Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

24.09.2009 um 14:45
Ich denke einfach, wesenlich und entscheidend für die geistige Entwicklung der Menschheit ist eben das Erdmagnetfeld!
Wie lange will man uns noch für dumm verkaufen, Konsum sei das wichtigste.
Was passiert, wenn wir alles weniger konsumieren? Ja, die Wirtschaft bricht zusammen, weil das Zins- und Kreditsystem wesentlich darauf aufbaut.
Vernünfig wäre es ja weniger zu konsumieren.

Auf einen Punkt gebracht und sehr simplifiziert, dreht sich die Erde nur so lange, wie immer mehr Konsum passiert. Ist das nicht hirnrissig, zu glauben es könne immer so weiter gehen, den Konsum zu huldigen, ihn vor alles andere zu stellen - vor die Vernunft?
Es riecht nach einer Wende, die durch die Zeichen der Natur begünstigt wird.

Nach der Bundestagswahl wird es deutlich werden, dass jemand, der sich immer weiter verschuldet und sein Anspruchsdenken steigert, irgendwann vor dem Ruin steht und es natürlich erhebliche Einschnitte geben muss.
Aber wählt ihr ruhig CDU/CSU/FDP in die Regierung und wartet auf Wunder und Illusionen!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

24.09.2009 um 15:14
Zitat von endgameendgame schrieb:Wie lange will man uns noch für dumm verkaufen, Konsum sei das wichtigste.
Was passiert, wenn wir alles weniger konsumieren?
@endgame

es wird doch niemand zum konsum gezwungen. wer auf die schönen bunten bilder der matschscheibe und den hochglanzmagazinen hereinfällt, ist doch selber schuld. es gibt immer zwei, einer der andere für dumm verkaufen will und einer der sich für dumm verkaufen lässt.

und erwachen aus dem konsumrausch, kann nur der einzelne für sich selber, wenn er merkt, dass konsumieren auch nicht dauerhaft glücklich macht.


melden

Das Jahr 2012

24.09.2009 um 16:01
@mae_thoranee
Stimmt sehe ich auch so, da muss jeder für sich draufkommen.
Was aber natürlich nicht leicht ist, man wird ja von klein auf so erzogen (konsumiere) und das hat sich in den letzten Jahren auch noch verstärkt.


melden

Das Jahr 2012

24.09.2009 um 16:08
@JohnDigweed

Noch mal für die Jungs aus der hinteren Reihe, die dem Stoff nicht folgen können und nur durch unqualifizierte Zwischenrufe auffallen, diesmal vereinfacht erklärt…

Noch mal für den „Autodidakten“ an der Tafel, der die SHIFT-Taste nicht findet oder zu nutzen weis, es geht um die Erhöhung und die Frage war, was ist ein Magnetgitternetz, würde der Meister mit der Kreide das doch mal vertiefend erklären, anstatt nur einen Link zu setzten?


@Groschengrab

Wenn jetzt die Schumann-Resonanz sich ändert, was ändert sich dann? Der Erdumfang? Die Lichtgeschwindigkeit?

Ich habe das schon oft gefragt, und auch überall gesucht, ich habe nicht einen wissenschaftlichen Artikel gefunden, der eine Erhöhung der Schumann Resonanz erwähnt. Nur die esoterischen Seiten schreiben davon, ich vermute, die Schreiben das im Kreis von einander ab.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

24.09.2009 um 17:31
Hi,
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:würde der Meister mit der Kreide das doch mal vertiefend erklären, anstatt nur einen Link zu setzten?
*auchwissenwill*
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Nur die esoterischen Seiten schreiben davon, ich vermute, die Schreiben das im Kreis von einander ab.
Diese Vermutung teile ich mit dir. Wobei die Esos ihre liebe Not mit dem Begriff Resonanz haben. Das erscheint ihnen immer so als ultimative Energie(oderwasauchimmer)quelle, die dem Mainstream ein physikalisches Schnäppchen schlägt.
Als ob Resonanz Energie erzeugt. Auch der schöne Begriff "Frequenz" ist dazu geeignet, die Esos in eine gemeinsames tachyonisches Heulen ausbrechen zu lassen.

