weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 12:49
@Helenus
Hahaha :D

Achso, dachte das nur weil du dich so gut mit der Thematik auskennst.


melden
Anzeige
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 12:51
@sanatorium
Kein Problem :D


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 13:38
@Zeo
Du machst mir Spaß @Zeo
Zeo schrieb:Erst bombardiert er uns mit Fragen, die wir auch brav beantworten, dann gefallen ihm die Antworten jedoch nicht
Nun stell dir mal vor: In einem Forum werden auch Fragen gestellt und manchmal gibt es auch jmd dem die Antworten nicht gefallen.
Dir gefällt ja der Mensch teilweise auch nicht, oder sehe ich das falsch?
Mir darf doch bitte auch etwas nicht gefallen...
Zeo schrieb:und er wird biestig.
Zeige mir bitte wo ich biestig werde, weil mir die Antworten nicht gefallen!
Zeo schrieb:Danach hat er immer wieder versucht, zu provozieren.
Auch dies bitte ich zu zeigen!
Zeo schrieb:Wollte, dass man ihm widerspricht,
Wirklich? Will ich sehen!
Zeo schrieb:hat beleidigt.
Wird ja immer besser...
Auch das zeige mir bitte!
Zeo schrieb:Ich hab dazu gar nichts mehr gesagt, weil das Spielchen so offensichtlich war.
Na dann...^^
Zeo schrieb:Meine Meinung: es ging nie darum, dass uns geholfen wird. Es ging immer nur darum, dass diese Leute ihr Weltbild nicht gestört sehen wollten.
Rede dir das nur oft genug ein und Du glaubst dann wirklich irgendwann daran.

Ich glaube wir Nicht-Misanthropen können ganz gut damit leben, dass es Menschen mit einem anderen Weltbild gibt. Wir begrüssen es sogar, und soviel ich weiß, seid ihr mit dem Menschen unzufrieden.
Zeo schrieb:Also wenn man die Misanthropen nicht mit "Gewalt" davon überzeugen kann, dass Menschen "verdammt nochmal gut" sind, beendet man die Farce vom "verstehen wollen" und erklärt einfach alle für Idioten, außer sich selbst.
Wo erklären wir euch für Idioten? Zeige uns bitte die Beiträge!


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 15:02
@hawaii
Ich fand noch nie einen Menschen nur über das Internet so ätzend wie dich :D Ohne Scheiß.


Schau dir doch die Beiträge von dir auf den letzten Seiten an und beantworte dir deine dämlichen Fragen selber.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 15:06
sanatorium schrieb:Ich fand noch nie einen Menschen nur über das Internet so ätzend wie dich :D Ohne Scheiß.
Vielleicht hättest Du ihn im Reallife gern? :D

Internet ist immer so eine Sache, da klingt manches böser als es gemeint ist :)


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 15:11
@sanatorium

1. Ich schaue meine Beiträge an,
finde aber nix was mir unterstellt wird.
Und genau aus diesem Grund frage ich nach ob er mir zeigen kann,
wo ich so böse war. Verstehste?

2. Ich meine, Du magst ja sowieso so viele Menschen nicht. Da
wundert es mich nicht, dass Du mich nun auch nicht magst.

Aber weil Du so ein süßer Knuddel bist und ich dich ganz witzig finde
mag ich dich gleich doppelt so doll. *grins*


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 15:14
@hawaii
Ehrlich gesagt sind so Internet Foren distanziert genug, sodass ich sogar viele Menschen mag, aber dich finde ich irgendwie sche*ße.. :D


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 15:14
Ich bin zwar katholisch, aber ich finde den Antichristen auch sympathisch :D


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 15:20
@Helenus
Wie lieb, danke :D Ich respektiere übrigens Religionen, trotz dem recht provokanten Nick-Namen :D Der hat was ganz anderes zu bedeuten als eine Abneigung gegen Religiöse oder sowas.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 15:22
@sanatorium

Ach weißt Du, mein fröhlicher Anti_Christ, dass ist nun mal so, dass mich nicht alle Menschen mögen.
Damit komme ich klar und finde es auch normal, dass mich Leute ätzend finden.

