Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 14:51
@MysticWoman
die sterne werden sich noch weiterdrehen, wenn der mensch schon 1 milliarde jahre ausgestorben ist...

meinst du die ägypter dachten mal, oder die römer, sie werden vernichtet? die dachte auch, sie wären der höhepunkt der zivilisation. wieso auch nicht?

hier kannst du sehen, wie klein wir sind :)

Youtube: Our Small World
Our Small World



melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 14:52
@BluesBreaker
Ich glaube auch nicht alles, und es gibt sehr viel Unsinn was verbreitet wird. Aber wie gesagt, da gilt es zu unterscheiden.


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 14:53
@MysticWoman
es ist eben alles UNSINN.


3x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 14:54
@geeky
Zitat von geekygeeky schrieb:Dann sollte es ja ein Leichtes für dich sein den Kodex zu nennen, in dem etwas von einem "Bewußtseinsaufstieg" stehen soll. SO viele gibt es schließlich nicht.
Auf deine lustige rätselrunde kann ich gerne verzichten...
Zitat von geekygeeky schrieb:Du weißt also zu unterscheiden zwischen irgendwelchem Unsinn, der den Maya von gewissenlosen Betrügern untergeschoben wurde, und dem, was tatsächlich von ihnen stammt?
Der Zusammenhang mit den Mayas...naja da war nur schlicht ihr kalender zu ende...abgesehen davon könnte man sich auch auf die theorien der yugas stützen. das ende des kaliyuga soll zwischen 2012 und 2050 sein. es gibt einige zyklen die bald ihr ende finden. abgesehen von diversen prophezeiungen alter völker die das ende immer ähnlich beschreiben. "abholung der gläubigen -> Vernichtung der heutigen erde"...


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 14:54
Hi,
Zitat von MysticWomanMysticWoman schrieb:Sterne haben keinen Einfluss auf unser Leben, aber man kann in ihnen "lesen". Sternenkonstellationen können die Wirklichkeit darstellen, wie sie momentan aussieht,
Das wird zwar immer gerne behauptet, aber bewiesen werden konnte es noch nicht.
Zitat von MysticWomanMysticWoman schrieb:und man kann auch bestimmt berechnen, wie die Zukunft aussehen könnte
Diese doch sehr deterministische Sicht der Welt ist eigentlich schon überholt, wie die Astrologie auch.

-gg


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 14:55
Zitat von BluesBreakerBluesBreaker schrieb:es ist eben alles UNSINN.
ahja dann aber auch das was ihr schreibt? dann hätten wir ja ein status quo? ;)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 14:57
Zitat von BluesBreakerBluesBreaker schrieb:es ist eben alles UNSINN.
Ist eben deine Sicht der Dinge, die lasse ich dir gerne :)


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 14:58
@MysticWoman

hehe. da hast du ja wieder was angerichtet...ich glaube die haben alle nur auf dich gewartet ;)


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:00
@Contragon
Zitat von ContragonContragon schrieb:ahja dann aber auch das was ihr schreibt? dann hätten wir ja ein status quo?
ich habe doch nie was "vermutet"...

ich bin neutral, sehrwahrschneinlich wie du :D


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:01
@MysticWoman
und ich lass dir natürlich deine. aber behaupte nicht es sei die wahrheit :)


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:01
@Contragon
Zitat von ContragonContragon schrieb:Auf deine lustige rätselrunde kann ich gerne verzichten...
Eine Antwort hast du damit immerhin gegeben: Sogar deine Behauptung, du wüßtest zu unterscheiden zwischen dem, was tatsächlich von den Maya stammt und dem, was ihnen lediglich angedichtet wird, war eine faustdicke Lüge.

Hab Dank dafür.


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:01
Zitat von BluesBreakerBluesBreaker schrieb:ich bin neutral
Zitat von BluesBreakerBluesBreaker schrieb:es ist eben alles UNSINN.
Klar bist du das...... ;)


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:02
Eine Antwort hast du ja immerhin gegeben: Sogar deine Behauptung, dü wüßtest zu unterscheiden zwischen dem, was tatsächlich von den Maya stammt und dem, was ihnen lediglich angedichtet wird, war eine faustdicke Lüge.

Hab Dank dafür.
Aha. dann klär mich doch mal auf...


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:02
@MysticWoman
ja ich suche mir nicht aus den 100000 millionen theorien eine aus, die ich mit meinem bauchgefühl bestätige :)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:02
@BluesBreaker
Und du behaupte nicht, dass alles Unsinn ist ;)

Außerdem überlasse ich jedem gerne seine eigene Wahrheit :)


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:04
@MysticWoman
ich will beweise, sei es von den religionen oder der eso-truppe ;)...

aber dummerweise, lässt sich das nie beweisen...ja wieso nicht?

die einen sagen, gott hat dich verlassen, du bist blind...die anderen, die menschheit ist noch nicht bereit, bewusstsein..blabla...


hallo, da fühle ich mich als "suchender" verarscht, und das von allen seiten :D


ich will auch nichts gefunden haben, dass man nicht klar beweisen kann. du kannst das scheinbar sehr gut ;)


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:07
@BluesBreaker
Zitat von BluesBreakerBluesBreaker schrieb:ja ich suche mir nicht aus den 100000 millionen theorien eine aus, die ich mit meinem bauchgefühl bestätige
Mache ich doch auch nicht. Ich lasse viele Theorien offen, und bin immer offen für neue Erkenntnisse und versteife mich nicht auf eine :)

Machen das nicht gerade die Skeptiker, sie behaupten einfach das gibt es nicht und BASTA, denk mal darüber nach ;)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:07
@MysticWoman
Zitat von MysticWomanMysticWoman schrieb:Machen das nicht gerade die Skeptiker, sie behaupten einfach das gibt es nicht und BASTA, denk mal darüber nach
nicht ohne grund, glaube mir ;)


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:08
@BluesBreaker
Wenn Du verliebt bist, es Deiner Freundin gerne "beweisen" möchtest ... wie machst Du das? Wie beweist Du ihr "die Wahrheit"?

Auf dieser "Basis" können solche Beweise nicht erbracht werden. Der Beweis ist eine "Ausführung", der Du (geistig) folgen kannst, bzw. mit der Du (selbst) und der andere "in Resonanz" stehen.

Wenn Du auf der Suche bist ... nach was suchst Du denn?

lg
Elai


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:08
@BluesBreaker
Deine Antworten wirst du nicht im Außen finden, sondern nur in deinem Innersten. Niemand hat die Wahrheit gepachtet


1x zitiertmelden