Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 22:56
@Tara

Hast du ein anderes System,ich denke wohl nicht.Jetzt erkläre mir dann mal bitte wo es denn noch ne andere Realität gibt und zwar genau "jetzt" wie es anders sein könnte.Bin ich dann wieder gesund und alles ist super,oder bin ich zu blöd um euch zu folgen.


1x verlinktmelden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 22:59
@Matze2109

ich glaube der gedanke ist ja eher dass leute ihren konsum einschränken damit notleidenden wie dir auch besser geholfen wird und zwar nicht nur hier sondern überall.. du glaubst doch nicht dass du medizinisch auf dem level versorgt wirst auf dem es tatsächlich möglich ist oder? also falls du kassenpatient bist dann bekommst du das notwendige und das wars auch


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:01
@Matze2109

Wie hättest du vor 300 Jahren überlebt und wie veränderst du dich momentan, bleibst du in deinen Enstellungen starr und veränderst sie nie? Denkst du die Pharmaindustrie will gutes für den Menschen, damit alles Menschen gesund sind?
Nein, sie will die dauerhafte Abhängigkeit, weil sie Geld bringt!


melden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:04
@jimjones

Gebe ich dir recht.

@guyusmajor
Ich versuche mit dem was ich habe zu überleben und ja,so sieht meine Realität aus.Die ist aber beim besten Willen nicht so weil ich sie so haben wollte,sondern weil andere Menschen dafür verantwortlich sind.


melden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:05
Lieber @Matze2109
Ich weiß nicht, welche Art von Krankheit Du hast oder welche Möglichkeiten es für Dich gibt. Dass müsste ich schon wissen, um Deine Frage an mich zu beantworten :)
Ich arbeite in diesem System, welches sich Gesundheitswesen nennt. Betonung liegt auf Wesen,
denn dies ist eine fressende Krake :D
Die Menschen werden in unserem System verheizt, ich bekomme es auch gerade zu spüren, was es bedeutet krank zu sein und nicht mehr die volle Arbeitsleistung zu bringen..also erzähle mir nix.
Viele sind nicht krank im System, sondern durch das System.

Das System, welches wir uns hier im groben vorstellen, beinhaltet sicherlich eine Versorgung
mit den grundlegenden Bedürfnissen.


melden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:07
@jimjones
Haben in der Schule mal die Zeitgeist Filme analysiert und es handelt sich zu 95% um verdrehte Fakten um neue infokrieger zu rekrutieren. Blanke Lügen.


melden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:07
@Matze2109

was ist mit der Nächstenliebe, wo sind deine Nächsten? War das fürher nicht anders, ich meine allgemein? Wer handelt heute noch aus Nächstenliebe?


melden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:07
@Fennek

auch den neusten teil?


melden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:08
Ne, nur die ersten 3 teile, aber adendum basiert ja auf Teil 3.


melden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:08
@Tara

Sorry aber so langsam steigt in mir die Wut hoch,nehms nicht persönlich.Aber du schreibst vorhin ich erschaffe mir meine Realität,ich schreibe dir jetzt mal meine Realität mit allen drum und dran und dann sage mir das ich mir das erschaffen habe.
Ich wurde als Kind missbraucht und hab mein ganzes Leben lang und physischen und psychischen Terror leiden müssen.Dadurch leide ich an einer komplexen PTBS mit DIS und schweren Depressionen.
Desweiteren hab ich dann noch ne chronische Sarkoidose mit multipler Organbeteiligung.Na denkst du immer noch das ich mir diese Realität selbst erschaffen habe,oder verstehen wir uns hier falsch und reden aneinander vorbei.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:09
@Fennek

ähm das verstehe ich jetzt nicht adendum ist teil 2
?_?


melden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:10
"Sie müssen sich eingestehen, dass sie verloren haben.
Wir werden den Menschen die Wahrheit sagen.
Wir werden immer mehr.
Die Welt erwacht."
"
http://constantin-crusher.blogspot.com/2012/01/das-jahr-2012teil-9.html


melden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:11
@Tara
Beschränkt man es auf das Gesundheitssystemmwürde ich mit ja antworten, auch wenn es an einigen Stellen Diskrepanzen gibt, die man verbessern könnte. Mitanderen Ländernnwürde ich ehrlich gesagt nichttauschen wollen.
Sowit bin ich auch der Meinung von @Matze2109. Von Luft und Liebe allein kann man nun einmal nicht leben und es wird wohl länger als dieses Jahr dauern, bis dieser 'Umbruch' stattfindet. Schritt für Schritt vielleicht, aber eine Währung, egal in welcher Form wird immer gebraucht werden. Außer natürlich, man möchte den derzeitigen Lebensstandard in die Tonne treten und wirklich mit dem Minimum existieren.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:11
@Genosis
Der erste Teil ist ja aus drei einzelnen entstanden. Loose change hat damals schon viel zurückgenommen. Die infokrieger leider nicht.