Da kann man sich nur an den ....

-gg


melden

Das Jahr 2012

25.09.2009 um 17:31
Passend zum Thema auf dreitagewach.gruene.de entdeckt:

/dateien/mt2402,1253892697,gruenemaya.th


melden

Das Jahr 2012

25.09.2009 um 17:33
@JohnDigweed

Kommt da nun noch mal was?


melden

Das Jahr 2012

25.09.2009 um 19:23
hallo,

@nocheinPoet

nein, es kommt nix mehr, es ist meiner meinung nach doch alles erklärt ...
links sind gesetzt und ein verweis auf eine nicht esoterische seite ist auch gemacht und das mit dem "magnetgitternetz" meiner interpretation nach das magnetfeld der erde gemeint war ist auch schon erwähnt......
wenn ich neuigkeiten habe, dann werde ich sie hier natürlich veröffentlichen ;-)


grüsse johnny


melden

Das Jahr 2012

25.09.2009 um 20:17
@JohnDigweed

Nein, es ist nichts geklärt, es fehlen Belege das sich die Frequenz erhöht. Das sagst Du und andere Esoteriker, aber wer hat das gemessen? Also wenn Du nichts mehr dazu sagst, gehe ich davon aus, das Du es nuch nachgeplappert hast, und es irgendwo gelesen, und nicht mehr.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

25.09.2009 um 20:20
@JohnDigweed

Und spare doch mal bitte die unötigen Leerzeilen am Ende Deiner Beiträge!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

25.09.2009 um 20:43
@nocheinPoet
he??
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Und spare doch mal bitte die unötigen Leerzeilen am Ende Deiner Beiträge!
...warum stört dich es??.....................................................................


melden

Das Jahr 2012

25.09.2009 um 21:36
Hi,

@aja01
Es gilt als höflich, den anderen Usern das Lesen so leicht wie möglich zu machen. Es hat schon seinen Sinn, wenn eine Sprache optische Gestaltungsmöglichkeiten bietet.

-gg (nur mal so angemerkt)


melden

Das Jahr 2012

25.09.2009 um 22:24
ups,sry..ich mache so auch hin und her,ich will mit dem so was wie "ausatmen"zwischen die Wörter betönnen.Daswegen habe ich es nicht störend gefunden.
aber ist gut


melden

Das Jahr 2012

25.09.2009 um 22:41
schönen abend allerseits,

@nocheinPoet

aha, nun bin ich auch noch ein Esoteriker ^^ Du bist ja echt goldig :D
Wenn du mal ne Seite zurückblätterst, dann kannst du dort klar und deutlich lesen, dass ich mich davon distanziere.....
naja, irgendwie entbehrt das jeglicher grundlage für eine unterhaltung/ diskussion mit dir.


schönen abend noch....

cya johnny













absatz ;-)


melden

Das Jahr 2012

25.09.2009 um 23:24
@JohnDigweed

Nun bin ich auch noch ein Esoteriker, Du bist ja echt goldig, wenn du mal ne Seite zurückblätterst, dann kannst du dort klar und deutlich lesen, dass ich mich davon distanziere.

Lerne richtig lesen, ich schrieb nicht dass Du ein Esoteriker bist, sondern das diese überall eben schreiben, das sich die Frequenz erhöht.


Irgendwie entbehrt das jeglicher Grundlage für eine Unterhaltung, Diskussion mit dir.

Da redet sich ja Jemand wieder wie gewohnt raus. Wie ich es mir dachte, Du hast keine Argumente. Wenn Du nur irgendwo was gefunden hättest, das belegt, dass sich die Frequenz erhöht hättest Du es sicher geschrieben, da Du dazu aber nichts findest, versuchst Du es an meiner Person fest zu machen und Dich dem Gespräch zu entziehen.

