Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue bzw. unbekannte Fähigkeiten nach Schädel-Hirn Trauma

55 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mystery, Gehirn, Spiritualität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Neue bzw. unbekannte Fähigkeiten nach Schädel-Hirn Trauma

23.01.2014 um 07:26
@Flamenca
Nur weil es eine Dokumentation darüber gibt, muss es noch lange nicht auch exakt so gewesen sein. Solche Reportagen werden gerne mal etwas ausgeschmückt und einige kleine Details werden gerne mal zurück gehalten, nur um es spannender zu machen.
Ich bleibe bei meiner Aussage, wer vorher nicht Klavier spielen konnte, der kann es auch nicht nach einem Unfall, er kann es aber deutlich schneller lernen im Vergleich zu vorher.


melden

Neue bzw. unbekannte Fähigkeiten nach Schädel-Hirn Trauma

23.01.2014 um 12:35
Ich habe so eine Theorie dass unser Gehirn sich vieles selbst verbietet und das gehörige Schocks die Hemmschwellen über den Haufen werfen aber ich weiß viel zu wenig um das als behauptung aufzustellen :P


melden

Neue bzw. unbekannte Fähigkeiten nach Schädel-Hirn Trauma

23.01.2014 um 12:38
@Aniara
möglicher weise hat man danach ein anderes musikalisches verständnis villeicht ergeben die noten jz für ihn einen sinn bzw. er kann damit was anfangen.

@Flamenca


mich würde interessieren ob dieser kerl vorher ein schlechter musiker war, oder gar keine musik machte.


melden

Neue bzw. unbekannte Fähigkeiten nach Schädel-Hirn Trauma

23.01.2014 um 12:56
Gab mal jemanden, der konnte nach einem epileptischen Anfall blitzschnell Zahlen addieren, subtrahieren, etc. Der Grund, er sieht Zahlen als Formen und kann somit blitzshcnell die Formen vemrischen und Zahlen aus den entstandenen Formen ableiten um das Ergebnis zu bekommen. Da wurden einfach neue Verbindungen im Gehirn geknüpft, die so nicht vorgesehn waren, ihm jetzt aber dieses Talent ermöglichen.
Jedoch ist es erklärbar und nicht "wie aus dem Nichts" entstanden.

http://www.theguardian.com/theguardian/2005/feb/12/weekend7.weekend2


melden

Neue bzw. unbekannte Fähigkeiten nach Schädel-Hirn Trauma

23.01.2014 um 14:13
Hallo,
dazu fiel mir direkt dieser Vorfall ein, ich hab jetzt nur überflogen und nicht gesehen, dass der hier erwähnt wurde:

Er wurde von einem Baseball am Kopf getroffen und konnte sich seit dem an alles erinnern, was er erlebt hat:

Wikipedia: Orlando Serrell

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/gehirn/tid-12850/inselbegabung-das-supergedaechtnis-orlando-serrell-1969-virginia-usa_aid_355189.html


1x zitiertmelden

Neue bzw. unbekannte Fähigkeiten nach Schädel-Hirn Trauma

23.01.2014 um 14:51
@Grautsch
Er hatte sich vorher überhaupt nicht für Musik interessiert, dementsprechend hätte er nie Musik Unterricht und konnte genauso wenig Noten lesen, nach seinem Unfall jedoch konnte er perfekt Noten lesen und komponiert auch mal selbst ein paar Lieder soviel ich weiß.


melden

Neue bzw. unbekannte Fähigkeiten nach Schädel-Hirn Trauma

23.01.2014 um 23:24
Zitat von LuteciaLutecia schrieb:Er wurde von einem Baseball am Kopf getroffen und konnte sich seit dem an alles erinnern, was er erlebt hat:
Tja , dann scheint der dämliche Spruch "leichte Schläge auf den Hinterkopf erhöhen das Denkvermögen" doch irgendwie richtig zu sein :D

Naja klingt schon seltsam.


melden

Neue bzw. unbekannte Fähigkeiten nach Schädel-Hirn Trauma

26.01.2014 um 13:01
@Grautsch

Oliver Sacks (url (http://de.wikipedia.org/wiki/Oliver_Sacks)) schreibt in seinen Büchern über die verschiedensten Phänomene, die nach Gehirnverletzungen, neurologischen Krankheiten und ähnlichem auftreten.

