Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mysteriöse Zufälle, die doch nicht so mysteriös sind...

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Zufälle, Aufgeklärte Fälle
Seite 1 von 1

Mysteriöse Zufälle, die doch nicht so mysteriös sind...

14.04.2018 um 14:07
Hallo erstmal, Ich bin neu hier angemeldet, lese im Allmy Forum aber schon seit ein paar Jahren mit, und mir ist aufgefallen, dass viele Leute vorallem hier in die Mystery Rubrik ihre mysteriösen Erlebnisse schreiben, die auf den zweiten Blick eigentlich garnicht so mysteriös sind. Ich hatte in meinem Leben schon viele Zufälle, bei denen ich mir dachte "Das kann kein Zufall sein!"/"Das waren Geister o.ä." usw., die sich auf den zweiten Blick, mit etwas rationalem Nachdenken allerdings als total unmysteriöse Zufälle herausgestellt haben.
Ich hoffe dieses Thema passt dann überhaupt noch in die Rubrik "Mystery".
Vielleicht können so ja auch einige Alles-waren-Geister-Schreier etwas beruhigen, wenn sie hier von ähnlichen Zufällen lesen (Wobei ich es selbst nicht ausschließe, dass es vielleicht doch Geister geben könnte...).
Ich werde nun aber mal ein paar eigene Erlebnisse schildern, damit deutlicher wird, wovon ich hier überhaupt rede.

Zu meinem ersten Erlebnis: Ich lag einmal Nachts wach in meinem Bett und konnte nicht schlafen, also habe ich noch etwas ferngesehen. Ich war definitiv alleine Zuhause, da meine Eltern über Nacht in einem Wellness-Hotel waren. Alles war ruhig (abgesehen vom Fernseher der leise im Hintergrund lief), bis ich plötzlich Schritte aus dem Flur hörte, die immer näher kamen. Es hörte sich so an als würde definitiv jemand vor meiner Tür hin- und herlaufen.
Da habe ich natürlich Angst bekommen und habe den Fernseher stumm geschaltet.
Kurz darauf habe ich ein dreimaliges Klopfen in der Wand gehört, genauso wie man es aus jedem Horrorfilm kennt, und hatte natürlich noch mehr Angst.
Zu allem übel ging dann plötzlich auch noch der Fernseher aus, da war die Panik natürlich groß. Ich konnte die ganze Nacht nicht mehr schlafen.
Am nächsten Tag hab ich meinem Vater dann alles erzählt und er hat mir alles erklärt;
-Die Schritt Geräusche waren eigentlich nur mein Laminat Boden, der sich aufgrund des Wintereinbruchs irgendwie zusammengezogen, und dadurch geknackt hat.
-Das Klopfen in den Wänden kam von den Heizungsrohren.
-Der Fernseher ging ganz einfach wegen eines Stromausfalles aus, ausgelöst von der Nachbarin (Mehrfamilienhaus), die wohl mitten in der Nacht mit ihrem Föhn einen Kurzschluss verursacht hat. (Es ist mir bis heut ein Rätsel, wofür man mitten in der Nacht einen Föhn braucht, das ist wohl das wahre mysteriöse an dieser Geschichte...)
So wurde im Endeffekt also alles rational aufgeklärt und es waren ganz einfach nur dumme Zufälle, die aufeinander trafen.

Ein weiterer Zufall passierte mir erst gestern, am Freitag den 13., denn da war ich mit meinen Eltern chinesisch essen und als ich meinen Glückskeks öffnete war kein Zettel drin. Ich dachte natürlich sofort an großes Unglück, allerdings haben wir dann den Kellner gefragt, ob ich einen neuen bekommen kann, und er entschuldigte sich, denn sie hatten wohl ein ganzes Paket bekommen, dem ein Produktionsfehler unterlaufen war. War also reiner Zufall, dass ausgerechnet ich so einen abbekam.

Auch heute ist mir wieder mal ein Zufall passiert. Ich habe grade an eine Freundin gedacht, von der ich schon ewig nichts mehr gehört habe, und als ich im selben Moment Facebook öffnete, war direkt auf der Startseite. Warum das natürlich nur ein Zufall war, brauche ich wohl nicht zu erklären, sie hatte eben kurz vorher ihr Profilbild geändert.


