Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

14.03.2012 um 20:52
etwas seltsam ist es aber schon ....


melden

Das Jahr 2012

14.03.2012 um 20:53
@felixmerk

Meine ich auch. Von einem Windchen wird es schon nicht weggeflogen sein....Da waren sicher schon andere Windchen.


melden

Das Jahr 2012

14.03.2012 um 20:55
schaut so aus als ob die Sonne es irgendwie vertrieben hat ^^


melden

Das Jahr 2012

14.03.2012 um 20:57
@felixmerk

Garnicht! Also ich habe mir das jetzt wieder und wieder angesehen. Tu das auch mal! Das sieht mal garnicht so aus. Das zischt ja richtig davon!


melden

Das Jahr 2012

14.03.2012 um 21:03
@felixmerk

Ich schau mir das immer noch an, mal ohne scheiss....das ist doch merkwürdig oder?


melden

Das Jahr 2012

14.03.2012 um 21:08
@DieKatzenlady

Du hast recht, das ist ziemlich merkwürdig...


melden

Das Jahr 2012

14.03.2012 um 21:13
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2012/03/sonnenforscher-erklart-sphare-vor-der.html

vllt hilft das weiter,ich selbst hab da keine Ahnung von.


melden

Das Jahr 2012

14.03.2012 um 21:14
@DieKatzenlady

nach dem NASA Bericht soll so etwas ja häufiger zu beobachten sein - aber wie gesagt ich habe so etwas noch nicht gesehen - eine Zeit lang lief "Hier" ja auch diese Diskussion > > Objekte, die um die Sonne kreisen über seltsame Objekte - aber damals war so etwas nicht zu beobachten .......


melden

Das Jahr 2012

14.03.2012 um 21:21
Fleck neben der Sonne (Seite 5)


melden

Das Jahr 2012

14.03.2012 um 22:13
also ich finde, dass es zu rund ist um von den Sonnentornados zerwirbelt zu sein. Das Schwarze meine ich auch, ist viel weiter weg als der Schlauch...sieht optisch nur so aus.


melden

Das Jahr 2012

14.03.2012 um 22:13
sieht echt irre aus^^ so als würde das abgeschossen werden oder so


melden

Das Jahr 2012

15.03.2012 um 14:26
"FASZINIEREND !" Wuerde Spok von der Enterprise sagen...


melden

Das Jahr 2012

15.03.2012 um 19:05
das mit dem diesem runden Fleck und dem Rüssel an der Sonne wurde jetzt ja definitiv geklärt > also :)

Fleck neben der Sonne (Seite 8)


1x zitiertmelden
melden

Das Jahr 2012

15.03.2012 um 19:33
mit den kopfzeilen geht die bild mir jedes mal aufs neue auf den geist -.-


melden

Das Jahr 2012

15.03.2012 um 22:04
also, es sind jetzt noch 9 Monate bis zum 21.12.2012 - eine gleichermaßen kurze und lange Zeit, je nach Fokus des Betrachtungswinkels.
Geht man jetzt davon aus, dass es in einem dieser Monate zu einem Knall kommt, der den Untergang dieser Welt bedingt, dann wird die Wahrscheinlichkeit des jeweils bevorstehendne Monats immer größer. Ich spüre ein entsprechendes Ereignis für den April, dann hätten wir noch ca. 20 Tage in der scheinbaren Normalität.


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

15.03.2012 um 22:09
@guyusmajor
Zitat von guyusmajorguyusmajor schrieb:Ich spüre ein entsprechendes Ereignis für den April, dann hätten wir noch ca. 20 Tage in der scheinbaren Normalität.
Dein nächster ultimativer Termin :-D ?


melden

Das Jahr 2012

15.03.2012 um 22:15
oha
die nächste vorhersage in der reihe "endgames daten des weltenwandels die nicht eintreffen" :D


melden

Das Jahr 2012

15.03.2012 um 22:33
MAJAKALENDER


melden

Das Jahr 2012

15.03.2012 um 22:59
Zitat von guyusmajorguyusmajor schrieb:Ich spüre ein entsprechendes Ereignis für den April
Ergo wissen wir, das im April definitiv nix dieser Art stattfinden wird; denn immer wenn von Hyperendgame Prophezeiungen kamen, traten die nicht mal ansatzweise ein. Also kein Weltuntergang im April. :D


melden