Aber weißt Du, hier und da gibt es Menschen, die mich mögen.
Das mag für dich kaum fassbar sein, aber es ist so...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 15:22
Ich stelle immer wieder fest, auf mich hat mir entgegengebrachter Hass einfach ne paradoxe Wirkung und ich reagiere mit ner Liebeszwangsstörung gegenüber meiner Mitmenschen...krank ich weiß!


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 15:24
@hawaii
@sanatorium
Ich finde euch beide nett :D und ich lese eure Beiträge gar gerne :D


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 15:24
@hawaii
Freut mich das es trotzdem Leute gibt die dich mögen. Wäre sonst auch zu traurig... So brutal ist meine Schadenfreude dann doch nicht.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 15:27
@DieSache

Ohne dich wirklich näher zu kennen und anhand von ein paar Beitragen,
die ich von dir gelesen habe, habe ich dich genauso eingeschätzt.

@sanatorium

Beide Daumen hoch!

@Helenus

Danke und das Kompliment zurück an dich!


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 15:36
@hawaii
Lass uns außerdem lieber sachlich bleiben. Ich hasse es im Internet zu "streiten", da die Menschen dort größere Eier als im echten Leben haben und auch keine Faust von mir kassieren können.

Den provokanten und ziemlich beleidigenden Beitrag von dir bzgl. Menschen mit misanthropischer Haltung findest du übrigens auf Seite 330.
Das ist auch der gleiche Beitrag wegen dem dich @aseria23 angesprochen hatte und meinte das du ihr langsam ziemlich unsymphatisch wirst. Das ist sicher kein Zufall, oder? @aseria23 ist keine Misanthropin, aber trotzdem fand sie deinen Beitrag ziemlich anmaßend. Du hast es vielleicht nicht gemerkt, aber das war deinerseits alles andere als konstruktiv.
Das ist ungefähr so als würdest du bei einem Verschwörungs-Thread nen Youtube Video von Fundamentalisten posten, wobei das Video wenigstens nicht beleidigend und herablassend ist.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 15:43
Ohne Urteile zu fällen, frage ich mich oft, ob es möglich ist Misanthropen "zurückzuholen"?

Ich selbst habe immer einen sehr hohen Anspruch an mich, nämlich zu zeigen, dass der Mensch auch gut sein kann :D

Leih jedermann dein Ohr, sei hilfsbereit ... fast wie bei den Pfadfindern :D dass man natürlich diesem Anspruch oft selbst nicht genügt ist mir klar, aber der Versuch ist schon ein Schritt in die richtige Richtung.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 16:02
Helenus schrieb:Ohne Urteile zu fällen, frage ich mich oft, ob es möglich ist Misanthropen "zurückzuholen"?
Die "richtigen" Leute schaffen sowas. :) ;)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 16:10
@Helenus
den anspruch hab ich auch, und ich versuche es tatsächlich jeden tag so zu leben. einfach zum wohle uns aller.. hab ja schliesslich auch was davon, wenn die leute um mich herum etwas fröhlicher sind. so nerven sie wenigstens nicht mit ihrem gejammere, hehe ;)
aber ernsthaft, das ist einfach die basis auf der jede gemeinschaft funktioniert. nur so kann sie uns alle tragen. auch die kranken, und nicht ganz so vom leben bevorzugten, wobei die sich dann eben auf andere weise erkenntlich zeigen können. indem sie das tun, was ihnen eben möglich ist


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 16:12
Also ich weiß nicht ob ich es zu naiv sehe, aber: Misanthropie entsteht doch nahezu ausschließlich durch eine, oftmals wiederholte, fundamentale Enttäuschung durch Menschen in den variabelsten Situationen. Deswegen entsteht ja erst der Eindruck, dass alle Menschen schlecht seien.

FRAGE: wenn nun ein Misanthrop auf einen "guten" Menschen trifft, ist es dann möglich, dass diese positive Erfahrung die vorhergehenden Erlebnisse relativiert?


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.05.2013 um 16:14
@Helenus

würde sagen das kommt drauf an obs der Misanthrop zulässt, dass man aufeinander trifft!


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden