Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

21.02.2019 um 19:36
Sascha81 schrieb:Was hat Schwitzkasten in Traum für eine Bedeutung? Was heisst es wenn man in Traum auch dabei gewürgt wird?
Dafür solltest Du in den Traumdeutung Thread gehen außerdem:
Alari schrieb:Manchmal traeumt man einfach sinnlose Sachen.
Nicht nur manchmal ist dies der Fall.manchmal sind es einfache Verarbeitungen des Geschehen und keine Prophezeiungen/Vordeutungen


melden
Anzeige

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

26.02.2019 um 07:37
BeebiPanda schrieb am 23.01.2019:Du bist auf'm Klo eingeschlafen :D
Genial xD


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

26.02.2019 um 19:43
@Sascha81
Was hat Schwitzkasten in Traum für eine Bedeutung? Was heisst es wenn man in Traum auch dabei gewürgt wird?
Traumbilder haben nur insofern allgemeine Bedeutungen, weil man eben in einer bestimmten Kultur lebt. Du wirst daher in Deinen Träumen auch nur solche Dinge sehen und erleben, von denen Du bereits in irgendeiner Weise Kenntnis hast.
Aber diese Bilder und Erlebnisse werden nur durch Dich zu einem Traum zusammen gefügt.

Die Bedeutungen, die sie für Dich haben, hängen lediglich von Dir ab.

Meistens fügt Dein Gedächtnis im Traum kleinste Gedächtnisfetzen zu einem neuen, großen Ganzem zusammen, auch dann, wenn die einzelnen Teilchen real nichts mit einander zu tun haben.
Die größte Rollen spielen dabei Dinge, die
- Dich in Deinem Leben intensiv beschäftigen und
- für die Du bisher noch keine Lösung gefunden hast (Dein Hirn denkt darüber auch noch im Schlaf nach. Findet es eine zufriedenstellende Lösung, kommt so ein Traum in aller Regel auch nicht wieder, oder wenn, in Kombination mit der neuen Erkenntnis und auch nicht mehr bedrohlich) und auch
- alles, was Du kurz vor dem Schlafen gehen noch gesehen hast, was aber Dein Gedächtnis noch nicht auf den richtigen Platz abgelegt hat. Es ist nachts praktisch am Aufräumen.

Ich träumte mal eine kurze Sequenz wie aus einem Jame Bond Film. Zumindestens war das das Gefühl, das ich dabei hatte. Effektiv war es wirklich nur ein kleiner Ausschnitt, den ich noch mit bekam. Ich "sah" nur, aus meiner Sicht, also, so, wie man an sich runter sieht, wie ich Geheimpapiere über einen Tisch an jemanden (den ich nicht sehen konnte, noch nicht einmal eine Hand) weiter reichte.
Das war´s. Als ich darüber nachdachte, fiel mir auch auf, was ich eigentlich alles nicht gesehen hatte, nämlich mich in Aktion, kein Gegenüber, keine genaue Ansicht auf die Akte, keine Umgebung, nichts, nur diesen einen kleinen Ausschnitt, im Grunde genommen vollkommen nichts sagend.
Dauerte nicht lange, dann wurde mir klar, dass ich genau diese kleine Bewegung unmittelbar vor dem Schlafengehen gehen als letzte Bewegung bei Licht, also sichtbar, durch geführt hatte. Und zwar hatte ich auf meinem Schreibtisch noch ein bisschen schnell aufgeräumt, und etwas (weiß nicht mehr, was) weiter nach hinten, von mir weg geschoben hatte.
Es war exakt diese kleine Handbewegung, die dann im Traum als Übergabe wichtiger Dokumente wieder auftauchte. „Wichtige Dokumente“ klingt auch besser als nur Schreibtisch aufräumen ... :D

Das ließ sich deshalb so schnell lösen, weil eben der Traum der realen Handlung unmittelbar folgte. Je mehr Zeit dazwischen liegt, umso schwerer tut man sich natürlich, sich differenziert an all die den Traum auslösenden Elemente zu erinnern. Zumal der Gesamteindruck ohnedies immer ein Konglomerat aus vielen Teilchen ist und im Ergebnis einfach komplett anders aussieht als die realen Bilder, die den Traum aber initiieren.