Das waren jetzt grade 3 Geschichten, die mir so spontan eingefallen sind. Wer tatsächlich bis hierhin gelesen hat, kann ja nun mal seine eigenen Erlebnisse schildern, in denen sich "mysteriöse" Zufälle ganz rational aufgeklärt haben. Würde mich wirklich sehr interessieren! Vielleicht fallen mir ja später auch noch weitere Fälle ein.

Ganze liebe Grüße, Luna


melden
Anzeige

Mysteriöse Zufälle, die doch nicht so mysteriös sind...

14.04.2018 um 14:21
nunja.. ich finde sowas langweilig^^
du wirst sicherlich schon deine mysteriösen unrationalen erfahrungen mal machen^^


melden

Mysteriöse Zufälle, die doch nicht so mysteriös sind...

14.04.2018 um 14:29
Echt? Ich finde das total spannend. Da macht man sich total verrückt wegen etwas, was sich dann doch normal erklären lässt. Vielleicht ist es ja auch genauso bei irgendwelchen berühmten Legenden? Aus Zufällen entstanden und heute als mysteriös abgestempelt...


melden

Mysteriöse Zufälle, die doch nicht so mysteriös sind...

14.04.2018 um 16:50
@Luna_Sun
Schau doch mal in diesen umfangreichen Thread hier: Diskussion: Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2
Da sind ganz viele solcher Fälle beschrieben. Fast 300 Seiten mittlerweile. ;)


melden

Mysteriöse Zufälle, die doch nicht so mysteriös sind...

14.04.2018 um 17:10
mysteriöser Zufall:

ein befreundetes Pärchen mit dem meine Eltern oft Freizeit verbringen, hat 1 Tochter. sie haben keinen Sohn.
der Mann des Pärchens hätte gern noch einen Sohn gehabt aber die Frau wollte nicht noch eine Schwangerschaft.

die Tochter ist nun auch schwanger geworden. sie hat Zwillinge geboren, mit 1 Schwangerschaft gleichzeitig 1 Junge und 1 Mädchen..

was ein Zufall, oder ist das göttlich? <3

EDIT: so genau weiß ich das nicht, viele Annahmen..


melden

Mysteriöse Zufälle, die doch nicht so mysteriös sind...

14.04.2018 um 17:37
@Luna_Sun

Ich glaube, die wenigsten Leute, die an Geister glauben, bestreiten tatsächlich, dass man für beobachtete Phänomene sog. rationale Erklärungen finden kann. Im Zweifelsfall geht es eher darum, ob sie auf den konkreten Fall auch zutreffen.

Bei deinem Beispiel mit Schritten, Klopfen und TV z.B. kann man selbstverständlich Erklärungen wie die genannten finden. Bis auf die Sache mit der Nachbarin, die vermutlich gefragt wurde, lässt sich aber, wenn man ganz ehrlich ist, hinterher nicht zweifelsfrei nachweisen, dass das Holz und die Rohre an genau dieser Situation beteiligt waren. Und selbst wenn sich das nachweisen ließe, bliebe noch Raum für Fragen wie "Was hat bewirkt, dass all das fast gleichzeitig eintrat?"

Auch unterstelle ich mal, dass nicht alle "Geistergläubigen" meinen, dass Geister in ihrem Handeln gegen "Naturgesetze" verstoßen. Ich nehme vielmehr an, dass man davon ausgeht, dass Geister diese nutzen. Wenn man also nun jemandem erklärt, dass die zuletzt häufig auftretenden kalten Luftzüge im Haus durch Ritze und Schlitze hier und da einströmen, wird das für ihn schön und gut sein, denn das weiß er auch. Er fragt sich vielleicht bloß, ob die Luft nicht in letzter Zeit verstärkt "von Geisterhand" durch die Ritze und Schlitze hindurchbewegt wird, weil da jemand / etwas durch eben diese - an sich nicht un- oder übernatürlichen - Luftzüge auf sich aufmerksam machen möchte.

