Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

17.05.2016 um 18:40
Z. schrieb:Das das Video und speeziell beide PKW je an mehreren Stellen unkenntlich gemacht wurden auch.
Statt hier die Schuld auf solche sachlichen Erörterungen zu schieben warum der Thread nach Verschwörung versetzt wurde,
solltet ihr mal vor der eigenen Haustür kehren
Keine Sorge das läuft ganz gut. Momentan fügt sich das Szenario seit 2014 recht gut in einer Richtung.

Die Nebelkerzen hingegen werden ständig ausgetauscht.

Es hat auch keine Behauptet das die Versetzung an deiner Erforschung der PKW erfolgte.


melden
Anzeige

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

17.05.2016 um 21:34
Die angezeigte NLR Berechnung auf meiner Karte oben weicht vlt ein wenig ab.... perspetivisch...
nöö , sie weicht vollkommen ab , nicht nur perspektivisch .
mit dem stand mit dem du hier arbeitest arbeitet niemand mehr - out of date
Z. schrieb:Der Transport könnte auch dort hin geliefert haben...
durch makiivka ? eher unwahrscheinlich . ausser wir finden im video noch ein mobiles ukrainisches mörserteam , dann bin ich überzeugt


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

18.05.2016 um 16:13
offenbar hab ich mich verschätzt und higgins ist tatsächlich noch ne spur weiter wie das JIT

The Joint Investigation Team (JIT) acknowledges the fact that on 12 May, almost 2 years after the MH17-crash, previously unpublished images of supposedly 17 July 2014 of a part of a BUK-system have become known.

The JIT underlines the importance of such material for the investigation and calls on anybody who possesses possibly interesting imagery to report to the JIT, or to upload the material, anonymously if so desired, at the JIT-uploadserver (address: www.jitmh17.com).
https://www.om.nl/actueel/nieuwsberichten/@94392/jit-has-notified-new/
https://www.politie.nl/themas/flight-mh17-2.html

keine ahnung was sie noch so für spuren verfolgen , aber der tieflader scheint wohl hauptaugenmerk zu haben .
klar , laut eigenen angaben hatten die rebellen ja keine buk


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

21.05.2016 um 22:32
@Fedaykin | @jedimindtricks

Wird spannend:
http://www.n-tv.de/politik/MH17-Angehoerige-verklagen-Russland-article17747686.html


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

22.05.2016 um 11:54
@nocheinPoet
russland bleibt vollkommen cool und sieht sich im psychokrieg .
"There is not a single piece of evidence of Russian involvement in the Boeing-777 crash in Donbas [eastern Ukraine]. The lawsuit against our country filed with the ECHR in this case is legally null and void and has no prospects," Franz Klintsevich, deputy chair of the Russian upper house of parliament’s defense and security committee, told reporters.

Klintsevich noted that the lawsuit hampers the ongoing five-country investigation of the crash, noting his personal interest in an objective and comprehensive probe.

"I think we have every reason to objectively interpret the lawsuit, regardless of the intentions of its authors, as an element of psychological warfare waged against Russia," he stressed.

Read more: http://sputniknews.com/russia/20160521/1040023899/russian-senator-mh17-lawsuit.html#ixzz49NQHABdH
naja , russland versteht das alles nicht das man einen "fairen " prozess will mit " echten beweisen" und keine no go stories alla SU-25


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

22.05.2016 um 12:07
@jedimindtricks

Aja ein fairer Prozess, na zum Glück wollten sie das Ganze nicht über die UN laufen lassen.
Sonnst hätten sie jetzt diese Ausrede nicht ...


