Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

14.09.2009 um 21:42
@Sidhe
Bin solche Texte von dir gar ned gewohnt.

Ist das jetzt so ein gechanneltes Zeug oder hast du da deine eigene Erfahrung mit einfließen lassen (wie sonst auc meistens)?

Zeitweise ließt sich der Text recht gut, aber Sachen wie
Zitat von SidheSidhe schrieb:Nun bei denen die diese Erde regelrecht überschwemmen handelt es sich eigentlich gar nicht um wirkliche Menschen, da die Definition des Begriffes "Mensch" sich auf die geistig-seelische Kompomente bezieht welche solchen Kreaturen schlichtweg fehlt. Sie sind wie Drohnen in menschlichen Körpern aber ihnen fehlt jede menschliche Regung, und wer sich nur ein wenig umsehen kann wird sie überall auf der Welt entdecken, diese dunklen Kreaturen, zu erkennen an ihrem unmenschlichen Verhalten. Die, die nur Hagbier, Egoismus, Machtstreben, Profitgier usw. auf die Kosten Anderer und Schwächerer kennen, die sich antisozial verhalten und keinerlei Herz oder Mitgefühl besitzen, die die grausam sind und unbarmherzig, lieblos, kalt.
... klingen für mich nicht besonders "glaubwürdig".

Soll jetzt nicht bös gemeint sein

MFG
Altis


melden

Das Jahr 2012

14.09.2009 um 21:51
denke nicht banane, da ja selbst Siemens solche Teile mal hergestellt hat und Ford im vorletzten Jahrundert ein solches Teil serienreif hatte, es aber von der Öllobby abgewürgt wurde .
Ford-T (Magneto (L) - Lichtmaschine)

Anfang des 19. Jahrhunderts baute Ford das Modell T. Die in diesem Modell verbaute Lichtmaschine wurde Magneto genannt.

Nach Recherchen von Herrn Adolf Schneider und einen Vortrag hierzu bei Secret-TV soll es möglich gewesen sein, diese zu optimieren und durch anbringen zusätzlicher Hufeisenmagnete an bereit dafür vorgesehenen Aussparungen, die Lichtmaschine als selbstlaufenden Motor mit einer Leistung von ca. 40 PS zu verwenden. Der Wagen wäre somit mit der Lichtmaschine als Motor gelaufen, ohne dass der eigentliche Motor noch Benzin gebraucht hätte.

Ford wurde damals von der Industrie angegriffen. Wieso ist unklar. Es wäre möglich dass es andere Autobauer gewesen sind, oder die Ölindustrie die hier eine Gefahr gewittert hat. Jede weitere Vermutung hier ist Spekulation. Ford hat daraufhin denjenigen die ihm gedroht haben, ein Ultimatum gestellt, an alle Besitzer der bereits ausgelieferten Ford-T Modellen (ca 20.-30.000 Stück) diese zusätzlichen Hufeisen anbringen zu lassen. Die Autos hätten dann theoretisch ohne Zufuhr von Benzin fahren können. Nach diesem Ultimatum wurden die Angriffe auf ihn beendet und er brachte diese Hufeisenmagnete nicht an.

Im Jahr 1985 kaufte sich Ken McNiel eine baugleiche Magneto-Lichtmaschine aus einem alten Law Mower-Rasenmäher und brachte an diesen Cobald-Samarium Magnete an. Nach einigen Versuchen brachte er die Lichtmaschine dazu 4 Stunden lang zu laufen.

