Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

15.01.2019 um 19:45
@cassiopeia1977
Heute lache ich darüber. Damals fand ich es nicht cool, habe eine ganze Weile gebraucht um mich wieder zu beruhigen. :lolcry:


melden
Anzeige

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

23.01.2019 um 19:45
+++ATTENTION+++

Vor ca. 2 Wochen bin ich nachts um 3.02 Uhr (hab extra aufs Handy geschaut, um zu schauen wie lang ich noch hab bis der Wecker losgeht 😒) aufgewacht weil ich dringend strullern musste.

Ich stehe auf, laufe durch den Flur, gehe ins Bad, pflanz mich auf die Toilette, erledige meinen Toilettengang, wasche mir die Hände und laufe zurück in mein Zimmer.

(Kurze Info zum Verständnis: meine Schwester war zu Besuch da und schlief ebenfalls bei mir im Zimmer.)

So ich komm gerade ins Zimmer zurück. Da sagt meine Schwester "sag mal was haste dann solang aufm Klo gemacht ?" (sie meinte, ich hätte sie geweckt als ich das Licht angemacht hatte und sie hätte ebenfalls auf ihrem Handy nach der Uhrzeit geschaut)
Ich guck sie nur an und fragte was sie denn meint. Ich sagte ihr, dass ich nur strullern musste und hätte doch maximal 5min im Bad verbracht.

Sie sagte ich solle doch mal bitte auf die Uhrzeit schauen ich wäre angeblich ca. 1st im Bad gewesen.

Ich natürlich sofort das Handy in die Hand genommen und tatsächlich es war 3:46Uhr 💀

Wir ham die Welt nicht mehr verstanden 🤷‍♀️

Bis heute diskutieren wir dadrüber.

Das einzige was uns logisch erscheint ist, dass ich aufm Klo eingeschlafen bin.😂

Naja ich glaubs ja nicht wirklich.

Meinungen?


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

23.01.2019 um 20:25
Schisser39 schrieb:Meinungen?
Du bist auf'm Klo eingeschlafen :D


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

23.01.2019 um 20:49
@Schisser39
Von Aliens oder dem Klogeist entführt.

Das würde zumindest zur Mystery Rubrik passen.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

23.01.2019 um 20:59
@Pharmi
100prozent vom Klogeist entführt 😂


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

24.01.2019 um 06:28
Schisser39 schrieb:Das einzige was uns logisch erscheint ist, dass ich aufm Klo eingeschlafen bin.😂
Das war zumindest auch mein erster Gedanke.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

25.01.2019 um 23:15
Hmm...spontan würde ich sagen, das du mit deinen verschlafenen Augen die Uhrzeit falsch abgelesen hast und deine Schwester einfach wieder eingenickt ist, nachdem sie durch dich geweckt wurde....ist aber nur ne Vermutung.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

26.01.2019 um 18:14
Mytochondrium schrieb am 24.12.2018:Von da an fing es an, dass Wasser aus der Wand lief. Nicht von oben herab, sondern mittig heraus.
Hatte ich auch, war ein Wasserrohrbruch.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

26.01.2019 um 18:22
Shiiva schrieb:Hatte ich auch, war ein Wasserrohrbruch.
Es liefen keine Leitungen durch die Wand.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

26.01.2019 um 18:32
Vor etwa 10 Jahren hatte ich so ein 1-2 Wochen, wo ich in die Zukunft sehen konnte.
So haben wir das scherzhaft genannt, ich hab immer und jedesmal 2-3 Sekunden bevor, jemand der anwesend war einen Anruf bekam, gesagt „dein Telefon klingelt“.
Und jedesmal war es dann auch so, erst waren die Leute verdutzt dann skeptisch und dann leicht spooky angehaucht.
Ich hab es ganz real klingeln hören kurz bevor es anfing, wirklich zu klingeln. :D

Gruselig fand ich es nicht, eher schade, dass es so plötzlich wie es anfing auch wieder aufhörte.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

27.01.2019 um 01:39
@Schisser39

Nee, du bist schlafgewandelt und hast dein Geschäft auf der Türmatte der alten Schrulle über dir erledigt. Deswegen schauen dich im Haus auch alle so schief an; warst halt nicht gerade leise.

Im Ernst, gerade wenn das Bad wärmer als das Schlafzimmer ist, kann man schonmal auf der Schüssel einnicken. Mach dir nichts draus, das passiert den Besten. Hauptsache die Hose war oben.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

27.01.2019 um 05:15
mchomer schrieb:Hauptsache die Hose war oben.
Also ich bevorzuge es ja für gewöhnlich, die Hose runterzulassen bevor ich mich auf den Thron setze... Geschmäcker sind nun mal verschieden. 😂😱


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

27.01.2019 um 06:20
Mir sind viele komische Dinge passiert, ein Ereignis jedoch ist schnell zu erzählen:

Ich war 18 Jahre alt, wir lebten in einer größeren Stadt.
Ich war kein einfacher Mensch, und so kam es eines Tages, dass meine Eltern mich vor die Tür setzten.
Ich fand eine Unterkunft, und da mich das alles sehr aufwühlte, beschloss ich in der Nacht einen Spaziergang zu nehmen, eine Tüte zu rauchen und Antworten zu finden, auf meine Fragen.