Es muss Dich also in der Realität niemand gewürgt haben, es könnte auch ein zu enger Rollkragenpulli gewesen sein. Eine Bettdecke, die beim Schlafen zu hoch saß. Eine Halskette, die Du nachts auch trägst. Ein peinlicher Moment, an den Du erinnerst, und der Dir das Schlucken erschwert hatte. Usw.
Gerade solch banalen Dinge werden bewusst sehr schnell vergessen, können aber dennoch des nächtens noch durchs Gedächtnis huschen - oder soll ich sagen: geistern? ;)


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

26.02.2019 um 23:03
Naja Träume sind komisch
Z.b. träum ich fast immer von Wasser (See,Pool, meer) weil ich es liebe
Oft auch von Höhe (davor habe ich angst)
Total oft hab ich Sex mit Schauspielern, oder Menschen die ich nicht kenne (Die mein Gehirn abgespeichert hat die irgendwann mal meinen weg gekreuzt haben)
Letztens hatte ich solchen traum mit einem früheren Kumpel den ich aus den Augen verloren hatte, an dem morgen hatte ich das Bedürfnis auf FB zu sehen wie es ihm geht. Geschockt hab ich festgestellt das er seit 3 Jahren verstorben ist :(

Einmal, ich war noch klein, vielleicht 8, bin ich nachts wach geworden und hab mich gegruselt. (Passiert manchmal)
Ich rief damals nach meiner Mutter. Auf einmal erschien ihr "geist" vor meiner Tür. Sie hatte meinen Lieblingspulli an (mit Schafen und Häusern drauf)
Sie stand in der Tür, ich ganz geschickt, war still, der " geist" drehte sich weg, zum Gehen.
Ich rief wieder nach meiner Mum.
Geist drehte sich zu mir uns starrte mich wieder an.
Das ging so ca. 2 Minuten bis wirklich meine Mum kam.
Ich hab ihr das dann gesagt sie hat gemeint ich hätte geträumt.
Es war aber keine schlafparalyse, das hätte ich schon 3 mal und weiss dass man da nicht schreien kann, aber da war ich wach.
Naja verrückt das ganze, hab mir das sicher nur eingebildet aber es war echt sehr real.

Sonst hab ich Gott sei dank nichts erlebt, bis auf das der tv im Schlafzimmer manchmal einfach so auf Standby ist oder mein Freund eine ganze Tafel weisse Schokolade gegessen hat, obwohl er keine weisse Schoko mag, und nie ne ganze Tafel verdrückt😂


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

02.03.2019 um 18:02
irgendwo im Netz, bin ich in einer Gruppe für Anonyme Alkoholiker, hatte schon mehrfach den Wunsch aufzuhören mit dem Trinken.. aber ich denke dann oft, so ein Bierchen, wird schon nicht so schlimm sein..

heute komme ich vom Biereinkauf zurückgelaufen zu meiner Wohnung, da steht ein Auto mit dem Kennzeichen
X-AA 111 ungefähr nur 50m von meinem Wohnhaus und hupt mich laut an..

AA - Anonyme Alkoholiker

waren das MIBs die mir helfen wollen? o,0


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

02.03.2019 um 22:35
@RayWonders
Muss dabei gerade an die Kurzgeschichte "Quitters, Inc." von Stephen King denken. Nur das es um einen Mann geht, der mit Rauchen aufhören will und auch scheinbar überall beobachtet wird.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

03.03.2019 um 22:37
@Sascha81
@Alari
HAHA!!
Träume können MANCHMAL echt witzig sein..
Und auf gar keinen Fall aussagekräftig.
Meine beste Freundin hat mir heute erzählt,sie hätte geträumt,
ich hätte eine Liebesbeziehung mit
JETZT FESTHALTEN!!!
Dieter Bohlen.....
Alsowirklich!!!
Fakt ist:
sie hat über mich nachgedacht,und im fernsehen lief DSDS.
Und sie ist einfach nur eingeschlafen!!
Da braucht man wirklich nicht viel reininterpretieren.
Einfach nur Scheisskram geträumt,ohne jede Bedeutung...
Wenn aber irgendwelche "Symbole" öfters auftauchen,
dann sollte man sich die Mühe machen,darüber nachzudenken.
Irgendwas beschäftigt dann das Unterbewusstsein.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.03.2019 um 16:45
Jetzt hatte ich drei Mal ein kurioses Ereignis... was jetzt nicht unbdingt in Mystery gehört... eher zu den Verschwörungstherorien, aber ich schreib es trotzdem mal hier rein ^^

Im Dezember war mein Mann auf einer Weihnachtsfeier, bei der zu später Stunde alte Jacky Chan Filme liefen. Mein Mann erzählte mir am nächsten Morgen davon und das die Filme (die aller ersten von Jacky Chan) ziemlich öde waren. Ich kannte die Filme auch schon, weshalb das jetzt nichts war, was mich sonderlich interessierte.
Am nächsten Tag bekam ich auf Amazon nur Jacky Chan Filme als Empfehlungen O_o
Da mein Mann auch über meinen Amazon-Acc stöbert und auch die Cookies über den Router laufen, so dass ich öfters mal Werbung bekomme, die durch sein Surfverhalten zugeschnitten wird ^^ hab ich natürlich gedacht, dass er nach Filminfos o.ä. über google gesucht hat. Hat er aber nicht, weil ihn die Filme von Jacky Chan nicht interessieren.