]
Die Öllobby ist aber sehr stark und wird alles unterbinden, was den Absatz von Benzin und Diesel gefährdet. Trotzdem ist der Trend hin zur freien Energie ja nicht zu übersehen und es ist gut, dass Windparks und Solarfelder gebaut werden und das Wasserstoffauto bald kommt, aber wohl erst nach dem Dollarkollaps in 2010 und nach dem Verkauf der Telekom an eine US-Firma demnächst. @nocheinPoet


3x verlinktmelden

Das Jahr 2012

14.09.2009 um 21:55
@Altis
@Sidhe

"und wer sich nur ein wenig umsehen kann wird sie überall auf der Welt entdecken, diese dunklen Kreaturen, zu erkennen an ihrem unmenschlichen Verhalten. Die, die nur Hagbier, Egoismus, Machtstreben, Profitgier usw. auf die Kosten Anderer und Schwächerer kennen, die sich antisozial verhalten und keinerlei Herz oder Mitgefühl besitzen, die die grausam sind und unbarmherzig"


Na das hört sich ja schon ein wenig nach diesen Agrarkolonialisten an, geführt von China ....


https://www.youtube.com/watch?v=3UE5AnzjRqw

ab 05:54


melden

Das Jahr 2012

14.09.2009 um 22:03
@endgame

Ja, und auf dem Mond waren wir auch nicht, und die Maya haben auch recht. Dazu fällt mir nur ein, Naivität ist ohne Grenzen. Ein Magnet ist ebenso wie eine Feder und da kommt keine Energie raus.

Wenn Du Physik verstehen würdest, dann wäre es Dir klar.

Wenn mir Jemand sagt, er weiß das Pi 4 ist, dann ist klar, das es Murks ist. Du würdest aber wohl sagen, kann ja sein, warum nicht?


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

14.09.2009 um 22:05
@nocheinPoet

Ich war jetzt ca. 2 Monate weg und kaum schreibe ich mal wieder etwas, kommst du wie auf Kommando herbeigeschossen. Als ob es für dich nichts Schöneres gäbe.
Und als ob das nicht genug wäre, greifst du direkt zu verleumderischen Aussagen und unterstellst mir ein "Verschwinden". Ich bedaure diese groteskte Sichtweise deinerseits, muß dir aber mitteilen, daß es in meinem Leben ca. 10² Prioritäten gibt, die über einem Forum namens allmystery stehen.
Nimm' einfach zur Kenntnis, daß nicht jeder Mensch so profilierungssüchtig ist wie du.
Dann noch viel Spaß bei den weiteren Selbstgesprächen, bye bye.




@Altis

Wie kommst du auf so einen Unsinn von wegen Channelings?
Du kennst also meine weiteren Beiträge... dann hast du dir die Antwort doch schon gegeben, nur schmeckt sie dir noch nicht so gut - drum prüfe alles IN DIR.


melden

Das Jahr 2012

14.09.2009 um 22:17
@nemo
Hammer (erschreckendes) Video ... danke dafür


melden

Das Jahr 2012

14.09.2009 um 22:17
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Wenn mir Jemand sagt, er weiß das Pi 4 ist, dann ist klar, das es Murks ist. Du würdest aber wohl sagen, kann ja sein, warum nicht?
kein Murks.

Ein genauer Wert für Pi kann wie folgt aus der Funktion ATN (Arkustangens) in Microsoft BASIC berechnet werden:
PI# = 4# * ATN(1#)
PRINT PI#


der Arkustangens von 1, multipliziert mit 4 entspricht Pi.


melden

Das Jahr 2012

14.09.2009 um 22:19
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Wenn Du Physik verstehen würdest, dann wäre es Dir klar.

Wenn mir Jemand sagt, er weiß das Pi 4 ist, dann ist klar, das es Murks ist. Du würdest aber wohl sagen, kann ja sein, warum nicht?
Warum nicht ??

du stellst dir hier hin als würdest du die super Ahnung von Physik haben

die Physik ist nicht wirklich ausgereift wir gehen heutzutage davon aus das es stimmt wie zbs die Relativitätstheorie,aber keiner weiss ob es wirklich so ist

Woher wollen wir das Wissen ?

du bist bestimmt auch so ein Mensch der sagt,was es nicht gibt gibt es nicht,was ich nicht sehe glaube ich nicht,was nicht zu bereifen ist ist nicht zu begreifen.

und ich gebe auch @Sidhe Recht was sie gesagt hat !!!


melden

Das Jahr 2012

14.09.2009 um 22:21
@Sidhe
Gut ... meine "Ungläubigkeit" mag daran liegen, das ich mich "noch" nicht wirklich intensiv mit sochen Themen wie Seele/Jenseits und Leben nach dem Tod beschäftigt habe.

Aber trotzdem ist mir dein Text etwas zu "apokalyptisch".

Wie dem auch sein ... lese deine Beiträge trotzdem gerne ;)

Grüße und gunte Nacht
Altis


melden

Das Jahr 2012

14.09.2009 um 22:27
@Altis

ja, bitte. Hab ja hier die Action in Madagaskar ein bisschen Live mitbekommen.

Wenn es irgendeine Katastrophe in naher Zukunft geben wird, so resultiert diese aus unserer biologischen Eigenschaft uns zu vermehren. Erschreckend dabei, selbst wenn es gelingen würde, den gesamten Planeten zu Einen und Allen Nahrung und Obdach zu verschaffen, würde aus solch einer "Gesundung" die Bevölkerung noch rasanter steigen und hätten somit immer wieder die Milliarden von Menschen die in Armut wegetieren.

Erschreckend, denn hier versagen alle Konzepte ...


melden

Das Jahr 2012

14.09.2009 um 23:28
@endgame

der Arkustangens von 1, multipliziert mit 4 entspricht Pi.

Ach was, und weißt Du auch warum?

Und 1 mal Pi ist auch Pi unglaublich was? :D

Und es ging nicht um den Arkustangens von mal 4, sondern die die Aussage war ja, 4 ist gleich Pi.


melden

Das Jahr 2012

15.09.2009 um 00:05
@sinz

NeP: „Wenn Du Physik verstehen würdest, dann wäre es Dir klar. Wenn mir Jemand sagt, er weiß das Pi 4 ist, dann ist klar, dass es Murks ist. Du würdest aber wohl sagen, kann ja sein, warum nicht?“

Warum nicht, du stellst Dich (Dich nicht ‚dir’) hier hin als würdest du die super Ahnung von Physik haben.

Also, erstmal ist super nicht wirklich das passende Adjektiv, und nein, ich verstehe einwenig davon, es ist immer die Frage, an was man misst. Aber die Grundlagen und auch einwenig mehr ist mir schon bekannt.


Die Physik ist nicht wirklich ausgereift,…

Sagst Du, ist so eine Behauptung, die frei im Thread schwebt, das weißt Du woher, was verstehst Du davon, um das beurteilen zu können?


…wir gehen heutzutage davon aus, dass es stimmt wie z.B. die Relativitätstheorie, aber keiner weiß ob es wirklich so ist.

So wie Du schreibst, scheinst Du nicht wirklich zu wissen, was Physik ist, was für einen Anspruch sie hat, und um was es überhaupt geht. Aber weiter unten gleich mehr dazu. Hierzu nun sei gesagt, nur weil Du was nicht weißt, bedeutet dass nicht, das Keiner etwas weiß. Was weißt Du überhaupt von der RT?


Du bist bestimmt auch so ein Mensch der sagt, was es nicht gibt, gibt es nicht, was ich nicht sehe glaube ich nicht, was nicht zu bereifen ist, ist nicht zu begreifen.

Schwachsinn, Du bist zu neu im Forum, um mich auch nur ansatzweise einschätzen zu können. Aber kurz für Dich, ich hinterfrage im Grunde alles, Physik hat seinen Platz aber auch Philosophie und auch Meditation, wenn man es so nennen will. Also kurz gesagt, was Du eben geschrieben hast, ist Murks.

Nun aber wie schon versprochen mal meine Einschätzung über Dich, wird ja erlaubt sein, wenn Du Dir das Recht nimmst, und meinst mich einschätzen zu können.

Du hast wenn, dann überhaupt einen Hauptschulabschluss, in Mathe und Physik schlechter als 3 und im Grunde hältst Du beides eh für unnötig und Blödsinn. Generell sind alle Dinge die Du nicht begreifen kannst Mumpitz und davon gibt es eine ganze Menge.

Ich könnte noch weiter machen, aber lassen wir es lieber gut sein.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

15.09.2009 um 00:41
Mensch !...hier kannste echt nur noch mit dem Kopf schütteln. Diplomphysiker und Hauptschulabsolvent . Wo bleibt die soziale Intelligenz?
Gott sei dank is das in 3 Jahren vorbei ;)
Ein etwas netterer Umgangston hilft manchmal auch Frust zu überwinden.

Bin hier nur Mitleser, also lasst euch nicht stören ;)


melden

Das Jahr 2012

15.09.2009 um 07:00
Ich will nur (noch 1x?!) auf die Überbevölkerung hinweisen, die wir auf diesem schönen Planeten haben!!

http://www.weltbevoelkerung.de/info-service/weltbevoelkerungsuhr.php?navid=3 (Archiv-Version vom 03.01.2011)

= demnächst 7 (!) Mill (!!) Menschen = WENN wir eine einigermaßen `weise´ Planetenregierung HÄTTEN, WÜRDE die WAHRSCHEINLICH einen 3. WK einem großen Ressourcenkrieg & auf den steuern wir langsam zu!! (Irakkrieg&1 & 2 Irankrieg!!?!?) vorziehen!!


melden

Das Jahr 2012

15.09.2009 um 08:11
Naja, "Termindruck im Jenseits" und "Perpetuum Mobile durch an einen Elektromotor geklebte Hufeisenmagneten", zeugen schon von sehr unreflektierter Sichtweise. Könnte man auch Wunschdenken nennen, aus welchem Motiv auch immer.

Gruß Paddy


melden

Das Jahr 2012

15.09.2009 um 09:23
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Sagst Du, ist so eine Behauptung, die frei im Thread schwebt, das weißt Du woher, was verstehst Du davon, um das beurteilen zu können?
ganz einfach weil es Dinge gibt die man nicht physikalisch erklären kann, es muss also Kräfte geben, die die (unsere) Physik nicht kennt,
oder wie kann die Physik DIES erklären:



/dateien/mt2402,1252999426,kk1vjfs


mit diesem Bild ist BEWIESEN dass jederuzeit etwas unerklärliches passieren KANN, das physikalisch nicht zu erklären ist.
Und du weißt es ja selber aus deiner eigenen Erfahrung. Wie willst du z.B. Telepathie ( Wikipedia: Telepathie ).

Aha, es gibt also Wechselwirkungen die physikalisch NICHT bekannt sind!


melden

Das Jahr 2012

15.09.2009 um 09:29
was ist denn das für ein bild, welches was beweisen soll...., ?

ein wenig mehr an infos wäre sehr hilfreich, um deine gedankengänge zu verstehen.


melden

Das Jahr 2012

15.09.2009 um 09:58
@mae_thoranee


das sind Kornkreise! Erklärung dafür? Irgendwie physikalisch?
Damit wollte ich aufzeigen, dass es eben Dinge gibt, die für uns Menschen nicht oder noch nicht zu erklären sind, eben die Grenzen der Physik.
Dass es unbekannte physikalische Wechselwirkungen gibt, steht ja selbst in Wiki! ^^


melden

Das Jahr 2012

15.09.2009 um 10:07
@mae_thoranee

so ähnlich wie das WTC7 durch ein lokales Feuer in 5 Sekunden auf der gesamten Breite kontrolliert eingestürzt ist. Es fällt schwer mit unserer Physik, das zu erklären, gell?
Haben wir hier eine bessere und günstigeren Sprengtechnik gesehen, nur mit Feuer?
Warum wird diese "zufällige Entdeckung" nicht jetzt generell gemacht - "Sprengung" durch Feuer? WARUM?


melden

Das Jahr 2012

15.09.2009 um 11:14
Also ich kenne mich mit der Thematik und Physik sehr wenig aus, aber ich bezweifel, dass ein Bild von einem Kornkreis ein Beweis dafür ist, wie "wenig" wir über die Physik wissen.

Komm ich irgendwie nicht mit...was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?

*blubb*


melden