Im Buch "Der einarmige Pianist" geht es vor allem um Menschen, die plötzlich musikalisch werden, obwohl sie vorher nie etwas mit Musik zu tun hatten, oder umgekehrt Menschen, die ihre Musikalität durch Verletzungen verlieren.
(url (http://www.amazon.de/Der-einarmige-Pianist-Musik-Gehirn/dp/3499624257/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1390737055&sr=8-1&keywords=der+einarmige+pianist))

"Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte" beschäftigt sich allgemein mit allen möglichen Veränderungen eines Menschen durch Gehirnverletzungen bzw. Krankheiten.
(url (http://www.amazon.de/Mann-seine-Frau-einem-verwechselte/dp/3499187809/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1390737055&sr=8-2&keywords=der+einarmige+pianist))

Vielleicht beantwortet dir das ja deine Frage ein wenig.


melden

Neue bzw. unbekannte Fähigkeiten nach Schädel-Hirn Trauma

26.01.2014 um 13:41
@tverf
möglicherweise nach dem ich das buch gelesen habe, danke für den tipp


melden

Neue bzw. unbekannte Fähigkeiten nach Schädel-Hirn Trauma

26.01.2014 um 19:26
@Grautsch

Mh ich rätsel gerade was komisches... viele männer hatten fähigkeiten... vielleicht weil sie eher eine schlägerei hatten früher?

In lauf des lebens hat dies ja immer mehr nachgelassen.. einfach mann zu mann schlägerei und man bekam öfters eins mit auch gegen den kopf?

Vielleicht komisch in erste instanz nur ich frage mich wo manche sinne geblieben sind die es früher wohl stärker gegeben haben sollte wie heute.

Es sollen viel mehr sinnen in uns schlummern wie wir sie leben... sie sollen wieder mehr geweckt werden...

Früher waren so manche wilder... weil einfach das leben ein stück härter war? Und der kopf wird bei manche durchaus auch mehr in mitleidenschaft gezogen sein wie heute..


melden

Neue bzw. unbekannte Fähigkeiten nach Schädel-Hirn Trauma

27.01.2014 um 10:36
In der Dokumentationsreihe "Expedition ins Gehirn" wurde auch ein Mann vorgestellt der nach einem Sportunfall (Baseball-Ball an den Schädel) sämtliche Wochentage zu jedem x beliebigen Datum einfach "weiss".
Die Doku "Expidition ins Gehirn" ist auch sonst recht empfehlenswert da Menschen mit Inselbegabungen dort zahlreich genannt werden.


melden

Neue bzw. unbekannte Fähigkeiten nach Schädel-Hirn Trauma

27.01.2014 um 11:50
In manchen Wissenschaftssendungen und Lehrfilmen über das menschliche Gehirn wird oft gesagt dass wir Menschen das Gehirn nur zu einem gewissen Prozentteil benutzen der Rest davon bleibt unterbewusst und unberührt. Vielleicht ist die Hirnaktivität einfach nach so einem Unfall höher? Also schalten sich die unbenutzen unterbewussten Aktivitäten einfach um ins bewusste?


2x zitiertmelden

Neue bzw. unbekannte Fähigkeiten nach Schädel-Hirn Trauma

27.01.2014 um 14:29
@Phoebia
Zitat von PhoebiaPhoebia schrieb:In manchen Wissenschaftssendungen und Lehrfilmen über das menschliche Gehirn wird oft gesagt dass wir Menschen das Gehirn nur zu einem gewissen Prozentteil benutzen der Rest davon bleibt unterbewusst und unberührt.
Nein, das stimmt nicht, das Gehirn wird zu 100% genutzt, nur sind natürlich nicht alle Areale gleichzeitig in gleichem Maße aktiv ...