Okay... war ihm vielleicht peinlich oder so. Kann ja mal passieren ^^ Auch wenn wir uns jetzt nicht wirklich für unseren Filmgeschmack schämen. Er mag Filme, die ich extremst dämlich finde, genauso umgedreht. Da sind alte Chan-Filme nun wirklich nichts dramatisches. Aber okay... egal.

Dann ging im Februar das Bett von meinem mittleren Sohn kaputt. Ich hab mich dann mit meinem Mann über ein neues Kinderbett unterhalten... und hatte am nächsten Tag beim surfen überall Werbung für Kindermöbel O_o
Gut.. man wird ja ständig mit irgendwelcher Werbung zugeballert... nicht alles ist zugeschnitten, einiges Random, war also nur Zufall.

Gestern war mein SchwieVater da, mit dem ich mich über Entspannungsmusik unterhalten hab. Ich hab ein paar CDs mit Alphawellenmusik und Musik für autogenes Training rum liegen, die ich ihm dann ausgeliehen habe. Die hab ich vor 15 Jahren mal gekauft und mich danach nicht mehr weiter damit befasst. Nix dramatisches also.

Und was krieg ich heute laufend an Werbung und Videovorschläge auf YT? Rrrrrichtig. Alphawellen- und Entspannungsmusik!


Ist das normal oder wie oder was? O_o Werden wir jetzt doch schon per Gedanken kontrolliert ohne es zu merken?
Also das mit der Musik fand ich jetzt echt ein bisschen creepy :D


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.03.2019 um 17:29
GalleyBeggar schrieb:Ist das normal oder wie oder was? O_o Werden wir jetzt doch schon per Gedanken kontrolliert ohne es zu merken?
Also das mit der Musik fand ich jetzt echt ein bisschen creepy :D
vielleicht hört Alexa mit - falls du eine hast :)


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.03.2019 um 17:40
Ne, also sowas hab ich nicht im Haus ^^ Gar nix, kein Alexa, kein Siri, nüschts


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.03.2019 um 17:41
@GalleyBeggar
Och, das was Du schilderst, kenne ich auch. Ist bei uns auch schon ein paar Mal passiert.
Das erste Mal fiel es vor ein paar Jahren einem Arbeitskollegen auf, mit dem ich mich über beheizbare Klobrillen unterhalten habe, während sein Handy vor ihm auf dem Tisch lag.
Am nächsten Tag erzählte er mir ganz verdattert, dass er am Abend ständig Werbung zu eben solchen Klobrillen erhalten hat.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.03.2019 um 17:43
Ich glaub das liegt an den Handy's mit Google und co.
Hatte etwas ähnliches auch.... hab mich mit meinem Kollegen über Disney-Filme unterhalten, als ich dann nach Feierabend bei YouTube vorbeigeschaut hab bekam ich nur Disney als Film Vorschläge. Das gleiche mit katzenfutter Werbung als ich mit klein miez beim Tierarzt war... (Nein hatte kein GPS an)

So ist das heutzutage.... leider


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.03.2019 um 17:46
Also wenn dann ist mein Mann dran schuld.
Ich hab Handy-Demenz... ich gehöre zu den Leuten, die sich ständig selber anrufen müssen um das Handy zu finden und jedes Mal hoffen, dass der Akku nicht schon längst leer gelutscht ist :D

Aber so generell... muss für sowas am Handy nicht eine entsprechende Spracherkennungssoftware kalibriert werden? Ich hab das nie gemacht und mein Mann auch nicht.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.03.2019 um 17:49
@GalleyBeggar
Stell die Frage doch einfach mal im Technik - Forum, vllt kennt sich dort jemand aus.
Also, bestimmt besser als bei Mistery 🙈


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.03.2019 um 17:52
Ich denke das läuft alles über "Stichwörter" für die man keine spracherkennung braucht.
Wenn ich mit meinem Handy online gehe und bei der Google Suche den "sprach-button" drück um z.b ne Straße für Maps zu suchen musste ich noch nie 'ne spracherkennung machen.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.03.2019 um 17:54
So ähnlich "hört" uns unser Telefon auch "ab"... nur das man keine taste drücken muss.
"Marktforschung" ;)


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.03.2019 um 18:46
Bin ich also doch nicht paranoid. In diesem Fall wäre es mir aber fast lieber, glaube ich...


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.03.2019 um 19:02
GalleyBeggar schrieb:kein Alexa
So etwas kommt mir gar nicht erst ins Haus.
Da kann ich ja gleich auf die Straße rennen, ein Mikro + Boxen aufbauen und meine Lebensgeschichte erzählen.
nackt natürlich- des verleiht mehr Seriosität.


melden
melden
Anzeige

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.03.2019 um 21:32
Mir ist sowas noch nie passiert.
Allerdings rede ich zu Hause fast nur ungarisch :)

Das überfordert vielleicht die Apps :D


melden
520 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geisterschiffe39 Beiträge