Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

19.02.2012 um 15:23
@the.smoker

meisterfeier in dortmund haste vergessen ;)


melden

Das Jahr 2012

19.02.2012 um 15:24
@jimjones
stimmt, aber da arbeite ich ja auch nicht ;)


melden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 00:09
Hat eigentlich schon jemand "I survived the maya-calendar"-T-Shirts in Auftrag gegeben? Ich hätte jedenfalls Interesse an einem :D


melden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 09:41
@horusfalk3
Klingt gut, würde ich sofort kaufen. :D


melden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 09:52
@horusfalk3
das würde ich mir auch kaufen :)
Aber ich würde des etwas ausschmücken :)

- i survived the vogelgrippe
I survived the schweinepest
And the Maya calendar
I*m a Tiger :)

Irgendwie sowas bin net so arg kreativ gerade xD


melden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 09:54
@kathy1987

und vergiss auf keinen Fall: I survived Y2K


melden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 09:55
@Taln.Reich
das kann man alles noch ausschmücken :)


melden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 10:10
Zitat von jimjonesjimjones schrieb:mir ist schon klar dass das thema 2012 jetzt kommerziell ausgeschlachtet wird.. wie du schon sagtest filme, bücher, axe deo.. womöglich bald noch schokoriegel, aufkleber fürs auto und haarspülung..
wie recht du hast ^^
Youtube: Final Edition From AXE 2012
Final Edition From AXE 2012

ich würd diesen hype nicht auch noch kommerziell unterstützen...


melden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 10:46
@Malthael
Ich find die Arche sieht sehr gemütlich aus ;) :D Hab auch ein Holzhaus, ob ich das vielleicht umbauen sollte ;). Jedenfalls dreh ich den Spieß um und öhm ja ich such noch das passende Deo für mich :D. Komik over.

Man sollte keinesfalls diesen Hype um 2012 mitmachen, aber wems Spaß macht ^^ bitteschön....


melden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 10:51
Es zeigt sich doch jetzt schon, dass 2012 nix Außergewöhnliches passieren wird. Wir haben bereits den 20. Februar und nirgendwo auf der Welt kündigt sich irgendwas Spektakuläres, den gesamten Planten Betreffendes an.


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 10:59
Zitat von WolfshaagWolfshaag schrieb:Wir haben bereits den 20. Februar
wir haben "erst" den 20. februar
und wie ich schonmal sagte 2012 ist erst der anfang, da wird nichts zu ende gehen. es wird erst so richtig losgehen.


melden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 11:00
Zitat von WolfshaagWolfshaag schrieb:Es zeigt sich doch jetzt schon, dass 2012 nix Außergewöhnliches passieren wird. Wir haben bereits den 20. Februar und nirgendwo auf der Welt kündigt sich irgendwas Spektakuläres, den gesamten Planten Betreffendes an.
Man sollte den Tag nicht vor dem Abend loben. Wir sind gerade dabei, dass erste viertel des Jahres zu verlassen. Und das bis jetzt nichts passiert ist, heißt nicht, dass in diesem Jahr überhaupt nichts passiert.

was nicht heißt, dass ich an diesen 2012-Krempel glaube.


melden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 11:01
@Taln.Reich
genau

die die glauben, dass nichts passiert werden ebenso geschockt/enttäuscht sein, wie die die glauben das sie in die 5. dimension aufsteigen.


melden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 11:07
Am sichersten "fahren" wir wohl eh alle, wenn wir es einfach auf uns zukommen lassen, egal ob wir an etwas glauben oder auch nicht. Man wird es ja eh nicht beeinflussen können. Einige werden es vielleicht früher "sehen", wenn etwas eintreten sollte, als andere, aber es wird sich nicht aufhalten lassen.


melden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 11:08
ich weiß eins , was noch im Jahre 2012 geschieht und darauf freue ich mich.....


Sommer , Sonne .... :D


melden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 11:11
@Malthael

Also ich denke, dass 2012 in Sachen Ereignisdichte deutlich hinter 2011 zurückbleiben wird. Ich meine, was haben wir letztes Jahr nicht alles erlebt!

2 Revolutionen, 1 Bürgerkrieg, die Euro-Krise auf dem Höhepunkt, das Ende von Osama Bin-Laden und und und...

meiner Ansicht nach war 2011 der Übergang von der zweiten zur dritten Subepoche der, mit dem Ende des 1. kalten Krieges begonnen Epoche. Und in diesem Jahr müssen wir diesen Umbruch konsolidieren, uns mit dieser neuen Subepoche abfinden. Was immer sie auch bringen mag.


melden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 11:11
...beachen...


melden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 11:12
@Malthael
@Taln.Reich
Sorry, was soll denn Weltbewegendes passieren?
Irgendein Komet/Planet der uns trifft? Nö, der wäre schon längst für jeden Hobbyastronom sichtbar, wäre er nah genug, um uns zu treffen.
Dritter Weltkrieg? Nö, auch sowas baut sich über Jahre hinweg auf und passiert nicht plötzlich von einem Tag auf den Nächsten.
Polsprung, Megavulkan, etc.?
Möglich, aber sehr unwahrscheinlich und dann auch sicher nicht wegen der Planetenkonstellation, oder so einem Quatsch.
Blieben noch Außerirdisch. OK, aber auch nicht sehr wahrscheinlich. :D


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 11:15
Zitat von WolfshaagWolfshaag schrieb:Sorry, was soll denn Weltbewegendes passieren?
Irgendein Komet/Planet der uns trifft? Nö, der wäre schon längst für jeden Hobbyastronom sichtbar, wäre er nah genug, um uns zu treffen.
Dritter Weltkrieg? Nö, auch sowas baut sich über Jahre hinweg auf und passiert nicht plötzlich von einem Tag auf den Nächsten.
Polsprung, Megavulkan, etc.?
Möglich, aber sehr unwahrscheinlich und dann auch sicher nicht wegen der Planetenkonstellation, oder so einem Quatsch.
Blieben noch Außerirdisch. OK, aber auch nicht sehr wahrscheinlich.
Also ich würde das alles links liegen lassen.

meiner Ansicht nach wird das Jahr 2012 hauptsächlich daraus bestehen, die ganzen Veränderungen aus 2011 zu verarbeiten.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.02.2012 um 11:18
@Taln.Reich
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb: meiner Ansicht nach wird das Jahr 2012 hauptsächlich daraus bestehen, die ganzen Veränderungen aus 2011 zu verarbeiten.
Sicher, aber das macht man jedes Jahr mit den Ereignissen des Vorjahres. Also nichts Ungewöhnliches.


1x zitiertmelden