Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:08
ich bin mir sicher das etwas auf uns zu kommen wird.
es ist unvermeidbar.
ich habe keine angst.


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:14
@schrankwand
Sie werden es sein, die die Menschheit in den kommenden Zeitaltern in ein glückliches und befreites Leben führen.

Sie treten bereits jetzt immer mehr in das Licht der Öffentlichkeit. Es ist eine Mission von Menschen rund um den Erdball. Schenkt ihren Worten Beachtung und verspottet sie nicht.
Darum geht es mir. Ich denke mir, was er meint. Was seine Kernaussage ist, ist richtig und gut. Er ist nicht auf Panik aus da bin ich mir sicher.
Nochmal: Die Welt wird nicht untergehen 2012! Vielleicht haben viele andere aber noch die Chance zu erkennen wer sie wirklich sind. In den Menschen herrscht nichts böses aber viele Menschen sind leider noch blind. Ich fasel schon wie ein Gläubiger aber es ist nunmal so. Ich habe im letzten Jahr meine Denkweise radikal verändert und für mich herrscht nichts negatives mehr.

Es ist einfach schön voller Liebe zu sein und das sollte jeder Mensch in 2012 sein bzw sehen. Wenn man dann noch Menschen wie mich verspottet, der es wirklich nur gut meint dann kann doch etwas nicht stimmen oder?

@die Skeptiker
Nennt mich gerne Esoteriker wenn das für euch bedeutet, dass Liebe esoterisch ist. Liebe und die Erkenntsnis des wahren Seins der wahren Bestimmung des Menschen ist es was 2012 passieren soll. Es ist keine Fantasie.


melden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:15
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:ich bin mir sicher das etwas auf uns zu kommen wird.
Das war immer so und wird immer so bleiben. Hat nix mit 2012 im speziellen zu tun.
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:es ist unvermeidbar.
Wie viele Dinge zuvor auch. Aber schön, das du so konkret geworden bist. ;)
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:ich habe keine angst.
Was schon viel wert ist.


melden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:20
@HBZ
Ich weiß was Sangan meint und Stimme ihm beim Ereignis 100% zu nur beim Ablauf sind wir uns noch etwas uneinig. :)

Die Antwort ist 42 und das ist sie wirklich!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:34
Zitat von MakrosignMakrosign schrieb:Ich weiß was Sangan meint und Stimme ihm beim Ereignis 100% zu nur beim Ablauf sind wir uns noch etwas uneinig. :)
Hilft mir bei meinem Verständnisproblem nun auch nicht weiter. WAS meint ihr denn?
Zitat von MakrosignMakrosign schrieb:Die Antwort ist 42 und das ist sie wirklich!
Danke für den ><((((º>


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:36
Zitat von HBZHBZ schrieb:Hilft mir bei meinem Verständnisproblem nun auch nicht weiter. WAS meint ihr denn?
was bringt es dir, es zu wissen? ich weiss auch nicht genau wie es ablaufen wird.
z.B. wenn ein dicker fetter Globaler Killer (Asteriod) auf die erde einschlägt, was bringt es dir das zu wissen?

und reitet bitte jetzt nicht darauf rum, ES IST NUR EIN BEISPIEL...


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:40
@HBZ
Die 42 bedeutet für mich folgendes: Dies bedeutet aber nur, dass man das Leben und das Sein nicht errechnen oder Messen kann. Man muss den Sinn des Lebens und das Sein in sich selber suchen. Finde deine Existenz und du wirst das Universum verstehen.
Das ist die aber sicher wieder zu esoterisch.

@Malthael
Oh, oh jetzt wirste hier wieder zum Weltuntergangsprophet! Das wird zu 100% wieder falsch interpretiert. ;)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:42
@Malthael

Häh?
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:was bringt es dir, es zu wissen? ich weiss auch nicht genau wie es ablaufen wird.
"Nicht genau". Und ungefähr? Irgendeine 'Ahnung' implizierst du ja, wenn du dir auf der anderen Seite sicher bist:
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:ich bin mir sicher das etwas auf uns zu kommen wird.
Fühlst du das nur?
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:z.B. wenn ein dicker fetter Globaler Killer (Asteriod) auf die erde einschlägt, was bringt es dir das zu wissen?
Wenn ich das jetzt im Zusammenhang mit den von mir zuvor zitierten Beiträge bringe, dann hat @Makrosign damit recht:
Zitat von MakrosignMakrosign schrieb:Oh, oh jetzt wirste hier wieder zum Weltuntergangsprophet! Das wird zu 100% wieder falsch interpretiert. ;)
;)


melden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:44
@HBZ
es war doch eine klare und eindeutige frage. ich wollt eine klare und eindeutige antwort, stattdessen krieg ich wieder nur geschwurbel :D

es wird kein asteroideneinschlag geben, zumindest keine von dem ich wüsste. ^^

es ist nur ein beispiel...