Zu deinen Absätzen, das war ein gut gemeinter Rat von mir, mach so weiter und Du wirst verwarnt werden, und wenn Du es dann so weiter treibst, bekommst Du Zeit zum üben.


melden

Das Jahr 2012

25.09.2009 um 23:30
ich zitiere deine worte
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:@JohnDigweed

Nein, es ist nichts geklärt, es fehlen Belege das sich die Frequenz erhöht. Das sagst Du und andere Esoteriker, aber wer hat das gemessen? Also wenn Du nichts mehr dazu sagst, gehe ich davon aus, das Du es nuch nachgeplappert hast, und es irgendwo gelesen, und nicht mehr.
lolig, nech ? das zum thema lerne richtig lesen ^^


melden

Das Jahr 2012

25.09.2009 um 23:53
@JohnDigweed

Genau, das sagst Du und andere Esoteriker. Nicht: das sagst Du Esoteriker und Andere

Wie: da frist die Katze und andere Hunde Fleisch. Bedeutet nicht, die Katze ist ein Hund.

Du sagst das, und neben Dir sagen das auch andere Esoteriker. Du magst es so verstehen, es ist aber nicht mal implizit zu gemeint. Ich gebe zu, das man es so verstehen kann, ist aber nicht der Punkt.

Davon abgesehen, packe ich Dich nun eh in die Kiste, den Du agiert und argumentierst eben wie ich es von Esoterikern gewohnt bin.

Denn nicht nur ich habe Dich gefragt, wo denn nun die Erhöhung gemessen wurde, und wie für einen Esoteriker üblich, gehst Du wenn die Argumente fehlen auf die persönliche Ebene.

Damit hast Du ja schon früher begonnen:

Noch mal für die Jungs aus der hinteren Reihe, die dem Stoff nicht folgen können und nur durch unqualifizierte Zwischenrufe auffallen, diesmal vereinfacht erklärt…

Anstatt mal mit Argumenten zu kommen.

Du plapperst nur irgendeinen Murks nach, den Du wo auch immer gelesen hast, und wenn man das dann hinterfragt, wirst Du pampig.

Offensichtlich hast Du den „Stoff“ selber nicht verstanden, und unqualifiziert ist eben der Murks den Du hier schreibst.

Auch „Magnetgitternetzes“ zeigt schon, das Du von tuten und blasen keine Ahnung hast.

Also Meister mit der Kreide, woher weist Du das mit der Erhöhung der Frequenz? Kommt da wohl nichts mehr außer heiße Luft von Dir, und sei sicher ich weiß, dass Du gesucht hast, es wäre Dir nämlich eine Freude mir hier eine seriöse wissenschaftliche Quelle zu nennen, die zeigt, das sich die Frequenz erhöht. Ist aber nicht.

Also bleibt es dabei, Du hast es von Esoteriker Seiten, und argumentierst auch wie einer, also damit Du es dann noch einmal hast und ich goldig bin, Du bist für mich ein Esoteriker.

Danke, dass Du das mit den Leerzeilen nun lässt.


melden

Das Jahr 2012

26.09.2009 um 06:58
leider wurde von den 2012 vertretern noch kein statement dazu abgegeben. nochmal. was sagt ihr hierzu:

http://opus.kobv.de/ubp/frontdoor.php?source_opus=60&la=de


melden

Das Jahr 2012

26.09.2009 um 09:53
guten morgen allerseits,

@nocheinPoet

quellen :

http://www.fosar-bludorf.com/archiv/schum.htm (Archiv-Version vom 06.11.2009)

die vita der beiden "esoteriker" :

http://www.fosar-bludorf.com/vita.htm (Archiv-Version vom 18.12.2009)

das buch dazu :

http://www.amazon.de/Zaubergesang-Grazyna-Fosar/dp/3776620242/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=books&qid=1253950487&sr=1-2

ein anderes buch dazu:

http://www.amazon.de/Energiemedizin-Konzepte-ihre-wissenschaftliche-Basis/dp/3437572407/ref=sr_1_4?ie=UTF8&s=books&qid=1253951210&sr=8-4

andere seite die das gleiche publiziert:

