Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

26.09.2009 um 15:59
servus leutchen,

hrhr, also jetzt wirds wirklich kindergarten-like, da verpetzt mich doch tatsächlich jemand wegen den leerzeilen in den beträgen, damit ich eine verwarnung bekomme ......wie arm ist das denn ?
wer war das denn wohl ?

wie ich schon sagte, keine grundlage für eine diskussion.....

ich bin raus und wünsche euch noch viel spass hier ;-)

cya johnny


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

26.09.2009 um 16:19
Also wieder nichts Neues, ein Esoteriker der keine Argumente hat, entzieht sich der Diskussion. Immer das gleiche Strickmuster, schon langweilig.

:D


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

26.09.2009 um 16:41
Hi,
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Immer das gleiche Strickmuster, schon langweilig.
Dieses Esogitterdenkmuster ist wenigstens belegbar. Jetzt freu dich doch endlich. ;-)
Zitat von JohnDigweedJohnDigweed schrieb:wie ich schon sagte, keine grundlage für eine diskussion.....
Erst Tante Wiki anschleppen und dann einen auf beleidigt. Schon Taschentücher gekauft?

-gg


melden

Das Jahr 2012

26.09.2009 um 17:41
@Groschengrab

Ich bin ja nun der offizielle Forumsarsch, arrogant, egozentrisch und selbstherrlich bis zum Gehtnichtmehr, es ist nicht immer leicht, dem Bild gerecht zu werden. :D

Dabei wird aber grundsätzlich übersehen, dass ich schon oft geschrieben habe, dass ich grundsätzlich für vieles offen bin. Ich habe hier über Telepathie und Träumen welche die Zukunft zeigten geschrieben, wurde aber ignoriert. Ich habe mich schon sehr früh mit Sheldrakes morphogenetischen Feldern beschäftigt, und hinterfrage die Dinge immer.

Ich glaube auch, und ja wirklich, ich schreibe „glaube“ das es viel mehr gibt, als wir je wissen können, und an ein ‚Dahinter’.

Ich verbinde alles was man finden kann, suche nach Parallelen, Physik, Philosophie und tibetanischer Buddhismus, so wie C.G. Jung. Und ich bin nicht grundsätzlich gegen etwas.

Aber es muss passen, irgendwelchen Murks, nur weil es ins Bild passt zu glauben und zu verbreiten finde ich daneben. Ich finde es immer witzig, das viele Esoteriker gegen die Physiker wettern, nach dem Motto, die glauben nur was sie sehen, sie sind festgefahren, nicht offen für Neues usw., aber sobald da ein Wissenschaftler was schreibt, was ausgeschlachtet werden kann, wird es verwurstet. Die QT ist bei den Esoterikern da sehr beliebt.

Nun hat @JohnDigweed einen Beitrag geschrieben, und dazu habe ich Fragen gestellt, und das mal ohne Ihn irgendwie infrage zu stellen oder blöde anzulabern.

Ich schrieb: „Das mit der Erhöhung der Schumannfrequenz wäre zu belegen. Magnetgitternetzes? Was ist das nun wieder für ein Murks?

Quelle: Das Jahr 2012 (Seite 724)


Der liebe John ist darauf pampig geworden:

Noch mal für die Jungs aus der hinteren Reihe, die dem Stoff nicht folgen können und nur durch unqualifizierte Zwischenrufe auffallen, diesmal vereinfacht erklärt: diese erhöht sich ---> Wikipedia: Schumann-Resonanz / dieses schwächt ab ----> Wikipedia: Erdmagnetfeld

Quelle: Das Jahr 2012 (Seite 724)


Erstmal bringen seine Links nichts, da man das selber ohne Probleme findet, und dann ist da auch keine Antwort, und was nun an meinen Fragen ein unqualifizierter Zwischenruf war, ist auch unklar.

Ich habe nun mehrfach gefragt, wo nun die Erhöhung der Schumann-Resonanz festgestellt wurde, kam ja nichts.


Also lieber @JohnDigweed noch einmal meine Frage, Du hast geschrieben das sich die Schumannfrequenz erhöht, Du schriebst:

Fakt ist ja wohl, dass sich diese Schwingung erhöht

Quelle: Das Jahr 2012 (Seite 724)

Und nicht nur ich habe Dich gebeten, dazu Quellen zu liefern, die zeigen, dass das ein Fakt ist. Wo ist da Dein Problem? Wir soll man Deine Reaktion den werten? Entweder hast Du hier etwas geschrieben, das Dir nicht klar ist, was Du irgendwo gelesen hast, oder es Dir aus den Fingern gesaugt.

Hier im Forum wurde schon oft geschrieben, das sich die Frequenz erhöht, aber keiner konnte je dazu mal mehr als diese Behauptung liefern. Du musst Dich also nicht wundern, das man Dir unterstellt Du seiest ein Esoteriker, wenn Du Dich wie ein solcher gibst.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

26.09.2009 um 19:32
@JohnDigweed

Ich habe da noch was übersehen, Du schriebst:

Weiters heißt das für uns, dass all jene Gerätschaften, die wir alltäglich zur Erhaltung unseres Systems benötigen, nicht mehr funktionieren!

