? Wenn ich nichts von den Menschen erwarten darf, dann haben sie von mir auch nichts zu erwarten.
Du könntest auf meine Frage antworten und dann erst die Gegenfrage stellen. Fände ich besser.

Wieso "für euch"? Arbeit gegen Geld, so kenne ich es. Wo das Produkt meiner Arbeit letzendlich landet spielt für mich keine Rolle.

Du erwartest von den Menschen was, nämlich Geld. Deine Logik diesbezüglich habe ich nicht verstanden.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 16:49
Zeo schrieb:Ich frage dich, wo sind all die guten Menschen, wenn man in Not ist?
Wenn ich in Not bin dann rufe ich die Menschen, an die ich brauche! :D

Wenn ich Polizei brauche, weil jemand aggressiv ist, dann rufe ich an und sie kommen - recht schnell sogar. Wenn ich 'n Notarzt brauche, dann kommt ein/e arme/r, junge/r Arzt/Ärztin, der/die Bereitschaft hat, mitten in der Nacht, um mir zur Hilfe zu eilen. Wenn ich moralische oder sonstige Unterstützung brauche, hole ich meine Freunde und Familie zu Hilfe :D

Die Menschen können nicht wissen wann ich ihre Hilfe brauche, aber die helfen, wenn ich sie um Hilfe bitte.

Zeo schrieb:Kein Schwein kümmert es, wenn jemand fertiggemacht, niedergeschlagen, oder ausgeraubt wird.
Natürlich, dafür gibt es viele Anlaufstellen und viele Menschen die sich engagieren!
Zeo schrieb:Aus Selbstlosigkeit passiert es aber auch nicht.
Nichts passiert aus reiner Selbstlosigkeit, es passiert immer aus egositischen Gründen. Wenn der Grund nur das Gefühl der Zufriedenheit ist, dass man Jemanden geholfen hat macht es die gute Tat selber nicht schlechter.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 16:49
@Veritasaequita
Nein :P
Es mag vllt pubertär rüberkommen das ich eine Ex-Freundin als Beispiel genommen habe. Fast jeder wurde mal krass verarscht, vorallem in der Jugend wenn es um Liebe geht, aber es waren noch soviele anderen Menschen die mich dazu gebracht haben so zu denken wie ich heute denke.

Außerdem kann ich mich damit nicht zufrieden geben das jede Freundschaft und Beziehung mal ein Ende nimmt, dann bleibe ich lieber ganz alleine.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 16:51
sanatorium schrieb:Außerdem kann ich mich damit nicht zufrieden geben das jede Freundschaft und Beziehung mal ein Ende nimmt, dann bleibe ich lieber ganz alleine.
Irgendwann stirbt man, dann sind alle Freundschaften zwengsläufig vorbei. ;)

Freundschaften müssen nicht IMMER scheitern! Meine Mutter hat z.B. bis heute Freunde die sie seit ihrer frühsten Jugend kennt.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 16:52
@sanatorium

Das ist keineswegs pubertär, denn selbst Menschen im gestandenen Alter haben diese Art von Problemen und wissen sich ebenso nicht zu helfen. Alles hat irgendwann ein Ende deswegen sollte man ja in meinen Augen auch jeden Augenblick genießen.

@C8H10N4O2

Sehr tolle Gedankenzüge :)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 16:53
@blue_
Meine Antwort hast du bereits. Wenn ich nichts von den Menschen erwarten darf, dann haben sie von mir auch nichts zu erwarten. Wenn sich jeder selbst der Nächste ist und einfach weggeschaut wird, wenn jemand angegriffen wird, können sich diese Leute darauf verlassen, dass ich einfach weitergehen werde, sollte so jemand mal Erste Hilfe benötigen. Zum Teufel mit diesen Subjekten. "Muss die ganze Welt Gewehr bei Fuß stehen, wenn du in Not bist?" Dieser Satz verrät schon viel über die Moral dieser ach so tollen Gesellschaft.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 16:53
@C8H10N4O2
Klar, solche Ausnahmen gibt es... Gibt sogar alte Ehepaare die nicht bereuen geheiratet zu haben und für ihr Alter sehr glücklich sind, aber das sind doch Glücksfälle... Als ob mir das passiert :D Kein Bock hoffnungsvoll durch die Welt zu rennen und bis ich verrecke noch 100 mal enttäuscht zu werden.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 16:54
@C8H10N4O2
C8H10N4O2 schrieb:Wenn ich in Not bin dann rufe ich die Menschen, an die ich brauche! :D