Also kurz: "Den Geistergläubigen einfach mal die Welt erklären und sie sind geheilt" dürfte selten funktionieren, denn sie sind nicht automatisch doof. ;D


melden

Mysteriöse Zufälle, die doch nicht so mysteriös sind...

14.04.2018 um 23:01
@Luna_Sun

Erwartest du denn das dir jemand etwas mitteilen möchte? Bzw. wünschst du dir das?

Ich persönlich hatte auch schon einige “Zufälle“. Bin nicht streng gläubig oder ähnliches. Ich glaube aber das es manchmal eine Art Hinweis gibt “von oben“ ,“Hallo,du bist auf dem richtigen Weg und ich führe dich“. Zumindest habe ich solche Vorstellung und vertraue darauf. Seitdem geht es mir gut und das Glück fällt mir seither in den Schoß. Ich Folge einfach den “Zufällen“ und tue sie nicht ignorieren.
Es ist die Frage ,ob du dem was du erlebst eine Bedeutung schenkst oder nicht.


melden

Mysteriöse Zufälle, die doch nicht so mysteriös sind...

14.04.2018 um 23:08
P.s vielleicht hättest du die alte Freundin mal anschreiben sollen, vielleicht war das dein Hinweis?

Es ist schade das viele Menschen das vertrauen zu dem oder der :-) da oben verloren haben.


melden

Mysteriöse Zufälle, die doch nicht so mysteriös sind...

16.04.2018 um 19:37
Hier kann ich mithalten :D

Ich saß abends alleine beim essen und weil mir meine Katze auf die Nerven ging und unbedingt etwas abhaben wollte, schnappte ich mir den Vierbeiner und schloß die Katze im Schlafzimmer ein.
5 Minuten später steht die Katze wieder neben mir und ich dachte -> "ups, Tür wohl nicht richtig zu gemacht".
Schnappte wieder die Katze und ... Tür war zu! :/
Katzen machen wohl türen auf aber nicht wieder zu! Hm... naja, nicht viel dabei gedacht, Katze erneut eingeschloßen und nach ein paar Minuten steht die Katze wieder neben mir.

Jetzt wurde mir langsam komisch. Tür war wieder zu! Also das ganze von vorne.
Katze eingeschloßen und gewartet, diesmal vor der Schlafzimmertür!
Nach wenigen Minuten steht plötzlich das Kätzchen hinter mir und schnurrt gemütlich vor sich hin!
Ehrlich gesagt wurde mir in dem Moment richtig komisch :/

Das Spiel ging noch 2-3 mal und jeweils wurde mir komischer dabei.
Dann habe ich entdeckt was das Kätzchen veranstaltet hat :D

Ich wohnte unter dem Dach. Die Katze ist im Schlafzimmer aus dem Fenster gesprungen, auf das Dach, über das Dach gelaufen und durch das Küchenfenster wieder in die Wohnung rein^^


melden

Mysteriöse Zufälle, die doch nicht so mysteriös sind...

16.04.2018 um 20:34
@SilentABT1

Hehe, sehr gut! Da wär mir auch anders geworden. :D Cleveres Maunz, muss man sagen.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Zufälle, die doch nicht so mysteriös sind...

16.04.2018 um 23:24
@Luna_Sun
Also es gibt ja so einige Leute, die habens mit den Uhrzeiten und zahlen.
Z.b. dass man irgendwas wichtiges denkt und dann ist die minute 42 angebrochen und das passiert immer wieder.
oder 22:22 oder sowas. Tatsächlich ist das eher ein psychologisches Phänomen, weil man die anderen Zeiten ignroiert und dann versucht zu diesem Zeitpunkt was wichtiges zu sehen, bzw. hin und wieder kommt tatsächlcih ein Zufall dazu.

Das allerdings mein Geistführer genau um 42 laut in den ohren piept, weil der genau weiß, dass mir mal die zahl wichtig war. und das mehrfach wiederholte. Das ist dann wieder paranormal. Für mich nix besonderes mehr, aber ich kannso relativ gut unterscheiden, was vermutlich paranormal ist und was nicht.