Die armen Russen, welche von allen Seiten gefickt werden ...;)


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

22.05.2016 um 12:39
Na so redet man nicht.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

23.05.2016 um 12:12
ergänzung zu Josef Resch, der tingelt rum und promoted sein buch. ende april auch beim swr1:
http://www.swr.de/swr1/bw/programm/leute/resch-josef-privatermittler-und-wirtschaftsdetektiv/-/id=1895042/did=17247666/n...

der moderator ruderte in seichten gewässern und hatte keine kritischen fragen auf lager. u.U. war das interview aber vertragsgemäss weichgespült.

resch bekräftigte sein wahrheitsmonopol über die bewiesene vertuschung mit den hinweis auf seine verschwiegensheitsverpflichtung und der lebensversicherung beim notar...

er fühlt sich aber von den vorgängen um mh17 angewidert und daher war es sein letzter fall, er hat
seine pi-kanlei ja aufgegeben. dann die info über die gezahlten 17mio an den informanten, der das
vertuschen nachweisen konnte ( angeblich von resch mitgeschnitten).

ergänzt mit dem hinweis, falls es zur veröffentlichung käme, würden viele sehr empört sein.
dass es womöglich dann noch mehr leid gebe. dann gabs noch den wink, dass im hintergrund die sache politisch geregelt werden könnte, wie in anderen fällen, wo die öffentlichkeit nichts wüsste und die politik alle fäden gezogen hat, dass es auch so bleibt.

schon in meinem vorherigen post über resch habe ich erwähnt, dass es schwierig sei,
festzustellen ob resch dies alles erfunden hat, ob er "gespielt" wurde oder es tatsächlich so gewesen sei,
wie von ihm behauptet. er hat nichts neues auf lager, aber paar sachen anders erzählt.

mir ist aber diesmal aufgefallen, dass resch ein risiko völlig ausgeblendet hat, denn seine absicherung mit dem notar,
konteragiert ja nur die vertuschungswünsche seitens der involvierten geheimdienste/pol. gruppen/interessenten.
er übersieht aber, dass es auch leute geben kann, die ein berechtiges interesse an einer offenlegung haben
und der automatismus der veröffentlichung durch den notar im falle des falles sie eher animieren könnte resch über den
haufen zu schiessen und sie müssten ihn nicht mal foltern ;)


gruss


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

23.05.2016 um 12:16
@deckard2029

Ich frage mich, warum er nicht auspackt, wenn er sich denn schon angewidert fühlt.

Den offensichtlich hat er das ganze nur wegen dem Geld auf dem Rücken der Opfer gemacht, und nicht zur Aufklärung.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

23.05.2016 um 12:33
Er hat wohl auch nicht wirklich was, außer das es für ein schönes VT Buch reicht.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

02.06.2016 um 20:01
NL-regierung will am schweigen festhalten, nicht mal eine klage konnte helfen:
...
The judge has been able to read the secret documents. He will agree with the Dutch government release of inside information is a danger to relations between friendly countries. This relation is more important than freedom of information.
...
@
http://www.whathappenedtoflightmh17.com/my-prediction-for-the-verdict-of-dutch-court-on-request-for-releasing-mh17-docum...



russland ist kein freundliches land in dem sinne hier, da bleibt nur noch die ukraine als schuldiger!


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

02.06.2016 um 20:03
Nö.

Nicht bei dieser Quelle. Vor allem weil noch andere Länder einen Daumen drauf haben.

Gibt es das ganze auch mit guter Quelle?


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

02.06.2016 um 20:14
@deckard2029

Solltest deine Quelle schon genauer lesen.

"Below my prediction of the verdict."

Wie du da eine Glaskugel-Spekulation eines Blogbetreibers zu einem Statement der holländischen Regierung resp. eines ihr offenbar hörigen Richters machst, verdient natürlich vollen Respekt...


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

02.06.2016 um 20:24
es geht um die wortwahl. die quelle wiederholt nur das statement, ist ja sehr unwahrscheinlich, dass das gefaked wird.
ausserdem, 2 posts davor hat er eher richtung sepas/russland argumentiert und über 100 posts abgekriegt.
morgen wissen wir mehr und haben es schriftlich


2. quelle wäre mein lieber PI resch - er schlug ja in selbe kerbe. ;)


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

03.06.2016 um 09:41
deckard2029 schrieb:statement, ist ja sehr unwahrscheinlich, dass das gefaked wird.

oh das bei MH17 was gefaked ist ist sogar sehr wahrscheinlich, wenn ich an die ganzen Nebelkerzen der Russen denke.