Ich schlenderte bereits eine ganze Weile durch die Straßen auf der Suche nach einem ruhigeren Ort, und bald stand ich vor den Toren eines kleineneren Friedhofs.
Ich sprang über die Mauer, und fand mich inmitten einer dunklen Stille, durchsetzt durch das scheinen dutzender Grabkerzen.
In diesem Setting, ging ich langsam die Wege entlang, und fing an zu grübeln.
Schon bald brachte ich Gott ins Spiel meiner Gedanken, und so kam es, dass ich ihn mit meiner Stimme dazu aufforderte, mir zu Antworten!

Im gleichen Moment, fiel mein Blick auf ein dreißig Meter entferntes Grab.
Ein unverkennbares Gefühl stieg in mir hoch, und ich wusste - ich muss zu diesem Grab gehen.
Als ich es erreichte, fing ich an zu lachen.
Denn auf dem Grab stand...
Mein Name.


Und der ist relativ selten. Wie auch immer, es könnte immer passieren, dass man einen Grabstein findet mit seinen Namen. Allerdings ist das timing hier perfekt. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Ereignis in genau dem Moment passiert in dem ich Gott frage, plus diverse andere Zufälle, strebt gegen 0. Es kann nicht sein.
Das war jedoch nicht alles, was an diesem Tag passiert war! Es geht noch weiter.
An jenem Tag, hatte ich fast nichts gegessen. Gegen 10 Uhr abends bekam ich muskelschmerzen, und ich beschloss Magnesium Tabletten zu besorgen. Ich bin noch zu zwei läden gefahren, doch die waren schon geschlossen.
Das war madig, aber ich bin dann in meine Unterkunft gefahren, und von dort aus, bin ich dann los Richtung Friedhof gelaufen.
Dann ist das auf dem Friedhof passiert.
Ich blieb noch eine kurze Zeit auf dem Friedhof, dann bin ich auf der anderen Seite über die Mauer gehüpft. Ich lief durch einen Hinterhof, und nach ein paar Metern, da sah ich etwas auf dem Boden liegen.
Es war eine Tube Magnesiumtabletten - und wie bestellt, war noch eine drin!
Die Wahscheinlichkeit dass man Magnesiumpillen findet auf der Straße, direkt nachdem man verzweifelt welche gesucht hat, ist ebenfalls unglaublich gering! Überlegt doch mal!

Zwei solche Zufälle, und das in nur 10 Minuten Abstand! Das multipliziert die Unwahrscheinlichkeit ins unendliche!


Und ich kann euch versichern, das zählt nicht einmal zu den größten Zufällen die mir geschehen sind, doch die kann ich nicht ohne weiteres erklären.

Was mir jedoch oft passiert, sind diese kleinen Zufälle. Ich merke mir die garnicht erst, denn sie sind schon hundert mal passiert. Doch an einen kürzlichen kann ich mich erinnern.
Ich lebe in diesem Haus seit über einem Jahr. Ab und zu, koche ich mir gerne Steak, und zum ersten Mal hatte ich mir ein New-York strip Steak gekauft welches im Kühlschrank lag.
Nachmittags kam überraschend Besuch - nicht für mich. Jedenfalls haben die da vor sich hin geredet, irgendwann bin ich hungrig geworden und zum Kühlschrank gegangen. In exakt dem gleichen Moment in dem meine Finger das newyorksteak berührten, sagte der Besuch „New York“.
Seit ich hier lebe, ist das ganz sicher das erstmal dass jemand New York sagt, und auch das erste Mal, dass ich dieses Steak im Kühlschrank habe.

Diese Dinge, vielen mögen sie als Zufälle erscheinen.
Doch versuchen wir mal zu rechnen:
Diese Dinge geschehen immer im selben Moment, sagen wir ein Moment ist eine Sekunde.
Ich lebe in diesem Haus seit einem Jahr, das sind 31.5 mio. Momente. Das Wort wurde in diesem Jahr nur ein einziges Mal gesagt, und ein New York Steak wurde insgesamt zwei mal mit den Händen berührt.
Das würde bedeuten, dass die Chance 1:16 Millionen ist, dass dies im gleichen Moment geschieht.
Natürlich kann man das noch herunterrechnen, wie auch immer, es bleibt total unwahrscheinlich.

