Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 12:33
@mummuduese

damit meinte ich, dass es noch sachen gibt, die man mit einem menschlichen verstand einfach nicht erfasseb kann... dennd er mensch glaubt nur sachen, die er sieht und berühren kann... aber der rest wird in die ablage "zufall" abgelegt...

vielleicht sind diese zahlenspiele ja garnicht gewollt.... vielleicht ist es ja ein system, dass hinter dem leben steckt... und das schon damals entdeckt wurde... um die menschen darauf hinzuweiden... wie ein sourcecode... der immer und immer wieder auf dem gleichen hintergrund aufgebaut wird... etwas, was sich zyklisch immer wieder wiederholt.

vielleicht hat der mensch mit seiner forschung und seinem fortschritt sich die eigene erklärung wie eine blase aufgebaut... und das wesentliche noch nicht entdeckt und wird es vielleicht auch nicht... vielleicht ist ja das was wir denken zu verstehen garnicht so wie es ist... nur ne plausible erklärung...

ich denke, das das universum noch 99,9% geheimnisse birgt...

und solange der mensch mehr damit beschäftigt ist, wie er seinen profit steigern kann und wie er menschen töten kann, solange auch nicht hinter die geheimnisse kommen wird!


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 12:34
Ich kenne es nur, dass wenn ich irgendwo ein neues Wort lerne und mich frage "Was ist das für ein Wort?" und das mal google es in den nächsten Tagen 2-3 mal in meinem Leben vorkommt und ich mich frage, wieso ich's noch nie gehört habe.
Fremdschämend war z.b. soein Wort.
Habe ihr mal gesagt, dass ich mich für viele im Unterschichten-TV nahezu fremdschäme und sie hat sich gefragt, was das bedeutet und ob gängig ist und ich meinte: kA, ob das Wort existiert aber so empfinde ich es eben und habe es schonmal im Alltag gehört.
Am Abend lief eine Sendung, wo das Wort vorkam. Vorher hab ichs noch nie im TV gesehen. Echt komisch manchmal.
Bin übrigens ein recht aufmerksamer Mensch, mit gutem Gedächtnis. ;)


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 12:38
@A.Darko

hehe... wie lustig... ich hab mit fremdschämen die gleiche erfahrung gemacht... seitdem benutze ich das wort häufiger, weil wenn man den fernseher an macht man sich ständig fremdschämen muss...

gestern bin ich schon wieder fast aus den socken geflogen, als ich die werbung für "endlich schön" gesehen habe!

ich frag mich nur noch manchmal ob die niveaulosigkeit auch ne unterste grenze hat?


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 12:42
@The_Styx

Gibt es nicht. Das ist der Grund, warum Unterschichten-TV so unterhaltsam ist. Man hat irgendwie immer das Gefühl, dass das nicht echt sein kann und fragt sich immer, ob das nun geschauspielert ist oder eben nicht.
Mache immer gerne "Mitten im Leben" auf RTL an, um mal wieder eine vollkommen überzogene Situation zu sehen, wo jemand einem anderen Wasser ins Gesicht kippt :D

Achja: Eine Bekannte von mir war mal bei "Deine Chance" (oder so) bei Pro7 und sagt, dass der Grundpfeiler (mit pf oder f?) schon wahr ist, die Gefühle aber eben Fernsehgerecht überzogen werden müssen, damit es interessant bleibt.


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 12:43
@mummuduese
Zitat von mummuduesemummuduese schrieb:.hat hier eigentlich schon mal jemand ausgerechnet, bei welchem Kaufpreis sich der Staat die Abwrackprämie durch die fällige Mwst wieder reinholt, also wo die Grenze ist, wo sich MwSt und Abwrackprämie gegenseitig aufheben?
.

Rechne mal vor...
Zitat von mummuduesemummuduese schrieb:Es ist genau bei 15.660 Euro, also 666, wenn man genauer hinguckt!
wieso ist 15.660 bei genauerer Betrachtung 666 ????


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 12:46
@RaChXa

1+5=6

Also:

6.66(0)

Wahnsinnig mysteriös.


