Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

17.04.2019 um 19:51
Mir ist mal beim Telefonieren auf Festnetz was kuriose lustiges passiert.


Telefonierte mit einer Freundin auf Festnetz.
Dann kamen noch zwei Personen in das Gespräch mit rein.
Wir erkannten uns an den Stimmen, denn es waren zwei Freundinnen von mir.
Wir unterhielten uns dann eine ganze Weile zu dritt und amüsierten uns köstlich.

Nichts mysteriöses, aber kurios allemal.


melden
Anzeige

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

17.04.2019 um 20:38
GalleyBeggar schrieb:hatten sie am Telefon erklärt. Das passierte wohl um 1885
Mal eben jemanden anrufen? 1885? Da hatten grade mal erste Großstädte eine einzige Telefonverbindung... geschweige denn dass irgendwelche Haushalte mal eben ein Telefon hatten. Das kann ich daher nicht so wirklich glauben.
ich wollte euch testen

es war 1905


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

17.04.2019 um 20:45
orangecrush schrieb:ich wollte euch testen

es war 1905
Ja, da hatte natürlich jeder Haushalt in USA schon Telefon.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

18.04.2019 um 11:32
TheirSlave schrieb:Ja, da hatte natürlich jeder Haushalt in USA schon Telefon.
Das war auch ein Test, es war 1925 aber dafür mit Smartphone


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

21.04.2019 um 01:35
Ich suche schon seit einer Weile nach einer logischen Erklärung für ein Ereignis aus meiner Kindheit, aber bisher hatte leider niemand auch nur den Ansatz einer Erklärung. Die Geschichte ist ganz schnell erzählt: Ich war 9, hab mich abends umgezogen und habe dann eine Sprungfeder in meinem Bauchnabel gefunden, die wohl schon länger drin lag, da sie einen Abdruck hinterlassen hatte. Die Frage ist: Wo kam sie her und vor allem wie kam sie da rein?


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

21.04.2019 um 07:37
AgathaChristo schrieb am 17.04.2019:Telefonierte mit einer Freundin auf Festnetz.
Dann kamen noch zwei Personen in das Gespräch mit rein.
Wir erkannten uns an den Stimmen, denn es waren zwei Freundinnen von mir.
Wir unterhielten uns dann eine ganze Weile zu dritt und amüsierten uns köstlich.
Verständnisfrage: Ihr habt zu zweit telefoniert, und dann kamen noch zwei Personen dazu. Haben die beiden denn auch miteinander telefoniert? Und warum habt ihr euch dann nur zu dritt unterhalten, hat eine direkt wieder aufgelegt?


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

21.04.2019 um 09:23
@Luminita

Habe mit Freundin H. telefoniert, weiß aber nicht mehr, ob ich sie angerufen habe oder sie mich.
Während wir uns unterhielten, kamen noch K. und B. in dieses Gespräch dazu.

Wir haben uns dann zu dritt eine ganze Weile unterhalten, bis ich dann irgendwann auflegte.
Vermute mal, K. und B. haben zum gleichen Zeitpunkt meine Nummer gewählt und somit diese Kuriosität des gemeinsamen Telefonats
entstanden ist? Leider weiß ich es nicht mehr, da es schon paar Jährchen her ist.

Erinnern kann ich mich aber noch gut. Die Gespräche zwischen uns drehten sich nur um diese Kuriosität und waren dementsprechend irritierend, sodass kaum ein ernsthaftes Gespräch zustande kam.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

21.04.2019 um 09:24
off-peak schrieb am 19.03.2019:Das gibt es. Nennt sich betriebsblind. Hab auf diese Art mal Monate (!) lang Akten übersehen.
So ging es mir vor ein paar Monaten. Brauchte für einen Antrag dringend ein Dokument. Wusste eigentlich genau in welchem Ordner (rot) er sein müsste.
Nichts gefunden.
Ganz entsetzt, weil ich diese "Blindheit" auch kenne, ist mein Partner mit mir jede einzelne Seite in dem roten Ordner durchgegangen. Nichts.
Dann ging er mit mir noch alle Ordner durch. Nichts.
Also Amt angerufen, Kopie angefordert, die reichte wohl für den Antrag nicht.
Gut, ich bin alle Ordner noch zwei Mal durchgegangen. Nichts.
Ich wusste doch, dass ich den Zettel hatte. Bin da eigentlich sehr ordentlich!
Abends sagte ich es meinem Partner, weil ich nicht wusste was ich jetzt tun soll. Er holte den roten Ordner, wir gingen alles nochmal durch.
War dieses blöde Dokument nicht tatsächlich im richtigen Register im richtigen Ordner.
Wir müssten beide ziemlich lachen.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

21.04.2019 um 17:27
@Areela

Hihi, ja, am ehesten findet man diese Sachen dan wieder, wen man nicht mehr so verkrampft danach sucht.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

