Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 16:25
warum sollte am 18ten , 19ten oder 21ten juli eine buk durch makiivka gefahren sein ? ;)
also nochmal , für die indizienkette ist das ein passendes teilstück , passt sonst nirgends rein .

wäre ja schön blöd gewesen ne buk durchs land zu fahren zu späterer zeit .

@DearMRHazzard


melden
Anzeige

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 16:30
jedimindtricks schrieb:warum sollte am 18ten , 19ten oder 21ten juli eine buk durch makiivka gefahren sein ?
Aus dem gleichen Grund warum sie am 17.Juli durch Makiivka gefahren ist ? ;).
jedimindtricks schrieb:wäre ja schön blöd gewesen ne buk durchs land zu fahren zu späterer zeit .
Warum ? Auch eine BUK muss von A nach B transportiert werden. Ich bezweifle das das bei den Russen immer nur auf einem Donnerstag möglich ist und sonst nicht.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 16:35
@DearMRHazzard
Na dann beantworte doch die frage woher die buk kam die transportiert wurde ? :)
Erbeutet , wa ?

Hmm, komischerweise hat ja niemand was von einer buk gewusst . Warum sollte am 17,18,19,21ten eine durch makiivka fahren weil sie halt transportiert werden muss . Stellt sich die frage brauchte die nur frische Luft ? Von Kursk in den donbass ?


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 16:41
@jedimindtricks

Ich hoffe Du siehst das Problem zu diesem Sachverhalt.

Ist dieses Video am 18.Juli 2014 entstanden und nicht am 17.Juli 2014 dann würde sich nämlich die Frage stellen warum darauf nach Meinung der BILD 4 Raketen zu erkennen sind und nicht 3 ?
jedimindtricks schrieb:Na dann beantworte doch die frage woher die buk kam die transportiert wurde ?
Diese Frage wäre für mich dann relevant wenn ich weiss an welchem Tag dieses Video entstanden ist. Wenn dieses Video nicht am 17.Juli entstand sondern einen Tag später dann interessiert es mich überhaupt nicht woher die BUK kam die transportiert wurde.
jedimindtricks schrieb:Erbeutet , wa ?
Das habe ich nicht behauptet. Das sind Deine Gedanken, nicht meine.
jedimindtricks schrieb:Warum sollte am 17,18,19,21ten eine durch makiivka fahren weil sie halt transportiert werden muss . Stellt sich die frage brauchte die nur frische Luft ? Von Kursk in den donbass ?
Sie wurde halt transportiert. Aus welchen Gründen und zu welchem Zweck bleibt reine Spekulation.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 16:50
DearMRHazzard schrieb:Ist dieses Video am 18.Juli 2014 entstanden und nicht am 17.Juli 2014 dann würde sich nämlich die Frage stellen warum darauf nach Meinung der BILD 4 Raketen zu erkennen sind und nicht 3 ?
Dann liegt ja nahe das es am 17ten aufgenommen wurde . Wäre zumindest schlüssig .
Ist es am 18ten transportiert wurden mit 4 sag ich schön blöd - hatten die Rebellen "nur"manpads
DearMRHazzard schrieb:Sie wurde halt transportiert. Aus welchen Gründen und zu welchem Zweck bleibt reine Spekulation
Zur Luftabwehr. Erscheint mir zumindest schlüssig .


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 16:59
DearMRHazzard schrieb:Das habe ich nicht behauptet. Das sind Deine Gedanken, nicht meine
ist eine berechtigte frage .
weil wenn nicht erbeutet wäre der beleg erbracht das russland "die sepas" mit buks ausgestattet hat . dann ist es auch nichtmehr von belang ob am 17ten oder 21ten für den gesamtkontext .
das sind auch nicht " meine gedanken " , noch will ich dir was unterjubeln .

so steht es doch in den geschichtsbüchern , zumindest den russischen , das alles erbeutet wurde .


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 19:22
Interessant ist sie wird auch schon von dem kleinen Jeep verfolgt, leider ist die Qualität wieder eher schlecht. Wenns eine Dashcam war dann sollte eigentlich ein Zeitstempel dabei sein, dürfte wohl nach dem Paris Match Bild entstanden sein und fügt sich in die vorhandene Route ein. Auch interessant ist wie die Spiegelungen ähnlich dem Paris Match Bild ersichtlich sind.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 22:05
zumindest konnte die community jetzt eine neue route erstellen mit hilfe des neuen videos . hinzugefügt alle bekannten sichtungsorte aus donetsk heraus , zum nachmittag erfolgte der abschuss bei schnischne


v6prc64m


das die dashcam zeitangaben haben müsste ist richtig , , ist hier nicht der fall .


melden
Beauregard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 22:07
@Jedimindfucks:
Ich verwirrt?
Wer sieht denn Dinge die nicht da sind?

Jetzt hast du in @DearMRHazzard deinen Meister gefunden...

Weiter im Plot:
Lustig finde ich auch diesen Satz aus Deutschlands meist gelesenem Blatt:

"Ebenfalls im Buk-Konvoi: Ein UAZ-469 Jeep aus russischer Produktion"

Dieses Auto findet man von Polen bis nach Kamtschatka...
http://uaz-forum.xobor.de/t4314f33-UAZ-in-der-Ost-Ukraine.html

Es wird aber hier eindeutig auf die "russische Produktion" verwiesen damit Karl Arsch auch den Wink versteht...

Dahinter übrigens ein nagelneuer VW-Bus deutscher Produktion...

Lieben Gruß


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 22:15
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:zumindest konnte die community jetzt eine neue route erstellen mit hilfe des neuen videos . hinzugefügt alle bekannten sichtungsorte aus donetsk heraus , zum nachmittag erfolgte der abschuss bei schnischne
Oh du weiser Jedi, glauben soll ich dir das?
Aber wenn dus sagst muss es ja stimmen Meister.
zip-zip-animated-animation-smiley-emotic


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 22:23
sind ja mehrere difuse autos zu sehen im neuen bukvideo , hier untere bildreihe .
darüber bilder von der vermutlichen "ankunft" der buk am 15ten juli in donetsk
klar wird der fokus auf ein jeep gelegt den ich in jedem shop kaufen kann oder auch erbeuten ....
qwdzvom8


melden
Beauregard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 22:30
Auf dem Gebiet kenne ich mich nun gut aus:
Toyota RAV, der UAZ und ein VW Bus (erhöhte Bodenfreiheit deutet auf 4motion).

Der Toyota und der VW sind Autos die du fast jedem Eck der Welt kaufen kannst..,

Sackgasse...

Lieben Gruß


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 22:31
das überall ukrainische kennzeichen drauf sind fällt nicht auf ?

was denn für eine sackgasse bitte ?


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 22:34
Der BILD Artikel zu dem Video ist mal wieder der Hammer. :D
Dazu könnte man auch gut dieses Video analysieren.

Youtube: The Secret of MH17 Terra Blues Project 20 Aug 14

Die Frage ist nur was war an diesem 20. Aug 2014 um 10:17. Evtl wurden da ja die Beweise bezüglich des Abschusses durch die BUK vernichtet und der Filmer des Videos will uns das auf seine Art mitteilen. Fragen über Fragen, für die Experten hier im Forum und für die Mitarbeiter der Zeitungen.


melden
Beauregard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 22:36
Konnt ich am Handy nicht sehen.
Müssen die Autos zwingend den Konvoi bilden?


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 22:41
@Beauregard
Beauregard schrieb:Müssen die Autos zwingend den Konvoi bilden?
Ist wohl eher nebensächlich.

Jedes weitere Video das diese Gruppe von Fahrzeugen zeigt erhöht die Glaubwürdigkeit der
"Buk in Snishne"-Theorie.


melden
Beauregard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.05.2016 um 22:47
@threefish

Nein, es erhöht lediglich die Wahrscheinlichkeit dass diese Autos mit UA-Kennzeichen in der Nähe dieses LKWs waren und ihn ggf. begleitet haben.

Lieben Gruß


melden
sinLOHA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

13.05.2016 um 02:08
Wenn da jetzt nagelneue VW Bullis rumfahren, kann man nun davon ausgehen das nicht Putin sondern Fr. Merkel die MH17 hat abschießen lassen?

Die Hinweise dahingehend verdichten sich ja zunehmend.
Warum liefert die BRD tödliche Luftabwehrbegleitfahrzeuge an die Separatisten und streitet jede Beteiligung ab?
Wenn Fr. Merkel abstreitet ist das doch wohl für jedermann klar ersichtlich das die das zu verantworten hat.

Ich frage mich auch wie hier manche Fr. Merkel noch in Schutz nehmen, für mich gehört die klar an den internationalen Gerichtshof.

Es ist völlig unumstritten das sie Terroristen im Donbas mit Waffen und Personal ausstattet wie man hier wieder sehen kann.
Es ist schon der hundertste Beweis dafür.

Da kann die Propaganda der Lügenpresse noch so wirre Geschichten erzählen und von Merkel und Obama bezahlte Internettrolle versuchen die Stimmung zu manipulieren, ich als guter Deutscher falle darauf nicht herein.

Immer dasselbe alte Spiel, Chemiewaffen an den Irak, Maschinenpistolen an mexikanische Drogenmafia, Panzerabwehr und human ressources an den IS, alles wird abgestritten.

Jaja ich verstehe, der jedimindtricks hat schon Recht, wir sollten den ganzen Müll nicht glauben den uns die Medien erzählen.
Wir sollten endlich wieder unseren Verstand nutzen bevor er total Matsche ist!


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

13.05.2016 um 07:30
2 Tage vor dem neuen Video sind ein Haufen Panzer und Co in donetsk eingefahren , da eben auch dabei jener VW Transporter und die buk.
Also die Farmer und minenarbeiter hatten schon ein durchaus ausgeklügeltes System mit ihren Konvois . Die ukrainischen Kennzeichen dürften gefälscht sein , ist natürlich schwierig verifizierbar .

Wie erwähnt ist jedes neue Video ein weiteres Puzzleteil das sich nahtlos einfügt .
Auf der buk sind , ob man das nun sehen will oder nicht , 4 Raketen montiert .


melden
Anzeige

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

13.05.2016 um 08:49
@jedimindtricks

Sie trollen wieder, kennen wir ja schon, das Wort "Indiz" wird auch nicht verstanden. Schade ist, dass man Putin für seine Verbrechen am ukrainischen Volk und anderen wohl leider nie verantwortlich machen können wird.


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt