Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 00:28
@Fennek
sorry, hatte eben bemerkt, daß ich deine formulierung falsch verstanden hatte,
kommando zurück gezogen ;)
dennoch habe ich meine infos von einem diplomphysiker, und in n24 wurde auch darüber berichtet.

Super-Sonnenstürme und die Hochtechnologie


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 06:57
Zitat von StaggStagg schrieb:meine infos von einem diplomphysiker, und in n24
Es gibt 2012 Sonnenstürme aber das Maximum ist 2013 und sie werden nicht so stark werden wie die letzten.
Und nix gegen deinen Physiker aber ich glaub der NASA mehr ;)
Außerdem: Physiker =/= Astronom
n24? Ist nur noch stupider Sensationsjournalismus.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 08:07
Zitat von FennekFennek schrieb:das Maximum ist 2013 und sie werden nicht so stark werden wie die letzten.
das nenn ich mal ne Prophezeiung, und wo kommen solche Informationen her?


melden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 08:28
@Hamaton
Wer lesen kann ist klar im Vorteil
http://www.astronews.com/news/artikel/2009/06/0906-001.shtml


melden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 20:39
@Fennek

Dann bin ich wohl klar im Vorteil.

Zitat aus dem Link:
Wenn unsere Vorhersagen korrekt sind, wird es während des 24. Sonnenzyklus eine maximale Sonnenfleckenzahl von 90 geben"
Ich lese da heraus, Wenn unsere VORHERSAGEN korrekt sind.
Sie machen eine VORHERSAGE und haben selbst keine Ahnung ob sie stimmt. Was das jetzt im einzelnen bedeutet solltest Du wissen, oder soll ich Dich aufklären, ich bin ja im Vorteil, ich kann lesen.
Dein Link ist genauso wie der von Stagg, nicht aussagekräftig.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 20:43
Da ich das Glück habe auf meiner Tour ein Sonnenobservatorium zu haben, werde ich da auch gerne mal nachfragen.


melden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 21:19
@Hamaton
Zitat von HamatonHamaton schrieb:Sie machen eine VORHERSAGE und haben selbst keine Ahnung ob sie stimmt.
Natürlich wissen sie, daß die Vorhersage nur ein Näherungswert ist. Sie wissen aber auch, daß sich die Sonne recht gut an die vorausgesagten Werte hält, wie du hier sehen kannst:

ssn predict lOriginal anzeigen (0,2 MB)
Zitat von HamatonHamaton schrieb:Was das jetzt im einzelnen bedeutet solltest Du wissen
Unter anderem bedeutet es, daß die Panikmache bezüglich eines ungewöhnlich starken Sonnensturmes in den nächsten Jahren unbegründet ist - ob das den 2012-Besessenen nun gefällt oder nicht.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 21:56
@geeky
Zitat von geekygeeky schrieb:Unter anderem bedeutet es, daß die Panikmache bezüglich eines ungewöhnlich starken Sonnensturmes in den nächsten Jahren unbegründet ist
Welche Panikmache?

Also denkst Du, das Maximum ist nur im Mai, vorher nichts und danach dann auch nichts mehr?

Die Sonnenstürme passieren in einem Zyklus von durchschnittlich 11-12 Jahren. Der jetzige baut sich auf, und das schon seit 2009, wie man aus der Graphik erkennen kann. Das sie nicht so stark sein werden, wie die, des letzten Maximums ist daher leider nur einzig und allein eine Vorhersage, die auf Schätzung beruht, im vergleich zu den vielen anderen Zyklen, die man als Vergleich heranzieht. Das die Sonne sich vergleichbar ungewöhnlich ruhig verhält, wird dann ganz gerne ungern erwähnt.

Dies spielt aber eigentlich überhaupt keine Rolle, denn es geht schlicht und einfach nicht wirklich nur um das Maximum, sondern um jeden Sturm einzeln und genau das ist unvorhersehbar/unprophezeihbar/unableitbar. Nicht jeder Sonnensturm trifft die Erde.

Jetzt sag mir nochmal, warum Du denn Panik schiebst?

-------------

Wer Erklärungsbedarf über unser Universum und vor allem auch Sonnenstürme hat und keine Lust mehr hat auf irgendwelche eingestellten Links, der sollte sich mal den Film:

Stephen Hawking's Universum

reinziehen.
Es wird auch erklärt, was so ein Sonnensturm eigentlich darstellt usw.
Wer danach noch Panik schiebt, sollte das diskutieren hier dann wohl tunlichst vermeiden und einem richtigen Hobby fröhnen.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 22:27
@Hamaton
Zitat von HamatonHamaton schrieb:Welche Panikmache?
die da:
Zitat von StaggStagg schrieb:das hat eher mit der sonne zu tun, da ihre aktivität in dieser zeit am höchsten ist und man vermutet, daß unser kommunikationssystem zusammenbricht..
Beitrag von Stagg (Seite 1.116)
Zitat von HamatonHamaton schrieb:Jetzt sag mir nochmal, warum Du denn Panik schiebst?
tu ich das?
"bedeutet es, daß die Panikmache [...] unbegründet ist"
Zitat von HamatonHamaton schrieb:Also denkst Du, das Maximum ist nur im Mai, vorher nichts und danach dann auch nichts mehr?
Warum sollte ich sowas denken? Du scheinst kein sehr aufmerksamer Leser zu sein.


melden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 22:36
@geeky
Zitat von StaggStagg schrieb:das hat eher mit der sonne zu tun, da ihre aktivität in dieser zeit am höchsten ist und man vermutet, daß unser kommunikationssystem zusammenbricht..
Wenn Du das als Panik ansiehst, scheinst Du, egal was Du davor oder danach behauptest, dieselbe zu haben. Zu einem anderen Schluss kann ich da nicht kommen. Wer hat denn noch Panik, wurde das hier mal aufgelistet. Wenn du schon schreibst, das ganze ist Panikmache, muss jawohl irgendwer Panik haben.

Kleiner Tipp: Stephen Hawking's Universum

Da kann dir geholfen werden und Du brauchst keine Panik haben.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 23:03
@Hamaton
Zitat von HamatonHamaton schrieb:Wenn Du das als Panik ansiehst
Das war EIN Beispiel von vielen in diesem und in ähnlichen Threads. Deine letzten Beiträge lesen sich irgendwie so als stammten sie von einer frühe Beta von ELIZA, die auf bestimmte Schlüsselworte fest programmierte Phrasen abspult, egal ob sie passen oder nicht.

keyword-Test: Panik Sonnensturm 2012
du hierauf nicht müssen antworten, wenn AI nur
;)


melden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 23:30
@geeky

Bitte, umsonst, ich gebe immer gerne Tipps.

Topic nur für Dich: Stephen Hawking's Universum
Falls Du zu Faul bist, den Film zu sehen, lies das Buch dazu^^
Da erfährst Du alles, um nicht einmal mehr diskutieren zu müssen, besser gehts doch nicht oder?


melden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 23:33
Ach ja 2012 eine Euphorie die nur Angst macht und nix passiert


melden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 23:42
@Flaming_Tears
Wer hat eigentlich irgendwo ( Buch oder so) als erster Autor das mit dem
Jahr 2012 hinsichtlich Mayaprophezeiungen herausgebracht ?
Da sollte man mit Quellenangaben und Zeitpunkt mal drüber nachforschen.
Dann werden wir wissen, wer dafür verantwortlich ist .


melden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 23:45
@lenzko
ich glaube nicht an 2012 das da die Welt untergeht nicht mal die Maya konnten soweit vorrauschauen Der erste Ersteller hat sich eine goldene Nase verdient wegen so ein Mist


melden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 23:52
@Flaming_Tears

Wer glaubt das denn schon.

Verrückte Sektenführer vielleicht, aber uns Normalo eigentlich doch eher nicht. Wenns wirklich viele glauben, frag ich mich, warum sie denn noch einen normalen Alltag haben.


melden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 23:54
Tja das frage ich mich auch @Hamaton


melden

Das Jahr 2012

28.03.2011 um 23:55
Ich habe das zu 2012 zum ersten mal 1998 gelesen.
Es war dieses Buch:

"Graham Hancock: Die Spur der Götter – das sensationelle Vermächtnis einer verschollenen Hochkultur. (OT: Fingerprints of the gods. A Quest for the Beginning and the End) Bastei-Verl. Lübbe, Bergisch Gladbach 1998"

Hat jemand etwas früheres zu bieten ?


melden

Das Jahr 2012

29.03.2011 um 00:00
nein ich habe nur das Buch na wie heißt es denn ach ja 2012 das Ende der Welt oder muss ich mal genau schauen wo das ist. @lenzko


melden

Das Jahr 2012

29.03.2011 um 00:13
Ich bin durch Konrad Klee zum ersten mal darauf gestoßen worden.
1996 habe ich sein Buch bekommen, stammt aber glaub ich aus dem Jahre 1985.
Hat aber nichts mit Maya, Sumerern usw. zu tun, sondern beschäftigt sich mit Nostradamus, Irlmayer, Mühlihasl, Lindenlied usw.

Konrad Klee, war damals der Meinung in seinem Nachwort, und zwar wirklich nur der Meinung, der 3. Weltkrieg könne 1999 beginnen.

Teil seines Nachwortes:

Dieses Buch ist vor allem eins der Nostradamus-Dechiffrierung. Erfahrung zeigt, daß das Risiko des Irrtums damit zwangsläufig verbunden ist.


melden