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 12:49
@RaChXa

er meint wenn man 1+5 rechent... und dann die zwei sechsen nimmt + die null ergibt 666! :D

@A.Darko

ein bekannte von mir hat bei frauentausch mitgewirkt... und der meinte, da mussten etiche szenen nachgedreht werden... soviel zum "real life" :D

vorallem sind manche so extrem daneben, dass sie das nicht einmal merken.... ich fag mich immer, wieviel die wohl dafür zahlen, das man sich vor der nation demütigt und peinlich macht?!

also mich würde niemand in so eine show zwingen können... höchstens für nen riesen haufen geld, mit dem ich dann diese shows bekämpfen kann! :D


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 12:49
Die gleiche art der Disskusion vor ein paar jahren : 2007- ...das eigentliche "2000"


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 12:50
@The_Styx

Da müsste ziemlich viel Gold im Sack sein, dass ich mir sowas antun würde + dass der Sack auch aus Gold sein müsste.
Da bin ich lieber ein Penner auf der Straße. Dann kennen mich wenigstens nur die lokalen besseren Menschen :D


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 12:53
@A.Darko

ja das stimmt...

leider tragen diese showas auch dazu bei, dass die leute sich nicht mehr für wesentliches interessieren...

gezielte ablenkung?


@T_K_V

aber diesmal ein wenig komplexer... ;)


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 12:55
er meint wenn man 1+5 rechent... und dann die zwei sechsen nimmt + die null ergibt 666!

Mir ist schon klar was er meinte... , aber er sagte wenn man genauer hinschaut.


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 13:00
ja, er meint das im Sinne der Numerologie!

warum kommt da genau 666 raus und nicht 789, warum die Zahl des Antichristen? Es ist SEIN NAME!!!!


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 13:02
@RaChXa
ja... wer sagt denn, dass es nicht 1-5 ist! :D


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 13:03
Sowas nennt sich schlicht Zufall.
Kennt jemand den Unwahrscheinlichkeitsdrive von Per Anhalter durch die Galaxis?
Der Zufall bringt viele seltsame und auch lustige Dinge hervor. Das ist eben der Gedanke dahinter ;)


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 13:04
Zitat von mummuduesemummuduese schrieb:hat hier eigentlich schon mal jemand ausgerechnet, bei welchem Kaufpreis sich der Staat die Abwrackprämie durch die fällige Mwst wieder reinholt, also wo die Grenze ist, wo sich MwSt und Abwrackprämie gegenseitig aufheben?
Na jetzt rechne deine Behauptung doch mal vor...


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 13:07
@mummuduese
man fixiert sich ja immer auf das, was man sehen will... :D

beid en vielen rechnungen die es heute gibt gibt es auch unzählige 666er darunter! ;) wenn man langegenug sucht, dann wird man auch fündig!


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 13:14
und wieso sollte der teufel oder sein sohn sich mit der abwrackprämie beschäftigen?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 13:25
@RaChXa


15.660 * 0,15963865... = 2.500 Euro (= Abwrackprämie, = MwSt-Anteil beim Kauf eines Auto zu 15.660 Euro!

Zieht man jetzt die Zahlen zu einstelligen, ganzen Zahlen zusammen

ergibt sich 666! Nichts anderes!

Aber es kommt noch besser.....

Das unglaubliche, steckt tatsächlich in der Abwrackprämie verschlüsselt, nämlich der Tag des großen Erdbebens in den USA:

15.660 : 2009 = 7.795

also der JULI, also der 31*79,5%=24,65, also am 24.07.2009 am frühen Nachmittag, ja es ist ein Freitag!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 13:34
@mummuduese


was für ein erdbeeben in den usa?

und woher willst du das wissen oder wie kommst du darauf?


melden

Das Jahr 2012

16.06.2009 um 13:36
@The_Styx
Zitat von The_StyxThe_Styx schrieb:und wieso sollte der teufel oder sein sohn sich mit der abwrackprämie beschäftigen?
es ist nicht wegen dem Teufel, den es so ja nicht gibt, es ist wegen dem antichristlichen Geist, der mit seiner Zahl überall infiltriert, seine Zahl als optimalen Zahlenwert überall einbringt! Es ist tatsächlich Endzeit!


melden