Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

28.09.2009 um 14:29
ja, genau, dem emmerich noch unser wertvolles geld schenken, weil er die tolle idee hatte die angst vor 2012 zu nutzen und mit der hollywood panikmache seinen 3. privatjet mit dolby sourround zu verdienen. is klar


melden

Das Jahr 2012

28.09.2009 um 15:05
@endgame

Lange galt die Schwingungserhöhung auf der Erde als Spinnerei, mittlerweile ist sie messbar, Physiker können es sich nicht erklären.

Lieber @endgame, Du lässt nach, da kommst Du mit einem Beitrag aus einem anderen Forum, kopierst den hier rein, und ließt offenbar nicht mal den Thread da dort weiter. Also ein Beleg oder Hinweis den man ernst nehmen kann sieht anders aus.

Denn schon im Beitrag darunter schreibt der Administrator des anderen Forums:

Julian: „Uiuiui ... das scheint mir nach vielen Halbweisheiten.

Zitat: Da sie die einzige wirkliche Konstante der Erde ist, wollte das Militär sie für sich alleine nutzen, um so einen wissenschaftlichen Vorsprung vor allen unabhängigen Instituten zu erringen.

... weil so wirklich stimmen tut das ja nicht. Erstens ist es keine Konstante, wenn sie sich verändert. Und zweitens gibt es viel mehr und viel praktikablere Dinge, die als Konstante nutzbar sind.

Der verweis auf "das Militär" erscheint mir auch sehr stark im "van-Helsing-Verschwörungs-Theorie-Stil" zu sein, denn einerseits gibt es doch fast nichts, was das Militär nicht nutzen will, wenn es aufkommt, andererseits ist es ein so referenzloser Verweis.

Der Rest ist dann Interpretation. Ob diese Frequenz was mit Bewusstsein zu tun hat ... hey, ich habe weder was gegen Esoterik aus dem Gefühl raus, noch gegen den Schritt, wissenschaftlich an die Esoterik heranzugehen. Doch den Wissenschaftlichen Deckmantel unter Interpretationen zu packen, davon halte ich nichts, dass ist Verwirrung der Tatsachen.

Also wie immer lieber endgame, recherchierst Du Deine Quellen nicht nach, und pickst Dir das raus, was Dir ins Bild passt, dass zeigt mal wieder, es geht Dir nicht wirklich um Wahrheit, sondern nur darum Dein Bild, Deine Vorstellung zu untermauern. Das ist kindisch und unseriös.

Der Julian im anderen Forum hingegen geht der Sache nach und schreibt dann in einem weiteren folgenden Beitrag:

Julian: „Und ein bißchen Googlen macht auch hier wieder Sinn: Zum einen scheint der Autor von "Sommerwind" nicht so wirklcih fit zu sein, denn es gibt keine "Schumann-Frequenz". Das Phänomen nennt sich "Schumann-Resonanz" und als Resonanz macht das auch viel mehr Sinn.

Zitat: All dies geschieht um ein neues Zweiklassensystem an Menschen zu erschaffen: Führer und Geführte. Ist dies ein besonderer Plan zwischen Washington und London, vor allem in Bezug auf all die neuen Antenne, die überall montiert werden?

Zielt man mit Schumann Resonanz darauf ab, die Weltbevölkerung in eine andere Bewusstseinsdimension zu katapultieren, in der auch genetisch mutierte Nahrung eine Rolle spielt?

New Age Gläubige gehen davon aus, dass die Welt in die "4 Dimension hinaufsteigt", dies sei ihnen von den "ETs" mitgeteilt worden. Doch die ETs sind Menschen, Elektroniker, Militärs und so weiter. In Utah (Gunnison Facility) übte man mit Gefängnisinsassen dieses Spiel. Alle hörten "die Aliens" ohne Implantate, nur über Frequenzmanipulation. Die Universität in Utah arbeitet mit Tesla-Wellen um Gehirne zu manipulieren, auch wird hier mit Augenimplantaten gearbeitet. Tim Rifat, UK, schreibt, dass dieses "Hören" dazu eingesetzt wird, um Menschen zu verwirren.