melden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:47
@Malthael

Ich bin (zu) doof für dich, glaube ich!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:48
Zitat von HBZHBZ schrieb:Ich bin (zu) doof für dich, glaube ich!
das war jetzt doch echt unnötig.
wenn du dich schon selbst manipulierst, dann doch lieber positiv ^^


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:50
@Malthael
@HBZ
Haha, ich habs ja gleich gesagt. Ich konnte Hellsehen....zwar nur für ca 5 Min aber es hat geklappt. ;)

@HBZ
http://glauben-ist-leben.de/buddhismus.html

Der Buddhismus ist der Glaube der meinem am nähsten steht denke ich, da ich nur die großen Religionen kenne.

Das ist 42 und das ist auch 2012.

Sangan und ich sind voller Liebe und das sind hier viele und es werden mehr. Mein Hoffen basiert darauf, dass ein globales Ereignis alle Menschen zu diesem Denken verhilft.


melden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:51
@HBZ
@Malthael
@Makrosign
@schrankwand
@FZG
@tutti_paletti
@georgerus
@bonita
@Branntweiner
@Angelus-Noctis

Diese Doku über 2012 ist sehenswert.
Egal an was man jetzt glaubt, selbst ein Skeptiker müsste jetzt zugeben, dass da "was dran" ist ^^



[Teil] https://www.youtube.com/watch?v=zxTxWd2kaG8
[Teil] https://www.youtube.com/watch?v=IJD_0cTshPM
[Teil] https://www.youtube.com/watch?v=nlQOEWCHedo
[Teil] https://www.youtube.com/watch?v=J55799pJBqQ
[Teil] https://www.youtube.com/watch?v=vEpd7oBS5C4
[Teil] https://www.youtube.com/watch?v=WzSdWw1o-sQ
[Teil] https://www.youtube.com/watch?v=fqTbdC2PoRM


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:53
@the_georg
Ich habe die Doku incl der 13 Stunden zusatzmaterial mit allen Interviews gesehen udn diese Doku basiert auf meinem Denken. Verinnerliche diese Doku, in der nicht von einem Zeitpunkt gesprochen wird und auch nicht von einem Weltuntergang und du wirst erleben wie sich dein Umfeld ändert.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:55
@Makrosign
Ja und jetzt soll mir einer erzählen die Wissenschaft hätte sich damit nicht beschäftigt, da es angeblich eh nur Unsinn sei ^^

sie tut es aber man schweigt
aus verschiedenen Gründen xD


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:56
@Malthael
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:das war jetzt doch echt unnötig.
wenn du dich schon selbst manipulierst, dann doch lieber positiv ^^
Ich bin kein Typ, der gerne auf dicke Hose macht und praktiziere eher den Understatement-Stil.

Wir sprechen uns dann 2013, ja?

@the_georg
Zitat von the_georgthe_georg schrieb:Diese Doku über 2012 ist sehenswert.
Kann ja jeder sagen. Denkst du echt ich baller mir jetzt stundenweise Youtube-Videos rein, wenn ich auf eine kurze Antwort von dir warte? Ich gucke mir gerne die interessanten Stellen an, wenn du mir eine Zeitangabe gibst.
Zitat von the_georgthe_georg schrieb:Egal an was man jetzt glaubt, selbst ein Skeptiker müsste jetzt zugeben, dass da "was dran" ist
@Makrosign

LOL
Zitat von MakrosignMakrosign schrieb:Ich habe die Doku incl der 13 Stunden zusatzmaterial mit allen Interviews gesehen udn diese Doku basiert auf meinem Denken.
Basiert jetzt diese Doku tatsächlich auf deinem Denken oder andersrum? ;)


melden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:58
@HBZ
Kannste auch lassen :D
sind ja "nur" ca. 90 min xD


melden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:59
@HBZ
Huch, natürlich andersrum. ABER die Doku habe ich nach meinem Wandel gesehen und sie bestätigt mir nur meine Erlebnisse welche ich nach dem Wandel hatte. Schau dir die Doku an sie ist wirklich sehenswert, auch wenn sie von der "Wissenschaft" zerrissen wurde.


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 22:59
@HBZ
wer redet denn hier von dicke hose. mach es still für dich. du musst es ja nicht jeden unter die nase reiben.
ich rede, nebenbei bemerkt, von autosuggestion und nicht von angeberei.


melden

Das Jahr 2012

29.01.2012 um 23:00
Zitat von MakrosignMakrosign schrieb:auch wenn sie von der "Wissenschaft" zerrissen wurde.
Ja, und das natürlich völlig zu Unrecht, immer diese böse Wissenschaft. :D


melden