Der alte "10%-Mythos" ist nur ... naja ein Mythos ...


melden

Neue bzw. unbekannte Fähigkeiten nach Schädel-Hirn Trauma

12.02.2014 um 16:24
Das Ganze hier erinnert mich an die Geschichte eines Mädchens, über das ich vor etlichen Jahren einmal eine Doku im TV sah. Sie wurde durch irgendeinen genetischen Defekt nur mit einer Hirnhälfte geboren, was nach "alter" wissenschaftlicher Meinung bedeutet hätte, dass sie schlichtweg nicht in der Lage sein dürfte, bestimmte Dinge zu tun/lernen oder ein ganz normales Leben zu führen. Zur Überraschung aller "althergebrachten" Wissenschaftler lebt dieses Mädchen jedoch inzwischen ein fast normales Leben. Ihre eine Gehirnhälfte hat schlicht genau so funktioniert wie unser normales Gehirn, und uns ist ja inzwischen auch bekannt, dass das Gehirn längst nicht so statisch ist, wie man früher annahm, und dass sich neue Verbindungen bilden, um beschädigte Hirnteile auszugleichen. Trotz gewisser motorischer Einschränkungen besitzt dieses Mädchen eine völlig normale Intelligenz und lebt scheinbar auch ein ziemlich normales Leben. Man findet sie sicherlich über Google, ich bin jetzt grad zu faul dazu.

Was den ADHSler und das Sprachdenken betrifft ... willkommen im Club! Warum das so ist, kann ich leider auch nicht sagen, doch geht's mir genauso. Auf Englisch zu denken fällt mir oft wesentlich leichter, obwohl Deutsch meine Muttersprache ist. Ich schaue dann manches Mal wohl ziemlich dämlich aus der Wäsche, wenn es mir einfach nicht gelingen will, die deutsche Entsprechung zu einem englischen Ausdruck zu finden, der mir gerade durch den Kopf geht. Ich habe da schon die dollsten Dinger von mir gegeben. Ich persönlich habe dabei das Gefühl, als würden sich viele Sachverhalte oder Situationen einfach im Englischen präziser erklären bzw. auf den Punkt bringen lassen. Sprich, das, was wir sagen wollen, "fühlt sich richtiger an", um es mal so auszudrücken. Deutsch ist im Vergleich dazu komplizierter - wobei man viele Sachverhalte in dieser Sprache exakter beschreiben kann, als es im Englischen möglich ist. Gerade was Gefühlszustände betrifft scheint mir Englisch jedoch einfach präziser.

Übrigens machte ich auch eine ähnliche Erfahrung mit (damals noch) Concerta, einem Mittel, das mittlerweile für Erwachsene nicht mehr zugelassen ist (gibt keinen Grund außer Geldmacherei und Paragraphenreiter). Die Kopfschmerzen, die mich mein Leben lang begleiteten, waren nach der Einnahme von Concerta wie weggeblasen. Als Kind hatte ich immer das Gefühl, gegen "Mauern" im Kopf anzurennen, die mir ein Weiterdenken unmöglich machten. Nun, da ich endlich in Behandlung bin, ist Denken nicht mehr halb so schmerzhaft. ;-)


melden

Neue bzw. unbekannte Fähigkeiten nach Schädel-Hirn Trauma

25.03.2016 um 22:19
Das video im link erklärt meine frage ganz gut.

http://thescienceexplorer.com/brain-and-body/these-10-people-became-instant-geniuses-after-brain-injuries-unlocked-their-hidden


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Was ist in dieser Rubrik passiert?
Mystery, 805 Beiträge, am 20.05.2024 von Korrigan
MoskvaM am 20.03.2024, Seite: 1 2 3 4 ... 39 40 41 42
805
am 20.05.2024 »
Mystery: Seeungeheuer
Mystery, 7 Beiträge, am 05.05.2024 von Marfrank
Marfrank am 20.04.2024
7
am 05.05.2024 »
Mystery: Erin Valenti: Tod durch (technische) Gedankenübertragung?
Mystery, 50 Beiträge, am 04.05.2024 von Artula
Trocadero am 25.10.2020, Seite: 1 2 3
50
am 04.05.2024 »
von Artula
Mystery: Big Foot Aufnahme
Mystery, 115 Beiträge, am 05.05.2024 von Nemon
PMBDE am 30.10.2022, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
115
am 05.05.2024 »
von Nemon