Ich spare mir nun mal diese Quelle weiter zu verfolgen, im Grunde ist schon klar, woher der Wind weht.

Ich frage Dich nun aber mal ganz gezielt, warum erwähnst Du nicht die weiteren Beiträge des Threads? Hast Du sie nicht gelesen, oder passen sie Dir nichts ins Bild? Egal warum, was Du hier treibst ist megabillig, dafür dass Du ein kluges Kerlchen bist, ist dass wirklich peinlich.

Sei mal ein Held, und suche die Physiker raus, die eine Erhöhung gemessen haben wollen.


Was wäre denn, wenn die Dinos durch die Auswirkungen einer Polumkehr ausgestorben sind - undenkbar? Fakt ist ja, dass sie ausgestorben sind und ggf. Mutationen stattgefunden haben, die das Leben bewahrten!

Was wäre denn, wenn die Dinos durch die Auswirkungen der Raumstation Atlantis ausgestorben sind, sind Dir denn nicht die ‚Theorien’ des Dieter Bremer bekannt? Ist auch Megamurks, aber der Kerl ist unbelehrbar.


melden

Das Jahr 2012

28.09.2009 um 15:27
@Powermonger
Zitat von PowermongerPowermonger schrieb:Falsch, bei einer Diskussion muss man beweisen dass man richtig liegt, es müssen nicht alle anderen beweisen dass du falsch liegst. Aber wär bestimmt schön, ne?
ich muss meine meinung in einer diskussion nicht beweisen genauso wie es andere auch nicht müssen, eine diskussion ist keine beweisführung.
ich habe mehrere argumente eingebracht, die für eine veränderung im jahr 2012 sprechen, du kannst gerne eine gegenargumentation führen.

sg krist.all


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.09.2009 um 16:06
@nocheinPoet


ich hab da nicht weitergelesen. Aber ich bin ja lernfähig und versuche mich ja jetzt nur noch auf auch von dir anerkannte Quellen zu stützen (wiki), wo es auch dir dann schwerer fallen wird, zu widersprechen :)
z.B. Thema Polsprung und die gleichzeitige herausbildung einer neuen Menschenrasse, wie ich oben dargelegt habe, nicht als Fakt, sondern als Frage ;) Bin ja lernfähig, - natürlich nicht stark so wie du.... ;)
Aber manchmal habe auch ich inspirationen die stimmen, siehe meine Vorhersage zu CDU/CSU/FDP! Das war schon nicht schlecht, denke ich...


melden

Das Jahr 2012

28.09.2009 um 16:17
@endgame

Aber manchmal habe auch ich Inspirationen die stimmen, siehe meine Vorhersage zu CDU/CSU/FDP! Das war schon nicht schlecht, denke ich...

Nach den Vorhersagen die man die ganze Zeit im TV sehen konnte, war das so toll, wie wenn ich ‚vorhersage’ das es Morgen wieder hell wird und die Nacht ein Ende findet. :D


melden

Das Jahr 2012

28.09.2009 um 19:24
Hi,

@bl4ck0ut
Zitat von bl4ck0utbl4ck0ut schrieb:zumal es doch um die Strahlung geht, die ohne das Magnetfeld auf die Erde trifft! Ich würd sagen wir sind intelligent genug das zu überleben.
Nach Prof. Lesch wird sich dennoch ein neues Feld bilden:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,300232,00.html

-gg


melden

Das Jahr 2012

28.09.2009 um 20:28
@Groschengrab
toll...also,den link im deinem beitrag solte auch @nocheinPoet einklicken...sehr lesenswert...


melden

Das Jahr 2012

28.09.2009 um 21:39
bin schon auf den film gespannt ;)


melden

Das Jahr 2012

28.09.2009 um 22:45
@Nachtwandler

ich freu mich auch auf den Film im Vorfeld zu 2011/2012. Heute noch Fiktion, morgen schon möglicherweise Realität. Es könnte schrecklich werden ab in etwa 400 Tagen....
Und man kann wirklich nur abwarten, wer will schon glaubhaft behaupten, es wird nie wieder in der Menschheitsgeschichte etwas schreckliches passieren. Derjenige muss naiv sein, oder kennt die Zeitgeschichte eben nicht wirklich.
So wird der nächste große Kieg passieren müssen, um Spannungen zu lösen und um die Machtverhältinisse wieder klar zu stellen. Iran Krieg 2010 der sich zum Weltkrieg auswietet? Wie verdorben die Welt ist sieht man ja schon allein in Deutschland daran, dass täglich 1 Millionen verheiratete Männer ins Bordell gehen. (Quelle: RTL)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.09.2009 um 01:11
@endgame

"Wie verdorben die Welt ist sieht man ja schon allein in Deutschland daran, dass täglich 1 Millionen verheiratete Männer ins Bordell gehen."

