Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 15:30
@endgame
mit solch einem szenario zu wetten ist unter jeglichem niveau -

weißt du eigentlich, was das für viele bedeutet - ?

diese schadenfreude, die ich aus deinem geschreibe lese ist erschreckend

@Aquarius68
yo - wir werden sehen, was uns die zeit bringt - na und? was nützen uns düstere prognosen

der weise würde sagen wie man sie abwenden könnte und sich nicht daran erfreuen . .

@nocheinPoet
ich geh in den club der dichter und denker . .. ich meine wenn die hölle uns aufnimmt

@habiba
wer mit aufmerksamen blicken durch die welt sieht was passiert - auch ohne endgame


melden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 15:33
@kiki1962
Endgame hat eine Meinung und gibt sie zum Besten. Ich weiss nicht, warum sich hier alle so kuenstlich ueber ihn aufregen. Es braucht ja niemand seine Kommentare zu lesen.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 15:36
@habiba
ich rege mich nicht künstlich auf - nur das was er schrieb ist hinlänglich bekannt - und ob der dax nun bei 5000 steht oder 6000 - davon geht die welt nicht unter


melden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 16:08
@habiba
Zitat von habibahabiba schrieb:Ich weiss nicht, warum sich hier alle so kuenstlich ueber ihn aufregen. Es braucht ja niemand seine Kommentare zu lesen.
Zwingt DICH etwa jemand, all diese "künstlich aufgeregten" Kommentare zu lesen?
Na bitte...


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 16:16
@geeky
bleibt nur die spannende frage, was endgame für eine lösung hat - ich meine außer 21.12.12

weil die analyse haben wir vor augen - und nu?


melden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 16:19
Der Weltuntergang? Hm ich weiß nicht aber es fängt ja langsam an zu krieseln .... Also diese vielen Erdbeben und der Vulkanausbruch in Island hm gibt einen zu denken....


melden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 16:42
@endgame
... das unterschreib ich Dir ... ich bin genau Deiner Meinung, nur Du hast es besser ausgedrückt, als ich es könnte ....


melden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 16:44
@Saxenia

Was wirklich krieselt sind, das es zuviel Menschen auf dem Planeten gibt und das wir in eine Abhängigkeit von Strom, Wirtschaft und Geld geraten sind. Die Natur spielt ihr übliches Spiel, wie seit eh und jeh.


melden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 16:52
Habe dieses recht alte Video zum Thema Crash gefunden - wahrer gehts nicht mehr:

https://www.youtube.com/watch?v=7BWlC7RCVIw


melden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 16:54
@nemo
es gibt nicht zu viele menschen auf dem globus -


melden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 16:54
@geeky
Zitat von geekygeeky schrieb:Zwingt DICH etwa jemand, all diese "künstlich aufgeregten" Kommentare zu lesen?
Na bitte...
Nein, zwingt mich niemand, aber ich reg mich ja auch nicht auf ;-) und vorallem kaeme ich nie auf die Idee, meine Zeit damit zuverschwenden, alte Kommentare rauszusuchen, nur um zubeweisen, dass jemand unrecht hatte ;-))


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 16:58
@kiki1962

doch, und pro Tag werden es eine Kleinstadt mehr. 200.000 mehr Menschen am Tag.

1950 gab es 2,5 Milliarden.


melden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 16:58
@habiba
he das ding gibt es seit 2003 - werde auch mal den anfang anschauen - -


melden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 16:58
@nemo
na und?


melden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 17:04
@habiba

2012 hat aber auch nichts mit Weltuntergang zu tun. Du weisst, nichts, gar nichts, nada, rien de tout...


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 17:11
@kiki1962

Endgame gibt den Propheten seines Gottes Calleman, mit eigenen Lösungen wird er uns wohl kaum überraschen. Calleman selbst träumt vom "universellen Menschen", der alles wieder richten wird, was gegenwärtig im argen liegt:

"Die Menschen der Regionalen, Nationalen, Planetarischen und Galaktischen Wellenbewegungen sind völlig unterschiedlich in ihrer Betrachtungsweise des Lebens und die universellen Menschen, die von der Neunten und Universellen Wellenbewegung erschaffen werden, werden den krönenden Schritt der Evolution des Bewusstseins darstellen. So wird sie wahrscheinlich eine andere Wahrnehmung der Welt und verschiedener Qualitäten darstellen verglichen mit vorher. Eine auf teilen beruhende Wirtschaft ist völlig möglich, wenn das durch die Universelle Wellenbewegung getragene Bewusstsein der Einheit erfolgreich etabliert wurde. Auch wenn die Energieumstellungen jetzt schnell geschehen werden, sollte ich hinzufügen, dass es einige Zeit dauern kann (im Bereich von ein paar Jahren nach 2011), bis diese Wirtschaft ihre endgültige Form annimmt."
http://www.calleman.com/content/articles/deutsch/Beginn_Der_6_Nacht9_Imix.pdf

Auf das, was Calleman vorhersagt, können sich seine Groupies felsenfest verlassen, sogar dann, wenn es ausblieb:

"In seinem Buch “Der Maya Kalender und die Transformation des Bewusstseins” (2003) sagt Carl Johan Calleman den Zusammenbruch des Weltfinanzsystems und die darauf folgende weltweite Wirtschaftskrise präzise für Ende 2007 voraus."
http://2012-info.blogspot.com/2009/06/das-ende-des-wachstums.html

"Nachdem Carl Johan Calleman die Finanzkrise anhand des Mayakalenders bereits 2003 vorausgesagt hat, schreibt er in seinem jüngsten Artikel Folgendes: “Around the time that the Sixth night begins on November 8, 2009 we may however expect that the meltdown intensifies and the US dollar collapses and with it the established monetary system in the world. Many things may trigger such an event, but it is important to understand that whatever triggers it, and this may be some kind of political event, it is the energy of this night that will bring it about.”
Also gut. Das dollarbasierte Weltwährungssystem bricht in knapp einem halben Jahr zusammen. Was bedeutet das für uns?"
http://peterwurm.wordpress.com/2009/06/11/der-absturz-der-weltwirtschaft/

Hat jemand etwas vom "Zusammenbruch des dollarbasierten Weltwährungssystems" letzten Herbst bemerkt? Genauso unsichtbar wird auch "der krönende Schritt der Evolution des Bewusstseins" ablaufen. Daher brauchen wir Propheten wie endgame, die uns erklären, was sich in Callemans Bewußtsein gerade abspielt, sonst würden wir von all diesen kolossalen Umwälzungen überhaupt nichts bemerken.

Für mich einen pangalaktischen Donnergurgler bitte. Möge die Show beginnen!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 17:17
@habiba
Zitat von habibahabiba schrieb:vorallem kaeme ich nie auf die Idee, meine Zeit damit zuverschwenden, alte Kommentare rauszusuchen, nur um zubeweisen, dass jemand unrecht hatte ;-))
Genau darauf spekulieren ja die Leute, die herumtönen, sie könnten taggenau die Weltgeschichte vorhersagen. Insofern war es keine Zeitverschwendung, sondern Hilfe zur Selbsterkenntnis. Wie es aussieht, hat endgame diese Hilfe allerdings ausgeschlagen.


melden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 17:19
@geeky
:D erspare mir mal kommentare zum inhalt dieses textes

bleibt nur zu hoffen, dass
Zitat von geekygeeky schrieb:die universellen Menschen, die von der Neunten und Universellen Wellenbewegung erschaffen werden, werden den krönenden Schritt der Evolution des Bewusstseins darstellen
nicht ganz blind sind - und vielleicht im eifer vergessen, was ihre aufgabe hier ist

außer schadenfreude bei auftretende soziale, gesellschaftliche, politische probleme scheinen sie nichts zu empfinden

es ist als machten sie ein kreuzchen - auch geschafft -


melden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 17:43
@endgame

Wenn du jetzt wählen müsstest.

Du sagst am 6 Mai und bist davon überzeugt das es wirklich passiert.

Würdest sogar ein Todesschwur einsetzen, somit das du stirbst wenn du unrecht hättest?

Oder würdest du es dann lassen, weil du nicht das Risiko eingehen willst?

Ich bin gespannt wie überzeugt du wirklich bist.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.04.2010 um 17:44
leute mir scheint es ganz so das alles nach plan der nwo verläuft :-)

das kartenhaus bricht zusammen und nichts steht mehr im wege für eine nwo..........habt alle geduld es dauert nicht mehr lang die zeichen verdichten sich das der aufstieg bzw die reinigung unmittelbar nach errichtung der nwo folgt......bleibt in euren herzen und voller liebe

Youtube: Kilez More - Infokrieger
Kilez More - Infokrieger



melden