In deinem Fall hast Du Recht, dass einige kuriose Ereignisse zusammenkamen, wo denke ich nicht wenige denken würden, dass es sich um ein Geist handelt. Bei vermutlich "echten" geistererlebnissen geht allerdings eher der Fernseher an als aus. ;)


melden

Mysteriöse Zufälle, die doch nicht so mysteriös sind...

17.04.2018 um 03:51
Ich glaube auch, daß man für mindestens 90 Prozent aller "mysteriösen" Ereignisse eine rationale Erklärung finden kann und es für ein paar weitere eine gibt, auf die wir nur nicht kommen.
Auch glaube ich, daß ein Großteil der Leute, die von "übersinnlichen" Erfahrungen sprechen, entweder keine mögliche rationale Erklärung sehen wollen/können oder schlichtweg spinnen bzw sich wichtig machen wollen.

Das schließt aber nicht aus, daß ich "Übernatürliches" grundsätzlich für möglich halte.
Spontan fällt mir die Geschichte vom "Mann, der nicht zu hängen war" ein:
Da ging bei einem in den USA zum Tode verurteilten Mann bei der Hinrichtung wohl fünf Mal (!) irgendetwas vollkommen Ungewöhnliches schief, obwohl sich kein Fehler an der Apparatur feststellen ließ.
Die Hinrichtung wurde aufgeschoben und vor dem neuen Termin fasste man rein zufällig den tatsächlichen Täter.
Bei solchen Fällen kann ich dann schon an "übernatürliche" Kräfte glauben.
Okay, manche solcher Stories sind womöglich urban legends, aber bestimmt nicht alle.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Zufälle, die doch nicht so mysteriös sind...

17.04.2018 um 13:45
Berlinoise schrieb:Da ging bei einem in den USA zum Tode verurteilten Mann bei der Hinrichtung wohl fünf Mal (!) irgendetwas vollkommen Ungewöhnliches schief, obwohl sich kein Fehler an der Apparatur feststellen ließ.
Die Hinrichtung wurde aufgeschoben und vor dem neuen Termin fasste man rein zufällig den tatsächlichen Täter.
Bei solchen Fällen kann ich dann schon an "übernatürliche" Kräfte glauben.
Okay, manche solcher Stories sind womöglich urban legends, aber bestimmt nicht alle.
Jupp, das klingt stark nach Eingriff von Schutzgeister, die verhindern wollten, dass er stirbt ohne dass es zuuu auffällig wirkt.
Viele vergessen bei Geistern immer, dass sie unerkannt bleiben wollen und deshalb auch nicht mit Pauken und Trompeten auftreten sondern mit subtilen Eingriffen.


melden

Mysteriöse Zufälle, die doch nicht so mysteriös sind...

18.04.2018 um 18:03
in welchen mehrfamilienhaus löst ein föhn die sicherung für die anderen parteien aus?mitten in der nacht kann man in einem mehrfamilienhaus auch ziemlich viel hören.also den föhn hätte man bestimmt gehört oder nicht?


melden
Anzeige
Saiyuri-San
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Zufälle, die doch nicht so mysteriös sind...

20.04.2018 um 23:22
Ich hab das schonmal geschrieben, aber passt hier ganz gut hin.
Ein Verwandter von mir hatte sich so ein Gerät gekauft, was Raumduft versprüht. Da kommt so eine Sprühdose rein.
Am nächsten Tag war das Gerät aufgeschraubt bzw. aufgeschoben. Er machte es wieder zu. Und dann war es nach einiger Zeit wieder offen.
Zuerst fanden wir es total mysteriös und ich hatte aus Spaß von einem Geist gesprochen ;)

Meine Eltern haben das selbe Gerät. Und tatsächlich ist es bei ihnen auch passiert, dass sich das Gerät von selbst aufdrehte. Mehrfach.
Das lag einfach daran, dass es nicht richtig verschlossen war. Wenn das Gerät sprüht, bewegt es sich auch etwas und so hat es sich langsam selbst aufgeschoben.
War also kein Geist xD


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

150 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mysteriöses Brummen152 Beiträge