Und wie gesagt, das passiert mir zumindest öfters, solche zufälle. Viel zu oft. Ich glaube da nicht mehr wirklich an Zufall. Ich kenne Menschen, denen geht es ähnlich wie mir, doch ich kenne keinen, dem es annähernd so geht.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

27.01.2019 um 07:55
DerChef schrieb:Und wie gesagt, das passiert mir zumindest öfters, solche zufälle. Viel zu oft. Ich glaube da nicht mehr wirklich an Zufall. Ich kenne Menschen, denen geht es ähnlich wie mir, doch ich kenne keinen, dem es annähernd so geht.
Passiert mir auch ab und an. Mal mehr Mal weniger offensichtlich.

Das Problem ist nur, dass es eigentlich keine Bedeutung hat sondern nur verdeutlicht, dass die Welt irgendwie zusammen hängt bzw. es lässt einen erahnen wieso alles so ist wie es ist.

Aber wieso es diese Zufälle gibt keine Ahnung. Ich denke diese sind mehr oder weniger ohne direkte Bedeutung. Nur indirekt finde ich das sehr interessant.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

27.01.2019 um 08:59
@TheBarbarian

Nein, ich glaube nicht, dass sie keine Bedeutung haben!
Bei vielen, da scheint es so zu sein, was jedoch nicht heißt, dass es auch so ist!
Ich kann jedoch nur eines sagen:
Viele dieser Zufälle, haben mein Leben verändert.
Mein Leben hat sich oft sehr plötzlich, von einem Moment auf den anderen, verändert.
Interessanterweise waren diese Veränderungen fast immer von großen Zufällen begleitet, die oft, im Moment der Veränderung, unabhängig davon, geschahen.
Manche Veränderungen wurden auch ausgelöst, durch diese Zufälle.
Sie spielen eine entscheidende Rolle in meinem Leben, man könnte sogar sagen, eine Schlüsselrolle.

Angesichts dessen kann ich mit großer Gewissheit sagen, dass diese Zufälle weit jenseits von bedeutungslos sind.
Um genau zu sein glaube ich, alle diese Zufälle, haben unterschiedliche Bedeutungen. Es wäre naiv anzunehmen, sie alle könnten das gleiche bedeuten - oder garnichts.

Vielleicht sind jene Zufälle die dir geschehen auch bedeutungslos - meine sind es nicht.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

27.01.2019 um 09:09
Ich glaube, wenn es wie du andeutest einen Grund für diese Zufälle gibt, und sie dir passieren, so solltest du wahrscheinlich davon ausgehen, dass es auch etwas mit dir zu tun hat.
Ich glaube letztendlich, sie verändern mein Leben. Zum positiven.
Bis jetzt hat noch keiner dieser Zufälle etwas schlechtes nach sich gezogen, sie scheinen alle gut für mich zu sein.
Zufall?


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

27.01.2019 um 09:34
@DerChef
@TheBarbarian

Diskussion: Synchronizität, Serialität


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

27.01.2019 um 11:02
DerChef schrieb:Manche Veränderungen wurden auch ausgelöst, durch diese Zufälle.
Sie spielen eine entscheidende Rolle in meinem Leben, man könnte sogar sagen, eine Schlüsselrolle.
Ist das nicht immer so? Ich kenne es zu mindestens nicht anders.
DerChef schrieb: beschloss ich in der Nacht einen Spaziergang zu nehmen, eine Tüte zu rauchen
Vielleicht war die Tüte die Ursache? Das verändert ja manchmal die Wahrnehmung.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

27.01.2019 um 11:08
Minderella schrieb am 26.04.2016:Es taucht immer alles wieder auf, nachdem man es neu gekauft hat! Ich habe für meinen Akkusauger mittlerweile 3 Ladekabel. Zwei Nagelscheren. Drei Apfelschneider. In einem Ein-Personen-Haushalt. :D
AlteTante schrieb am 26.04.2016:Die Rosenschere konnte natürlich erst wieder auftauchen, als du eine neue hattest.
Irgendwie haben manche Dinge ihren eigenen Kopf und verstecken sich so lange, bis man sie nicht mehr suchen muss, weil man Ersatz für sie hat. Dann sind sie beleidigt und tauchen wieder auf. :D
Was ist mit den ganzen Sachen die sich "verstecken". Ich kenn das auch. Man sucht etwas, überall, und kann uns kann es einfach nicht finden.
Dann taucht es an einer völlig offensichtlichen Stelle auf.
Was ist das?


melden
Anzeige

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

27.01.2019 um 11:46
@Jacksy24
Natürlich, theoretisch beruht alles im Leben auf seinen Zufällen. Ich denke aber, du verstehst was ich meine.

Ich kann dir gerne sagen wo der Friedhof ist, dann kansst du da hinfahren und schaust dir das ganze selber an.

Darf ich fragen, was führt dich zu der Annahme, dass meine Geschichte nicht stimmen könnte?
Vielleicht sollte ich dir noch eine dieser Geschichten erzählen, irgendwann wirst du mir gewiss glauben.


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Final Destination42 Beiträge
Anzeigen ausblenden