Quelle: Das Jahr 2012 (Seite 724)

Welche Geräte werden dann nicht mehr funktionieren?


melden

Das Jahr 2012

26.09.2009 um 22:02
Es gibt Berichte über den Planet X der sich unserer Erde 2012 nähern soll und natürlich auch der Maya-Kalender der 2012 ausläuft.......
KUrz meine Theorie:

Vielleicht ist der Planet X ein Heimatplanet von Wesen die schonmal bei uns waren und wir Sie als Götter bezeichneten. Sie versprachen wieder zukommen und ich denke Dies werden Sie wenn uns der Planet nähert. Den die Maya haben ihren Kalender danach ausgerichtet.
KLingt auch logisch, wenn sich nämlich mein PLanet wandert und dann an einem bewohnten PLanet vorbei fliegt dann würde ich auch mal vorbei schauen. Ihr nicht

Was denkt ihr darüber?!

Gruß
Thompson


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

26.09.2009 um 22:30
@Thompson

Was denkt ihr darüber?

Das wir dazu schon zwei Threads im Forum haben. :D Und das Thema somit nicht neu ist, und Du da eine Menge zu finden kannst.


melden

Das Jahr 2012

27.09.2009 um 14:02
Hi,
Zitat von ThompsonThompson schrieb:Es gibt Berichte über den Planet X der sich unserer Erde 2012 nähern soll und natürlich auch der Maya-Kalender der 2012 ausläuft.......
Es gibt Berichte über den User X, der sich der Lernresistenz schon aktuell genähert hat.

Auch für dich:
Man kann die Haut des Bären erst erteilen, wenn man ihn erlegt hat. Im Moment jedoch - sorry, du mußt jetzt ganz tapfer sein - gibt es noch nicht mal einen Bären.

Ein Planet, der sich uns in 3 Jahren annähert, den gibt es so nicht. Ein Planet kann sich nicht verstecken wie die Kleinen im Kindergarten und dann "Überraaschung: Ich bin der neue Planet!" rufen.
Es geht nicht. Also bitte: erst einmal den Planeten finden und dann, wenn er existieren sollte, eine Theorie aufstellen.

@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Ich glaube auch, und ja wirklich, ich schreibe „glaube“ das es viel mehr gibt, als wir je wissen können, und an ein ‚Dahinter’.
Das unterschreibe ich auch. Weiterhin vergessen ja die meisten Esoteriker, daß "Der Naturwissenschaftler" drauf aus ist, neue Dinge zu entdecken. Er stellt sich und sein Wissen (oder sollte es) ständig auf die Probe und hinterfragt sich und seine Theorien.
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Hier im Forum wurde schon oft geschrieben, das sich die Frequenz erhöht, aber keiner konnte je dazu mal mehr als diese Behauptung liefern.
Unbedarfte User nehmen z.B: diese Website http://www.wfg-gk.de/spirituelles10.html (Archiv-Version vom 01.12.2009) und lesen:
"Schwingungserhöhung nun messbar!"

Wer in der Lage ist, weiter als diese Überschrift zu lesen und zu verstehen, der könnte sich fragen, wo im Artikel das nun steht. Außer irgendwelchem Geblubber nichts.

-gg


melden

Das Jahr 2012

27.09.2009 um 14:42
Das einzige was unsere Esoteriker immer wieder beweisen können ist ihre berühmte Fähigkeit alles zu glauben was auch nur den Ansatz eines "wissenschaftlichen" Dekmantels besitzt, man muss schon schmunzeln wenn man sich die Seiten zu diesem Thema hier so durchliest.

Hut ab vor denen die unseren Forum-Esos hier auch immer wieder auf ihre hinkenden Ansichten aufmerksam machen. Ich hätte da nicht so viel Geduld zu.

Weiss denn schon einer welches Endzeitdatum nach 2012 angepriesen werden könnte?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

27.09.2009 um 15:26
einen schönen guten tag wünsch ich euch,

es gibt viele sachen die für eine grosse veränderung im jahr 2012 sprechen:

-8 mrd. grenze um ein globales bewusstsein bilden zu können ist bald erreicht (heute leben 6.8 mrd. menschen auf der erde)
-8 hz grenze um in den wachzustand zu gehen ist angeblich bald erreicht (schumann frequenzen)
-mohammed der prophet des koran hat prophezeit das der dajal eine gewisse zeit regiert,nach der rechnung mit 12 monaten hört er angeblich im jahr 2020 auf zu regieren, mit 13 monaten kommt man erstaunlicher weise auf das jahr 2012
-malachias von armagh christlicher prophet, hat 111 päpste vorraussgesagt, benedikt der 16 (der jetzige) ist der letzte papst
-der zyklus der präzession der erde geht zu ende und fängt wieder von vorne an (mayakalender)

sg krist.all


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

27.09.2009 um 15:31
Ja,

z.B. habe ich im Sommer zum erstenmal gehört, dass ein angeblich sehr bekannter Hellseher in England nun behauptet, er sehe das Ende im Jahre 2015. Was allerdings Wahres dran sein soll entzieht sich meiner Kenntnis. Es wurde auch einige Jahre behauptet, dass im Jahre 1999 die Welt untergehen soll, dies angeblich soll sich auf Nostradamus und seine Centurien beziehen. Bücher wurden darüber geschrieben und damit wurde noch eine Menge Geld verdient.