melden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:15
@Matze2109

ich für meinen teil gehe davon aus
das man alles was man erfährt schon irgendwo, irgendwann, irgendwie selbst schuff
um es zuerleben um irgendwas daraus zulernen

traurig ist halt wenn es wie bei dir so viel schlechtes ist
das lässt mich schon manschmal etwas grübeln
ob diese weltsicht von mir richtig ist

nun ich bin aber auch der meinung das man durch positives denken veränderung bewirken kann jedoch genau so in die negative richtung
könnte es sein das du oft negativ dachtest?
oder hast du so gut es ging versucht positiv zudenken?

gesamtheitsmässig wenn du an dein leben denkst?

und sry will dir hier nicht zunah tretten also bitte nicht falsch verstehen


melden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:15
@jimjones
Zitat von jimjonesjimjones schrieb:... also falls du kassenpatient bist dann bekommst du das notwendige und das wars auch.
Und wenn ich mir Prominente ansehe (z.B. Silvie van der Vaart).
Innerhalb eines Jahres wurde der Krebs besiegt und das ohne
äußerliche Veränderungen. Wenn ich mir dann die Bilder der
Krebsstationen ansehe, wie die Menschen dahin sichen ...

Warum verdienen Politiker so viel Geld (was man monatlich ja
gar nicht mehr ausgeben kann, weil man ja schon alles hat) mit
ihren Debatten im Parlament, als ein Handwerker auf dem Bau,
der zudem auch viel 'dichter' am Volk ist ? Sprich: warum wird
Reden besser bezahlt, als körperlicher Einsatz?

Ich weiß, es hört sich vielleicht naiv an, aber entspricht es nicht
den Tatsachen ...?


melden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:18
@Matze2109
Ich kann Deinen Zorn und Dein Leid sehr gut nachempfinden, auch dass Du wütend darauf reagierst.
Aber Du schriebst eben vom Hier und Jetzt. Dass was hier steht
Zitat von Matze2109Matze2109 schrieb:Ich wurde als Kind
ist die Vergangenheit, welche Du mitgenommen hast ins Jetzt.
Ist auch völlig natürlich dies zu tun, dass mache ich auch ständig und dies obwohl ich mir bewusst darüber bin, dass es mir nur schadet. Denn damit ist das was im natürlichen Verlauf geschehen ist, immer wieder existent in unserem System und gestaltet unsere Realität.
Mit diesem denken und der totalen Hoffnungslosigkeit, dass dies sich nicht ändern lässt...
wird es dass auch nur sehr schwer.


melden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:18
@der-Ferengi

ich bin auf dem bau ;) glaubs mir ich denke genau wie du! leute die erschaffen verdienen wenn es hoch kommt 2000 netto.. aber einer der nur in seinem büro sitzt, ein paar anrufe entgegen nimmt und entscheidungen über andere menschen fällt verdient mehr als er zeit seines lebens ausgeben kann.. verkehrte welt


melden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:18
@Fennek

also ich sage mal so klar ist da viel desinfo drin gerade bei teil1
aber troz der desinfo hat dieser film ansätze die wirklich gut und wichtig sind
worüber man nach denken sollte

schau dir mal teil2 adendum und auch den jetzt neu erschienen 3ten teil an
wird sich sicher lohnen ;)


melden

Das Jahr 2012

01.02.2012 um 23:19
@Genosis

Wie soll ich etwas schaffen können was mir andere antun,ich bin beim besten willen nicht Masochistisch veranlagt.Sicherlich wird es nachvollziehbar sein das man in gewissen Umständen nicht immer grinsend durch die Gegend läuft.Wenn es ja so einfach wäre,dann tausche mal ne Woche mit mir.Ich wäre froh mal nur eine Woche lang keine Flashbacks oder Dissos zu haben.Denn genau das bestimmt mein Leben.


1x zitiertmelden