Wenn ich Polizei brauche, weil jemand aggressiv ist, dann rufe ich an und sie kommen - recht schnell sogar. Wenn ich 'n Notarzt brauche, dann kommt ein/e arme/r, junge/r Arzt/Ärztin, der/die Bereitschaft hat, mitten in der Nacht, um mir zur Hilfe zu eilen. Wenn ich moralische oder sonstige Unterstützung brauche, hole ich meine Freunde und Familie zu Hilfe :D
Ist vielleicht das Traurige heutzutage. Wenn du was brauchst, rufst du einfach.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 16:55
@Zeo
Muss ich jetzt aber auch mal dann sagen...wieso bist du dann nicht der Gegenpol, der hilft, wenn jemand hilfe braucht? Wieso tust du nicht das gegenteil von dem, was dich so aufregt und bist anders?


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 16:56
Zeo schrieb:Wenn ich nichts von den Menschen erwarten darf, dann haben sie von mir auch nichts zu erwarten.
Du erwartest Geld. Das kommt von den Menschen. Wo ist dein Beitrag zur Gesellschaft?
"Muss die ganze Welt Gewehr bei Fuß stehen, wenn du in Not bist?" Dieser Satz verrät schon viel über die Moral dieser ach so tollen Gesellschaft.
Was verrät er denn?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 16:57
aseria23 schrieb:Muss ich jetzt aber auch mal dann sagen...wieso bist du dann nicht der Gegenpol, der hilft, wenn jemand hilfe braucht?
Weil ich nicht so dumm bin, mich ausnutzen zu lassen. Ich spiel nicht den Superhelden, um mich dann treten zu lassen. Als ich mich noch als Idealist bezeichnet habe, hat mir sowas nur Nachteile eingebracht, während Andere schamlos davon profitiert haben, was ich für sie tat. So handle ich nie wieder.

@blue_
Es geht im Moment gar nicht um GELD, du Kapitalist.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 16:58
Zeo schrieb:Weil ich nicht so dumm bin, mich ausnutzen zu lassen.
Jetzt krieg ich nen Knoten ins Hirn. DU willst dich nicht ausnutzen lassen, nutzt aber das System, also die Menschen aus?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 16:59
blue_ schrieb:Jetzt krieg ich nen Knoten ins Hirn. DU willst dich nicht ausnutzen lassen, nutzt aber das System, also die Menschen aus?
Ihr habt gar nichts anderes verdient.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 17:00
@blue_
Ich glaube du hast sowieso schon nen Knoten im Hirn... Wieso zitierst du nur diese eine Stelle? Wenn du den Rest liest, fällt dir dann nicht auf das das nachvollziehbar ist?
Ich verstehe ihn zu 100% und denke auch so. Ich habe auch kein Bock mich je wieder ausnutzen zu lassen und dafür auch noch im Dreck liegen gelassen zu werden, wenn ich mal was brauche.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 17:00
Zeo schrieb:Es geht im Moment gar nicht um GELD, du Kapitalist.
Natürlich geht es auch um Geld, lenk jetzt nicht ab. Du erwartest deine monatlichen Bezüge. Von Menschen. Das blendest du scheinbar aus.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 17:01
@blue_
Du kontrollierst diese Diskussion nicht. Wenn ich sage, es geht nicht um Geld, dann rede ich auch nicht über Geld. Da kannst du noch so verzweifelt versuchen, mich dazu zu bringen, das zu sagen, was du hören willst.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 17:02
Schade, dass du @C8H10N4O2 keine Antwort erhälst auf deine Argumente. Aber ich habe jetzt schon öfters gemerkt, wenn er sich in die enge getrieben fühlt und nichts weiter zu sagen hat, ignoriert er einfach..er ist es nicht im Ansatz wert, sich mit ihm zu unterhalten. Für alle anderen gilt:

Glücksstrahlen volle Angriffswelle :D


-Peace out-


melden
Anzeige
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

05.05.2013 um 17:02
sanatorium schrieb:Ihr
Das kannst du wohl nicht lassen. Dich abheben von allen, und mit deinem "ihr" jedem deine Weltsicht überzustülpen.


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden