Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nachtschritte.............?

40 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Mystery, Spuk ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nachtschritte.............?

04.01.2005 um 10:06
@katzenkraft

Du hast wirklich keine Ahnung... Du bist nun wirklich der Erste der Gläserrücken empfiehlt..
Hast du auch schonmal sinnvolle Einträge geschrieben?

Also bitte...

Sorry an alle aber mich nervt das...

Ohne die Dunkelheit gibt es auch kein Licht...


melden

Nachtschritte.............?

04.01.2005 um 17:33
@sanda
ob es humbug ist, kann ich nicht sagen.. wohne da ja nicht
deswegen empfehle ich einfach mal ne aufnahme mit nem empfindlichen diktiergerät oder sowas
am besten wäre es natürlich, wenn du es einschaltest, sobald du geräusche zu hören glaubst
wenn etwas auf dem band zu hören sein wird halten sich die geräusche wohl auf einer bandweite zwischen 20Hz und 20kHz auf und sind physikalisch als schallwellen erfassbar
wenn du es nicht hörst, findet all das entweder nur in deiner psyche statt
und es ist nichts da
oder du nimmst die geräusche nur mit deinem "inneren ohr" wahr,
was sich nicht nachweisen lässt
(na.. vielleicht mit elektroden und hirnsonden.. aber bleiben wir realistisch =) )


falls du also was aufnimmst, und tatsächlich etwas auf band hörst, was unmissverständlich als "menschliche" schritte zu erkennen ist,
haben wir schonmal audio

dann kann man den versuch mit video starten ;)
ganz gut wäre eine kamera mit restlichtverstärker, die du direkt an nen videorekorder anschließt.. und den das ganze spektakel auf einer longplaykasette aufnehmen lässt
(gibt heutzutage aber auch dvd-cams und so nen krams.. kostet bloß... )
infrarot und spektralanalyse wären auch ganz gut.. aber ich persönlich hätte nicht das geld für soetwas ^^

und mich interessiert es auch:
hat sich wieder was ereignet?

Ich rechne mit allem
aber erwarte nichts



melden

Nachtschritte.............?

04.01.2005 um 18:19
Keine Sorge, das können Geräusche von der Nachbarswohnung sein über dir, oder hinter der Wand, Geräusch von den Rohren, u.s.w....
hört sich nicht nach Geistern an.

______________________________
Moral ist immer die Zuflucht der Menschen, die Schönheit nicht begreifen!



melden

Nachtschritte.............?

04.01.2005 um 20:33
sowas kenn ich auch, höre meist poltern und knacken aus unserem wohnzimmer.
aber bei elektronischen geräten ist das recht einfach zu erklären.
der fernseher zum beispiel wird ja während er läuft warm und dehnt
sich somit aus, wenn er ausgeschaltet wird, kühlt er ab und nach ein par minuten hört man ein knacken weil das gehäuse sich zusammenzieht.

mfg

Rock 4 ever


melden

Nachtschritte.............?

05.01.2005 um 15:10
KEIN GLäSERRüCKEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


BÖSE MENSCHEN,BÖSE LIEDER--BÖHSE ONKELZ IMMER WIEDER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden

Nachtschritte.............?

05.01.2005 um 17:07
@Ricola
gläserrücken ist ungefährlich
und unnütz
aber wenn mans schon machen muss, dann sollte man sich nicht von der angst erfüllen lassen

Ich rechne mit allem
aber erwarte nichts



melden

Nachtschritte.............?

05.01.2005 um 18:17
Link: www.sphinx-suche.de (extern) (Archiv-Version vom 01.01.2005)

habt ihr schon mal vom Scheifenhaus gehört
da Spukt seit Jahren eine alte Frau
Man hört da auch öfter Schritte und schon mehere verschiedene Leute haben diese Geräusche wahrgenommen.

link Spukhaus Scheifenhaus

http://www.sphinx-suche.de/lexgesp/scheifen.htm (Archiv-Version vom 01.01.2005)

"In einem naturgeschützten Tal in der Nähe von Düsseldorf liegt das Gut Scheifenhaus. Den Bewohnern erscheint in unregelmässigen Abständen eine Hexe: die Scheifenhäuserin..."

naja aber wenns einmal mal spukt habt das wohl wenig zu sagen.


melden
mr-sanda Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nachtschritte.............?

05.01.2005 um 19:51
nein die letzte nacht war nichts los da ich meine türen geschlossen gehalten habe und mich gedrückt habe :-) ! von der oberen wohnung kommt es 99% nicht, da ich geraüsche unterscheiden kann! :-) !
und was für ein aufnahmeteil müsste es sein eine normale stereoanlage?


melden
mr-sanda Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nachtschritte.............?

05.01.2005 um 19:51
nein die letzte nacht war nichts los da ich meine türen geschlossen gehalten habe und mich gedrückt habe :-) ! von der oberen wohnung kommt es 99% nicht, da ich geraüsche unterscheiden kann! :-) !
und was für ein aufnahmeteil müsste es sein eine normale stereoanlage?


melden
mr-sanda Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nachtschritte.............?

05.01.2005 um 20:38
sry für den doppel tread! :-(


melden

Nachtschritte.............?

05.01.2005 um 22:23
kannst ja mal einen probe"lauf" starten =)

mikro an.. und im zimmer umhergehen.. dann auf der kasette, oder worauf auch immer, nach"schauen", ob deine schritte zu hören sind

so kannst du herausfinden, ob die aufnahmemethode sich eignet

Ich rechne mit allem
aber erwarte nichts



melden
mr-sanda Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nachtschritte.............?

06.01.2005 um 19:08
ok ich werde es heute nacht probieren!


melden

Nachtschritte.............?

06.01.2005 um 19:16
oder starte doch mal eine Aufnahme mit dem Audio Rekord v. Windows
und wenn ein Gräusch zu hören ist sieht man es am Bildschirm

"Iron rusts from disuse; stagnant water
loses its purity and in cold weather becomes frozen;
ven so does inaction sap the vigor of the mind"!



melden
mr-sanda Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nachtschritte.............?

06.01.2005 um 20:34
hab kein pc im zimmer :-(


melden

Nachtschritte.............?

06.01.2005 um 20:42
hast du nicht vllt auch einen Video-Decoder, kannst den ja da hinstellen, wo du die Schritte gehört hast.

Achso net vergessen, auf play zu drücken. ;-)


PS.: good luck ^^

Cya.

I know, what you do, last Year!!!!


melden

Nachtschritte.............?

11.01.2005 um 09:00
anscheinend hat es ihn erwischt ^^

Ich rechne mit allem
aber erwarte nichts



melden

Nachtschritte.............?

11.01.2005 um 09:55
Zack ;)

* lass dich nicht ficken *


melden

Nachtschritte.............?

12.01.2005 um 16:32
Vielleicht soltl mal jemand ne PM schicken

"Davon auszugehen, dass es den Staat geben mus, das ist so, als würde man Fragen:Welches Feudalsystem wäre das beste für uns? Welche Form der Sklaverei wäre die beste?"
-Noam Chomsky



melden

Nachtschritte.............?

13.01.2005 um 00:37
oder bei ihm zu hause vorbeischauen *g*

Ich rechne mit allem
aber erwarte nichts



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: was ist los?
Mystery, 47 Beiträge, am 21.02.2008 von Nichtmensch
slash241 am 12.11.2005, Seite: 1 2 3
47
am 21.02.2008 »
Mystery: Merkwürdige Stimmen und Geräusche nachts
Mystery, 50 Beiträge, am 06.08.2020 von futureman
Stencilo am 04.08.2020, Seite: 1 2 3
50
am 06.08.2020 »
Mystery: Kurioses "Geisterfoto"
Mystery, 31 Beiträge, am 03.03.2019 von Niederbayern88
Prunge am 25.02.2019, Seite: 1 2
31
am 03.03.2019 »
Mystery: Arte-Webserie "Tokyo Paranormal"
Mystery, 39 Beiträge, am 24.04.2018 von Saiyuri-San
Stickman am 15.04.2018, Seite: 1 2
39
am 24.04.2018 »
Mystery: Extremer Spuk, Poltergeister? Was war das?
Mystery, 22 Beiträge, am 10.10.2018 von Angelus144
Kleinlyssjen am 03.10.2018, Seite: 1 2
22
am 10.10.2018 »