http://www.elektrosmog.com/servlets/sfs?&t=/Default/gateway&i=1075375582041&b=1075375582041&application=story&l=1&active=no&ParentID=1083148229667&StoryID=1083147842546&xref=http%3A//www.google.de/search%3Fclient%3Dfirefox-a%26rls%3Dorg.mozilla%253Ade%253Aofficial%26channel%3Ds%26hl%3Dde%26source%3Dhp%26q%3Dschumann+frequenz+erh%25C3%25B6ht+sich%26meta%3D%26btnG%3DGoogle-Suche

hier über die gitterstruktur des erdmagnetfeldes( magnetgitternetz ):

http://www.amazon.de/Gitterstrukturen-Erdmagnetfeldes-Fourier-magnetischen-Totalintensit%C3%A4t/dp/3833491264/ref=sr_1_5?ie=UTF8&s=books&qid=1253951210&sr=8-5

glaubst du wirklich ich würde hier von einem thema posten, über das ich nichts gelesen habe und mich nicht ausführlich damit beschäftigt habe ?


und wenn man ein bisschen stöbert kommt man auf dutzend andere nicht esoterische seiten...., die alle das gleiche behaupten...

und im übrigen solltest du dich mal mit dem begriff esoterik genaustens auseinandersetzen, was der denn für eine bedeutung hat, den auch plato und pythagoras sagt man esoterische zusammenhänge nach......

einen wunderschönen tag wünsche ich dir und anderen proleten ;-)

gruss johnny


melden

Das Jahr 2012

26.09.2009 um 15:06
@JohnDigweed

Überschrift des ersten Links:

Amplituden der Kernphasen im Bereich der Kaustik B und Untersuchung der Struktur der Übergangszone zum inneren Erdkern mit spektralen Amplituden der diffraktierten Phase

Das hast Du gelesen und verstanden? Also damals bevor Du Deinen Beitrag geschrieben hast, oder hast Du das jetzt erst gegoogelt und hier verlinkt?

Also fangen wir mal langsam an, und bleiben bei dieser Überschrift. Du weißt also was „Kaustik“ ist und Dir sagt auch „spektralen Amplituden der diffraktierten Phase“ etwas? Das ist doch lächerlich. Aber Du kannst ja gerne mal die Aussage des ersten Links mit ein paar Sätzen zusammenfassen und hier posten.


Dann kommen drei Bücher Zaubergesang, Energiemedizin, Gitterstrukturen des Erdmagnetfeldes, die ersten beiden sind von von Grazyna Fosar und Franz Bludorf also die Koryphäe der Physik. :D

Dazu auch der Link zu denen „Der Übergang ins Frequenz-Zeitalter - Schumann-Wellen, Wetter- und Gehirnkontrolle“

Du distanzierst Dich also von der Esoterik? Das ist ja wie ein Veganer und Tierschützer der im Versuchlabor arbeitet.


Glaubst du wirklich, ich würde hier von einem Thema posten, über das ich nichts gelesen habe und mich nicht ausführlich damit beschäftigt habe?

Das glaube ich nicht, das sehe ich, das ist doch glasklar und offensichtlich. Du hast Dich damit nicht beschäftig, hier und da mal was gehört und nun nachdem ich nicht nachgegeben habe und weitergefragt habe, krampfhaft das Web abgefischt, und alles was wie ein Fisch aussieht hier in den Thread geschmissen.

Du hast nicht eine vernünftige Quelle genannt.

Dann mal gefragt, Du hast ein Buch von Klaus Piontzik verlinkt: Gitterstrukturen des Erdmagnetfeldes - Eine (Fourier) Analyse des Erdmagnetfeldes anhand der magnetischen Totalintensität.

Das hast Du gelesen? :D


Also bisher hast Du nichts gebracht, Links zu einer Esoterikseite, Links zu Esoterikbücher, einen Link zu einem Beitrag, den Du mit Sicherheit nicht verstanden hast, und dann Asche.

Wenn Du also vom Thema Ahnung hast und Dich damit „ausführlich“ beschäftigt, dann wirst Du doch erstmal klar mit eigenen Worten sagen können, wer festgestellt hat, das sich die Frequenz erhöht und dazu mal vernünftige Quellen angeben.


melden