Auch ich kann immer wieder nur sagen, Gott lob, dass wir in dieser Welt Kritiker haben, die so vieles an unsinniges Zeug, die von einigen Esoteriker in dieser Welt verbreitet werden, mit ausreichenden Fakten dagegen sprechen, oder dies auch dementieren können.
Ansonsten würde diese Welt absolut und in jeder Hinsicht in einem Chaos versinken
Natürlich mag es Dinge geben, die sich die Schulweisheit auch nicht erklären kann, doch früher oder später wird sie dies auch noch herausfinden können. Es benötigt nun mal Zeit.

Gruss
Leialoha


melden

Das Jahr 2012

27.09.2009 um 15:32
@Schalom

ich muss schmunzeln wenn ich dein profilbild und dein profilnahmen sehe,
kannst mir aber bestimmt erklären warum es ein sechseck und kein fünfeck ist,
obwohl das fünfeck den goldenen schnitt offenbart, der sich in jeder erdenklichen art und weise auch in der natur sowie im menschen zeigt.


melden

Das Jahr 2012

27.09.2009 um 15:41
@krist.all
ich muss schmunzeln wenn ich dein profilbild und dein profilnahmen sehe,

Na dann lass mal hören was daran witzig ist?!

kannst mir aber bestimmt erklären warum es ein sechseck und kein fünfeck ist,

Ein jeder sollte die zusammensetzung des Davidsterns kennen. Da reicht neben dem gang zur örtlichen Bibliothek schon zur schnellen Information die bedienung der Suchmaschine.

obwohl das fünfeck den goldenen schnitt offenbart, der sich in jeder erdenklichen art und weise auch in der natur sowie im menschen zeigt.

Ergo: Worauf willst du denn nun wirklich hinaus?


melden

Das Jahr 2012

27.09.2009 um 16:05
@Schalom
Zitat von SchalomSchalom schrieb:Das einzige was unsere Esoteriker immer wieder beweisen können ist ihre berühmte Fähigkeit alles zu glauben was auch nur den Ansatz eines "wissenschaftlichen" Dekmantels besitzt, man muss schon schmunzeln wenn man sich die Seiten zu diesem Thema hier so durchliest.
man sollte glauben dürfen was man für richtig hält, ohne beschmunzelt zu werden.

sg


melden

Das Jahr 2012

27.09.2009 um 16:18
@krist.all
man sollte glauben dürfen was man für richtig hält, ohne beschmunzelt zu werden.

Mein schmunzeln ist ein Ausdruck darüber was ich von manchen Ansichten halte und das sollte keinem zum Vorwurf gemacht werden solange es nicht darauf hinausläuft jemanden seine Meinung absprechen zu wollen. Jemanden jedoch darauf hinzuweisen das er falsch liegt gepart mit einem kleinen lächeln im Gesicht ist dagegen doch nichts verwerfliches.


melden

Das Jahr 2012

27.09.2009 um 16:28
@krist.all

Acht Milliarden Grenze um ein globales Bewusstsein bilden zu können ist bald erreicht.

Jeder Strand hat mehr als acht Milliarden Sandkörner, da ist sich wenig bewusst. Und Du hast
10 bis 100 Billionen Darmbakterien in Dir, ob die schon eine globales Darmbewusstsein entwickelt haben?


Acht Herz Grenze um in den Wachzustand zu gehen ist angeblich bald erreicht (Schumannfrequenz).

Lese doch mal den Thread, das mit der Schumannfrequenz hatten wir eben grade, da erhöht sich nichts, außer die Ignoranz bestimmter Menschen für Tatsachen.


Mohammed der Prophet des Koran hat prophezeit, dass der Dajal eine gewisse Zeit regiert, nach der Rechnung mit 12 Monaten hört er angeblich im Jahr 2020 auf zu regieren, mit 13 Monaten kommt man erstaunlicher weise auf das Jahr 2012.

Und meine Fichten neigen sich nach Süden. Und? Murksmarmelade.

Den Rest drücke ich gleich mal so in die Tonne Unsinn.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

27.09.2009 um 17:56
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Den Rest drücke ich gleich mal so in die Tonne Unsinn.
Das Wort Murks Bitte gleich mit.


melden

Das Jahr 2012

27.09.2009 um 17:58
@mynameisearl

Sicher nicht, das Wort Murks bleibt.


melden

Das Jahr 2012

27.09.2009 um 21:01
@Schalom

ob jemand falsch liegt oder nicht muss man erst noch beweisen

@nocheinPoet

aber menschen besitzen schon ein bewusstsein oder?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

27.09.2009 um 21:10
@krist.all

Definiere Bewusstsein.


melden