Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:29
Im Jahr 2012 wird Es drei Finsternisse geben Die Mond Finsterniss und die Venus Finsterniss glaube ich. Und die Sonnen Finsterniss. Und es soll eine dunkle Nacht
herein brechen einen Tag lang. Und nach diesem Tag wird es an jedem Kontinent
und Erdteil Kriege geben die wir noch nie zuvor gehsehen haben. Tiere und Fische
werden aussterben die wir bis jetzt kannten und ein Kleiner teil wird übrigbleiben.
Hungersnöte wo mir uns nicht vorstellen können. Und Amerika wird
gegen den Irak verlieren und eine andere Macht kommt um mit dem Amerikanern Krieg anzufangen.


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:31
@jelena
mir ist gerade danach - habe die letzten tage nur "getobt" - - - und ich bin erschöpft - da kommen einen solche prophezeihungen gerade recht - -


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:35
@Agent_Elrond
Zitat von Agent_ElrondAgent_Elrond schrieb:Lasst uns alle hoffen das die "Endzeitprediger" sich irren....
Es gibt kein Anfang ohne Ende und kein Ende ohne Neuanfang ----

es kann eine ungeheure Chance sein, für eine neue andere Welt,

das Wassermannzeitalter ist angebrochen und birgt einiges an spiritueller Öffnung der Menschheit, weg von der Leistungsgesellschaft --- hin zu einer humaneren und lebenswerteren Welt.
Es liegt an jedem einzelnen von uns, ob es ein segensreicher Neuanfang werden kann oder eine Endzeit ohne Hoffnung .:)

Da alles miteinander vernetzt ist auf der Welt, sind auch unsere Gedanken und Vorstellungen wichtig, ist es wichtig, dass wir positiv denken, dann wird es Kreise ziehen.



Ein esotherische Anschauung, zugegeben -- aber ich teile sie ;)


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:36
@elfenpfad
schön gesprochen, nur funktioniert das auch umgekehrt,leider......


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:40
@Agent_Elrond

Ja, deshalb wie gesagt : im Prinzip liegt es an jedem einzelnen von uns ....

Fangen wir doch einfach jeder damit im kleinsten Umfeld an ......
und hören auf unsere innere Stimme, auch Intuition genannt :)


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:41
@elfenpfad
wohl wahr und wohl weise, aber sieh doch mal die Menschheit an....


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:42
@:kiki1962
denkst du, dass da ein friedliches Ort findest? Da läuft alles anders, als du denkst.


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:43
Je dunkler es ist, desto heller leuchtet jedes Licht...


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:46
Und das Schutzschild der Erde wird geschwächt werden und das
Magnet Feld wird sich drehen, und der Strom Feld aus keine Funktion
der Computer und Handys werden nicht mehr möglich sein. Kaos herrscht in der Wirtschaft und das was jetzt ist das ist erst der Anfang was noch alles kommen wird.
Seuchen noch schlimmer als vor 500 Jahren.


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:46
@Chairon
da gibt`s auch die grauen Welten


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:47
@jelena
ja - das denke ich - weil mir so danach ist - wie kann es dann anders sein ?


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:47
@Agent_Elrond
hmm, nicht so pessimistisch :)

Es werden immer mehr sehr spirituelle Kinder geboren. Wir müssen nur dafür sorgen, dass sie diese Spiritualität auch weiter entwickeln können, ihnen ein anderes Umfeld schaffen.

Es gibt mehr wunderbare Menschen auf der Welt, als wir meinen. Ich habe festgestellt, dass man diese praktisch anzieht, sobald man sich mit spirituellen Themen befasst.
Es ist wirklich erstaunlich :)

Im Grunde genommen sehnen sich eigentlich so viele Menschen nach einer anderen Welt. Nicht umsonst sind Drogen aller Art so verbreitet, und die Selbstmordraten in einigen Industrieländern so hoch.


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:48
@6.666
vergiss es ....


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:49
@kiki1962

Ich persönlich nenne die höchdimensionalen Welten - Poppenland, weil da alles um poppen dreht.


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:50
Jeder wird sagen warum haben wir nicht gehört und sind umgekehrt
Menschen geschreie auf der ganzen Erde und vor lauter vor vor den
was noch kommen wird.


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:51
@jelena
Zitat von jelenajelena schrieb:da gibt`s auch die grauen Welten
Grau ist doch schon mal besser als schwarz.


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:52
@elfenpfad
Es gibt mehr wunderbare Menschen auf der Welt...
natürlich und diese leiden am meisten.
Die Wende in dieser Hinsicht wäre sehr erstrebenswert, aber die Geschichte hat uns nur zugut, und zuoft, gezeigt das Menschen das so von sich aus nicht schaffen. Es war stets das Unglück das uns zu neuen Leistungen und Fortschritt angetrieben hat, und das leider erst DANACH....


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:52
@Chairon
@jelena
ich denke die eigne vorstellung spielt auch eine rolle -


melden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:54
@elfenpfad
ja realitätsflucht und selbstmord sind in industrieländern sehr beliebt.

sind ja quasie 2 arten um das gleiche zu erreichen

aber du hast schon recht. bevor sie sich umbringen sollen sie lieber spirituell werden. das kann vielen helfen. aber warnt die kinder vor sekten wie scientologie und co


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.05.2009 um 22:54
@kiki1962
@Agent_Elrond

Da habt ihr beide recht.


melden