Tja, die Frauen sind halt unser Untergang. :)*fg*


melden

Das Jahr 2012

29.09.2009 um 01:15
@nemo
Ein berühmter Grieche sagte mal: "Die Frauen sind da, um uns Männern zu bestrafen" :D


melden

Das Jahr 2012

29.09.2009 um 01:22
@md.teach

Ein seeehr weiser Mann !


melden

Das Jahr 2012

29.09.2009 um 01:25
Zitat von endgameendgame schrieb:Wie verdorben die Welt ist sieht man ja schon allein in Deutschland daran, dass täglich 1 Millionen verheiratete Männer ins Bordell gehen
Ich muss sagen das die Anzahl der verheirateten Puffbesucher ziemlich am Arsch vorbeigeht.
Es gibt wirklich genug Probleme auf der Welt die zeigen wie scheisse die ganze Welt läuft, (allerdings auch schon lange lief) und irgendwo macht es mich wütend wenn man dann mit so ner belanglosen Scheisse ankommt.


melden

Das Jahr 2012

29.09.2009 um 01:29
@AtheistIII
Cool down :D


melden

Das Jahr 2012

29.09.2009 um 01:34
sorry, aber sowas regt mich auf, aber ich sollt wohl auch langsam pennen gehn
Die Uhrzeit und das Bier tun meiner Freundlichkeit nicht gut :D


melden

Das Jahr 2012

29.09.2009 um 01:36
@AtheistIII
Jo, wünsch dir ne Gute und Erholsame Nacht


melden

Das Jahr 2012

29.09.2009 um 01:38
danke gleichfalls


melden

Das Jahr 2012

29.09.2009 um 07:22
@krist.all
Zitat von krist.allkrist.all schrieb:ich habe mehrere argumente eingebracht, die für eine veränderung im jahr 2012 sprechen, du kannst gerne eine gegenargumentation führen.
Die Argumente von dir habe ich irgendwie nirgendwo gelesen, wo stehen sie denn?


melden

Das Jahr 2012

29.09.2009 um 07:26
@krist.all
Zitat von krist.allkrist.all schrieb:es gibt viele sachen die für eine grosse veränderung im jahr 2012 sprechen:

-8 mrd. grenze um ein globales bewusstsein bilden zu können ist bald erreicht (heute leben 6.8 mrd. menschen auf der erde)
-8 hz grenze um in den wachzustand zu gehen ist angeblich bald erreicht (schumann frequenzen)
-mohammed der prophet des koran hat prophezeit das der dajal eine gewisse zeit regiert,nach der rechnung mit 12 monaten hört er angeblich im jahr 2020 auf zu regieren, mit 13 monaten kommt man erstaunlicher weise auf das jahr 2012
-malachias von armagh christlicher prophet, hat 111 päpste vorraussgesagt, benedikt der 16 (der jetzige) ist der letzte papst
-der zyklus der präzession der erde geht zu ende und fängt wieder von vorne an (mayakalender)
oder meintest du etwa das sind deine Argumente? Das wäre aber echt übel.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

29.09.2009 um 07:47
@Powermonger
na ja,für manche Leute reicht auch nicht wie Argument,wenn selber gott würde die täglich vom links und rechts mit Hammer um die kopf hauen.....
hab gemerkt,das im diese Diskussion,egal,was du sagst,egal,was für Argumente du vorliegst,wer will nicht sehen und glauben,da hilft gar nicht...
es stimmt wieder,jeder hat eigene Wahrheit.....jeder sieht das Welt mit anderen Augen...


melden