Sollen wir denn glauben das keine Niederländische Zeitung dieses Statement mitbekommen hat?

Woher hat es der Blogbetreiber, und die Jit Ermittlung ist auch noch nicht fertig.

alles sehr spekulativ.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

04.06.2016 um 10:14
das weltbild das russland alles was in seiner möglichkeit steht um zur aufklärung beizutragen ist dann mal zusammen gebrochen
Dutch prosecutors say they are still waiting for Russia to provide information on the downing of Malaysia Airlines Flight MH17 over Ukraine.
wie man sieht - bis jetzt gab es nur fakes , behauptungen und lügen von russischer seite . schön das das mal jemand klar stellt
The criminal inquiry was at "a very advanced stage", they said, and results would be presented after the summer.

In a statement, the Dutch-led prosecutors said they had made "several requests" for assistance - but were still waiting for information from Moscow.

They said a few issues, including forensic tests, were taking more time than expected.

However, the first conclusions regarding the type of the weapon used and the exact launch site are expected to be published in autumn.
naja , un im herbst wird man dann schnischne präsentieren als abschussort . bis dahin hat russland ja noch zeit nebelkerzen zu streuen und sich was einfallen zu lassen wie es weitergeht

http://www.bbc.com/news/world-europe-36448476


dürfte doch mittlerweile klar sein das gefilmte buk aus donetsk heraus tatverdächtiger nummer eins ist insofern es russland nicht schafft andere informationen /daten bei zu bringen


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

06.06.2016 um 16:46
Jetzt wurde wohl auch noch ein Teil des Antriebs einer Buk-Rakete gefunden ......

http://www.n-tv.de/politik/Ermittler-finden-Endstueck-von-Buk-Rakete-article17870736.html


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

06.06.2016 um 21:54
Da es sich so liest als wäre das Teil erst jetzt aufgetaucht—das Photo wurde im JIT Magazin veröffentlicht wo die Ermittlungsarbeit erklärt wird:
https://www.om.nl/mh17-ezine-juni2016/7-weapon-system-en.html

Es wurde aber schon im DSB Bericht berücksichtigt.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

07.06.2016 um 17:15
Zwei Tage zuvor (falls das Video überhaupt am 17.Juli entstanden sein soll) fuhr an der selben Tanke ein Panzerkonvoi vorbei.
https://www.youtube.com/watch?v=bH1nBbJhh8M

Bitte über den glattgebügelten Asphalt hinwegsehen (nicht, dass noch einer, wie Ich, auch die Kettenspuren vergebens sucht):
jvj6cq6f


Zu dieser Sat-Aufnahme:
Ich hab ebenso bei diesem Dash-Cam-Video meine Schwierigkeit überhaupt irgendwelche Raketen zu erkennen, aber dass man auf dem Sat-Bild überhaupt ne Buk erkennen kann???
Anhand welcher Merkmale macht man es denn genau aus?
Wenn Ich mir so die Schattenwürfe vergleiche, dann deutet es nicht gerade auf die Buk (falls es eine ist) aus dem Video hin:
okciwvmb
rooxaye2

Ziemlich kurz so ein Schatten für ne Tanne, die in etwa die Höhe der Masten hat
62ovwv7h


melden
Anzeige

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

07.06.2016 um 17:21
Elf -zwölf Uhr Mittagszeit , höchster stand der Sonne .
An den Schatten soll es nicht liegen .

Die Raketen sieht man , der Transport einer buk ohne wäre dem militärischen stand der Dinge nicht gerecht geworden .


melden
417 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bush vertuscht alles20 Beiträge