21.04.2019 um 22:28
2010 hatte ich meinen ersten Job nach der Uni... Ich sollte den Job in 3 Wochen antreten. Ich war in der S-BAHN in einer Stadt und da war ein älterer Mann mit einem Mann in der S-Bahn die setzten sich zu mir. Der ältere von denen hatte mich etwas angerempelt und setzte sich vor mich auf einem Sitz. Die bahn steckte fest und dann fuhr S-BAHN weiter und dann nahmen die ihre Koffer und rannten aus der S-Bahn. Der ältere Mann rempelte mich wieder an

Ich wollte was sagen aber verkniff es mir. 6 Jahre später 2016 = 150 Km weit weg vom geschehen: Meine Firma sucht einen Grafiker und wir lassen uns Proben zuschicken und laden dann mehrere leute ein um ihr Konzept vorzustellen. Und einer von denen die ich eingeladen hatte war der Partner von dem älteren Kerl. Was für ein Zufall. Er hat mich nicht wiedererkannt ich ihn schon :-)


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

21.04.2019 um 22:34
Eine richtig gruselige Geschichte

Ich vor einigen Monaten traf mich mit einem Freund: Ich hatte 2 Wecker gestellt. Ich wollte mich mit einem Kumpel treffen der aus hamburg zu mir kam und ich ihn morgens um 6 abholen sollte.

Ich hatte 2 Wecker auf 2 handys gestellt. Ich wurde geweckt von einem Handy und das handy fiel runter und ich konnte es nicht mehr benutzen. Das Akku flog 5 Meter weg unter meinem Bett
das war das Handy wo ich die Nummer hatte für den freund

und ich fand Akku nicht. Als ich auf meinem Laptop sah sah ich dass er nicht kommen wird. Zug fiel aus


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

22.04.2019 um 00:34
Hat denn niemand eine Erklärung für die Sache mit der Sprungfeder?


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

22.04.2019 um 01:52
@mostellaria

Höchstwahrscheinlich aus der Matratze.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

22.04.2019 um 08:30
Über manche Gedächtnisleistungen bin ich echt erstaunt.

@orangecrush
Du erinnerst dich nach 6 Jahren noch an eine Begebenheit, wenn dich jemand in der S-Bahn anrempelt? Also ich hätte da nach einer Woche schon Probleme...

@mostellaria
Was für ne "Sprungfeder" meinst du denn? Aus ner Matratze oder so eine aus nem Kugelschreiber?


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

22.04.2019 um 08:53
john-erik schrieb:Was für ne "Sprungfeder" meinst du denn? Aus ner Matratze oder so eine aus nem Kugelschreiber?
Ich hätte jetzt spontan auch eher an Kugelschreiber gedacht. Oder an ne Feder aus irgendeinem kleinen Plastikspielzeug, da wird sowas doch auch verbaut. Kaputtgegangen, die Feder „springt“ dabei hoch und oben in den Kragen. So findet man doch auch oft Ohrringe wieder, die man sich rausgepflückt hat.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

22.04.2019 um 09:26
mostellaria schrieb:Hat denn niemand eine Erklärung für die Sache mit der Sprungfeder?
Wir wissen doch nicht, was du den Tag über so gemacht hattest. Vielleicht hattest du ja, wie Kinder so sind, auf dem Dachboden oder im Keller Verstecken gespielt und dich dabei an eine alte Matratze, die da im Gerümpel lag, gedrückt? Und eine lose Sprungfeder rutschte so in deine Kleidung, dass sie zunächst in einer Falte lag und du sie nicht bemerktest?


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

22.04.2019 um 10:10
ICH KANN mich an besondere situationen immer erinnern

ich konnte mich sogar nach 25 jahren an einen Jungen erinnern der mit seiner Klasse auf Klassenfahrt war und wir uns damals kennenlernten

Youtube: Teddy Bear Moves in Baby Crib

wieder ein sinnlos Video aus dem UK
angeblich soll sich der Teddy eigenständig bewegen


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

22.04.2019 um 14:05
@john-erik

Die war schon größer als die aus den Kugelschreibern. Matratze könnte vielleicht hinkommen.

@Ilvareth

Na ja, sie war ja im Bauchnabel drin, wäre sie nur in den Klamotten, wäre es weniger seltsam.

@AlteTante

Nein, ich war weder auf dem Dachboden noch im Keller. Ich tendiere zwar auch zu Matratze und dass ich sie morgens irgendwie nicht gesehen hatte, aber irgendwie war es trotzdem seltsam, meine Oma dachte sogar, ich hätte sie selber reingelegt (nein, habe ich nicht).


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

22.04.2019 um 22:23
@mostellaria
Eine Matratzenfeder in deinem Bauchnabel?
Ich überlege gerade ob ich schon mal einen
großen Bauchnabel gesehen habe in dem so eine Sache reinpasst.


melden
Anzeige

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

22.04.2019 um 23:39
@Machiavelli89

Nein, das war keine Riesenfeder. Größer als als eine Kugelschreiberfeder, aber nicht so eine große Matratzenfeder. Ich dachte eben, dass da auch evtl. kleinere Federn verbaut werden. Bin aber für weitere Theorien offen.


melden
381 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zeitreisen19 Beiträge